Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

220009 Druck, Papier und Buch (19.-20. Jahrhundert) (V+Ü) (WiSe 2020/2021)

Inhalt, Kommentar

Druck, Papier und Buch (19.-20. Jahrhundert)
Im Zuge des 19. Jahrhunderts entstehen zahlreiche Druckverfahren, die einen breiten Markt für neue mediale Formate eröffnen. Neben einem Einsatz für Zeitungen, Plakate oder Flugblätter bieten die neuen Techniken auch für den künstlerischen Bereich facettenreiche Möglichkeiten, z.B. Lithografien, Offsetdruck oder Siebdruck. Künstlerische Fallbeispiele und theoretische Ansätze zum Material, zum Druck und Buch sind Ausgangspunkt der jeweiligen Sitzungen. Welche künstlerischen Formen gibt es, wie setzen sich Künstler_innen mit tradierten Formaten, etwa des Buches, auseinander? Schwerpunkte liegen hier etwa auf Formen des Livre d’artiste oder dem Künstlerbuch.
Ziel der Veranstaltung ist es, einen ersten Einstieg in die verschiedenen Drucktechniken und ihre Analyse zu bekommen sowie aktuelle theoretische Ansätze zu ‚Kunst aus Papier‘ kennenzulernen. Der Besuch einer Sammlung ist geplant, muss jedoch an die aktuelle Lage angepasst werden. Mündliche Präsentationen und schriftliche Kurzessays sind Teil der Veranstaltung. Die Lektüre englischsprachiger Texte wird vorausgesetzt.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Mi 16-18 ONLINE   03.11.2020-03.02.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
22-3.2 Hauptmodul Moderne
3.2.6
Historische Orientierung Studieninformation
22-3.8 Wahlfreies Hauptmodul
3.2.6
Historische Orientierung Studieninformation
22-BKG-GM2 Grundmodul Bild- und Kunstgeschichte II Bild- und kunsthistorische Orientierung Studienleistung
Studieninformation
22-BKG-HM Hauptmodul Bild- und Kunstgeschichte der Moderne
3.2.6
Bild- und kunsthistorische Orientierung Studieninformation
22-BKG-PFM Profil- und Forschungsmodul zur Vorbereitung der BA-Arbeit
3.2.6
Bild- und kunsthistorische Orientierung zu einem exemplarischen Thema der Vormoderne oder der Moderne Studieninformation
25-FS-EM Einführungsmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
25-FS-GM Grundlagenmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges