Pressemitteilungen

Hintergrundbild
Hintergrundbild

Pressemitteilungen

02.12.2016
Stipendien-Infotag am 8. Dezember in der Universitätshalle (Nr.212/2016)

Stipendiatinnen und Stipendiaten geben Tipps

Studierende sowie Schülerinnen und Schüler können sich am Donnerstag, 8. Dezember, beim Stipendien-Infotag in der zentralen Halle der Universität Bielefeld über unterschiedliche Förderprogramme informieren. Organisiert wird der Infotag von der Zentralen Studienberatung (ZSB) der Universität. Expertinnen und Experten verschiedener Institutionen stehen von 9.30 Uhr bis 14.30 Uhr bereit, um zu informieren und Fragen zu beantworten.[Weiterlesen]
Kategorie: SchülerInnen & Studieninteressierte Veröffentlicht am 02.12.2016

02.12.2016
Splitter zum Absolvententag 2016 (Nr. 211/2016)

Außergewöhnliches, Bemerkenswertes und Erstaunliches zum 2. Dezember

  • Zahlen
eine Universität, 13 Fakultäten und die Bielefeld School of Education (BiSEd) feiern
eine zentrale Absolventenfeier (die inzwischen 5.)
rund 3.000 Absolventinnen und Absolventen des Jahres 2016 sind eingeladen
mehr als 5.000 Gäste werden am Absolvententag erwartet
[Weiterlesen]
Kategorie: Universität & Campusleben Veröffentlicht am 02.12.2016

01.12.2016
Ab jetzt bewerben für zulassungsbeschränkte Studiengänge (Nr. 210/2016)

Bewerbungen für das Sommersemester bis zum 15. Januar möglich

Heute (01.12.2016) startet die Bewerbungsfrist für die zulassungsbeschränkten Studiengänge an der Universität Bielefeld. Von Bildungswissenschaften über Germanistik bis hin zu Texttechnologie und Computerlinguistik können sich die Studieninteressierten für alle zulassungsbeschränkten Bachelor- und Masterstudiengänge über das örtliche Onlinebewerbungsportal www.uni-bielefeld.de/bewerbung bewerben. Die Bewerbungsfrist für das Sommersemester 2017 endet am 15. Januar. Eine Einschreibung in die zulassungsfreien Studiengänge ist ab Februar möglich.[Weiterlesen]
Kategorie: SchülerInnen & Studieninteressierte Veröffentlicht am 01.12.2016

01.12.2016
Zweisprachiger Abend schlägt die Brücke nach Mittelamerika (Nr.209/2016)

Zentralamerikanische Wort- und Videokünstler in der Universität

Zeitgenössische zentralamerikanische Kultur ist am Mittwoch, 7. Dezember, um 18 Uhr in der Fachsprachenzentrum Lounge der Universität Bielefeld (Raum C01-244) zu erleben. Unter dem Motto „Centroamérica + Deutschland – Grenzen“ stellen zwei Lyriker und eine Videokünstlerin, die eng mit Deutschland verbunden sind, ihre Arbeiten vor. Der Eintritt ist frei.[Weiterlesen]
Kategorie: Öffentliche Veranstaltungen Veröffentlicht am 01.12.2016

01.12.2016
Sexueller Kindesmissbrauch - Möglichkeiten und Grenzen unabhängiger Aufarbeitung (Nr.208/2016)

Öffentlicher Vortrag am ZiF der Universität Bielefeld

Kinder und Jugendliche erleben in ihren Familien, in pädagogischen Einrichtungen wie Schulen oder Heimen oder in Sportvereinen sexuelle Gewalt. Dies ist bis heute ein Tabu. Um diesem Tabu beizukommen, wurde 2016 die "Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs" eingerichtet. Professorin Dr. Sabine Andresen ist die Vorsitzende dieser Kommission. Am 7. Dezember wird sie um 18 Uhr am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld in einem öffentlichen Vortrag von ihrer Arbeit berichten. Der Titel ihres Vortrags: „Sexueller Kindesmissbrauch. Möglichkeiten und Grenzen unabhängiger Aufarbeitung“.[Weiterlesen]
Kategorie: Öffentliche Veranstaltungen Veröffentlicht am 01.12.2016

30.11.2016
Bielefelder Forscher entwickeln Cloud für Wissenschaftsdaten (Nr. 207/2016)

Forschungsministerium finanziert Lösung des Big-Data-Problems

Das Centrum für Biotechnologie (CeBiTec) der Universität Bielefeld gehört zu den fünf ausgewählten Standorten in Deutschland, die eine zukunftsorientierte Rechnerstruktur, eine sogenannte Cloud, etablieren sollen. Die Cloud soll dazu beitragen, den Engpass an Rechnerresourcen im Deutschen Netzwerk für Bioinformatik-Infrastruktur (de.NBI) zu beheben. Bundesweit hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) für dieses Vorhaben sechs Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Für den Standort Bielefeld sind 1,2 Millionen Euro vorgesehen.[Weiterlesen]
Kategorie: Forschung & Wissenschaft Veröffentlicht am 30.11.2016

28.11.2016
Norddeutscher Wissenschaftspreis für Forschungsprojekt "Sprachvariation in Norddeutschland"

Universität Bielefeld ist Kooperationspartner

Der norddeutsche Wissenschaftspreis wurde für dieses Jahr dem Forschungsprojekt "Sprachvariation in Norddeutschland" (SiN) zuerkannt. In einer Feierstunde am 25. November an der Universität Rostock wurde den Vertretern des Projekts – unter ihnen auch der Bielefelder Wissenschaftler Professor Dr. Jan Wirrer – von den zuständigen Ministerinnen der beteiligten Bundesländer der Preis in Höhe von 100.000 Euro überreicht.[Weiterlesen]
Kategorie: Auszeichnungen & Preise Veröffentlicht am 28.11.2016

25.11.2016
Absolvententag am 2. Dezember (Nr. 205/2016)

Universität Bielefeld erwartet 4.500 Gäste 

Roter Teppich, ein illuminiertes Gebäude X und Sektempfang mit dem Rektor, Professor Dr.-Ing. Gerhard Sagerer – die Gäste beim Absolvententag der Universität Bielefeld erwartet ein feierliches Ambiente und individuelle Fakultätsprogramme. Am Freitag, 2. Dezember, steht der Absolventenjahrgang 2016 im Mittelpunkt.[Weiterlesen]
Kategorie: Öffentliche Veranstaltungen Veröffentlicht am 25.11.2016

24.11.2016
Education 4.0: Die Digitalisierung der Bildung (Nr. 204/2016)

Experten diskutieren am CITEC der Universität Bielefeld über Chancen und Grenzen der Technik

Für Schülerinnen und Schüler ist das Smartphone nicht mehr wegzudenken. Das Internet gehört zu ihrem Leben dazu wie vor 25 Jahren der Fernseher. Auf der Tagung „Education 4.0: Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung“ am 28. November diskutieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler den Einsatz von digitalen Medien in Unterricht und Weiterbildung. Dabei geben sie auch Einblick in laufende Projekte wie den Einsatz von Robotern in Kindergärten oder das Training mit einem virtuellen Trainer. Im Anschluss ab 17 Uhr diskutieren die Experten auf einer öffentlichen Podiumsdiskussion die Frage „Können intelligente Systeme derzeitige Bildungs- und Weiterbildungsangebote unterstützen?“[Weiterlesen]
Kategorie: Forschung & Wissenschaft Veröffentlicht am 24.11.2016

23.11.2016
Den Krebs berechenbar machen (Nr. 203/2016)

Tagung und öffentlicher Vortrag am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld  

Jeder Tumor ist anders. Die Entschlüsselung des individuellen Tumor-Genoms bietet die Möglichkeit, neue Angriffspunkte für zielgerichtete Therapien zu finden. Doch zwischen den Daten, die die Forschenden über das Geschehen in den Zellen sammeln, und der Therapie klafft eine Lücke. Wie mathematische Modelle des Krebsgeschehens entwickelt und diese Lücke überbrückt werden kann, ist Thema der internationalen Tagung „Multiscale modelling of tumor evolution: data, validation and uncertainty“, die vom 28. November bis zum 3. Dezember am Zentrum für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld (ZiF) stattfindet. Die Humangenetikerin Dr. Barbara Klink (Dresden) hält am 30. November ab 19 Uhr im Plenarsaal des ZiF einen öffentlichen Vortrag über den Stand der Forschung und die Perspektiven der individualisierten Krebstherapie.[Weiterlesen]
Kategorie: Forschung & Wissenschaft Veröffentlicht am 23.11.2016

Kalender

« Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
   
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
       
Heute
[Dies ist ein Apache Roller Blog]