Wirtschaftsmathematik / Bachelor of Science (Einschreibung ab WiSe 11/12): 1-Fach (fw) Vorlesungsverzeichnis für das WiSe 2015/2016

Alle Überschriften schließen || Alle Überschriften öffnen || Semesterauswahl: WiSe 2015/2016 SoSe 2015 Frühere...

Profil BWL

Modul 24-AN Analysis

Analysis I (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240003 Bux Analysis I V Mi 10-12 in H4; Fr 12-14 in H4

Analysis II (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240007 Hoh Analysis II V Mi 10-12 in V2-205; Fr 12-14 in H2

Übungen zu Analysis I (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240004 Bux Übungen zu Analysis I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Übungen zu Analysis II (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240008 Hoh Übungen zu Analysis II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 24-LA Lineare Algebra

Lineare Algebra I (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240005 Spieß Lineare Algebra I V Di 10-12 in H7; Do 10-12 in H12

Lineare Algebra II (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240009 Hoffmann Lineare Algebra II V Di 10-12 in V2-205; Do 10-12 in V2-205

Übungen zu Lineare Algebra I (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240006 Spieß Übungen zu Lineare Algebra I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Übungen zu Lineare Algebra II (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240010 Hoffmann Übungen zu Lineare Algebra II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 31-M4 Rechnungswesen

Externe Unternehmensrechnung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310015 Richter Interne Unternehmensrechnung V Do 8-10 in EXTERN1; Fr 10-12 in AUDIMAX

Finanzbuchhaltung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310015 Richter Interne Unternehmensrechnung V Do 8-10 in EXTERN1; Fr 10-12 in AUDIMAX
310016 Fritze Finanzbuchhaltung V Mo 10-12 in AUDIMAX
310039 Fritze Übung zu Finanzbuchhaltung Ü Mi 14-18, Block ; Mi 14-18, Block

Interne Unternehmensrechnung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310015 Richter Interne Unternehmensrechnung V Do 8-10 in EXTERN1; Fr 10-12 in AUDIMAX

Modul 31-M8 BWL II

Grundzüge der Besteuerung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310018 König Grundzüge der Besteuerung V Do 12-14 in AUDIMAX

Modul 24-AN3 Analysis III

Maß- und Integrationstheorie (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240021 Kaßmann Maß- und Integrationstheorie V Mi 14-16 in H12; Fr 12-14 in H13

Übungen zur Maß- und Integrationstheorie (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240022 Kaßmann Übungen zu Maß- und Integrationstheorie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 24-ST Stochastik

Stochastik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240043 Gentz Stochastik V Di 8.30-10.00 in H13; Fr 8.30-10.00 in H12

Übungen zur Stochastik (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240044 Gentz Übungen zur Stochastik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 24-ORST Operations Research / Statistik

Grundlagen der Statistik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
316101 Schellhase Grundlagen der Statistik V Mo 12-14 ; Fr 10-12 14-täglich im Wechsel mit der Übung zur Vorlesung

Übungen zu Grundlagen der Statistik (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
316102 Schellhase Grundlagen der Statistik (Übung) Ü Fr 10-12, 14täglich in siehe Vorlesung 316101

Modul 24-E Ergänzungsmodul Mathematik

Proseminar (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240031 Kaßmann Proseminar
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
PS Di 12-14
240032 Rost Proseminar
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
PS Mo 16-18
240033 Graumann Proseminar Metrische Ebenen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
PS Mo 14-16
240034 Hoffmann Proseminar Ausgewählte Beispiele klassischer Mathematik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
PS Mi 12-14
240035 Krause Proseminar
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
PS Fr 10-12

Vorlesung gemäß Modulbeschreibung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240021 Kaßmann Maß- und Integrationstheorie V Mi 14-16 in H12; Fr 12-14 in H13
240023 Herr Funktionentheorie V Mo 16:00-17:30 s.t. in T2-205; Do 12-14 in H11
240025 Rost Algebra I V Mo 14-16 in V2-205; Mi 16-18 in H5
240043 Gentz Stochastik V Di 8.30-10.00 in H13; Fr 8.30-10.00 in H12

Übung zur Vorlesung (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240022 Kaßmann Übungen zu Maß- und Integrationstheorie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240024 Herr Übungen zur Funktionentheorie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240026 Rost Übungen zu Algebra I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240044 Gentz Übungen zur Stochastik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 24-E2 Ergänzungsmodul Mathematik 2

