Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

270016 Wie können wir Verhalten vorhersagen? (S) (WiSe 2020/2021)

Inhalt, Kommentar

Vorhersagen von menschlichem Verhalten finden sich in verschiedenen Bereichen, wie der Empfehlung von Produkten, bei Partnervermittlungen, beim Aufstellen von Wahlprognosen, bei der Feststellung von Kreditwürdigkeit oder bei der Bemessung der Rückfallwahrscheinlichkeit von Straftätern. Im experimentellen Bereich (welche Antwort wird die Vp als nächstes geben?) oder in klinischen Studien (gehört diese Person zu der Patienten- oder der Kontrollgruppe?) ist das Potenzial von Vorhersagen noch weitestgehend ungenutzt. Wir wollen die Möglichkeiten von Vorhersagen als Werkzeug für die Psychologie anschauen und erlernen, wie wir Vorhersagen formal aufstellen und überprüfen können.
Im Vordergrund stehen das Anschauen von Daten (Exploration), die Auswahl von Variablen (Feature Selection), die Erstellung von Modellen (Training), das Überprüfen der Akkuratheit der Modelle (Testing) und das Umwandeln von Modellen in Anwendungen (Deployment).
Hierzu erlernen wir die Grundlagen des Programmierens in Python und den Umgang mit Paketen wie scikit-learn (https://scikit-learn.org). Am Ende des Seminars werden wir in der Lage sein, eine vollständige Anwendung online zu stellen, mit der andere Personen interaktiv arbeiten können.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Empfohlen wird ein Interesse an der Arbeit mit Daten und am Schreiben von Programmiercode.

Literaturangaben

Hofman, J. M., Sharma, A., & Watts, D. J. (2017). Prediction and explanation in social systems. Science, 355(6324), 486-488. http://faculty.washington.edu/jwilker/559/prediction.pdf

Yarkoni, T., & Westfall, J. (2017). Choosing prediction over explanation in psychology: Lessons from machine learning. Perspectives on Psychological Science, 12(6), 1100-1122. https://talyarkoni.org/pdf/Yarkoni_PPS_2017.pdf

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Mo 10-12 C2-144 02.11.2020-12.02.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-FS-EM Einführungsmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
25-FS-GM Grundlagenmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
27-Psy-IndErg Weitere Felder der Psychologie Veranstaltung A Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen

Leistungspunkte können durch die Bearbeitung kleiner praktischer Übungen erworben werden.

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges