Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

Wirtschaftsmathematik / Bachelor of Science: 1-Fach (fw)

FsB vom 30.09.2016 mit Berichtigung vom 10.01.2017 und Änderung vom 15.05.2017 (Einschreibung ab WiSe 16/17)
Vorlesungsverzeichnis für das SoSe 2018

Alle Überschriften schließen Alle Überschriften öffnen

Profil BWL

Modul 24-B-AN Analysis

Analysis I (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240003 Grigoryan Analysis I
Die erste Vorlesung am Freitag 13.04
V Mi 10-12 ; Fr 12-14
240751 Hüls Methoden der Mathematik V Mi 12-14
240752 Hüls Übungen zu Methoden der Mathematik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Analysis II (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240007 Bauer Analysis II V Mi 10-12 ; Fr 12-14

Übungen zu Analysis I (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240004 Grigoryan Übungen zu Analysis I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Übungen zu Analysis II (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240008 Bauer Übungen zu Analysis II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 24-B-LA Lineare Algebra

Lineare Algebra I (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240005 Huck Lineare Algebra I V Di 10-12 ; Do 10-12

Lineare Algebra II (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240009 Voll Lineare Algebra II V Di 10-12 ; Do 10-12

Übungen zu Lineare Algebra I (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240006 Huck Übungen zu Lineare Algebra I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Übungen zu Lineare Algebra II (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240010 Voll Übungen zu Lineare Algebra II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 31-M4 Rechnungswesen

Externe Unternehmensrechnung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310052 Amen Externe Unternehmensrechnung V Di 16-18

Modul 24-B-PX Praxismodul

Programmierpraktikum (Pr)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240011 Gähler Programmierpraktikum
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
V+Pr 10-12, Block in H5; 12-14, Block ; 14-16, Block ; 16-18, Block

Proseminar (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240031 Herr Proseminar Eindimensionale Dynamik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
PS Mo 12:15-13:45, einmalig in U2-147 Vorbesprechung und Themenvergabe; Do 12-14
240032 Geuenich Proseminar Quadratische Formen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
PS Mo 14-16
240033 Vial Proseminar Ausgewählte Kapitel aus der elemetaren Zahlentheorie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
PS Di 14-16
240034 Ma Proseminar Lie-Algebren
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
PS Di 16-18
240035 Cloos Proseminar Variationsrechnung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
PS Fr 11:00-12:00, einmalig ; Mi 14-16
240036 Baumeister Proseminar Quaternionen und Oktaven
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
PS Di 12-14 Der Termin ist noch verhandelbar
240037 Uhing Proseminar Schadenversicherungsmathematik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
PS Mo 10-12, einmalig in H8; Di 12-14

Modul 31-M8 BWL II

Grundlagen des Marketings (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310055 Decker Grundlagen des Marketings V Do 10:30-12:00

Grundzüge der Besteuerung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310018 König Grundzüge der Besteuerung V Do 12-14
310910 König Praktische Übung zu Grundzüge der Besteuerung Ü Do 16-18

Investition und Finanzierung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310056 Braun Investition und Finanzierung V Mo 12-14

Modul 24-B-SP Spezialisierung

Vorlesung gemäß Modulbeschreibung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240051 Kutovyi Funktionalanalysis V Mi 12-14 ; Fr 12-14
240053 Krause Algebra II V Mo 12-14 ; Mi 10-12
240055 Elsner Statistik und diskrete stochastische Prozesse (Stochastik II) V Di 8-10 ; Fr 8-10
240057 Hofmanová Stochastik II V Do 8-10 ; Fr 8-10
241432 Van Order Analytische Zahlentheorie V Di 10:00-12:00 ; Do 10:00-12:00

Übung zur Vorlesung (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240052 Kutovyi Übungen zu Funktionalanalysis
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240054 Krause Übungen zu Algebra II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240056 Elsner Übungen zu Statistik und diskrete stochastische Prozesse (Stochastik II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240058 Hofmanová Übungen zu Stochastik II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 24-B-GT Geometrie und Topologie

Geometrie und Topologie (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240023 Vial Geometrie und Topologie V Di 10-12 ; Do 10-12

Übungen zu Geometrie und Topologie (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240024 Vial Übungen zu Geometrie und Topologie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 24-B-GT-5 Geometrie und Topologie (5LP)

Geometrie und Topologie (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240023 Vial Geometrie und Topologie V Di 10-12 ; Do 10-12

Übungen zu Geometrie und Topologie (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240024 Vial Übungen zu Geometrie und Topologie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 24-B-NU Numerik

Numerik I (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240041 Banas Numerik I V Mo 10-12 ; Fr 10-12

Übungen zu Numerik I (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240042 Banas Übungen zu Numerik I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 24-B-NU-5 Numerik (5LP)

Numerik I (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240041 Banas Numerik I V Mo 10-12 ; Fr 10-12

Übungen zu Numerik I (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240042 Banas Übungen zu Numerik I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 24-B-PRO Profilierung

Vorlesung gemäß Modulbeschreibung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240021 Sauter Elementare Zahlentheorie V Di 16-18 ; Do 14-16
240025 Bux Gewöhnliche Differentialgleichungen V Mi 16-18 ; Fr 14-16

Übung zur Vorlesung (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240022 Sauter Übungen zu Elementarer Zahlentheorie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240026 Bux Übungen zu Gewöhnliche Differentialgleichungen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 24-B-PSE-5a Profilierung Strukturierte Ergänzung a (5LP)

Vorlesung gemäß Modulbeschreibung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240021 Sauter Elementare Zahlentheorie V Di 16-18 ; Do 14-16
240025 Bux Gewöhnliche Differentialgleichungen V Mi 16-18 ; Fr 14-16
240051 Kutovyi Funktionalanalysis V Mi 12-14 ; Fr 12-14
240053 Krause Algebra II V Mo 12-14 ; Mi 10-12
240055 Elsner Statistik und diskrete stochastische Prozesse (Stochastik II) V Di 8-10 ; Fr 8-10
240057 Hofmanová Stochastik II V Do 8-10 ; Fr 8-10
240071 N.N. Wahrscheinlichkeitstheorie I V Di 14-16 ; Do 8-10
240073 Herr Partielle Differentialgleichungen V Mo 14-16 ; Fr 10-12
241432 Van Order Analytische Zahlentheorie V Di 10:00-12:00 ; Do 10:00-12:00

Übung zur Vorlesung (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240022 Sauter Übungen zu Elementarer Zahlentheorie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240026 Bux Übungen zu Gewöhnliche Differentialgleichungen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240052 Kutovyi Übungen zu Funktionalanalysis
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240054 Krause Übungen zu Algebra II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240056 Elsner Übungen zu Statistik und diskrete stochastische Prozesse (Stochastik II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240058 Hofmanová Übungen zu Stochastik II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240072 N.N. Übungen zur Wahrscheinlichkeitstheorie I Ü  
240074 Herr Übungen zu Partielle Differentialgleichungen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 31-M11 Profilmodul Human Resources (HR)

HR II: Betriebliche Personalarbeit (VÜA)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310453 Becker HR II: Personalfunktion
Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Ab 01.04.2018 ist das Anmeldeformular und die Veranstaltungsgliederung im Lernraum verfügbar. Bitte beachten Sie die Anmeldefrist.
V Di 8-10

Praktische Übungen (AngSelb o. Ko o. Pr o. Pstu o. Pj o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310640 Meurer-Becker Praktische Übung Bachelor
Bitte beachten Sie das Anmeldeformular im Lernraum und die Anmeldefrist.
Ü Do 14-18
310740 Becker, Summerer Praktische Übung Bachelor: Die Messe als Instrument des externen Personalmarketings (mit Besuch der Hannover Messe) Ü n. V.
310900 Gieselmann Proseminar zum Wissenschaftlichen Arbeiten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12
PS Di 14-18

Modul 31-M12 Profilmodul Marketing

Marketingforschung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310449 Plumeyer Marketingforschung V Do 10-12

Praktische Übung zum Marketing (AngSelb o. Pr o. Pj o. S o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310419 Souka Praktische Übung (Bachelor) Ü Mi 14-16, einmalig ; Fr 8-12, einmalig ; Fr 14-18, einmalig
310460 Plumeyer Praktische Übung (Bachelor) Ü  

Modul 31-M13 Profilmodul Innovations- und Technologiemanagement

2. Fallstudien des Innovations- und Technologiemanagements (VÜA)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310420 Kaldewei Fallstudien des Innovations- und Technologiemanagements
Es ist eine verbindliche Anmeldung in der Zeit vom 01.03. bis zum 27.03.2018 12:00 Uhr per Online-Anmeldeformular über die Lehrstuhl-Website notwendig!
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
V Di 14-16, einmalig Einführungsveranstaltung; Di 14-16, einmalig in V9-151 Vorstellung Präsentationskonzept; Di 14-18, einmalig Abschlusspräsentation; Do 14-18, einmalig Abschlusspräsentation; Di 14-18, einmalig Abschlusspräsentation; Do 14-18, einmalig Abschlusspräsentation

4. Praktische Übungen (AngSelb o. Ko o. Pj)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310459 Haurand Praktische Übung zum Innovations- und Technologiemanagement (Bachelor)
Es ist eine verbindliche Anmeldung in der Zeit vom 01.03. bis zum 27.03.2018 12:00 Uhr per Online-Anmeldeformular über die Lehrstuhl-Website notwendig!
Ü Do 10-12, einmalig Vorbesprechung; Mi 10-12, einmalig Zwischenbesprechung

Modul 31-M14 Profilmodul Finanzwirtschaft

Investition und Finanzierung II (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310164 Braun Investition und Finanzierung II V Fr 10-12

Praktische Übung (AngSelb o. Pj o. S o. Tut o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310264 Hoepfner Praktische Übung Finanzwirtschaft (Bachelor) Ü N. N. unregelmäige Termine, werden noch bekanntgegeben

Modul 31-M16 Profilmodul Unternehmensrechnung II

Praktische Übung (Ko o. Pj o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310160 Kurhofer Fallstudien in der Unternehmensrechnung (Praktische Übung)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
Ü Mo 10-12

Modul 31-M17 Profilmodul Steuerlehre

Besteuerung der Gesellschaften (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310163 Sigge Besteuerung der Gesellschaften V Di 10-12

Modul 31-M18 Profilmodul Quantitative BWL

Praktische Übung (AngSelb o. Pr o. Pj o. S o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310847 Batram Praktische Übung zu Stochastische Methoden Ü Mi 12-14, 14täglich

Stochastische Methoden (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310551 Bauer Stochastische Methoden V Mi 8-10

Modul 31-M19 Profilmodul Markt- und Informationsstrukturen

Praktische Übung (AngSelb o. Ko o. S o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310848 Eckwert, Szczutkowski, Brandt Praktische Übung Markt- und Informationsstrukturen Ü Mi 10-12

Unvollständige Märkte (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310350 Eckwert Incomplete Markets
Course taught in English
V Do 14-16

Vertragstheorie (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310151 Szczutkowski Vertragstheorie V Mi 10-12

Modul 31-M20 Profilmodul Mikroökonomie II

Fortgeschrittene Mikroökonomik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310250 Hellmann Fortgeschrittene Mikroökonomik V Mo 16-18

Praktische Übung (Pj o. S o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310849 Ferrari Praktische Übung zu Risiko und Versicherung
In der Übung vertiefen wir den Stoff aus der Vorlesung "Risiko und Versicherung" durch Übungsaufgaben. Sie werden 4-5 Übungsblätter erhalten, die Sie in Gruppen zu zweit lösen können. Jede Gruppe soll mindestens einmal an der Tafel eine Aufgabe erfolgreich vorstellen.
Ü Mi 8-10

Modul 31-M21 Profilmodul Makroökonomie II

Praktische Übung (AngSelb o. S o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310211 Bergmann, Wittop Praktische Übung zur Vorlesung: Wachstum und Konjunktur Ü Mo 10-12
310732 Bergmann, Wittop Proseminar zum Wissenschaftlichen Arbeiten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
PS N. N. Termine werden noch bekanntgegeben.

Wachstum und Konjunktur (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310200 Clemens Wachstum und Konjunktur V Di 12-14

Modul 31-M22 Profilmodul Wettbewerb

Praktische Übung (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310457 Kohlweyer Praktische Übung zur Wettbewerbspolitik Ü Mi 10-12

Wettbewerbspolitik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310451 Dawid, Kohlweyer Wettbewerbspolitik V Do 12-14

Modul 31-M23 Profilmodul Statistische Methoden

Praktische Übung (AngSelb o. Pr o. Pj o. ÜPrkt)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310602 Buschmeier Praktische Übung zur Zeitreihenanalyse Ü Mi 14-16

Zeitreihenanalyse (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310601 Buschmeier Zeitreihenanalyse V Di 14-16

Modul 31-M24 Profilmodul Finanzwissenschaft

Praktische Übung (AngSelb o. Pstu o. Pj o. Ü o. ÜPrkt)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310265 Greiner, Dascher Praktische Übung zu Finanzwissenschaft Ü Do 10-12, einmalig Vorbesprechung; Do 16-18, einmalig ; Do 18-20, einmalig ; Do 16-18, einmalig ; Do 18-20, einmalig

Umweltökonomik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310155 Greiner Umwelt- und Ressourcenökonomik V Mi 16:00-17:30

Öffentliche Einnahmen (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310152 Bökemeier Öffentliche Einnahmen V Di 10-12

Modul 31-M27 Profilmodul Finanzmathematik

Einführung in die Finanzmathematik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310201 Schmeck Einführung in die Finanzmathematik V Mo 10-12

Praktische Übung (Pj o. S o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310849 Ferrari Praktische Übung zu Risiko und Versicherung
In der Übung vertiefen wir den Stoff aus der Vorlesung "Risiko und Versicherung" durch Übungsaufgaben. Sie werden 4-5 Übungsblätter erhalten, die Sie in Gruppen zu zweit lösen können. Jede Gruppe soll mindestens einmal an der Tafel eine Aufgabe erfolgreich vorstellen.
Ü Mi 8-10

Modul 31-M28 Profilmodul Unternehmungsführung

Praktische Übung (AngSelb o. Ko o. Pr o. Pstu o. Pj o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310462 Bövers Praktische Übung Bachelor 1 (PÜ BA1) zu "Führung von Familienunternehmen"
Die Studierenden speichern bis zum 23.03.2018, 12:00 Uhr, die Praktische Übung in ihrem Stundenplan im ekVV und senden eine verbindliche Anmeldung per Email unter Angabe von Matrikelnummer, Fachsemester und Belegnummer an lsthoon@uni-bielefeld.de. Wenn diese Angaben fehlen, kann Ihre Anmeldung nicht berücksichtigt werden! Die Teilnehmer bekommen eine Bestätigungsmail ihrer Teilnahme bis zum 29.03.2018 vom Lehrstuhl. Die Studierenden erhalten tiefere Einblicke in Familienunternehmen aus der Region sowie in die qualitative Forschung. Hierzu werden die Studierenden Interviews mit Mitgliedern von Familienunternehmen führen und auswerten.
Ü Di 13:00-17:00 s.t., einmalig Einführungsveranstaltung zusammen mit PÜ BA2; Fr 10:00-15:00 s.t., einmalig ; Mi 10:00-16:00 s.t., einmalig
310463 Brinkmann Praktische Übung Bachelor 2 (PÜ BA2) zu "Führung von Familienunternehmen"
Die Studierenden speichern bis zum 23.03.2018, 12:00 Uhr, die Praktische Übung in ihrem Stundenplan im ekVV und senden eine verbindliche Anmeldung per Email unter Angabe von Matrikelnummer, Fachsemester und Belegnummer an lsthoon@uni-bielefeld.de. Wenn diese Angaben fehlen, kann Ihre Anmeldung nicht berücksichtigt werden! Die Teilnehmer bekommen eine Bestätigungsmail ihrer Teilnahme bis zum 29.03.2018 vom Lehrstuhl. Die Studierenden erhalten tiefere Einblicke in Familienunternehmen aus der Region sowie in die qualitative Forschung. Hierzu werden die Studierenden Interviews mit Mitgliedern von Familienunternehmen führen und auswerten.
Ü Di 13-17, einmalig Einführungsveranstaltung zusammen mit PÜ BA1; Mi 8-13, einmalig ; Mo 12-18, einmalig

UF 2 Führung in Familienunternehmen (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310461 Hoon UFII: Führung von Familienunternehmen V Mo 10-12

Modul 24-BAFW Seminar/Bachelorarbeit

Bachelorseminar (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240090 Bux Seminar/Bachelorarbeit Geometrie und Topologie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S Fr 12-14
240091 Banas, Diening Seminar/Bachelorarbeit Numerik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S Di 16-18
240092 Spieß Seminar/Bachelorarbeit Algebra
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S Di 12-14

Modul 31-M25 Bachelorarbeit

Bachelorkolloquium (Ko)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310700 Busse Bachelorkolloquium zur betrieblichen Steuerlehre 2
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 5 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Mo 9-12
310701 Kurhofer, Amen Kolloquium zur Bachelorarbeit "Unternehmensrechnung und Rechnungslegung"
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Di 14-16, einmalig ; Di 14-16, einmalig ; Di 10-16, einmalig ; Do 10-16, einmalig
310702 Böger Bachelorkolloquium (Marketing)
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Do 14-18, einmalig Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens; Fr 8-10, einmalig Themenvorstellung; Di 10-12, einmalig in T1-224 Literaturschulung; Do 14-18, einmalig Einführungsvortrag (Vorstellung des Themas); Do 14-18, einmalig Abschlussvortrag (Präsentation der Ergebnisse)
310703 Gläser, Stücken Kolloquium zur Bachelorarbeit (Controlling und Produktionswirtschaft)
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
Ko N. N. in U9-117
310706 Harting, Kohlweyer Bachelorkolloquium zur Industrieökonomik
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S N. N. in W8-107 Termine werden noch bekanntgegeben.
310707 Versen Bachelorkolloquium zur betrieblichen Steuerlehre 1
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Mo 9-12
310709 Gieselmann Kolloquium zur Bachelorarbeit - Personalführung
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Di 14-18
310711 Eckwert, Szczutkowski, Brandt Kolloquium zur Bachelorarbeit (Wirtschaftstheorie)
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 10-13 in V8-240
310716 Greiner, Bökemeier Bachelorkolloquium "Aktuelle Probleme in der Wirtschaftspolitik"
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Ko N. N. Termine werden noch bekanntgegeben
310717 Groh Bachelorkolloquium "Aktuelle Probleme in der Makroökonomik"
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Ko    
310718 Bauer Bachelorkolloquium (Ökonometrie und Statistik)
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Mo 14-16 in V9-117
310719 Willmann Bachelorkolloquium "Außenwirtschaft"
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Ko N. N. Termine werden noch bekanntgegeben.
310721 Clemens Bachelorkolloquium "Aktuelle Probleme in der Makroökonomik"
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Ko N. N. Termine werden noch bekanntgegeben
310724 Stummer Bachelorkolloquium zum Innovations- und Technologiemanagement
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
Ko n. V. Zwischenbesprechungen individuell; Mi 9-12, einmalig Vorbesprechung; Di 10-12, einmalig in T1-224 Literaturschulung; Di 9-19, einmalig Präsentation
310728 Utar Bachelorkolloquium "International Trade "
English spoken! Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Ko    
310730 Brinkmann, Bövers Bachelorkolloqium "Führung von Familienunternehmen"
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher. Bis 03.04.2018, 12.00 Uhr: Abgabe von drei Themenprioritäten laut vorgegebener Themenliste per Mail unter Angabe von Name, Matrikelnummer und Belegnummer an lsthoon@uni-bielefeld.de (Themen werden rechtzeitig per Mail bekanntgegeben). Wenn diese Angaben fehlen, kann Ihre Anmeldung nicht berücksichtigt werden.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Mo 14:00-17:00 s.t., einmalig in V8-119; Do 14:00-16:00 s.t., einmalig in Bibliothek Bibliotheksschulung; Mo 10:00-17:00 s.t., einmalig in V8-119; Mi 10:00-16:00 s.t., einmalig in V8-119; Do 10:00-16:00 s.t., einmalig in V8-119
310734 Wolf Bachelorkolloquium (Computergestützte Methoden/Datenanalyse)
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Ko n. V.

Profil Strukturierte Ergänzung des fw 1-Fach-Ba: Profil BWL

Modul 31-M5 VWL I

Mikroökonomie (Tut)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310067 Szczutkowski Tutorium zu Mikroökonomik Tut n. V.

Mikroökonomie (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310053 Szczutkowski Mikroökonomik V Mo 14-18

Modul 31-M7 VWL II

Makroökonomie (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310023 Groh Übung/Repetitorium zur Makroökonomik (Bachelor) Ü Di 14-16, 14täglich

Wirtschaftspolitik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310057 Groh Wirtschaftspolitik V Mi 14-16
310080 Groh Übung zur Vorlesung: Wirtschaftspolitik Ü Mo 16-19, 14täglich ; Mo 16-19, einmalig
310111 Groh Übung zur Vorlesung: Wirtschaftspolitik Ü Do 16-19, 14täglich ; Do 16-19, einmalig Ersatz für Feiertag am 10.05.18
310113 Herzig Übung zur Vorlesung: Wirtschaftspolitik Ü Mo 10-13, 14täglich ; Mo 10-13, einmalig Ersatztermin für 21.5.18 (Pfingstmontag)
310115 Groh Übung zur Vorlesung: Wirtschaftspolitik Ü Fr 14-17, 14täglich

Modul 31-M9 Datenanalyse

Angewandte Statistik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310060 Langrock Angewandte Statistik V Mo 10-12

Profil Strukturierte Ergänzung des fw 1-Fach-Ba: Profil VWL

Modul 31-M4 Rechnungswesen

Externe Unternehmensrechnung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310052 Amen Externe Unternehmensrechnung V Di 16-18

Modul 31-M8 BWL II

Grundlagen des Marketings (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310055 Decker Grundlagen des Marketings V Do 10:30-12:00

Grundzüge der Besteuerung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310018 König Grundzüge der Besteuerung V Do 12-14
310910 König Praktische Übung zu Grundzüge der Besteuerung Ü Do 16-18

Investition und Finanzierung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310056 Braun Investition und Finanzierung V Mo 12-14

Modul 31-M9 Datenanalyse

Angewandte Statistik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310060 Langrock Angewandte Statistik V Mo 10-12

Profil VWL

Modul 24-B-AN Analysis

Analysis I (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240003 Grigoryan Analysis I
Die erste Vorlesung am Freitag 13.04
V Mi 10-12 ; Fr 12-14
240751 Hüls Methoden der Mathematik V Mi 12-14
240752 Hüls Übungen zu Methoden der Mathematik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Analysis II (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240007 Bauer Analysis II V Mi 10-12 ; Fr 12-14

Übungen zu Analysis I (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240004 Grigoryan Übungen zu Analysis I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Übungen zu Analysis II (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240008 Bauer Übungen zu Analysis II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 24-B-LA Lineare Algebra

Lineare Algebra I (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240005 Huck Lineare Algebra I V Di 10-12 ; Do 10-12

Lineare Algebra II (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240009 Voll Lineare Algebra II V Di 10-12 ; Do 10-12

Übungen zu Lineare Algebra I (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240006 Huck Übungen zu Lineare Algebra I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Übungen zu Lineare Algebra II (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240010 Voll Übungen zu Lineare Algebra II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 31-M5 VWL I

Mikroökonomie (Tut)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310067 Szczutkowski Tutorium zu Mikroökonomik Tut n. V.

Mikroökonomie (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310053 Szczutkowski Mikroökonomik V Mo 14-18

Modul 24-B-PX Praxismodul

Programmierpraktikum (Pr)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240011 Gähler Programmierpraktikum
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
V+Pr 10-12, Block in H5; 12-14, Block ; 14-16, Block ; 16-18, Block

Proseminar (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240031 Herr Proseminar Eindimensionale Dynamik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
PS Mo 12:15-13:45, einmalig in U2-147 Vorbesprechung und Themenvergabe; Do 12-14
240032 Geuenich Proseminar Quadratische Formen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
PS Mo 14-16
240033 Vial Proseminar Ausgewählte Kapitel aus der elemetaren Zahlentheorie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
PS Di 14-16
240034 Ma Proseminar Lie-Algebren
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
PS Di 16-18
240035 Cloos Proseminar Variationsrechnung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
PS Fr 11:00-12:00, einmalig ; Mi 14-16
240036 Baumeister Proseminar Quaternionen und Oktaven
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
PS Di 12-14 Der Termin ist noch verhandelbar
240037 Uhing Proseminar Schadenversicherungsmathematik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
PS Mo 10-12, einmalig in H8; Di 12-14

Modul 31-M7 VWL II

Makroökonomie (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310023 Groh Übung/Repetitorium zur Makroökonomik (Bachelor) Ü Di 14-16, 14täglich

Wirtschaftspolitik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310057 Groh Wirtschaftspolitik V Mi 14-16
310080 Groh Übung zur Vorlesung: Wirtschaftspolitik Ü Mo 16-19, 14täglich ; Mo 16-19, einmalig
310111 Groh Übung zur Vorlesung: Wirtschaftspolitik Ü Do 16-19, 14täglich ; Do 16-19, einmalig Ersatz für Feiertag am 10.05.18
310113 Herzig Übung zur Vorlesung: Wirtschaftspolitik Ü Mo 10-13, 14täglich ; Mo 10-13, einmalig Ersatztermin für 21.5.18 (Pfingstmontag)
310115 Groh Übung zur Vorlesung: Wirtschaftspolitik Ü Fr 14-17, 14täglich

Modul 24-B-SP Spezialisierung

Vorlesung gemäß Modulbeschreibung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240051 Kutovyi Funktionalanalysis V Mi 12-14 ; Fr 12-14
240053 Krause Algebra II V Mo 12-14 ; Mi 10-12
240055 Elsner Statistik und diskrete stochastische Prozesse (Stochastik II) V Di 8-10 ; Fr 8-10
240057 Hofmanová Stochastik II V Do 8-10 ; Fr 8-10
241432 Van Order Analytische Zahlentheorie V Di 10:00-12:00 ; Do 10:00-12:00

Übung zur Vorlesung (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240052 Kutovyi Übungen zu Funktionalanalysis
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240054 Krause Übungen zu Algebra II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240056 Elsner Übungen zu Statistik und diskrete stochastische Prozesse (Stochastik II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240058 Hofmanová Übungen zu Stochastik II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 24-B-GT Geometrie und Topologie

Geometrie und Topologie (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240023 Vial Geometrie und Topologie V Di 10-12 ; Do 10-12

Übungen zu Geometrie und Topologie (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240024 Vial Übungen zu Geometrie und Topologie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 24-B-GT-5 Geometrie und Topologie (5LP)

Geometrie und Topologie (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240023 Vial Geometrie und Topologie V Di 10-12 ; Do 10-12

Übungen zu Geometrie und Topologie (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240024 Vial Übungen zu Geometrie und Topologie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 24-B-NU Numerik

Numerik I (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240041 Banas Numerik I V Mo 10-12 ; Fr 10-12

Übungen zu Numerik I (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240042 Banas Übungen zu Numerik I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 24-B-NU-5 Numerik (5LP)

Numerik I (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240041 Banas Numerik I V Mo 10-12 ; Fr 10-12

Übungen zu Numerik I (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240042 Banas Übungen zu Numerik I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 24-B-PRO Profilierung

Vorlesung gemäß Modulbeschreibung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240021 Sauter Elementare Zahlentheorie V Di 16-18 ; Do 14-16
240025 Bux Gewöhnliche Differentialgleichungen V Mi 16-18 ; Fr 14-16

Übung zur Vorlesung (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240022 Sauter Übungen zu Elementarer Zahlentheorie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240026 Bux Übungen zu Gewöhnliche Differentialgleichungen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 24-B-PSE-5a Profilierung Strukturierte Ergänzung a (5LP)

Vorlesung gemäß Modulbeschreibung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240021 Sauter Elementare Zahlentheorie V Di 16-18 ; Do 14-16
240025 Bux Gewöhnliche Differentialgleichungen V Mi 16-18 ; Fr 14-16
240051 Kutovyi Funktionalanalysis V Mi 12-14 ; Fr 12-14
240053 Krause Algebra II V Mo 12-14 ; Mi 10-12
240055 Elsner Statistik und diskrete stochastische Prozesse (Stochastik II) V Di 8-10 ; Fr 8-10
240057 Hofmanová Stochastik II V Do 8-10 ; Fr 8-10
240071 N.N. Wahrscheinlichkeitstheorie I V Di 14-16 ; Do 8-10
240073 Herr Partielle Differentialgleichungen V Mo 14-16 ; Fr 10-12
241432 Van Order Analytische Zahlentheorie V Di 10:00-12:00 ; Do 10:00-12:00

Übung zur Vorlesung (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240022 Sauter Übungen zu Elementarer Zahlentheorie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240026 Bux Übungen zu Gewöhnliche Differentialgleichungen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240052 Kutovyi Übungen zu Funktionalanalysis
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240054 Krause Übungen zu Algebra II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240056 Elsner Übungen zu Statistik und diskrete stochastische Prozesse (Stochastik II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240058 Hofmanová Übungen zu Stochastik II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240072 N.N. Übungen zur Wahrscheinlichkeitstheorie I Ü  
240074 Herr Übungen zu Partielle Differentialgleichungen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 31-M11 Profilmodul Human Resources (HR)

HR II: Betriebliche Personalarbeit (VÜA)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310453 Becker HR II: Personalfunktion
Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Ab 01.04.2018 ist das Anmeldeformular und die Veranstaltungsgliederung im Lernraum verfügbar. Bitte beachten Sie die Anmeldefrist.
V Di 8-10

Praktische Übungen (AngSelb o. Ko o. Pr o. Pstu o. Pj o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310640 Meurer-Becker Praktische Übung Bachelor
Bitte beachten Sie das Anmeldeformular im Lernraum und die Anmeldefrist.
Ü Do 14-18
310740 Becker, Summerer Praktische Übung Bachelor: Die Messe als Instrument des externen Personalmarketings (mit Besuch der Hannover Messe) Ü n. V.
310900 Gieselmann Proseminar zum Wissenschaftlichen Arbeiten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12
PS Di 14-18

Modul 31-M12 Profilmodul Marketing

Marketingforschung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310449 Plumeyer Marketingforschung V Do 10-12

Praktische Übung zum Marketing (AngSelb o. Pr o. Pj o. S o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310419 Souka Praktische Übung (Bachelor) Ü Mi 14-16, einmalig ; Fr 8-12, einmalig ; Fr 14-18, einmalig
310460 Plumeyer Praktische Übung (Bachelor) Ü  

Modul 31-M13 Profilmodul Innovations- und Technologiemanagement

2. Fallstudien des Innovations- und Technologiemanagements (VÜA)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310420 Kaldewei Fallstudien des Innovations- und Technologiemanagements
Es ist eine verbindliche Anmeldung in der Zeit vom 01.03. bis zum 27.03.2018 12:00 Uhr per Online-Anmeldeformular über die Lehrstuhl-Website notwendig!
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
V Di 14-16, einmalig Einführungsveranstaltung; Di 14-16, einmalig in V9-151 Vorstellung Präsentationskonzept; Di 14-18, einmalig Abschlusspräsentation; Do 14-18, einmalig Abschlusspräsentation; Di 14-18, einmalig Abschlusspräsentation; Do 14-18, einmalig Abschlusspräsentation

4. Praktische Übungen (AngSelb o. Ko o. Pj)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310459 Haurand Praktische Übung zum Innovations- und Technologiemanagement (Bachelor)
Es ist eine verbindliche Anmeldung in der Zeit vom 01.03. bis zum 27.03.2018 12:00 Uhr per Online-Anmeldeformular über die Lehrstuhl-Website notwendig!
Ü Do 10-12, einmalig Vorbesprechung; Mi 10-12, einmalig Zwischenbesprechung

Modul 31-M14 Profilmodul Finanzwirtschaft

Investition und Finanzierung II (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310164 Braun Investition und Finanzierung II V Fr 10-12

Praktische Übung (AngSelb o. Pj o. S o. Tut o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310264 Hoepfner Praktische Übung Finanzwirtschaft (Bachelor) Ü N. N. unregelmäige Termine, werden noch bekanntgegeben

Modul 31-M16 Profilmodul Unternehmensrechnung II

Praktische Übung (Ko o. Pj o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310160 Kurhofer Fallstudien in der Unternehmensrechnung (Praktische Übung)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
Ü Mo 10-12

Modul 31-M17 Profilmodul Steuerlehre

Besteuerung der Gesellschaften (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310163 Sigge Besteuerung der Gesellschaften V Di 10-12

Modul 31-M18 Profilmodul Quantitative BWL

Praktische Übung (AngSelb o. Pr o. Pj o. S o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310847 Batram Praktische Übung zu Stochastische Methoden Ü Mi 12-14, 14täglich

Stochastische Methoden (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310551 Bauer Stochastische Methoden V Mi 8-10

Modul 31-M19 Profilmodul Markt- und Informationsstrukturen

Praktische Übung (AngSelb o. Ko o. S o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310848 Eckwert, Szczutkowski, Brandt Praktische Übung Markt- und Informationsstrukturen Ü Mi 10-12

Unvollständige Märkte (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310350 Eckwert Incomplete Markets
Course taught in English
V Do 14-16

Vertragstheorie (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310151 Szczutkowski Vertragstheorie V Mi 10-12

Modul 31-M20 Profilmodul Mikroökonomie II

Fortgeschrittene Mikroökonomik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310250 Hellmann Fortgeschrittene Mikroökonomik V Mo 16-18

Praktische Übung (Pj o. S o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310849 Ferrari Praktische Übung zu Risiko und Versicherung
In der Übung vertiefen wir den Stoff aus der Vorlesung "Risiko und Versicherung" durch Übungsaufgaben. Sie werden 4-5 Übungsblätter erhalten, die Sie in Gruppen zu zweit lösen können. Jede Gruppe soll mindestens einmal an der Tafel eine Aufgabe erfolgreich vorstellen.
Ü Mi 8-10

Modul 31-M21 Profilmodul Makroökonomie II

Praktische Übung (AngSelb o. S o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310211 Bergmann, Wittop Praktische Übung zur Vorlesung: Wachstum und Konjunktur Ü Mo 10-12
310732 Bergmann, Wittop Proseminar zum Wissenschaftlichen Arbeiten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
PS N. N. Termine werden noch bekanntgegeben.

Wachstum und Konjunktur (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310200 Clemens Wachstum und Konjunktur V Di 12-14

Modul 31-M22 Profilmodul Wettbewerb

Praktische Übung (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310457 Kohlweyer Praktische Übung zur Wettbewerbspolitik Ü Mi 10-12

Wettbewerbspolitik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310451 Dawid, Kohlweyer Wettbewerbspolitik V Do 12-14

Modul 31-M23 Profilmodul Statistische Methoden

Praktische Übung (AngSelb o. Pr o. Pj o. ÜPrkt)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310602 Buschmeier Praktische Übung zur Zeitreihenanalyse Ü Mi 14-16

Zeitreihenanalyse (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310601 Buschmeier Zeitreihenanalyse V Di 14-16

Modul 31-M24 Profilmodul Finanzwissenschaft

Praktische Übung (AngSelb o. Pstu o. Pj o. Ü o. ÜPrkt)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310265 Greiner, Dascher Praktische Übung zu Finanzwissenschaft Ü Do 10-12, einmalig Vorbesprechung; Do 16-18, einmalig ; Do 18-20, einmalig ; Do 16-18, einmalig ; Do 18-20, einmalig

Umweltökonomik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310155 Greiner Umwelt- und Ressourcenökonomik V Mi 16:00-17:30

Öffentliche Einnahmen (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310152 Bökemeier Öffentliche Einnahmen V Di 10-12

Modul 31-M27 Profilmodul Finanzmathematik

Einführung in die Finanzmathematik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310201 Schmeck Einführung in die Finanzmathematik V Mo 10-12

Praktische Übung (Pj o. S o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310849 Ferrari Praktische Übung zu Risiko und Versicherung
In der Übung vertiefen wir den Stoff aus der Vorlesung "Risiko und Versicherung" durch Übungsaufgaben. Sie werden 4-5 Übungsblätter erhalten, die Sie in Gruppen zu zweit lösen können. Jede Gruppe soll mindestens einmal an der Tafel eine Aufgabe erfolgreich vorstellen.
Ü Mi 8-10

Modul 31-M28 Profilmodul Unternehmungsführung

Praktische Übung (AngSelb o. Ko o. Pr o. Pstu o. Pj o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310462 Bövers Praktische Übung Bachelor 1 (PÜ BA1) zu "Führung von Familienunternehmen"
Die Studierenden speichern bis zum 23.03.2018, 12:00 Uhr, die Praktische Übung in ihrem Stundenplan im ekVV und senden eine verbindliche Anmeldung per Email unter Angabe von Matrikelnummer, Fachsemester und Belegnummer an lsthoon@uni-bielefeld.de. Wenn diese Angaben fehlen, kann Ihre Anmeldung nicht berücksichtigt werden! Die Teilnehmer bekommen eine Bestätigungsmail ihrer Teilnahme bis zum 29.03.2018 vom Lehrstuhl. Die Studierenden erhalten tiefere Einblicke in Familienunternehmen aus der Region sowie in die qualitative Forschung. Hierzu werden die Studierenden Interviews mit Mitgliedern von Familienunternehmen führen und auswerten.
Ü Di 13:00-17:00 s.t., einmalig Einführungsveranstaltung zusammen mit PÜ BA2; Fr 10:00-15:00 s.t., einmalig ; Mi 10:00-16:00 s.t., einmalig
310463 Brinkmann Praktische Übung Bachelor 2 (PÜ BA2) zu "Führung von Familienunternehmen"
Die Studierenden speichern bis zum 23.03.2018, 12:00 Uhr, die Praktische Übung in ihrem Stundenplan im ekVV und senden eine verbindliche Anmeldung per Email unter Angabe von Matrikelnummer, Fachsemester und Belegnummer an lsthoon@uni-bielefeld.de. Wenn diese Angaben fehlen, kann Ihre Anmeldung nicht berücksichtigt werden! Die Teilnehmer bekommen eine Bestätigungsmail ihrer Teilnahme bis zum 29.03.2018 vom Lehrstuhl. Die Studierenden erhalten tiefere Einblicke in Familienunternehmen aus der Region sowie in die qualitative Forschung. Hierzu werden die Studierenden Interviews mit Mitgliedern von Familienunternehmen führen und auswerten.
Ü Di 13-17, einmalig Einführungsveranstaltung zusammen mit PÜ BA1; Mi 8-13, einmalig ; Mo 12-18, einmalig

UF 2 Führung in Familienunternehmen (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310461 Hoon UFII: Führung von Familienunternehmen V Mo 10-12

Modul 24-BAFW Seminar/Bachelorarbeit

Bachelorseminar (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240090 Bux Seminar/Bachelorarbeit Geometrie und Topologie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S Fr 12-14
240091 Banas, Diening Seminar/Bachelorarbeit Numerik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S Di 16-18
240092 Spieß Seminar/Bachelorarbeit Algebra
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S Di 12-14

Modul 31-M25 Bachelorarbeit

Bachelorkolloquium (Ko)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310700 Busse Bachelorkolloquium zur betrieblichen Steuerlehre 2
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 5 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Mo 9-12
310701 Kurhofer, Amen Kolloquium zur Bachelorarbeit "Unternehmensrechnung und Rechnungslegung"
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Di 14-16, einmalig ; Di 14-16, einmalig ; Di 10-16, einmalig ; Do 10-16, einmalig
310702 Böger Bachelorkolloquium (Marketing)
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Do 14-18, einmalig Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens; Fr 8-10, einmalig Themenvorstellung; Di 10-12, einmalig in T1-224 Literaturschulung; Do 14-18, einmalig Einführungsvortrag (Vorstellung des Themas); Do 14-18, einmalig Abschlussvortrag (Präsentation der Ergebnisse)
310703 Gläser, Stücken Kolloquium zur Bachelorarbeit (Controlling und Produktionswirtschaft)
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
Ko N. N. in U9-117
310706 Harting, Kohlweyer Bachelorkolloquium zur Industrieökonomik
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S N. N. in W8-107 Termine werden noch bekanntgegeben.
310707 Versen Bachelorkolloquium zur betrieblichen Steuerlehre 1
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Mo 9-12
310709 Gieselmann Kolloquium zur Bachelorarbeit - Personalführung
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Di 14-18
310711 Eckwert, Szczutkowski, Brandt Kolloquium zur Bachelorarbeit (Wirtschaftstheorie)
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 10-13 in V8-240
310716 Greiner, Bökemeier Bachelorkolloquium "Aktuelle Probleme in der Wirtschaftspolitik"
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Ko N. N. Termine werden noch bekanntgegeben
310717 Groh Bachelorkolloquium "Aktuelle Probleme in der Makroökonomik"
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Ko    
310718 Bauer Bachelorkolloquium (Ökonometrie und Statistik)
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Mo 14-16 in V9-117
310719 Willmann Bachelorkolloquium "Außenwirtschaft"
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Ko N. N. Termine werden noch bekanntgegeben.
310721 Clemens Bachelorkolloquium "Aktuelle Probleme in der Makroökonomik"
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Ko N. N. Termine werden noch bekanntgegeben
310724 Stummer Bachelorkolloquium zum Innovations- und Technologiemanagement
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
Ko n. V. Zwischenbesprechungen individuell; Mi 9-12, einmalig Vorbesprechung; Di 10-12, einmalig in T1-224 Literaturschulung; Di 9-19, einmalig Präsentation
310728 Utar Bachelorkolloquium "International Trade "
English spoken! Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Ko    
310730 Brinkmann, Bövers Bachelorkolloqium "Führung von Familienunternehmen"
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher. Bis 03.04.2018, 12.00 Uhr: Abgabe von drei Themenprioritäten laut vorgegebener Themenliste per Mail unter Angabe von Name, Matrikelnummer und Belegnummer an lsthoon@uni-bielefeld.de (Themen werden rechtzeitig per Mail bekanntgegeben). Wenn diese Angaben fehlen, kann Ihre Anmeldung nicht berücksichtigt werden.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Mo 14:00-17:00 s.t., einmalig in V8-119; Do 14:00-16:00 s.t., einmalig in Bibliothek Bibliotheksschulung; Mo 10:00-17:00 s.t., einmalig in V8-119; Mi 10:00-16:00 s.t., einmalig in V8-119; Do 10:00-16:00 s.t., einmalig in V8-119
310734 Wolf Bachelorkolloquium (Computergestützte Methoden/Datenanalyse)
Bis zum 29.11.2017: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1761, bis 30.11.2017: Aufnahme von drei Wunschkolloquien in den eKVV-Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorkolloquium) beachten Sie bitte die E-Mail von Herrn Hölscher.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Ko n. V.










(Diese Seite wurde erzeugt am: 22.1.2018 (20:18 Uhr))