Praxisstudien oder Programmierpraktikum (Pr o. Pstu)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240045 Isaak Programmierpraktikum mit Matlab
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
Pr 10-12, Block in U5-139; 12-16, Block in U5-139
240048 Baumeister Orientierende Praxisstudien OP Di 16-18

Vorlesung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240023 Herr Funktionentheorie V Mo 16:00-17:30 s.t. in T2-205; Do 12-14 in H11
240025 Rost Algebra I V Mo 14-16 in V2-205; Mi 16-18 in H5
240081 Röckner Wahrscheinlichkeitstheorie I V Mi 12-14 in H11; Fr 12-14 in T2-205

Übungen zur Vorlesung (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240024 Herr Übungen zur Funktionentheorie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240026 Rost Übungen zu Algebra I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240082 Röckner Übungen zur Wahrscheinlichkeitstheorie I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 24-SP Spezialisierung

Vorlesung gemäß Modulbeschreibung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240071 Bauer Geometrie und Topologie II V Di 10-12 ; Do 10-12
240073 Beyn Numerik gewöhnlicher Differentialgleichungen V Mi 10-12 ; Fr 10-12
240081 Röckner Wahrscheinlichkeitstheorie I V Mi 12-14 in H11; Fr 12-14 in T2-205

Übung zur Vorlesung (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240072 Bauer Übungen zu Geometrie und Topologie II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240074 Beyn Übungen zu Numerik gewöhnlicher Differentialgleichungen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
Ü  
240082 Röckner Übungen zur Wahrscheinlichkeitstheorie I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 31-M11 Profilmodul Human Resources (HR)

HR I: Verhalten in Organisationen (VÜA)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310403 Becker HR I: Verhalten in Organisationen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 48
V Mo 8-10

Modul 31-M12 Profilmodul Marketing

Marketingentscheidungen (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310404 Decker Marketingentscheidungen V Do 10-12 in X-E0-002

Praktische Übung zum Marketing (AngSelb o. Pr o. Pj o. S o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310419 Klat Praktische Übung Ü Mo 10-12, einmalig Einführungsveranstaltung und Themenvorstellung; Mo 10-12, einmalig Diskussion des Zwischenstands; Mo 13-18, einmalig Erster Präsentationstermin; Di 13-18, einmalig Zweiter Präsentationstermin
310460 Kottemann Praktische Übung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
Ü  

Modul 31-M13 Profilmodul Innovations- und Technologiemanagement

1. Grundzüge des Innovations- und Technologiemanagements (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310417 Stummer Grundzüge des Innovations- und Technologiemanagements
Es ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 22.09.2015, 12:00 Uhr per Online-Anmeldeformular notwendig!
Begrenzte Teilnehmerzahl: 70
V Di 16-18 in T2-205

3. Quantitative Methoden im Innovations- und Technologiemanagement (VÜA)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310874 Haurand Quantitative Methoden des Innovations- und Technologiemanagements
Es ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 30.10.2015, 12:00 Uhr per Online-Anmeldeformular notwendig!
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
V Di 8-12

Modul 31-M14 Profilmodul Finanzwirtschaft

Finanzmarktorientierte betriebliche Finanzwirtschaft (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310102 Braun Finanzmarktorientierte betriebliche Finanzwirtschaft V Di 12-14 in H2

Praktische Übung (AngSelb o. Pj o. S o. Tut o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310264 Hoepfner Praktische Übung Finanzwirtschaft (Bachelor) Ü Mi 8-10 in H11 Achtung: nur 14-täglich, im Wechsel mit 311608

Modul 31-M15 Profilmodul Unternehmensrechnung I

Bilanzsteuerrecht (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310100 Nachtigal Bilanzsteuerrecht V Mi 12-14 in H2

Controlling (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310101 Martini Controlling V Do 14-16 in X-E0-001

Praktische Übungen (AngSelb o. Ko o. Pr o. Pstu o. Pj o. Tut o. Ü o. ÜPrkt)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310106 Nachtigal Praktische Übung zu Bilanzsteuerrecht Ü Mo
310107 Martini Übung zu Controlling Ü Do 16-18 in X-E0-001

Unternehmens- und Abschlussanalyse (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310410 Amen Unternehmens- und Abschlussanalyse V Fr 10-12 in H2

Modul 31-M16 Profilmodul Unternehmensrechnung II

Internationale Rechnungslegung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310150 Amen Internationale Rechnungslegung V Mo 10-12 in C0-269

Praktische Übung (Ko o. Pj o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310160 Kurhofer Fallstudien in der Unternehmensrechnung (Praktische Übung)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü Mi 14-16

Unternehmens- und Abschlussanalyse (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310410 Amen Unternehmens- und Abschlussanalyse V Fr 10-12 in H2

Wirtschaftsprüfung und angewandte BWL (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310162 Kastrup Wirtschaftsprüfung und angewandte Betriebswirtschaftslehre
Begrenzte Teilnehmerzahl: 50
V n. V., Block in findet extern bei HLB Dr. Stückmann u. Partner statt. Termine werden noch bekanntgegeben

Modul 31-M17 Profilmodul Steuerlehre

Bilanzsteuerrecht (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310100 Nachtigal Bilanzsteuerrecht V Mi 12-14 in H2

Ertragssteuern (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310154 Versen Ertragsteuern V Di 8-10

Praktische Übung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310106 Nachtigal Praktische Übung zu Bilanzsteuerrecht Ü Mo
310158 Versen Übung zu Ertragsteuern Ü  

Modul 31-M18 Profilmodul Quantitative BWL

Praktische Übung (AngSelb o. Pr o. Pj o. S o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310205 Stücken Übung zu Produktionsplanung Ü Mi 16-18 in H6

Produktionsplanung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310210 Jahnke Produktionsplanung V Mo 8-10 in H3

Modul 31-M19 Profilmodul Markt- und Informationsstrukturen

Informationsökonomik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310300 Szczutkowski Informationsökonomik V Di 16-18
310301 Szczutkowski, Brandt Tutorium zu Informationsökonomik Ü Mo 14-16
319014 Szczutkowski, Brandt Tutorium zu Informationsökonomik Ü    

Praktische Übung (AngSelb o. Ko o. S o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310848 Szczutkowski, Eckwert, Brandt Praktische Übung Markt- und Informationsstrukturen Ü Mi 10-12

Modul 31-M20 Profilmodul Mikroökonomie II

Risiko und Versicherung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310204 Riedel Risiko und Versicherung V Di 10-12

Modul 31-M21 Profilmodul Makroökonomie II

Außenwirtschaft (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310203 Utar Außenwirtschaft (International Economics) V Mo 12-14 Die Veranstaltung wird in englischer Sprache gehalten!

Geldtheorie und -politik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310253 Groh Geldtheorie und -politik V Do 14-16

Praktische Übung (AngSelb o. S o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310206 Utar Praktische Übung zur Vorlesung: Außenwirtschaft (International Economics) Ü Mo 16-18 in V8-119
310207 Tamasiga Praktische Übung zur Vorlesung: Außenwirtschaft (International Economics) Ü Fr 12-14
310209 Herzig Praktische Übung zur Vorlesung: Außenwirtschaft (International Economics) Ü Do 12-14
310850 Groh Praktische Übung zur Vorlesung: Geldtheorie und-politik Ü Fr 14-17, 14täglich findet statt an allen ungeraden Kalenderwochen!

Modul 31-M22 Profilmodul Wettbewerb

Industrieökonomik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310402 Dawid Industrieökonomik V Do 12-14 in H14

Praktische Übung (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310408 Kohlweyer Praktische Übung zur Industrieökonomik Ü Mo 10-12 in X-E0-002

Modul 31-M23 Profilmodul Statistische Methoden

Einführung in die Mikroökonometrie (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310208 Heinze Einführung in die Mikroökonometrie V Di 14-16
319008 Heinze Praktische Übung zu "Einführung in die Mikroökonometrie" Ü Mi 14-16, 14täglich

Multivariate Verfahren (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310405 N.N. Multivariate Verfahren V Do 8:00-10:00 in V0-133 Genaue Veranstaltungszeit: 8:30 bis 10:00 Uhr

Modul 31-M24 Profilmodul Finanzwissenschaft

Öffentliche Ausgaben (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310255 Greiner Öffentliche Ausgaben V Mi 16-18 s.t. in H2 16.00 - 17.30 Uhr

Modul 31-M27 Profilmodul Finanzmathematik

Risiko und Versicherung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310204 Riedel Risiko und Versicherung V Di 10-12

Modul 24-BAFW Seminar/Bachelorarbeit

Bachelorseminar (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240091 Bux Seminar/Bachelorarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S Fr 10-12
240092 Kondratiev Seminar/Bachelorarbeit Funktionalanalysis
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S Di 12-14
240093 Götze Seminar/Bachelorarbeit Stochastik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S Mi 10-12
240094 Voll Seminar/Bachelorarbeit Algebra
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S Mo 14-16

Modul 31-M25 Bachelorarbeit

Bachelorkolloquium (Ko)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310700 Versen Seminar/Kolloquium zur Bachelorarbeit
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Mo 9-12
310701 Fritze, Kurhofer Seminar/Kolloquium zur Bachelorarbeit "Unternehmensrechnung und Rechnungslegung"
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 14-18 am 20.10., 27.10., 10.11. sowie 10.12. und 11.12 jeweils 10-16 Uhr
310702 Böger, Klat Bachelorkolloquium (Marketing) / Seminar zur Bachelorarbeit (Marketing)
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Di 10-12, einmalig Einführungsveranstaltung und Themenvorstellung ; Mi 14-18, einmalig Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens ; Do 14-18, einmalig Erste Diskussion und Vorstellung des Themas; Do 14-18, einmalig Präsentation der Ergebnisse
310703 Hagemann, Martini Bachelorseminar/-kolloquium (Controlling und Produktionswirtschaft)
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S N. N. in U9-117
310704 Hoepfner Seminar/Kolloquium zur Bachelorarbeit (Themenbereich: Finanzwirtschaft)
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 12-14
310705 Bauer Bachelorseminar/-kolloquium (Statistik und Ökonometrie)
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S N. N.
310706 Dawid, Gezer Seminar/Kolloquium zur Bachelorarbeit
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S N. N. Termin wird noch bekanntgegeben
310709 Strunk Seminar/Kolloquium zur Bachelorarbeit
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-16
310710 Szczutkowski, Brandt Bachelorkolloquium/Seminar zur Bachelorarbeit (Wirtschaftstheorie)
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Di 10-12
310716 Greiner, Bökemeier Bachelorseminar/-kolloquium "Aktuelle Probleme in der Wirtschaftspolitik"
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 8:00-10:00, einmalig in V8-119 Vorbesprechung; N. N., Block in V8-119 Termin wird noch bekanntgegeben
310717 Groh Bachelorseminar/-kolloquium: Aktuelle Problemfelder aus Makroökonomik und Wirtschaftspolitik
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 16-19 in V8-119
310719 Willmann Bachelorseminar/-kolloquium Außenwirtschaft
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S N. N. in V8-119 Termin wird noch bekanntgegeben
310721 Clemens Bachelorseminar/-kolloquium "Aktuelle Probleme in der Makroökonomik"
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S N. N., Block in V8-119 Termin wird noch bekanntgegeben
310728 Utar Bachelorseminar/-kolloquium: International Trade (englischsprachig)
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S N. N. in V8-119 Termin wird noch bekanntgegeben

Weitere Veranstaltungen für das Profil BWL

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240000 Kemper Vorkurs Mathematik BS Di 10:00-12:00, einmalig in X-E0-001; 10-12, Block in H1 Vorlesung; 12-15, Block in V4-112, V4-116, V5-148, V3-204, T2-238 Übung; Mi 10:00-12:00, einmalig in H1; Fr 10:00-12:00, einmalig in H5; Mo 10:00-12:00, einmalig in H5; Di 10:00-12:00, einmalig in H1; Mi 10:00-12:00, einmalig in H1

Profil Strukturierte Ergänzung des fw 1-Fach-Ba: Profil BWL

Modul 31-M5 VWL I

Einführung in die Spieltheorie (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310020 Kuzmics Einführung in die Spieltheorie V Di 14-16 in H12

Modul 31-M7 VWL II

Makroökonomie (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310019 Clemens Makroökonomik
Die Veranstaltung geht bis zu den Weihnachtsferien und wird daher bis zu diesem Zeitpunkt 4-stündig gehalten.
V Di 12-14 in AUDIMAX; Mi 12-14 in AUDIMAX

Modul 31-M9 Datenanalyse

Computergestützte Methoden (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310046 Teßmer Computergestützte Methoden V Do 8-10 in H1

Einführung in die Ökonometrie (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310021 Bauer Einführung in die Ökonometrie V Mo 14-16 in H1

Profil Strukturierte Ergänzung des fw 1-Fach-Ba: Profil VWL

Modul 31-M4 Rechnungswesen

Externe Unternehmensrechnung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310015 Richter Interne Unternehmensrechnung V Do 8-10 in EXTERN1; Fr 10-12 in AUDIMAX

