Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

300754 Personalisierung im Internet (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Jede Bewegung im Netz hinterlässt Spuren, die protokolliert, gespeichert, ausgewertet und mit anderen Spuren verglichen werden können und so auch den Anbietern von Online-Inhalten und interessierten Dritten zugänglich sind. Dies unterscheidet Online-Kommunikation grundlegend von den klassischen Massenmedien Radio und Fernsehen, in denen der Kontakt zwischen Sender und Empfänger technisch unterbrochen ist. Aus den Möglichkeiten der Verdatung des Online-Verhaltens resultiert nun die Hoffnung (aus kritischer Perspektive auch: die Gefahr), mittels automatisierter Analysen entsprechender Spuren Profile von Internetnutzer/innen und ihrer Präferenzen zu erzeugen, was bisher nicht geahnte Möglichkeiten einer Personalisierung der Medienkommunikation bieten soll. Hierbei geht es darum, aus Nutzungsdaten Informationen zu generieren, um Internetnutzer/innen nach bestimmten Kriterien zu kategorisieren und damit einhergehend personalisierte Angebote zu machen. Zu denken ist hier etwa an Empfehlungssysteme, personalisierte Suchergebnisse oder individuell zugeschnittene Werbung.
Das Seminar zielt darauf, entsprechende Phänomene theoretisch zu begreifen und (in Ansätzen) empirisch zu untersuchen.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mo 16-18 X-E0-207 07.10.2019-27.01.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
30-M-Soz-M11a Mediensoziologie a Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M11b Mediensoziologie b Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-MeWi-HM2 Medien und Gesellschaft Lehrveranstaltung I benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Lehrveranstaltung II Studienleistung
Studieninformation
Lehrveranstaltung III Studienleistung
Studieninformation
30-MeWi-HM4 Methoden der Medienforschung Lehrveranstaltung I benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Lehrveranstaltung II Studienleistung
Studieninformation
Lehrveranstaltung III Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges