Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

610068 Kognition und Handlungssteuerung: What do eye movements tell us about underlying mental processes? (S) (WiSe 2017/2018)

Einrichtung
Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft / Abteilung Sportwissenschaft
Art(en) / SWS
S / 2
Zeitraum
09.10.2017-02.02.2018
Voraussichtl. Wiederholung
WS 2018/2019
Sprache
Diese Veranstaltung wird komplett in englischer Sprache gehalten

Lehrende

Klicken Sie auf den Namen um Kontaktdaten wie die E-Mailadresse zu sehen

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Do 8-10 X-E0-208 09.10.2017-02.02.2018
nicht am: 28.12.17 / 04.01.18

Klausuren

  • keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul (Studienmodell 2011) Veranstaltung Leistungen  
61-IuB-WP-KHS Kognition und Handlungssteuerung Kognition und Handlungssteuerung Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
61-P-PSB Profilierung in Sportpsychologie und Bewegungswissenschaft Veranstaltung 1 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend unbenotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die Angaben in der Tabelle ergeben sich aus der Zuordnung zu einem Modul und der entsprechenden Modulbeschreibung. Bei den angegebenen "Leistungen" können Wahloptionen der Studierenden bestehen; Auskunft hierüber gibt ebenfalls die Modulbeschreibung.

Allgemeine Anforderungen bei Lehrveranstaltungen:

Die Anforderungen an die aktive Teilnahme (nur gültig für Studienmodell 2002) sind hier erläutert. In den FsB und Modulhandbüchern finden sich Informationen, ob Studienleistungen (nur gültig für Studienmodell 2011)/Einzelleistungen/Modul(teil)prüfungen vorgesehen sind, und welche Anforderungen hierfür bestehen.

Inhalt, Kommentar

Understanding the interplay between eye movements and cognitive processes: What do eye movements tell us about underlying mental processes?
"The course aims to provide the students with an overview of application of eye movements in cognitive science. Particular importance will be given to the linking hypothesis (interpreting the eye movements as a measure of the cognitive effort, Just & Carpenter, 1980) and to its critical evaluation in relation to a number of different cognitive processes including vision, language, attention and mental representation. The course will also cover the methodological aspect of eye movement experiments, including data handling, data analysis and their interpretation. One part of the course will be specifically designed to the practical application of those notions. The students attending this course are expected to actively participate in the discussion and will be asked to question, with a critical state of mind, the topics covered during the course. The class will be held in English, as well as the oral examination and the eventual presentations students will have to give. The final evaluation of the student will be a combination of the following parameters: participation and critical thinking shown during class, presentation/experiment, oral examination”

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Nur BA-Studiende des 1-Fach BA Sportwissenschaft Profil "Psychologie und Bewegung" werden für die "Individuelle Ergänzung" zugelasssen.
Voraussetzung für Teilnahme von BA-Studierenden ist der erfolgreiche Anschluss der folgenden Veranstaltungen und Module des BA-Studiengangs:
Vorlesung Empirische Forschungsmethoden I;
Modul Diagnostik und Evaluation (61-P-DuE);
Modul Sportpschologie (61-P-SpP),
Modul Kognitive Psychologie und Bewegungssteuerung (61-P-KPuB)

Lernraum (E-Learning)

Zu dieser Veranstaltung existiert ein Lernraum im E-Learning System. Lehrende können dort Materialien zu dieser Lehrveranstaltung bereitstellen:

TeilnehmerInnen
registrierte Anzahl : 19
Dies ist die Anzahl der Studierenden, die die Veranstaltung im Stundenplan gespeichert haben. In Klammern die Anzahl der über Gastaccounts angemeldeten Benutzer/innen.
eKVV Teilnehmermanagement :
Bei dieser Lehrveranstaltung wird das eKVV-Teilnehmermanagement genutzt.
Details zeigen
Abruf der Liste der Teilnehmer/innen :
Lehrende und ihre Sekretariate können sich die Liste der im eKVV registrierten Teilnehmer/innen über die passwortgeschützen eKVV Seiten abrufen: Meine Veranstaltungen
Falls Sie noch keinen BIS Zugang besitzen oder generelle Hinweise zum Abrufen und zum Umgang mit den Teilnehmerlisten suchen nutzen Sie unsere Hilfeseite
Dort finden Sie auch Informationen dazu, wie Sie aus einer Teilnehmerliste die Ergebnisliste für die Prüfungsdokumentation erstellen und wie Sie diese an die Prüfungsämter übermitteln können.
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Adresse :
WS2017_610068@ekvv.uni-bielefeld.de
Lehrende, ihre Sekretariate sowie für die Pflege der Veranstaltungsdaten zuständige Personen können über diese Adresse E-Mails an die VeranstaltungsteilnehmerInnen verschicken. WICHTIG: Sie müssen verschickte E-Mails jeweils freischalten. Warten Sie die Freischaltungs-E-Mail ab und folgen Sie den darin enthaltenen Hinweisen.
Falls die Belegnummer mehrfach im Semester verwendet wird können Sie die folgende alternative Verteileradresse nutzen, um die TeilnehmerInnen genau dieser Veranstaltung zu erreichen: VST_101023267@ekvv.uni-bielefeld.de
Reichweite :
19 Studierende direkt per E-Mail erreichbar
Hinweise :
Weitere Hinweise zu den E-Mailverteilern
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Letzte Änderung Grunddaten/Lehrende :
Montag, 28. August 2017 
Letzte Änderung Zeiten :
Mittwoch, 30. August 2017 
Letzte Änderung Räume :
Mittwoch, 30. August 2017 
Sonstiges
Link auf diese Veranstaltung
Wenn Sie diese Veranstaltungsseite verlinken wollen, so können Sie einen der folgenden Links verwenden. Verwenden Sie nicht den Link, der Ihnen in Ihrem Webbrowser angezeigt wird!
Der folgende Link verwendet die Veranstaltungs-ID und ist immer eindeutig:
https://ekvv.uni-bielefeld.de/kvv_publ/publ/vd?id=101023267
Interwiki Link
Kopieren Sie diesen Link, um im BISWiki auf diese Veranstaltung zu verweisen.
[[ Veranstaltung: 101023267 | WS2017_610068 ]]
Planungshilfen
Terminüberschneidungen für diese Veranstaltung
ID
101023267
Seite zum Handy schicken
Klicken Sie hier, um den QR Code zu zeigen
Scannen Sie den QR-Code: QR-Code vergrößern