Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

Bildungswissenschaften - Integrierte Sonderpädagogik / Bachelor of Arts: Schwerpunktfach (Grundschule mit Integrierter Sonderpädagogik)

FsB vom 03.04.2013 mit Berichtigungen vom 28.05.2014 und 12.07.2017
Dies ist ein auslaufendes Studienangebot (Einschreibung bis SoSe 2016) [Siehe die Übergangsbestimmungen]
Vorlesungsverzeichnis für das WiSe 2018/2019

Alle Überschriften schließen Alle Überschriften öffnen

Modul 25-BiWi1_a Einführungsmodul BiWi

E1. Einführungsvorlesung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250052 Miller, Ziegler Einführungsvorlesung Erziehungswissenschaft/Bildungswissenschaften V Mo 12-14 in AUDIMAX

E2: Einführungsseminar (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250053 Rathmer Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (A) (G, G-ISP)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-18 in T2-227
250054 Rathmer Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (B) (G, G-ISP)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 12-14 in C01-220
250055 Serke Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 12-14 in U2-200; Do 12-14, einmalig in C01-252
250056 Hummel Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12 in X-E1-200
250088 Streblow, Valdorf Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12 in C2-144
250143 Jürgens Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 8-10 in C01-220
250148 Giesen Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12 in T2-213 einmalig am 19.11.2018 in V2-205; Mo 10:00-12:00, einmalig in V2-205 einmalig am 19.11.2018 in V2-205
250183 Kronhardt Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (A) (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 12-14 in C01-220
250215 Waschke Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 14-16 in U2-119
250216 Schweitzer Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16 in X-E1-202
250279 Kierchhoff Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 16-18 in C01-220; Di 16-18 in U2-113
250290 Witt Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-18 in C2-144
250363 Bollweg Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 16-18 in U2-200
250364 Meyer Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-18 in C01-220
250365 Wohnhas Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-18 in V2-213; Mo 16-20, einmalig in U2-229
250415 Pieper Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12 in C01-220

E3: Orientierungspraktikum inkl. Bericht (PrktSem)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250448 Lienemann, Santos Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 21
OP Mo 16-18 in T2-141
250449 Schulz, Linke, Zähler Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 21
OP Mo 16-18 in E01-108
250450 Litz, Lange Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 18
OP Mo 14-16 in T7-138
250451 Lange, Dyck Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Mo 14-16 in T2-220
250452 Braun, Herrmann Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Mo 16-18 in T2-234
250453 Devantié, Stache Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Mo 16-18 in V7-140
250454 Knaup, Stache Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Mo 16-18 in U2-216
250455 Lopergolo, Hüne, Schwarze Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Mo 16:30-18:30 s.t. in U2-228
250456 Bodmann (geb. Fillies), Hüne, Schwarze Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 21
OP Mo 18-20 in U5-133
250457 Beyer, Linke, Zähler Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Di 14-16 in U2-135
250458 Büscher, Stets Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Di 14-16 in T2-233
250459 Beyer, Holtmann Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Di 16-18 in U2-135
250460 Hunold, Holtmann Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 21
OP Di 16-18 in T2-220
250461 Schröder, Kock Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Di 16-18 in U2-228
250462 Filor (geb. Deckmann), Kock Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Di 16-18 in U2-229
250463 Witt, Holtmann Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Di 16-18 in U2-222
250464 Drescher, Pott Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Di 18-20 in T2-226
250465 Drescher, Pott Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 21
OP Di 18-20 in T2-228
250466 Johanning, Lange Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Di 14-16 in U2-147
250467 Trenner, Heine Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Di 14-16 in E01-108
250468 Boldt, Dyck Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 21
OP Di 16-18 in E01-108
250469 Lüpsen, Holtmann Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Mi 16-18 in U2-135
250470 Betz, Schulte, Lange Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Mi 14-16 in U2-135
250471 Schütte, Lange, Schulte Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Mi 14-16 in U2-216
250472 Pietsch, Gehring Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Mi 16-18 in T2-234
250473 Trenner, Heine Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 21
OP Mi 16-18 in U2-147
250474 Mazziotti, Gehring Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Mi 18-20 in T2-234
250475 Vormfenne, Averdung Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Mi 18-20 in U2-135
250476 Gabele, Fellmer Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Do 16-18 in T2-220
250477 Ullrich, Averdung Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Do 16-18 in U2-147
250478 Kunze, Herrmann Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Do 16-18 in U2-216
250479 Makowski, Teders Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Do 18-20 in T2-141
250480 Wald-Dasey, Teders Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 18
OP Do 18-20 in T2-234
250481 Klösener, Fellmer Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Fr 14-16 in U2-210
250482 Kehl, Kalinci Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
OP Fr 14-16 in U2-222
250483 Stösser, Kalinci Begleitveranstaltung Orientierende Praxisstudie mit Eignungsreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 18
OP Fr 14-16 in U2-228

Modul 25-BiWi2-G Fachliches Grundlagenmodul (Grundschule)

E1: Einführung in die Forschungsmethoden (S o. V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250151 Gausling Einführung in die qualitativen Forschungsmethoden
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 10-12 in C0-281
250153 Hopmann Einführung in die qualitativen Forschungsmethoden
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 10-12 in H11
250169 Bienefeld Einführung in die quantitativen Forschungsmethoden (Gruppe 1)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 14-16 in C0-281
250170 Bienefeld Einführung in die quantitativen Forschungsmethoden (Gruppe 2)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 14-16 in H11
250171 Böhm-Kasper Einführung in die quantitativen Forschungsmethoden V Fr 10-12 in H1
250257 Soremski Einführung in die qualitativen Forschungsmethoden
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Sa 9-18, einmalig in U2-107; Sa 9-18, einmalig in U2-107; So 9-18, einmalig in U2-107

E2: Bildung, Erziehung und Sozialisation (S o. V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250135 Albus Rechtliche Rahmenbedingungen der Kinder- und Jugendhilfe
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 12-14 in T2-213; Fr 14-16, einmalig in T2-213
250141 Putzke Qualitätsmanagement in der Kinder- und Jugendhilfe
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Mi 18-20, einmalig in U2-240 Vorbesprechung; Fr 14-19, einmalig in C01-220; Sa 10-19, einmalig in U2-107; Fr 14-19, einmalig in T2-233; Sa 10-19, einmalig in U2-107
250142 Glücks Geschlecht - was hat das mit Pädagogik zu tun?
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 10-12 in X-E0-220 einmalig am 22.11.2018 in C01-204; Do 10:00-12:00, einmalig in C01-204 einmalig am 22.11.2018 in C01-204
250187 Herde Brettspiele und Lernen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
BS Mo 18-20, einmalig in C0-269 Vorbesprechung; Fr 14-18, einmalig ; Sa 10-17, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; Sa 10-18, einmalig
250188 Herde Rollenmodelle, Film und Volksmärchen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
BS Mo 18-20, einmalig in T2-205; 10-17, Block in T2-205
250212 Zick Einführung in die Sozialisationsforschung V Di 12-14 in H4
250218 Schweitzer Beobachtung als Methode für (angehende) Lehrer*innen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 8-10 in U2-240
250221 Kelle Einführung in die Erziehungs- und Bildungstheorien V Di 12-14 in H3
250226 Kaiser Jugend zwischen Subjektivierung und Selbstoptimierung?
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 8:30-10:00 in U2-223
250232 Kloss Kindheit im Wohlfahrtstaat
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14:00-15:30 in Q0-101
250233 Kloss Armut in Kindheit und Jugend
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 10-12 in T2-213
250234 Kloss Bildung und Teilhabe
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12 in X-E0-002 einmalig am 03.12.2018 in X-E0-205; Mo 10:00-12:00, einmalig in X-E0-205 einmalig am 03.12.2018 in X-E0-205
250237 Graff Sexuelle Zugehörigkeiten in der Adoleszenz
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-18 in U2-107
250238 Graff Facetten des Selbstbestimmungsbegriffs in der Erziehungswissenschaft
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 10-12 in U2-107
250245 Richter Krieg um die Köpfe - Identitäre Pädagogik und rechter Kulturkampf. Neurechte Vergemeinschaftungen, subkulturelle Verführungen und transkulturelle Gegenentwürfe
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14 in U2-107
250254 Pöge Sanktionsmöglichkeiten des Jugendgerichtsgesetzes
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 8:30-10:00 in U2-223
250258 Exner Sozialisation und Behinderung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 12-14 in T2-213
250285 Beyerlein Einflüsse interaktiver und sozialer Medienformate in der Kindheit und Adoleszenz
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
BS Do 16-18, einmalig in H11; Fr 14-18, einmalig in H10; Sa 10-16, einmalig in H10; Fr 14-18, einmalig in H10; Sa 10-16:30, einmalig in H11
250288 Kronhardt, Stöcker Behindert-Sein oder behindert-Werden? - Theoretische und diskursive Auseinandersetzung mit dem Themenfeld Behinderung / Beeinträchtigung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 8-10 in D2-136; Do 8-10, einmalig in C6-200; Do 8-10, einmalig in C6-200; Do 12-14, einmalig in U0-131
250299 Potsi Introduction to International Studies in Educational Science
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 10-12 in X-E1-200
250304 Bauer Fortbildungen für Lehrkräfte – Unterricht für spezifische Zielgruppen. Von der Forschung in die Praxis
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 16-18 in E01-108
250310 Bauer Einführung in die Sozialisationsforschung - Das Modell der produktiven Realitätsverarbeitung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 14-16 in C01-136
250326 Potsi Winterschool "International perspectives on stages of life: Well-Being of Children and Youth around the World"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
BS Mo 10-12, einmalig in E1-148; Mo 9:30-16:30, einmalig in Q0-101; Di 9:30-16:30, einmalig in Q0-101; Mi 9:30-16:30, einmalig in Q0-101; Do 9:30-16:30, einmalig in Q0-101; Fr 9:30-16:30, einmalig in Q0-101
250328 Berdelmann Ausgewählte Ansätze und Theorien der Erziehung und Bildung in moderner Pädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-20, einmalig in X-E0-224; Sa 8-17, einmalig in X-E0-224; Fr 14-20, einmalig in X-E0-224; Sa 8-17, einmalig in X-E0-224
250339 Birk Sackgassen der Bildung. Pädagogik anders denken
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Mo 12-14, einmalig in U2-139; Sa 10-18, einmalig in U2-139; So 10-17, einmalig in U2-139; Sa 10-18, einmalig in U2-139; So 10-17, einmalig in U2-139
250408 Kolodzig Erziehungswissenschaftliche Konstruktion von Geschlecht und Raum in der Jugend
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Do 16-18, einmalig in D2-152; Sa 10-17, einmalig in U2-107; So 10-17, einmalig in U2-107; Sa 10-17, einmalig in X-E1-202; So 10-17, einmalig in U2-107
250423 Beyerlein, Drengk Lifestyle-YouTuber und ihr Einfluss auf die Lebensphase Jugend
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-18, einmalig in C2-144; Sa 10-14, einmalig in C2-144; Fr 14-20, einmalig in T2-227; Sa 10-20, einmalig in C2-144; Fr 14-20, einmalig in C2-144
296004 Ostermann Einführung in das Schulrecht/Inklusion im schulischen Kontext V Mo 16-18 in H3

E3: Einführung in die Sonderpädagogik und in die Inklusive Pädagogik (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250120 Amrhein, Wischer Einführung in die Sonderpädagogik und in die Inklusive Pädagogik V Di 16-18 in AUDIMAX

Modul 27-BiWi3 Lernen und Entwicklung

Aufbauseminar Psychologie der Entwicklung und Erziehung in sozialen Kontexten (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270011 Jacobs Stressbewältigung im Kontext Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16 in E01-108
270014 Möller Psychische Auffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen im Kontext Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
BS Do 18-20, einmalig in C01-148 Vorbesprechung ; Fr 14-18, einmalig in C01-148; Sa 10-18, einmalig in E01-108; So 10-18, einmalig in E01-108
270166 Reymond Motivation und Motivationsförderung in Unterricht und Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 10-12 in T0-145
270937 Sieweke Eine Einführung in die psychischen Störungen des Kindes- und Jugendalters im Schulkontext
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 09-12, einmalig in U2-119; Fr 12-18, einmalig in X-E0-218; Sa 09-18, einmalig in E01-108; So 09-18, einmalig in E01-108

Aufbauseminar Psychologie des Lehrens und Lernens (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270167 Steuer Förderung selbstregulierten Lernens
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 14-16 in U2-139
270271 Meeuw Diagnostik und Förderung in der Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
BS Di 18-20, einmalig in C01-148 Vorbesprechung; Fr 14-18, einmalig in T2-204; Sa 10-18, einmalig in T2-204; So 10-18, einmalig in T2-204
270418 Pieper Aufbauseminar "Lehren und Lernen"
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 10-12 in T2-233
270936 Carstens Konzeption eines Lernstrategietrainings für die Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14 in C01-220

Basisseminar Psychologie der Entwicklung und Erziehung in sozialen Kontexten (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270012 Jacobs Emotionale und soziale Entwicklung (Kurs A)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 10-12 in V2-200
270013 Jacobs Emotionale und soziale Entwicklung (Kurs B)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 14-16 in V7-140
270231 Hiller Meilensteine der Entwicklung im Schulkontext
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
BS Do 18-20, einmalig in C01-148 Vorbesprechung; Fr 12-18, einmalig in T2-214; Sa 10-18, einmalig in T0-145; So 10-18, einmalig in T0-145
270245 Fries Motivation und soziale Entwicklung
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 10-12 in T0-145; Mi 10-12, einmalig in VHF.01.210; Mi 10-12, einmalig in T2-227
270923 Heitmann (ehemals Kochanek) Kognitive Entwicklung, soziale Entwicklung und psychische Störungen
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 12-14 in U2-229; Do 12-14, einmalig in C01-258; Do 14-16, einmalig in X-E0-216
270935 Baldus Entwicklung der sozialen Informationsverarbeitung
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 10-12 in X-E0-226
270950 Schnettler Kognitive und soziale Enwicklung
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 10-12 in C01-136

Basisseminar Psychologie des Lehrens und Lernens (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270043 Senker Motivationsförderlicher Unterricht
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16 in X-E0-220
270223 Berthold Psychologie des Lehrens und Lernens (Kurs A)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 14-16 in C01-136
270284 Fries Motivation und Lernen (Seminar A)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 08-10 in E01-108
270417 Pieper Basisseminar "Lehren und Lernen"
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 12-14 in T2-233
270431 Vereenooghe Psychologische Lehr- und Lerntheorien: von der Theorie zur Praxis
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Fr 09-12, einmalig in C01-249; Fr 12-16, einmalig in T2-234; Sa 09-16, einmalig in E01-108; Fr 09-12, einmalig in C01-249; Fr 12-16, einmalig in C01-264; Sa 09-16, einmalig in C01-148
270929 Berthold Psychologie des Lehrens und Lernens (Kurs B)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 14-16 in V2-200
270982 Fries Motivation und Lernen (Seminar B)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 14-16 in X-E0-230

Psychologie für die Schule (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270153 Fries, Berthold Psychologie für die Schule V Do 10-12 in H4
270153 Fries, Berthold 1. Klausurtermin Psychologie für die Schule Kl  
270153 Fries, Berthold 2. Klausurtermin Psychologie für die Schule Kl  

Modul 25-ISP1 Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik

E1: Theorie der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunkts Lernen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250057 Külker Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 16-18 in X-E0-200
250059 Neumann Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 14-18, 14täglich in C01-220
250060 Schroeder Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12 in C0-269

E2: Die Geschichte der Heil- und Sonderpädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunktes Lernen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250063 Hänsel Sonderpädagogik im Nationalsozialismus
TN Begrenzung 30 aufgrund der Größe der Lernwerkstatt / Termine Anfang März 2019
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
BS Mo 10-18, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt; Di 10-18, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt; Mi 10-18, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt; Do 10-16, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt
250222 Vogt „Normale“ und „nicht normale“ Kinder bildungshistorisch betrachtet
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12 in C0-281; Di 18:00-19:30, einmalig in H10 Gastvortrag, Bernhard Hemetsberger, Universität Wien; Di 16:00-17:30, einmalig in H5 Gastvortrag, Dr. Catherina Schreiber, Universität Wien; Mo 18:00-20:30, einmalig in H10 Gastvortrag, Prof. Dr. Patrick Bühler, Pädagogische Hochschule FHNW (Fachhochschule Nordwestschweiz)
250389 Faller Eine Genealogie pädagogischer Normalisierung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 12-14 in X-E0-234

E3: Vertiefung theoretischer und historischer Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250058 Külker Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 12-14 in X-E0-218
250061 Schroeder Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 16-17 in U2-205
250062 Ernst Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 10-12, 14täglich in C01-142
250114 Bender Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (IV)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Do 14-16 in D2-152
250387 Zurbriggen Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (V)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Di 16-18, einmalig in U2-223
250394 Faller Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (VI)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mi 14-16 in T2-234

Modul 25-BiWi11 Berufsfeldbezogene Praxisstudie Diagnostik und Förderung

E1: Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250074 Kottmann Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik in der inklusiven Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 12-14 in H10
250260 Knickenberg Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 12-14 in H11
250403 Greiling Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 16-18 in U2-200
250427 Kluge Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
BS Di 18-20, einmalig in H10 Verpflichtender Vorbesprechungstermin; Fr 14-18, einmalig in T2-227; Sa 10-18, einmalig in U2-223; Sa 10-18, einmalig in U2-223; So 10-18, einmalig in U2-223

E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individueller Förderung und Leistungsbeurteilung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250075 Kottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi): Projekt "Schule für alle": Einzelfallhilfe bei benachteiligten Kindern (Persönl. Anmeldung!) (BiWi - G ISP)
Projekt (=Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer 2 Semester) Für die Teilnahme am Projet "Schule für alle" ist eine persönliche Anmeldung bei Brigitte Kottmann erforderlich (Raum Q1-145)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
S+BPS Di 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250078 Exner Einführung in die Montessori-Pädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250165 van Spankeren Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 16-18 in U2-200; Do 14-18, einmalig in U2-113
250249 Amrhein Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 18-20 in T2-205
250416 Schüssler, Palowski, Auner, Rottmann Südtirol Exkursion: Bildungssysteme und Umgang mit Heterogenität im internationalen Vergleich
Bei der Informationsveranstaltung am 29.10.2019, von 16 s.t. bis 17 Uhr in V2-205 werden weitere Details und Anmeldemodalitäten (inkl. Platzvergabe) mitgeteilt - die Teilnahme an der Informationsveranstaltung wird daher dringend empfohlen.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15 eKVV Teilnehmermanagement
BS Mo 16-17 s.t., einmalig in V2-205 Informationsveranstaltung; Di 9-13, einmalig in U5-106; Mi 9-13, einmalig in U5-106; Mi 9-13, einmalig in U5-106; Do 9-13, einmalig in U5-106; , Block Exkursion nach Südtirol; Sa 9-15, einmalig in U5-106 Reflexionsseminar
250428 Amrhein Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 8-10 in T2-205

E3: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (Praxisphase und vorbereitende und/oder begleitende Veranstaltung) (Pstu)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
200809 Wegner Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Biologie (HRSGe / GymGe) - Sachunterricht
Die angegebene Termine sind optional, es muss immer nur an einem Termin teilgenommen werden. Die Vergabe der Termine findet bei der Vorbesprechung statt. Vorbesprechung: 12.07., 12:00 , W 2-107
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15 eKVV Teilnehmermanagement
Pstu Mo 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Mo 16-19 in W2-127, V2-155; Di 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Di 16-19 in W2-127, V2-155; Mi 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Mi 16-19 in W2-127, V2-155; Do 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Do 16-19 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Fr 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin
220129 Riedel Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) Sachunterricht eKVV Teilnehmermanagement S Mo 14-16, einmalig in C01-246
230134 Büring Integrative berufsfeldbezogene Praxisstudie – Schwerpunktfach Kunst- und Musikpädagogik mit Profil Kunst und Profil Musik (Grundschule)(BPSt) S Fr 9:00-13:00, Block in T0-229; Fr 14:00-18:00, Block in T0-229; N. N., Block
230252 Schöning, Bremer, Hoffmann, Melanie Hille Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" - Schwerpunktfach Sprachliche Grundbildung und BiWi ISP
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor Schwerpunktfaches Sprachliche Grundbildung (G) und an Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP. Für Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP stehen 15 Plätze zur Verfügung. Die Praxisphase findet als Tagespraktikum im Semester statt. Vorbereitet wird die Praxisphase durch eine Blockveranstaltung in der vorlesungsfreuen Zeit, parallel zur Praxisphase finden Begleitveranstaltungen statt. eKVV Teilnehmermanagement
S+Pstu Fr 12-14, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Mo 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Di 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Fr 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; n. V. in Schule Praxisphase in der Schule; Fr 15-19, einmalig in V7-140, V2-121 Begleitseminar; Fr 15-19, einmalig in C01-264, C01-220 Begleitseminar; Fr 15-19, einmalig in C01-264, C01-258 Begleitseminar
230288 Oetting, Ramona Schwarz, Alexander Matthias, Lukas Schuurmans BPST Projekt "Diagnose und Förderung im Englischunterricht" - Berufsfeldbezogene Praxisstudie-Anglistik (Grundschule/Grundschule ISP/HRSGe/HRSGe ISP/GymGe) (S+Pstu)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 13 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14 in C3-241; Di 8-14, einmalig Tagesprojekt Luisenschule; Mi 8-14, einmalig Tagesprojekt Laborschule; , Block Blockpraktikum in der vorlesungsfreien Zeit (4 Wochen) an der Luisenschule oder der Laborschule
230338 Bremer, Höpel Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern" - Projekt "Wir erzählen" (Gym/Ge/HRSGe/HRSGe ISP/G und G ISP) (S+Pstu) (WiSe 2018/2019) (Bremer, Höpel)
Das Seminar ist fachübergreifend geöffnet für Studierende aller Lehrämter und Fächer, die Interesse an einem Einblick in das Thema "Sprachsensibler Fachunterricht und ganzheitliche Erzähl- bzw. Sprachkompetenzentwicklung" haben.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Pstu+S Fr 10-12, einmalig in C2-144 Vorabsprachen und Informationen zur Studienleistung; Mo 10-16, einmalig in X-E0-203 Einführungsseminar; 10-16, Block in C3-241 Einführungsseminar; Mo Praxisphase in der Schule; Fr 15-19, einmalig Begleit-/Reflexionsseminar in der Luisenschule; Fr 15-19, einmalig Begleit-/Reflexionsseminar in der Luisenschule; Fr 15-19, einmalig Begleit-/Reflexionsseminar in der Luisenschule
230495 Herzig Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" - Schwerpunktfach Sprachliche Grundbildung und BiWi ISP (PSt) (PStu) (BPS) (BS+BPS) eKVV Teilnehmermanagement BPS+BS Fr 10-11, einmalig in X-E1-109 Vorbesprechung / Platzvergabe; 10-16, Block in X-E1-109; Do 8-14, Block in Grundschule Milse
240352 Tiedemann, Müller Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematische Grundbildung / BiWi ISP / Grundschule: Praxis der Förderarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS Di 12-14 in Didaktisches Labor V6-205
240353 Tiedemann, Umierski Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematische Grundbildung / BiWi ISP / Grundschule: Praxis der Förderarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS Mo 14-16 in Didaktisches Labor V6-205
240354 Rottmann, Nordemann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematische Grundbildung / BiWi ISP / Grundschule: Praxis der Förderarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS Di 10-12 in V6-205
241070 Wellensiek teutolab mathematik
Nur für Schulklassen gedacht
S Mi 08:30-09:00 in X-E0-234 Begrüßung Schulklasse; Mi 08:30-12:00 in V4-112, V4-116; Mi 08:30-12:00 in V4-122, V4-132; Mi 08:00-09:00, einmalig in H8; Mi 08:30-09:00, einmalig in V2-205; Mi 8:30-09:00, einmalig in X-E0-002; Mo 08:30-09:00, Block in H2 Begrüßung Schulklasse; Mo 08:30-12:00, Block in V4-112, V4-116, V4-119; Mo 08:30-12:00, Block in V4-122, V4-132; 08:30-09:00, Block in H2 Begrüßung der Schulklasse; 08:30-12:00, Block in V4-112, V4-116, V4-119; 08:30-12:00, Block in V4-112, V4-116; Mo 08:30-09:00, Block in H2 Begrüßung der Schulklasse; Mo 08:30-12:00, Block in V4-122, V4-132; Mo 08:30-12:00, Block in V4-112, V4-116, V4-119; 08:30-09:00, Block in H2 Begrüßung der Schulklasse; 08:30-12:00, Block in V4-112, V4-116, V4-119; 08:30-12:00, Block in V4-122, V4-132; Mo 08:30-09:00, Block in H2 Begrüßung der Schulklasse; Mo 08:30-12:00, Block in V4-122, V4-132; Mo 08:30-12:00, Block in V4-112, V4-116, V4-119; 08:30-09:00, Block in H2 Begrüßung der Schulklasse; 08:30-12:00, Block in V4-122, V4-132; 08:30-12:00, Block in V4-112, V4-116, V4-119
250075 Kottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi): Projekt "Schule für alle": Einzelfallhilfe bei benachteiligten Kindern (Persönl. Anmeldung!) (BiWi - G ISP)
Projekt (=Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer 2 Semester) Für die Teilnahme am Projet "Schule für alle" ist eine persönliche Anmeldung bei Brigitte Kottmann erforderlich (Raum Q1-145)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
S+BPS Di 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250079 Kottmann, zum Seminar Exner Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi - G ISP)
6 Einzeltermine
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
BPS Mi 9-10, einmalig in T0-218 Vorbesprechung in der Lernwerkstatt; Mi 10-14, einmalig in T0-218; Mi 10-14, einmalig in T0-218; Mi 10-14, einmalig in T0-218; Mi 10-14, einmalig in T2-204; Mi 10-14, einmalig in T0-218; Mi 10-14, einmalig in T0-218
250090 Schüssler Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Vorbereitung und Begleitung der BPSt im Ausland
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 17-19, einmalig in U5-106; Mo 10-14, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106
282604 Wörmann, Tönsing Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt)/ - Physik (Sachunterricht)
Teilnahme an Vorbesprechung und Vorbereitungsseminar sind Pflicht, Praxisphase findet im teutolab statt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 5 eKVV Teilnehmermanagement
BPS Fr 10-12, einmalig ausgefallen; Mi 10-12, einmalig in D01-112A Vorbesprechung, Teilnahmepflicht; Mi 08-12, einmalig in D01-276; Mi 08-12, einmalig in D01-276;
300015 Gökbudak Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Sozialwissenschaften (GymGe, HRSGe, Grundschule / Sachunterricht) eKVV Teilnehmermanagement BPS Di 8-10 in X-C4-109; Sa 8-16, Block in X-C4-109
360015 Treseler Weihnachten/ Licht - Planung und Durchführung einer Unterrichtsreihe in der Grundschule (BPSt) - Ev. Theologie (G; G (ISP); HRSGe)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12
BPS Mi 10-12 ; Mi 10-12 in C4-153
610305 Schreck Berufsfeldbezogene Praxisstudien – Sport (G/HRSGe/GymGe); Tagespraktikum mit Begleitseminar in Kooperation mit Bielefelder (Ganztags-)Grundschulen
- Das Seminar Planen und Auswerten von Unterricht ist als Voraussetzung erwünscht. - Spätere manuelle Änderungen der Teilnehmerlisten sind möglich. Verbindliches Vortreffen und Zuteilung: Montag, 24.09.2018, 16-18Uhr
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12 eKVV Teilnehmermanagement
SPS(TP) Mo 16-18, einmalig in P0-273 Vorbesprechung (Begleitseminar I); Do 14-16, einmalig in C01-220 Vorbesprechung (Begleitseminar II); Mi 17-20:30, einmalig in Luisenschule Bielefeld Sportpraxis I; Mi 17-20:30, einmalig in Luisenschule Bielefeld Sportpraxis II; Mo 16-18, einmalig in T2-226 Vorbesprechung (Begleitseminar III); Do 16-18, einmalig in X-E0-209 Vorbesprechung (Begleitseminar IV); Do 16-18, einmalig in X-E0-209 Vorbesprechung (Begleitseminar V)

Weitere Veranstaltungen

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250072 Friesel-Wark Abschlusskolloquium Bachelor
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Di 16-18 in X-E0-228
250082 John, Mewes Hörspielproduktion
M.Ed. BiWi HRGe/ M.Ed. BiWi HRGE ISP: 25-BiWi9, E2: Wahlpflicht c) Lernräume
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S+FS Di 14-16 in N6-123
250084 John Nachricht im Film (NiF) Grundlagen Medientechnik (A)
M.Ed. BiWi HRGe/ M.Ed. BiWi HRGE ISP: 25-BiWi9, E2: Wahlpflicht c) Lernräume
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 10-12 in N6-123
250085 John, Mewes Vom Lesebuch zum Hörbuch
M.Ed. BiWi HRGe/ M.Ed. BiWi HRGE ISP: 25-BiWi9, E2: Wahlpflicht c) Lernräume
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 10-12 in N6-123
250086 John, Magnifico Vorsicht Podcast!
M.Ed. BiWi HRGe/ M.Ed. BiWi HRGE ISP: 25-BiWi9, E2: Wahlpflicht c) Lernräume
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 14-16 in N6-123
250177 Tschapka Abschlusskolloquium Bachelor
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Do 8:30-10:00 in X-E0-230
250217 Kelle Abschlusskolloquium Bachelor
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Di 16-18 in D2-152
250247 Carnin Abschlusskolloquium Bachelor
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
Ko Mo 16-18, 14täglich in T2-233
250294 Dahmen, Carnin, Püschel, Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung Ringvorlesung ZKJF: Jugend in der Migrationsgesellschaft V Mi 16-18 in H13
250320 John Programmieren für den Einsatz in der Schule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo, Block in N6-123 Termin der Blockwoche wird noch bekannt gegeben!
250344 Walber, Kuhlmann Ringvorlesung „Coaching-Wahn ohne Wahnsinn – Kann wissenschaftliche Weiterbildung zu einer Professionalisierung beitragen?“ eKVV Teilnehmermanagement V Di 18-20, 14täglich in X-E0-236
690030 Mahmoud, Marion "Einfach stimmig! - Training zur Schulung der Stimme und des Ausdrucks für Lehramtsstudierende + Lehrkräfte"
Beginn: 22.10.2018 Eine vorherige Anmeldung per Mail mit Angabe der Kurs-Nr. 690030 ist zwingend erforderlich !!! Katja Stapel E-Mail: katja.stapel@uni-bielefeld.de
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
S Mo 14-16 in T0-145
690031 Mahmoud, Marion "Einfach stimmig! - Training zur Schulung der Stimme und des Ausdrucks für Lehramtsstudierende"
Beginn: 23.10.2018 Eine vorherige Anmeldung per Mail mit Angabe der Kurs-Nr. 690031 ist zwingend erforderlich !!! Katja Stapel E-Mail: katja.stapel@uni-bielefeld.de
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
S Di 12-14 in U5-106; Di 12-14, einmalig in C01-249
992001 Huber, Graumann, de Groot Kapitalismus – mit Zukunft? S Mo 18-20 in H4 Am 10.12 in H7! ; Mo 18-20, einmalig in H7










(Diese Seite wurde erzeugt am: 8.12.2018 (0:42 Uhr))