Finanzbuchhaltung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310015 Richter Interne Unternehmensrechnung V Do 8-10 in EXTERN1; Fr 10-12 in AUDIMAX
310016 Fritze Finanzbuchhaltung V Mo 10-12 in AUDIMAX
310039 Fritze Übung zu Finanzbuchhaltung Ü Mi 14-18, Block ; Mi 14-18, Block

Interne Unternehmensrechnung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310015 Richter Interne Unternehmensrechnung V Do 8-10 in EXTERN1; Fr 10-12 in AUDIMAX

Modul 31-M8 BWL II

Grundzüge der Besteuerung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310018 König Grundzüge der Besteuerung V Do 12-14 in AUDIMAX

Modul 31-M9 Datenanalyse

Computergestützte Methoden (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310046 Teßmer Computergestützte Methoden V Do 8-10 in H1

Einführung in die Ökonometrie (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310021 Bauer Einführung in die Ökonometrie V Mo 14-16 in H1

Profil VWL

Modul 24-AN Analysis

Analysis I (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240003 Bux Analysis I V Mi 10-12 in H4; Fr 12-14 in H4

Analysis II (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240007 Hoh Analysis II V Mi 10-12 in V2-205; Fr 12-14 in H2

Übungen zu Analysis I (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240004 Bux Übungen zu Analysis I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Übungen zu Analysis II (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240008 Hoh Übungen zu Analysis II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 24-LA Lineare Algebra

Lineare Algebra I (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240005 Spieß Lineare Algebra I V Di 10-12 in H7; Do 10-12 in H12

Lineare Algebra II (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240009 Hoffmann Lineare Algebra II V Di 10-12 in V2-205; Do 10-12 in V2-205

Übungen zu Lineare Algebra I (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240006 Spieß Übungen zu Lineare Algebra I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Übungen zu Lineare Algebra II (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240010 Hoffmann Übungen zu Lineare Algebra II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 31-M5 VWL I

Einführung in die Spieltheorie (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310020 Kuzmics Einführung in die Spieltheorie V Di 14-16 in H12

Modul 31-M7 VWL II

Makroökonomie (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310019 Clemens Makroökonomik
Die Veranstaltung geht bis zu den Weihnachtsferien und wird daher bis zu diesem Zeitpunkt 4-stündig gehalten.
V Di 12-14 in AUDIMAX; Mi 12-14 in AUDIMAX

Modul 24-AN3 Analysis III

Maß- und Integrationstheorie (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240021 Kaßmann Maß- und Integrationstheorie V Mi 14-16 in H12; Fr 12-14 in H13

Übungen zur Maß- und Integrationstheorie (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240022 Kaßmann Übungen zu Maß- und Integrationstheorie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 24-ST Stochastik

Stochastik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240043 Gentz Stochastik V Di 8.30-10.00 in H13; Fr 8.30-10.00 in H12

Übungen zur Stochastik (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240044 Gentz Übungen zur Stochastik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 24-ORST Operations Research / Statistik

Grundlagen der Statistik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
316101 Schellhase Grundlagen der Statistik V Mo 12-14 ; Fr 10-12 14-täglich im Wechsel mit der Übung zur Vorlesung

Übungen zu Grundlagen der Statistik (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
316102 Schellhase Grundlagen der Statistik (Übung) Ü Fr 10-12, 14täglich in siehe Vorlesung 316101

Modul 24-E Ergänzungsmodul Mathematik

Proseminar (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240031 Kaßmann Proseminar
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
PS Di 12-14
240032 Rost Proseminar
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
PS Mo 16-18
240033 Graumann Proseminar Metrische Ebenen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
PS Mo 14-16
240034 Hoffmann Proseminar Ausgewählte Beispiele klassischer Mathematik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
PS Mi 12-14
240035 Krause Proseminar
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
PS Fr 10-12

Vorlesung gemäß Modulbeschreibung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240021 Kaßmann Maß- und Integrationstheorie V Mi 14-16 in H12; Fr 12-14 in H13
240023 Herr Funktionentheorie V Mo 16:00-17:30 s.t. in T2-205; Do 12-14 in H11
240025 Rost Algebra I V Mo 14-16 in V2-205; Mi 16-18 in H5
240043 Gentz Stochastik V Di 8.30-10.00 in H13; Fr 8.30-10.00 in H12

Übung zur Vorlesung (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240022 Kaßmann Übungen zu Maß- und Integrationstheorie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240024 Herr Übungen zur Funktionentheorie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240026 Rost Übungen zu Algebra I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240044 Gentz Übungen zur Stochastik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 24-E2 Ergänzungsmodul Mathematik 2

Praxisstudien oder Programmierpraktikum (Pr o. Pstu)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240045 Isaak Programmierpraktikum mit Matlab
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
Pr 10-12, Block in U5-139; 12-16, Block in U5-139
240048 Baumeister Orientierende Praxisstudien OP Di 16-18

Vorlesung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240023 Herr Funktionentheorie V Mo 16:00-17:30 s.t. in T2-205; Do 12-14 in H11
240025 Rost Algebra I V Mo 14-16 in V2-205; Mi 16-18 in H5
240081 Röckner Wahrscheinlichkeitstheorie I V Mi 12-14 in H11; Fr 12-14 in T2-205

Übungen zur Vorlesung (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240024 Herr Übungen zur Funktionentheorie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240026 Rost Übungen zu Algebra I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240082 Röckner Übungen zur Wahrscheinlichkeitstheorie I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 24-SP Spezialisierung

Vorlesung gemäß Modulbeschreibung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240071 Bauer Geometrie und Topologie II V Di 10-12 ; Do 10-12
240073 Beyn Numerik gewöhnlicher Differentialgleichungen V Mi 10-12 ; Fr 10-12
240081 Röckner Wahrscheinlichkeitstheorie I V Mi 12-14 in H11; Fr 12-14 in T2-205

Übung zur Vorlesung (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240072 Bauer Übungen zu Geometrie und Topologie II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  
240074 Beyn Übungen zu Numerik gewöhnlicher Differentialgleichungen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
Ü  
240082 Röckner Übungen zur Wahrscheinlichkeitstheorie I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü  

Modul 31-M11 Profilmodul Human Resources (HR)

HR I: Verhalten in Organisationen (VÜA)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310403 Becker HR I: Verhalten in Organisationen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 48
V Mo 8-10

Modul 31-M12 Profilmodul Marketing

Marketingentscheidungen (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310404 Decker Marketingentscheidungen V Do 10-12 in X-E0-002

Praktische Übung zum Marketing (AngSelb o. Pr o. Pj o. S o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310419 Klat Praktische Übung Ü Mo 10-12, einmalig Einführungsveranstaltung und Themenvorstellung; Mo 10-12, einmalig Diskussion des Zwischenstands; Mo 13-18, einmalig Erster Präsentationstermin; Di 13-18, einmalig Zweiter Präsentationstermin
310460 Kottemann Praktische Übung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
Ü  

Modul 31-M13 Profilmodul Innovations- und Technologiemanagement

1. Grundzüge des Innovations- und Technologiemanagements (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310417 Stummer Grundzüge des Innovations- und Technologiemanagements
Es ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 22.09.2015, 12:00 Uhr per Online-Anmeldeformular notwendig!
Begrenzte Teilnehmerzahl: 70
V Di 16-18 in T2-205

3. Quantitative Methoden im Innovations- und Technologiemanagement (VÜA)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310874 Haurand Quantitative Methoden des Innovations- und Technologiemanagements
Es ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 30.10.2015, 12:00 Uhr per Online-Anmeldeformular notwendig!
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
V Di 8-12

Modul 31-M14 Profilmodul Finanzwirtschaft

Finanzmarktorientierte betriebliche Finanzwirtschaft (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310102 Braun Finanzmarktorientierte betriebliche Finanzwirtschaft V Di 12-14 in H2

Praktische Übung (AngSelb o. Pj o. S o. Tut o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310264 Hoepfner Praktische Übung Finanzwirtschaft (Bachelor) Ü Mi 8-10 in H11 Achtung: nur 14-täglich, im Wechsel mit 311608

Modul 31-M15 Profilmodul Unternehmensrechnung I

Bilanzsteuerrecht (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310100 Nachtigal Bilanzsteuerrecht V Mi 12-14 in H2

Controlling (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310101 Martini Controlling V Do 14-16 in X-E0-001

Praktische Übungen (AngSelb o. Ko o. Pr o. Pstu o. Pj o. Tut o. Ü o. ÜPrkt)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310106 Nachtigal Praktische Übung zu Bilanzsteuerrecht Ü Mo
310107 Martini Übung zu Controlling Ü Do 16-18 in X-E0-001

Unternehmens- und Abschlussanalyse (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310410 Amen Unternehmens- und Abschlussanalyse V Fr 10-12 in H2

Modul 31-M16 Profilmodul Unternehmensrechnung II

Internationale Rechnungslegung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310150 Amen Internationale Rechnungslegung V Mo 10-12 in C0-269

Praktische Übung (Ko o. Pj o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310160 Kurhofer Fallstudien in der Unternehmensrechnung (Praktische Übung)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Ü Mi 14-16

Unternehmens- und Abschlussanalyse (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310410 Amen Unternehmens- und Abschlussanalyse V Fr 10-12 in H2

Wirtschaftsprüfung und angewandte BWL (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310162 Kastrup Wirtschaftsprüfung und angewandte Betriebswirtschaftslehre
Begrenzte Teilnehmerzahl: 50
V n. V., Block in findet extern bei HLB Dr. Stückmann u. Partner statt. Termine werden noch bekanntgegeben

Modul 31-M17 Profilmodul Steuerlehre

Bilanzsteuerrecht (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310100 Nachtigal Bilanzsteuerrecht V Mi 12-14 in H2

Ertragssteuern (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310154 Versen Ertragsteuern V Di 8-10

Praktische Übung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310106 Nachtigal Praktische Übung zu Bilanzsteuerrecht Ü Mo
310158 Versen Übung zu Ertragsteuern Ü  

Modul 31-M18 Profilmodul Quantitative BWL

Praktische Übung (AngSelb o. Pr o. Pj o. S o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310205 Stücken Übung zu Produktionsplanung Ü Mi 16-18 in H6

Produktionsplanung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310210 Jahnke Produktionsplanung V Mo 8-10 in H3

Modul 31-M19 Profilmodul Markt- und Informationsstrukturen

Informationsökonomik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310300 Szczutkowski Informationsökonomik V Di 16-18
310301 Szczutkowski, Brandt Tutorium zu Informationsökonomik Ü Mo 14-16
319014 Szczutkowski, Brandt Tutorium zu Informationsökonomik Ü    

Praktische Übung (AngSelb o. Ko o. S o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310848 Szczutkowski, Eckwert, Brandt Praktische Übung Markt- und Informationsstrukturen Ü Mi 10-12

Modul 31-M20 Profilmodul Mikroökonomie II

Risiko und Versicherung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310204 Riedel Risiko und Versicherung V Di 10-12

Modul 31-M21 Profilmodul Makroökonomie II

Außenwirtschaft (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310203 Utar Außenwirtschaft (International Economics) V Mo 12-14 Die Veranstaltung wird in englischer Sprache gehalten!

Geldtheorie und -politik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310253 Groh Geldtheorie und -politik V Do 14-16

Praktische Übung (AngSelb o. S o. Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310206 Utar Praktische Übung zur Vorlesung: Außenwirtschaft (International Economics) Ü Mo 16-18 in V8-119
310207 Tamasiga Praktische Übung zur Vorlesung: Außenwirtschaft (International Economics) Ü Fr 12-14
310209 Herzig Praktische Übung zur Vorlesung: Außenwirtschaft (International Economics) Ü Do 12-14
310850 Groh Praktische Übung zur Vorlesung: Geldtheorie und-politik Ü Fr 14-17, 14täglich findet statt an allen ungeraden Kalenderwochen!

Modul 31-M22 Profilmodul Wettbewerb

Industrieökonomik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310402 Dawid Industrieökonomik V Do 12-14 in H14

Praktische Übung (Ü)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310408 Kohlweyer Praktische Übung zur Industrieökonomik Ü Mo 10-12 in X-E0-002

Modul 31-M23 Profilmodul Statistische Methoden

Einführung in die Mikroökonometrie (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310208 Heinze Einführung in die Mikroökonometrie V Di 14-16
319008 Heinze Praktische Übung zu "Einführung in die Mikroökonometrie" Ü Mi 14-16, 14täglich

Multivariate Verfahren (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310405 N.N. Multivariate Verfahren V Do 8:00-10:00 in V0-133 Genaue Veranstaltungszeit: 8:30 bis 10:00 Uhr

Modul 31-M24 Profilmodul Finanzwissenschaft

Öffentliche Ausgaben (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310255 Greiner Öffentliche Ausgaben V Mi 16-18 s.t. in H2 16.00 - 17.30 Uhr

Modul 31-M27 Profilmodul Finanzmathematik

Risiko und Versicherung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310204 Riedel Risiko und Versicherung V Di 10-12

Modul 24-BAFW Seminar/Bachelorarbeit

Bachelorseminar (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240091 Bux Seminar/Bachelorarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S Fr 10-12
240092 Kondratiev Seminar/Bachelorarbeit Funktionalanalysis
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S Di 12-14
240093 Götze Seminar/Bachelorarbeit Stochastik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S Mi 10-12
240094 Voll Seminar/Bachelorarbeit Algebra
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S Mo 14-16

Modul 31-M25 Bachelorarbeit

Bachelorkolloquium (Ko)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
310700 Versen Seminar/Kolloquium zur Bachelorarbeit
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Mo 9-12
310701 Fritze, Kurhofer Seminar/Kolloquium zur Bachelorarbeit "Unternehmensrechnung und Rechnungslegung"
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 14-18 am 20.10., 27.10., 10.11. sowie 10.12. und 11.12 jeweils 10-16 Uhr
310702 Böger, Klat Bachelorkolloquium (Marketing) / Seminar zur Bachelorarbeit (Marketing)
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Di 10-12, einmalig Einführungsveranstaltung und Themenvorstellung ; Mi 14-18, einmalig Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens ; Do 14-18, einmalig Erste Diskussion und Vorstellung des Themas; Do 14-18, einmalig Präsentation der Ergebnisse
310703 Hagemann, Martini Bachelorseminar/-kolloquium (Controlling und Produktionswirtschaft)
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S N. N. in U9-117
310704 Hoepfner Seminar/Kolloquium zur Bachelorarbeit (Themenbereich: Finanzwirtschaft)
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 12-14
310705 Bauer Bachelorseminar/-kolloquium (Statistik und Ökonometrie)
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S N. N.
310706 Dawid, Gezer Seminar/Kolloquium zur Bachelorarbeit
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S N. N. Termin wird noch bekanntgegeben
310709 Strunk Seminar/Kolloquium zur Bachelorarbeit
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-16
310710 Szczutkowski, Brandt Bachelorkolloquium/Seminar zur Bachelorarbeit (Wirtschaftstheorie)
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Di 10-12
310716 Greiner, Bökemeier Bachelorseminar/-kolloquium "Aktuelle Probleme in der Wirtschaftspolitik"
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 8:00-10:00, einmalig in V8-119 Vorbesprechung; N. N., Block in V8-119 Termin wird noch bekanntgegeben
310717 Groh Bachelorseminar/-kolloquium: Aktuelle Problemfelder aus Makroökonomik und Wirtschaftspolitik
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 16-19 in V8-119
310719 Willmann Bachelorseminar/-kolloquium Außenwirtschaft
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S N. N. in V8-119 Termin wird noch bekanntgegeben
310721 Clemens Bachelorseminar/-kolloquium "Aktuelle Probleme in der Makroökonomik"
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S N. N., Block in V8-119 Termin wird noch bekanntgegeben
310728 Utar Bachelorseminar/-kolloquium: International Trade (englischsprachig)
Bis zum 01.06.2015: Einreichen des Transkripts (nach Modulen sortiert) in das Postfach U3-1723, bis 02.06.2015: Aufnahme von drei Wunschseminaren (Studienmodell 2002) oder Wunschkolloquium (Studienmodell 2011) in den ekvv Stundenplan, sortiert nach Priorität. Für weitere Fragen und Informationen (u.a. Voraussetzungen für die Teilnahme am Bachelorseminar/ -kolloquium) beachten Sie bitte die Rundmail von Frau Westerheide.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S N. N. in V8-119 Termin wird noch bekanntgegeben

Weitere Veranstaltungen für das Profil VWL

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240000 Kemper Vorkurs Mathematik BS Di 10:00-12:00, einmalig in X-E0-001; 10-12, Block in H1 Vorlesung; 12-15, Block in V4-112, V4-116, V5-148, V3-204, T2-238 Übung; Mi 10:00-12:00, einmalig in H1; Fr 10:00-12:00, einmalig in H5; Mo 10:00-12:00, einmalig in H5; Di 10:00-12:00, einmalig in H1; Mi 10:00-12:00, einmalig in H1










(Diese Seite wurde erzeugt am: 1.7.2015 (13:42 Uhr))