Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

360033 Das Judentum zur Zeit Jesu - fachwissenschaftliche und didaktische Perspektiven (S) (WiSe 2017/2018)

Inhalt, Kommentar

In diesem Seminar werden wir erkunden, was das Judentum zur Zeit Jesu ausmachte. Wir werden erfahren, wie Jüdinnen und Juden ihre Religion praktizierten und was sie geglaubt haben. Auch werden wir uns mit den verschiedenen Formen des Judentums innerhalb und außerhalb Palästinas auseinandersetzen. Dabei wird sich diese Veranstaltung auch u.a. folgenden Fragen widmen: Wie "jüdisch" waren Jesus und Paulus? In welchem Verhältnis standen Judentum und Christentum zueinander? Aber auch aktuelle (schuldidaktische) Perspektiven werden behandelt: Wie soll über das Judentum heutzutage, angesichts des Holocausts, geredet werden? Wie kann im Religionsunterricht über das Judentum zur Zeit Jesu gesprochen werden? Welche heutige Relevanz hat die Erforschung des antiken Judentums?

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
36-PM1 Christentum evangelischer Prägung Seminar 1 Studieninformation
Seminar 2 Studieninformation
36-PM2 Andere Religionen und Weltanschauungen Seminar 1 Studieninformation
Seminar 2 Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Evangelische Theologie / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) NT Ic; AT Ic   3  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges