Hintergrundbild

uni.aktuell

Wie Roboter Kindern einen Bären aufbinden

Veröffentlicht am 16. August 2018
„Science Robotics“: Studie von CITEC-Forscherin und Partnern

Wie wirkt sich die Anwesenheit von Ro-botern auf das menschliche Denken aus?

Können Roboter den gleichen Gruppendruck ausüben wie Menschen? Eine neue Studie zeigt, dass Kinder eine falsche Behauptung übernehmen, wenn sie von einer Gruppe von Robotern geäußert wird. Die Studie der Informatikerin Dr. Anna-Lisa Vollmer vom Exzellenzcluster Kognitive Interaktionstechnologie (CITEC) der Universität Bielefeld und ihrer Kollegen der englischen Plymouth University, des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung (Berlin) und der belgischen Ghent University ist nun im Fachmagazin „Science Robotics“ erschienen.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Forschung & Wissenschaft
Tags: fo homepage

Auszubildende verabschiedet

Veröffentlicht am 15. August 2018

Junge Menschen schließen ihre Berufsausbildung ab

Über den Abschluss der Ausbildung an der Universität Bielefeld freuen sich Jonas Meujen, Lars Reinhardt, Damian Bredehöft, Saskia Strate, Fabian Leuschner und Dennis Hempelmann (v.l.).

In den vergangenen Wochen haben acht junge Menschen ihre Berufsausbildung an der Universität Bielefeld erfolgreich abgeschlossen. Zu ihnen zählen Damian Bredehöft, Saskia Strate, Dennis Hempelmann, Leon Sprick, Jonathan Buschkamp, Jonas Meujen, Fabian Leuschner und Lars Reinhardt. Sie feierten ihre Prüfungserfolge mit der Ausbildungsleiterin Anna Kunert, den Ausbilderinnen und Ausbildern sowie mit Mitgliedern der Jugend- und Auszubildendenvertretung und Personalrat am 15. August.

 

[Weiterlesen]
Gesendet von MBerthold in Forschung & Wissenschaft
Tags: homepage

Neues Konzept für die Qualitätsbeurteilung von Pflegeheimen

Veröffentlicht am 9. August 2018

Bielefelder Forschende schließen Projekt zur Neuausrichtung von Qualitätsprüfungen und Qualitätsberichten im Pflegeheimbereich ab

Dr. Klaus Wingenfeld

Wer für sich selbst oder für pflegebedürftige Angehörige ein Pflegeheim sucht und sich dabei auch für die Pflegequalität interessiert, war bislang auf die sogenannten Pflegenoten angewiesen. Es gibt nur sehr wenige Heime, die kein „sehr gut“ oder nicht wenigstens ein „gut“ erreichen. - Die Durchschnittsnote auf der Bundesebene liegt derzeit bei 1,2. Ende des Jahres 2015 hatte der Bundesgesetzgeber entschieden, die umstrittenen „Pflegenoten“ durch ein neues Konzept zu ersetzen. Unter Federführung des Instituts für Pflegewissenschaft an der Universität Bielefeld (IPW) wurde in den vergangenen anderthalb Jahren ein grundlegend neues Konzept für eine realistische Qualitätsbeurteilung entwickelt, das die sogenannten Pflegenoten ablösen soll.

[Weiterlesen]
Gesendet von MBerthold in Forschung & Wissenschaft
Tags: homepage

Rad und Fußweg im Grünzug Bültmannshof gesperrt

Veröffentlicht am 9. August 2018
Umleitungsstrecke ist ausgeschildert

Plan Kanalbauarbeiten im Grünzug Bültmannshof.
Die Stadt Bielefeld beginnt am Montag, 13. August, im Grünzug Bültmannshof entlang des Grenzbaches (zwischen
Schloßhofstraße und Bültmannshofteich) mit Kanalbauarbeiten. Dafür muss die Geh- und Radwegeverbindung ganz gesperrt werden.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Bau & Modernisierung
Tags: homepage

„Reisen ist die Schule des Vergleichens“

Veröffentlicht am 31. Juli 2018
Drei Fragen an Christine Peters aus dem Sonderforschungsbereich „Praktiken des Vergleichens“

Christine Peters

Sommerzeit ist Reisezeit. Für Wissenschaftler wie Alexander von Humboldt bedeutete das Reisen im 18. und 19. Jahrhundert die Möglichkeit zu forschen. Sie beobachteten Vegetation, menschliches Verhalten und Tierarten in anderen Teilen der Welt und verfassten dazu wissenschaftliche Reiseberichte. Die Literaturwissenschaftlerin Christine Peters erforscht in ihrer Dissertation Weltreiseliteratur des 19. Jahrhunderts und begegnet dabei immer wieder Praktiken des Vergleichens.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Forschung & Wissenschaft
Tags: homepage

Bauarbeiten für die Querungshilfe zum ZiF beginnen

Veröffentlicht am 30. Juli 2018

Baustelle an der Wertherstraße kann zu Verkehrbehinderungen führen

Die Stadt Bielefeld errichtet auf der Wertherstraße in Höhe des Zentrums für Interdisziplinäre Forschung (ZiF) eine Querungshilfe. Deshalb kann es zwischen Wellensiek und Voltmannstraße zu Verkehrsbehinderungen kommen. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel einspurig an der Baumaßnahme vorbei geleitet. Die Straßenbauarbeiten dauern bis zum 28. August.

[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Universität & Campusleben
Tags: homepage

Personalnachrichten aus der Universität Bielefeld

Veröffentlicht am 30. Juli 2018
  • Professorin Dr. Katharina Kohse-Höinghaus erhält Goldmedaille des Combustion Institute
  • Professor Dr. Thomas Wischmeyer in Datenethikkommission der Bundesregierung berufen
BP Personalien Kohse Wischmeyer
[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Personalien

Hochkarätige Forschungsförderung für Bielefelder Soziologin

Veröffentlicht am 27. Juli 2018
Professorin Dr. Minh Nguyen erhält ERC Starting Grant

Professorin Dr. Minh Nguyen. Foto: Universität Bielefeld

Wie viel Wohlfahrt und Fürsorge erfahren die Millionen von Wanderarbeiterinnen und Wanderarbeiter in Chinas und Vietnams globalen Fabriken? Was sagt das über die Wohlfahrtssysteme dieser aufstrebenden Länder aus? Für ihre sozialanthropologische Forschung über Ost- und Südostasien an der Fakultät für Soziologie erhält die Bielefelder Wissenschaftlerin Minh Nguyen einen ERC Starting Grant des Europäischen Forschungsrats (European Research Council, ERC). Dieser fördert exzellente und vielversprechende Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler. Minh Nguyens Forschung wird über fünf Jahre mit einer Summe von etwa 1,5 Millionen Euro gefördert. Sie ist die dritte Forschende der Universität Bielefeld, die eine der wichtigsten EU-Förderungen erhält.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Auszeichnungen & Preise

Kalender

« August 2018
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
2
3
4
5
6
7
8
10
11
12
13
14
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
       
Heute

Kontakt

Universität Bielefeld
Medien & News
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

E-Mail:
medien@uni-bielefeld.de

Homepage Medien & News