Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

260004 Locke and the Foundations of Empiricism (S) (SoSe 2019)

Kurzkommentar

Course given in English

Inhalt, Kommentar

Die Textgrundlage für das Seminar ist Englisch und der Kurs wird überwiegend in englischer Sprache stattfinden, Diskussionen können aber auf Deutsch geführt werden. Auch Studien- und ggf. Prüfungsleistungen können auf Deutsch erbracht werden.

Locke’s Essay Concerning Human Understanding is, along with Newton’s Principia and Descartes’ Meditations, a founding document of modern European philosophy. It is frequently understood to be the definitive expression of the straightforward empiricism taken for granted in much of British and American culture up to the present day, and it fueled the development of later forms of empiricism (Hume) and rationalism (Leibniz) from whose grip Kant has still not quite managed to release us. A study of the Essay thus brings both historical insight and an understanding of the options available in contemporary Western philosophy. In this course we will start at the beginning and read as much of this text as we can.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Empfohlene Vorkenntnisse:
Abschluss des ersten Studienjahres (beide Grundkurse, Philosophischer Einstieg und Philosophisches Schreiben).

Literaturangaben

Locke, An Essay Concerning Human Understanding (ed. Nidditch; Oxford, ISBN 978-0198245957)

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mo 10-12 T0-145 01.04.2019-08.07.2019
nicht am: 22.04.19 / 10.06.19

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
26-GL_WP Grundlagen Wissenschaftsphilosophie Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
26-HM_TP5_ET Hauptmodul TP5: Erkenntnistheorie Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
26-HM_TP8_GTP Hauptmodul TP8: Geschichte der Theoretischen Philosophie Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
26-VRPS Vorbereitung und Reflexion des Praxissemesters (HRGe/GymGe) Fachwissenschaftliche Erweiterung Studienleistung
Studieninformation
26-VT_WP Vertiefung Wissenschaftsphilosophie Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Voraussetzung für die Vergabe von 3 Leistungspunkten ist das Erbringen des schriftlichen oder mündlichen Beitrags im Umfang von maximal 1200 Wörtern bzw. 10-20 Minuten. Die genauen Anforderungen werden zu Veranstaltungsbeginn bekannt gegeben.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges