Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

230254 Exploring America and the World. French (Pre-)Revolutionary Travel Literature (S) (WiSe 2017/2018)

Einrichtung
Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft
Art(en) / SWS
S / 2
Zeitraum
09.10.2017-02.02.2018
Voraussichtl. Wiederholung
Sprache
Diese Veranstaltung wird komplett in englischer Sprache gehalten

Lehrende

Klicken Sie auf den Namen um Kontaktdaten wie die E-Mailadresse zu sehen

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mi 14-16 U2-200 09.10.2017-02.02.2018
nicht am: 18.10.17 / 01.11.17 / 27.12.17 / 03.01.18

zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul (Studienmodell 2011) Veranstaltung Leistungen  
22-4.2 Mastermodul Geschichtswissenschaft: Vormoderne
4.2.4
Masterseminar Vormoderne benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
22-M-4.2 Mastermodul Vormoderne
4.2.4
Masterseminar Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
22-M-4.4.10 Profilmodul "Globalgeschichte"
4.2.4
Masterseminar Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
22-M-4.4.2 Profilmodul "Geschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit"
4.2.4
Masterseminar Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
22-M-4.4.6 Profilmodul "Iberische und Lateinamerikanische Geschichte"
4.2.4
Masterseminar Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
22-M-4.4.6-IAS3 History of the Americas Seminar Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
22-M-4.5 Forschungsmodul
4.2.4
Masterseminar Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
23-LIT-M-LitAM5 Aufbau-Modul II: Fachphilologische Vertiefung Romanistik Lehrveranstaltung 1 Studienleistung
Studieninformation
Lehrveranstaltung 2 Studienleistung
Studieninformation
Lehrveranstaltung 3 benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
23-LIT-M-LitINT Intensivierung Aufbaumodul Lehrveranstaltung 1 Studienleistung
Studieninformation
Aufbaumodul Lehrveranstaltung 2 Studienleistung
Studieninformation
Aufbaumodul Lehrveranstaltung 3 Studienleistung
Studieninformation
Profilmodul Lehrveranstaltung 1 Studienleistung
Studieninformation
Profilmodul Lehrveranstaltung 2 Studienleistung
Studieninformation
23-LIT-M-LitPM2 Profilmodul II: Literatur, Kultur, Wissen Lehrveranstaltung 1 benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Lehrveranstaltung 2 Studienleistung
Studieninformation
23-LIT-M-MGS-wp Wahlpflichtmodul Literaturwissenschaft Lehrveranstaltung 1 benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Lehrveranstaltung 2 Studienleistung
Studieninformation
23-ROM-B3-F Profilmodul Literaturwissenschaft Französisch Autor/innen - Werke - Gattungen Studienleistung
Studieninformation
Literatur im kulturellen Kontext Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
23-ROM-B4 Profilmodul Kultur- und Medienwissenschaft Kulturelle Grundlagen sprachlicher und literarischer Kommunikation Studienleistung
Studieninformation
Medientechniken und -praktiken in Geschichte und Gegenwart Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die Angaben in der Tabelle ergeben sich aus der Zuordnung zu einem Modul und der entsprechenden Modulbeschreibung. Bei den angegebenen "Leistungen" können Wahloptionen der Studierenden bestehen; Auskunft hierüber gibt ebenfalls die Modulbeschreibung.

Allgemeine Anforderungen bei Lehrveranstaltungen:

Die Anforderungen an die aktive Teilnahme (nur gültig für Studienmodell 2002) sind hier erläutert. In den FsB und Modulhandbüchern finden sich Informationen, ob Studienleistungen (nur gültig für Studienmodell 2011)/Einzelleistungen/Modul(teil)prüfungen vorgesehen sind, und welche Anforderungen hierfür bestehen.

Konkretisierung der Anforderungen

Studienleistung: Presentations of a length of 20-30 minutes (shared by students belonging to history and literary studies).

Prüfungsleistung: At the end of the semester, you will write a 25-30 page Hausarbeit on one of the texts we discussed in class or on a French (pre-)revolutionary travel text of your choice.

Inhalt, Kommentar

In France, a vast travel literature emerges throughout the 17th and 18th centuries, which is part of the European “politics of world exploration” (Despoix) that comes to map out multiple inter- and intracultural “contact zones” (Pratt). It also contributes considerably to the production of a particular world knowledge which comprises both traditional figures of comparing the ‘Old’ and the ‘New World’ (such as the 'Querelle des Anciens et des Modernes') as well as new scientific taxonomies and classifications belonging to the fields of geography, biology or botany.
The Seminar will ask how French explorers, travelers and members of the emerging “Republic of Letters” of the 17th and 18th centuries perceived, measured and described the ‘New World’ and the many novel experiences linked with its increasing exploration. On the one hand, the focus of the course will be on comparisons and references that authors drew from contemporary European discursive topoi (such as the ‘noble savage’, the ‘barbarian’ etc.); on the other hand, it will focus on wider geographical comparisons that authors made in order to come to terms with their ‘exotic’ or ‘primitive’ surroundings. Readings will include ‘canonical’ travel narratives by Montaigne, Bougainville, Diderot, Volney, Chateaubriand as well as the Abbé Raynal and the slightly less well-known de Champlain, Charlevoix, Biet and others.

Since the course will be held in a co-teaching of a literary scholar and a historian, you will explore the seminar’s texts from both perspectives, that of literary studies as well as that of history. The course “The Beginning of the Age of Revolution. America, France, and Haiti, 1775-1804” (220115) can be studied as a historical contextualization (historische Kontextualisierung) which supplements the seminar (both classes together form a module).

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Readiness to read and discuss English texts and to combine perspectives derived from literary criticism with historical source critique. Being able to speak or read French is helpful but not an obligatory requirement, as the course will be held entirely in English.

Literaturangaben

Introductory Readings:

Cañizares-Esguerra, Jorge. "Spanish America in Eighteenth-Century European Travel Compilations. A New 'Art of Reading' and the Transition to Modernity." Journal of Early Modern History 2, no. 4 (1998): 329-49.

Pratt, Mary Louise. Imperial eyes. Travel writing and transculturation. 2nd ed ed. New York: Routledge, 2008.

Lernraum (E-Learning)

Zu dieser Veranstaltung existiert ein Lernraum im E-Learning System. Lehrende können dort Materialien zu dieser Lehrveranstaltung bereitstellen:

TeilnehmerInnen
registrierte Anzahl : 12
Dies ist die Anzahl der Studierenden, die die Veranstaltung im Stundenplan gespeichert haben. In Klammern die Anzahl der über Gastaccounts angemeldeten Benutzer/innen.
Abruf der Liste der Teilnehmer/innen :
Lehrende und ihre Sekretariate können sich die Liste der im eKVV registrierten Teilnehmer/innen über die passwortgeschützen eKVV Seiten abrufen: Meine Veranstaltungen
Falls Sie noch keinen BIS Zugang besitzen oder generelle Hinweise zum Abrufen und zum Umgang mit den Teilnehmerlisten suchen nutzen Sie unsere Hilfeseite
Dort finden Sie auch Informationen dazu, wie Sie aus einer Teilnehmerliste die Ergebnisliste für die Prüfungsdokumentation erstellen und wie Sie diese an die Prüfungsämter übermitteln können.
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Adresse :
WS2017_230254@ekvv.uni-bielefeld.de
Lehrende, ihre Sekretariate sowie für die Pflege der Veranstaltungsdaten zuständige Personen können über diese Adresse E-Mails an die VeranstaltungsteilnehmerInnen verschicken. WICHTIG: Sie müssen verschickte E-Mails jeweils freischalten. Warten Sie die Freischaltungs-E-Mail ab und folgen Sie den darin enthaltenen Hinweisen.
Falls die Belegnummer mehrfach im Semester verwendet wird können Sie die folgende alternative Verteileradresse nutzen, um die TeilnehmerInnen genau dieser Veranstaltung zu erreichen: VST_101652075@ekvv.uni-bielefeld.de
Reichweite :
11 Studierende direkt per E-Mail erreichbar
Hinweise :
Weitere Hinweise zu den E-Mailverteilern
E-Mailarchiv
Anzahl der Archiveinträge: 1
E-Mailarchiv öffnen
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Letzte Änderung Grunddaten/Lehrende :
Freitag, 12. Mai 2017 
Letzte Änderung Zeiten :
Montag, 18. September 2017 
Letzte Änderung Räume :
Montag, 18. September 2017 
Sonstiges
Link auf diese Veranstaltung
Wenn Sie diese Veranstaltungsseite verlinken wollen, so können Sie einen der folgenden Links verwenden. Verwenden Sie nicht den Link, der Ihnen in Ihrem Webbrowser angezeigt wird!
Der folgende Link verwendet die Veranstaltungs-ID und ist immer eindeutig:
https://ekvv.uni-bielefeld.de/kvv_publ/publ/vd?id=101652075
Interwiki Link
Kopieren Sie diesen Link, um im BISWiki auf diese Veranstaltung zu verweisen.
[[ Veranstaltung: 101652075 | WS2017_230254 ]]
Planungshilfen
Terminüberschneidungen für diese Veranstaltung
ID
101652075
Seite zum Handy schicken
Klicken Sie hier, um den QR Code zu zeigen
Scannen Sie den QR-Code: QR-Code vergrößern