Hintergrundbild

Pressemitteilungen

Aus der Perspektive der Betroffenen (Nr. 62/2018)

Veröffentlicht am 6. Juni 2018
Projekt zu technikunterstützter Versorgung von Demenzpatientinnen und Demenzpatienten bewilligt

Das Projektteam: Dr. Christoph Karlheim, Sarah Palmdorf, Tristan Müskens, Dr. Stefan Kreisel, Dr. Christoph Dockweiler und Prof.‘in Dr. Claudia Hornberg (v.l.)
Aktuell leben in Deutschland rund 1,5 Millionen Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Welche Bedürfnisse haben diese Menschen und deren Angehörigen im Rahmen einer technikunterstützten, pflegerischen Versorgung? Damit befassen sich die Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld und das Evangelische Klinikum Bethel in Bielefeld im Projekt „Technikunterstützte Versorgung der Zukunft bei beginnender und leichtgradiger Demenz“. Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen hat das Projekt in seiner Förderlinie „Innovative Medizin in der digitalen Gesellschaft“ nun bewilligt und fördert es für die Laufzeit von zwei Jahren mit über 300.000 Euro. Dr. Christoph Dockweiler und Professorin Dr. Claudia Hornberg von der Universität Bielefeld sowie Dr. Christoph Karlheim und Dr. Stefan Kreisel vom Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) leiten das Projekt.[Weiterlesen]
Gesendet von MMüller in Forschung & Wissenschaft

Zwei neue Doppelabschlüsse mit Mexiko und Italien (Nr. 61/2018)

Veröffentlicht am 5. Juni 2018
Internationales Studienangebot der Universität Bielefeld erweitert

Despina Arnold (Projekteinrichtung International Office), Dr. Saskia Fischer (Mitarbeit bei der Programmeinrichtung), Dr. Jan Andres (Studiendekan Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft), Prof. Dr. Kai Kauffmann (Dekan Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft), Prof.‘in Dr. Angelika Epple (Prorektorin für Internationales und Diversität), Dr. Vito Gironda (Italienbeauftragter Universität Bielefeld), Anna Lenz (Mitarbeiterin Fakultät Linguistik und Literaturwissenschaft) und Karin Kruse (International Office)(hinten v. l.), sowie die Programmkoordinatoren Dr. Gabriele Guerra (Sapienza Universität Rom) und Prof. Dr. Wolfgang Braungart (Universität Bielefeld) (vorne v. l.). Foto: Universität Bielefeld

Einen internationalen Doppelabschluss der Universität Bielefeld und einer Universität in Mexiko beziehungsweise Italien erlangen: Das ermöglichen zwei neue Double-Degree-Studiengänge. Studierende können ab dem kommenden Wintersemester im deutsch-mexikanischen Masterstudiengang InterAmerican Studies / Estudios InterAmericanos in Zusammenarbeit mit der Universidad de Guadalajara und im deutsch-italienischen Masterprogramm in Literaturwissenschaft in Kooperation mit der Sapienza Università di Roma studieren. Gestern (04.06.2018) wurde in einer Feierstunde an der Universität Bielefeld der deutsch-italienische Partnerschaftsvertrag überreicht.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Internationales

Ausgezeichnete Brille unterstützt beim Bauen und Backen (Nr. 60/2018)

Veröffentlicht am 4. Juni 2018
Projekt von CITEC-Forschenden erhält Preis im Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“

Die Adamaas-Brille unterstützt beispielsweise beim Backen. Dafür werden die Schritte virtuell eingeblendet. Foto: CITEC/Universität Bielefeld

Forschende am Exzellenzcluster Kognitive Interaktionstechnologie (CITEC) der Universität Bielefeld und ihre Kooperationspartner erhalten heute (04.06.2018) in Berlin einen Preis für ihre intelligente Brille (sog. Adamaas-System). Eine unabhängige Jury wählte den Bielefelder Beitrag als einen von 100 Beiträgen aus rund 1.500 eingereichten Bewerbungen im bundesweiten Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ aus. Zum Thema „Welten verbinden – Zusammenhalt stärken“ liefert das Projekt eine Antwort auf die Frage, wie intelligente Technik älteren Menschen und Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen unterstützen kann. Dies ist bereits der zweite Erfolg von Forschenden des Exzellenzclusters im Wettbewerb.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Auszeichnungen & Preise

Zur Roboterweltmeisterschaft nach Kanada (Nr. 59/2018)

Veröffentlicht am 1. Juni 2018
CITEC-Team der Universität Bielefeld tritt mit Roboter Pepper an

Der Roboter Pepper wird am CITEC darauf vorbereitet, mit der Umgebung zu interagieren. Foto: CITEC / F. Gentsch

Mit dem menschenähnlichen Roboter Pepper nimmt das Team des Exzellenzclusters Kognitive Interaktionstechnologie CITEC der Universität Bielefeld an der Roboterweltmeisterschaft RoboCup in Montreal (Kanada) teil. Dort kommen vom 18. bis 22. Juni mehr als 400 Teams aus aller Welt zusammen, die sich in insgesamt zwölf Liegen in vier Bereichen messen. Das Team aus Studierenden und zwei Wissenschaftlern vom Exzellenzcluster CITEC tritt mit Pepper in der Haushaltsliga an. Hier zeigen Serviceroboter ihre Fähigkeiten.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Forschung & Wissenschaft

Universität Bielefeld trauert um Gerd Lisken (Nr. 58/2018)

Veröffentlicht am 1. Juni 2018
Trauer um ehemaligen Professor für Musikpädagogik

Gerd Lisken (l.) bei seiner Emeritierungsfeier im Juni 1993 mit dem damaligen Bielefelder Kulturamtsleiter Horst Adam (r.).

Die Universität Bielefeld trauert um Gerd Lisken, ehemaligen Professor für Musikpädagogik, experimentellen Musiker und Träger des Bielefelder Kulturpreises. Im Alter von 90 Jahren ist er nun verstorben.[Weiterlesen]
Gesendet von JBömer in Personalien

Thermische Spinströme in Raum und Zeit nachgewiesen (Nr.57/2018)

Veröffentlicht am 1. Juni 2018
Bielefelder Physik schließt DFG-Schwerpunktprogramm erfolgreich ab

Wie sich magnetische Ströme durch Temperaturunterschiede erzeugen lassen und so möglicher-weise künftig Energie in der Nanoelektronik eingespart werden kann – damit hat sich das bun-desweite Schwerpunktprogramm „Spin Caloric Transport“ (SpinCaT) der Deutschen Forschungs-gemeinschaft (DFG) befasst. Die Fakultät für Physik der Universität Bielefeld war mit insgesamt sieben Projekten an dem Programm beteiligt, das 2011 startete und nun erfolgreich abgeschlossen wurde. Das Forschungsteam um Dr. Timo Kuschel und Professor Dr. Günter Reiss erzielte weitere Durchbrüche in drei Projekten.[Weiterlesen]
Gesendet von MBerthold in Forschung & Wissenschaft

Neue Professorinnen und Professoren an der Universität Bielefeld (Nr.56/2018)

Veröffentlicht am 30. Mai 2018
Teil 2 der fünfteiligen Serie

Neuberufene 2.Teil
In den vergangenen Monaten haben an der Universität Bielefeld außergewöhnlich viele neue Professorinnen und Professoren ihre Tätigkeit aufgenommen. Das liegt unter anderem am universitätseigenen Entwicklungsprogramm UniPlus, das 2016 gestartet wurde. In einer fünfteiligen Serie stellen wir die Neuen vor:[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Personalien

Neue Studiengänge an der Universität Bielefeld

Veröffentlicht am 30. Mai 2018
Bewerbungszeitraum für kommendes Wintersemester startet

Am Freitag, 1. Juni, beginnt der Bewerbungszeitraum für das Wintersemester 2018/19. Studieninteressierte können sich bis zum 15. Juli für zulassungsbeschränkte Studiengänge an der Universität Bielefeld bewerben. Neu im Studienangebot: der deutschsprachige Masterstudiengang Interdisziplinäre Biomedizin und der englischsprachige Masterstudiengang Data Science.[Weiterlesen]
Gesendet von MMüller in Studium & Lehre

Neue Professorinnen und Professoren an der Universität Bielefeld (Nr. 54/2018)

Veröffentlicht am 24. Mai 2018
Teil 1 einer fünfteiligen Serie

In den vergangenen Monaten haben an der Universität Bielefeld außergewöhnlich viele neue Professorinnen und Professoren ihre Tätigkeit aufgenommen. Das liegt unter anderem am universitätseigenen Entwicklungsprogramm UniPlus, das 2016 gestartet wurde. In einer fünfteiligen Serie stellen wir die Neuen vor:[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Personalien

Presseeinladung zum 12. Bielefelder Hörsaalslam (PE Nr. 53/2018)

Veröffentlicht am 17. Mai 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Universität Bielefeld lädt Sie herzlich zum Bielefelder Hörsaalslam am 24. Mai ein. Der Bielefelder Hörsaalslam findet zum zwölften Mal statt. Neben Slamstar Quichotte sind fünf weitere Slammerinnen und Slammer zu Gast: Josefine Berkholz, Theresa Hahl, Rainer Holl, Victoria Helene Bergemann und Friedrich Herrmann. Moderieren wird erstmals der Slammer David Friedrich.

[Weiterlesen]
Gesendet von MBerthold in Universität & Campusleben

Kalender

« Juni 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    
2
3
9
10
11
16
17
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
       
Heute

Newsfeed