Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250080 Vom Lesebuch zum Hörbuch (S) (SoSe 2018)

Kurzkommentar

M.Ed. BiWi HRGe/ M.Ed. BiWi HRGE ISP: 25-BiWi9, E2: Wahlpflicht c) Lernräume

Inhalt, Kommentar

In diesem Angebot sollen Studierende in Eigenregie, teils unter Anleitung, ein eigenes Hörbuch erstellen. Dabei werden in einem Theorieteil grundlegende Informationen über den Bereich Ton und Hörbuch gegeben. Die Teilnehmer/innen werden angeleitet, in eigener Praxisarbeit aus einem Lesebuch ein Hörbuch zu entwickeln und aufzunehmen, das als Podcast und als Hörbuch CD veröffentlicht wird.
Seit dem Sommersemester 2008 werden die zu vertonenden Geschichten von den teilnehmenden Studierenden selbst geschrieben. Dazu wurde eine Doppelstunde zum kreativen Schreiben in den Seminarplan integriert. Das entstandene Buch mit Geschichten aus dem Hochschulalltag, das auch gedruckt wird, ist die Grundlage für die Tonarbeiten..

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-GER-O Berufsorientierung: "Wissenschaft, Öffentlichkeit, Medien" Praktikumsvorbereitung Studieninformation
23-MeWi-HM5 Praxis-Umgang mit Medien Lehrveranstaltung I benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Lehrveranstaltung II Studienleistung
Studieninformation
Lehrveranstaltung III Studienleistung
Studieninformation
Lehrveranstaltung IV Studienleistung
Studieninformation
25-BE9 Didaktische Modelle und Lernräume E2: Lernräume Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi9 Bildung, Erziehung und Unterricht (HRSGe) E2: Wahlpflicht a) Heterogenität und individuelle Förderung, b) Leistungsbewertung in der Schule oder c) Lernräume Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend unbenotete Prüfungsleistung Studieninformation
25-BiWi9_a Bildung, Erziehung und Unterricht (HRSGe) E2c: Lernräume Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-UFP-P2 Individuelle Profilbildung: Medienpädagogik E2: Seminar 2 Medienpädagogik Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Medienwissenschaft, interdisziplinäre / Master (Einschreibung bis SoSe 2014) Hauptmodul 6 Wahlpflicht 3  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges