Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

220073 Viten- und Kunstliteratur (S) (SoSe 2019)

Inhalt, Kommentar

Spätestens seit der Geburt der frühneuzeitlichen Kunsttheorie geht die Produktion von Kunst Hand in Hand mit ihrer Reflexion. Kunst- und Vitenliteratur fungiert als praktische Anleitung für die Produzenten, theoretisiert den Produktionsvorgang aber gleichermaßen. Sie entsteht im Spannungsfeld von Dialog und Konkurrenz: Die Schriften dialogisieren mit bestehenden Positionen, kanonisieren und hierarchisieren, wählen oder lassen bewusst aus. Sie prägen damit die Sozialfigur des Künstlers ebenso wie sie auch künstlerische Nationalismen und Regionalismen generieren. Analog zur Vorlesung von Johannes Grave wird die italienische und französische Kunsttheorie und Vitenliteratur der Frühen Neuzeit fokussiert.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Di 16-18 C01-264 01.04.2019-12.07.2019

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
22-4.2 Mastermodul Geschichtswissenschaft: Vormoderne
4.2.4
Masterseminar Vormoderne benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
22-M-4.2 Mastermodul Vormoderne
4.2.4
Masterseminar Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
22-M-4.4.12 Profilmodul "Historische Bildwissenschaft"
4.2.4
Masterseminar Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
22-M-4.5 Forschungsmodul
4.2.4
Masterseminar Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges