Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

220049 Europa zwischen Weltkrieg und Weltwirtschaftskrise (1917-33) (VÜA) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Die Veranstaltung dient der Erarbeitung von Grundlagenwissen zur Geschichte Europas in der Zwischenkriegszeit (1917-1933/39), wobei die politische Geschichte im Zentrum steht. Ausgehend von Sekundärliteratur-Lektüre werden u.a. folgende Themen diskutiert: Völkerbund und Minderheitenproblematik, Reparationen und Schulden, Auf- und Umbau des Sozialstaats, Weltwirtschaftskrise, Beginn faschistischer und autoritärer Regime. Nach der einführenden Sitzung dienen die ersten vier Sitzungen (18.10., 25.10., 15.11., 22.11.) zunächst der Lektüre und kritischen Diskussion älterer und neuerer Gesamtdarstellungen zur europäischen Geschichte der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Sitzungen werden so ablaufen, dass jeweils eine kleine Gruppe von 3-4 Studierenden die Bücher und ihre Autoren vorstellt; anschließend erfolgt eine gemeinsame kritische Diskussion von Textausschnitten (in der Regel Einleitung plus ein Kapitel) auf der Basis vorbereitender Lektüre aller Teilnehmenden. Die Textausschnitte werden in den Lernraum zum Datum der Einführungssitzung eingestellt, die Bücher selbst werden in einem Seminarapparat bereitgestellt. Es wird empfohlen, mit der Lektüre bereits vor Semesteranfang zu beginnen.

Literaturangaben

Bernecker, Walther L., Europa zwischen den Weltkriegen 1914-1945, Stuttgart 2002; Mai, Gunther, Europa 1918-1939, Stuttgart 2001 (Diskussion am 18.10.2019)
Hobsbawm, Eric, The Age of Extremes: The Short Twentieth Century, 1914-1991, London 1994; Mazower, Mark, Der dunkle Kontinent. Europa im 20. Jahrhundert, Berlin 2000 (Diskussion am 25.10.2019)
James, Harold, Geschichte Europas im 20. Jahrhundert, München 2004; Kershaw, Ian, Höllensturz. Europa 1914 bis 1949, München 2016 (Diskussion am 15.11.2019)
Raphael, Lutz, Imperiale Gewalt und mobilisierte Nation: Europa 1914-1945, München 2011; Tooze, Adam, Sintflut: Die Neuordnung der Welt 1916-1931, München 2015 (Diskussion am 22.11.2019)

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Fr 10-12 D2-152 07.10.2019-31.01.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
22-3.2 Hauptmodul Moderne
3.2.1,3.2.2
Historische Orientierung Studieninformation
22-3.8 Wahlfreies Hauptmodul
3.2.1,3.2.2
Historische Orientierung Studieninformation
22-B4-HM Profilmodul Geschichtswissenschaft (für Studierende mit Kernfach / Nebenfach Geschichte) Historische Orientierung Studieninformation
29-EuIn_a Europa Intensiv Vertiefungsveranstaltung unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges