Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

220045 Herrscherdidaxe und Regierungslehre (8.-16. Jh.) (V+Ü) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Die Möglichkeiten und Grenzen politischer Entscheidungsfindung und öffentlicher Willensbildung werden in lateineuropäischen Fürstenspiegeln und Ständelehren zwischen dem 8. und 16. Jahrhundert ausgemessen. Hier sollen quellengestützte Zugänge in verschiedene ausgewählte Diskursfelder des vormodernen Regierungshandelns und zugrundeliegender Herrschaftskonzepte geboten werden.

Literaturangaben

Berges, Wilhelm: Die Fürstenspiegel des hohen und späten Mittelalters (MGH. Schriften des Reichsinstituts für ältere deutsche Geschichtskunde 2) Leipzig 1938; Anton, Hans Hubert (Hg.): Fürstenspiegel des frühen und hohen Mittelalters (Ausgewählte Quellen zur deutschen Geschichte des Mittelalters 45) Darmstadt 2006; Singer, Bruno: Die Fürstenspiegel in Deutschland im Zeitalter des Humanismus und der Reformation. Bibliographische Grundlagen und ausgewählte Interpretationen (Humanistische Bibliothek 1, 34 ) München 1981; Graßnick, Ulrike: Ratgeber des Königs. Fürstenspiegel und Herrscherideal im spätmittelalterlichen England (Europäische Kulturstudien 15) Köln 2004; Reinle, Christine / Winkel, Harald (Hg.): Historische Exempla in Fürstenspiegeln und Fürstenlehren (Kulturgeschichtliche Beiträge zum Mittelalter und zur frühen Neuzeit 4) Frankfurt am Main 2011.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Di 16-18 C6-200 08.10.2019-28.01.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
22-4.2 Mastermodul Geschichtswissenschaft: Vormoderne
4.2.2
Historische Kontextualisierung Vormoderne Studieninformation
22-M-4.2 Mastermodul Vormoderne
4.2.2
Historische Kontextualisierung Studienleistung
Studieninformation
22-M-4.4.2 Profilmodul "Geschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit"
4.2.2
Historische Kontextualisierung Studienleistung
Studieninformation
22-M-4.4.9 Profilmodul "Historische Politikforschung"
4.2.2
Historische Kontextualisierung Studienleistung
Studieninformation
22-M-4.5 Forschungsmodul
4.2.2
Historische Kontextualisierung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges