Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

220071 Geschichte des Terrorismus im 19. und 20. Jahrhundert - ein internationaler Vergleich (V+Ü) (SoSe 2018)

Inhalt, Kommentar

220071 Geschichte des Terrorismus im 19. und 20. Jahrhundert - ein internationaler Vergleich (S) (SoSe 2018)
In der Veranstaltung wird es darum gehen, einen Überblick über wichtige Stationen und Zäsuren des internationalen Terrorismus – primär 20. Jahrhundert – zu geben. Auf der Basis von ausgewählten Fallbeispielen sollen die komplexen Erscheinungsformen und Akteursgruppen des sozialrevolutionären Terrorismus (BRD, Italien, USA), des ethnisch-nationalistischen Terrorismus (Irland, Spanien, Kolumbien) und des religiösen Terrorismus (Libanon-Hizb Allah, Al Qaida, Islamischer Staat im Irak und Syrien ISIS) systematisch verknüpft werden. Dabei geht es vor allem darum, die spezifischen Entwicklungsphasen und Dynamiken der terroristischen Gruppen zu kontextualisieren.

Literaturangaben

Einführende Literatur:
Louise Richardson, Was Terroristen wollen. Die Ursachen der Gewalt und wie wir sie bekämpfen können, Bonn 2007.
Ulrich Schneckener, Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des „neuen“ Terrorismus, Frankfurt/Main 2006.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
22-3.2 Hauptmodul Moderne
3.2.5,3.2.6
Historische Orientierung Studieninformation
Seminar Moderne Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
22-3.8 Wahlfreies Hauptmodul
3.2.5,3.2.6
Historische Orientierung Studieninformation
22-B4-HM Profilmodul Geschichtswissenschaft (für Studierende mit Kernfach / Nebenfach Geschichte) Historische Orientierung Studieninformation
25-FS-EM Einführungsmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
25-FS-GM Grundlagenmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
30-M11 Vernetzung: Sozialwissenschaftliche Nachbardisziplinen 1. Vorlesung Studieninformation
2. Vorlesung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges