Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250229 Ringvorlesung/Seminar: „Was ist eine gute Beratung? – Ethik als Professionalisierungsdimension in Coaching und Beratung“ (V) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Beratung und Coaching scheinen weiterhin zu expandieren. Es scheint kaum einen Bereich zu geben, wo Beratung und Coaching nicht in Anspruch genommen werden. Beratung ist damit immer wesentlicher am Zustandekommen individueller, organisationaler aber auch politischer Entscheidungen beteiligt: Beratung und Coaching haben Folgen! Damit ist die Frage aufgeworfen, welche Verantwortung im Rahmen von Beratungs- und Coachingprozessen sind auf Seiten der Professionellen zu verorten.

Es scheint darum immer notwendiger zu sein, dass sich Beratung ihrer eigenen ethischen Grundlagen vergewissert. Dies umso mehr, da Beratung in interessengeleiteten Kontexten stattfindet und nicht selten für die Umsetzung partikularer Interessen in Anspruch genommen wird. Dies führt u.a. zu praktischen Fragen:
• Für was sind Berater und Coaches verantwortlich?
• Wie weit können sich Berater und Coaches gegenüber den Zielen und auch Entscheidungen der Kunden neutral verhalten? Wo müssen sie ggf. Position beziehen?
• Wie gehen Berater und Coaches mit den eigenen Wertvorstellungen um?
• Was ist eine gute und verantwortbare Beratung?

Diese Fragen führen zu einer Diskussion um die „Ethik der Beratung“. Diese Diskussion wird aus unserer Sicht – jedenfalls explizit – gegenwärtig noch kaum geführt. Mit der Ringvorlesung möchten wir dieser Diskussion einen Anstoß verleihen, weil insbesondere für die Professionalisierung von Beratung und Coaching Ethik eine zentrale Grundlage darstellt.

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um ein Blended-Learning-Format, daher gibt es nur 14-tägige Präsenztreffen. Diese Präsenzveranstaltungen sind öffentlich und damit für jeden zugänglich.
In den Zwischenräumen werden von den Studierenden Texte gelesen und Fragen für die jeweiligen Sitzungen vorbereitet (Leistungserbringung für MA-Studierende ist möglich und erwünscht).

Die Ringvorlesung ist Teil des neu gegründeten Entwicklungs- und Forschungsclusters „Professionalisierung in Coaching und Organisationsberatung“ der AG 6, für das sich die Veranstalter dieser Ringvorlesung verantwortlich zeigen.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Master of Arts: Voraussetzung für die Leistungserbringung ist die Einschreibung im Master of Arts Erziehungswissenschaft im WiSe 2019/20

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mi 18-20   30.10.2019-31.01.2020
nicht am: 06.11.19 / 20.11.19 / 04.12.19 / 11.12.19 / 25.12.19 / 01.01.20 / 08.01.20 / 22.01.20

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-ME-A4 Inhaltliche Fokussierung E1: Inhaltliche Fokussierung 1 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E2: Inhaltliche Fokussierung 2 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME-B3 Adressat_innen und Institutionen der Weiterbildung und der Medienpädagogik E2: Institutionen/Organisationale Handlungsfelder und Zielgruppen der Weiterbildung Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME-B4 Inhaltliche Fokussierung E1: Inhaltliche Fokussierung 1 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E2: Inhaltliche Fokussierung 2 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME-C4 Inhaltliche Fokussierung E1: Inhaltliche Fokussierung 1 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E2: Inhaltliche Fokussierung 2 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME3 Forschungsprojekt E1: Thematische Einführung Studienleistung
Studieninformation
25-ME3-IT Forschungsprojekt E1: Thematische Einführung Studienleistung
Studieninformation
25-UFP6-B Fachbezogene Vertiefung: Weiterbildung / Medienpädagogik E1: Weiterbildung Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-UFP6-V3 Fachbezogene Vertiefung: Weiterbildung E1: Seminar Weiterbildung 1 Studieninformation
E2: Seminar Weiterbildung 2 Studieninformation
E3: Modulbezogene Vertiefung unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges