Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

Modul 39-M-Inf-RPRS Rekonfigurierbare und parallele Rechnersysteme

Erläuterung zu den Modulelementen

Unbenotete / benotete Modulprüfung:
Die Modul(teil)prüfung kann in einigen Studiengängen nach Wahl der Studierenden auch "unbenotet" erbracht werden. Vor Erbringung ist eine entsprechende Festlegung vorzunehmen, eine nachträgliche Änderung (benotet - unbenotet) ist ausgeschlossen. Wird diese Option gewählt, ist es nicht möglich, dieses Modul zu verwenden, um es in einen Studiengang einzubringen, in dem dieses Modul bei der Gesamtnotenberechnung berücksichtigt wird.
Wird das Modul benotet abgeschlossen, so sind beide Modulteilprüfungen benotet zu erbringen.

Begründung der Notwendigkeit von zwei Modulteilprüfungen:
Die Modulprüfung setzt sich zusammen aus einer mündlichen Prüfung zu den Inhalten der Vorlesung und der Übungen und einer abschließenden Projektpräsentation zur Bewertung der individuell erzielten Ergebnisse im Projekt.

Rekonfigurierbare und parallele Rechnersysteme (Vorlesung)

Keine Veranstaltungen gefunden

Rekonfigurierbare und parallele Rechnersysteme (Übung)

Keine Veranstaltungen gefunden

Rekonfigurierbare und parallele Rechnersysteme (Projekt)

Keine Veranstaltungen gefunden