Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

Modul 25-ISP1_2 Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik sowie der Heterogenität und individuellen Förderung

Erläuterung zu den Modulelementen

Portfolio:
Das Portfolio bezeichnet eine Zusammenstellung von Dokumenten, die den Lernverlauf eines Individuums beschreiben bzw. dokumentieren. Portfolios dienen dazu, Lernerfahrungen und -erfolge zu erfassen und Lernstrategien zu planen. Mit Hilfe des Portfolios sollen die Arbeitsergebnisse eines Studierenden aus einer Veranstaltung/einem Modul dokumentiert werden. Ein Portfolio kann verschiedene Arbeiten von Exzerpten und Literaturrecherchen bis zu Lerntagebüchern oder Referaten enthalten. Die DozentInnen entscheiden jeweils, welche Leistungen für das Portfolio zu erbringen sind, dies kann je nach didaktischem Konzept der Veranstaltung/des Moduls für alle Studierenden gleich sein, es kann aber auch individuell vereinbart werden.
Die Bewertung des Portfolios erfolgt abschließend aufgrund einer Gesamtbetrachtung der Sammlung.

E1: Theorie der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunkts Lernen (Seminar)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250195 Schroeder   Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250195: Detailansicht S Mo 10-12   250195: In Stundenplan setzen
250196 Schroeder   Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250196: Detailansicht S Mo 12-14   250196: In Stundenplan setzen
250239 Külker   Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250239: Detailansicht S Di 8.30-10   250239: In Stundenplan setzen
250242 Hopmann   Behinderung - Zu den (Un-)möglichkeiten einer Kategorie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250242: Detailansicht S   ausgefallen
250243 Neumann   Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250243: Detailansicht S Fr 12-16 in D2-136 eventuell nur 1. Semesterhälfte   250243: In Stundenplan setzen

E2: Die Geschichte der Heil- und Sonderpädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunktes Lernen (Seminar)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250114 Hänsel   Sonderschule im Nationalsozialismus. Die Magdeburger Hilfsschule als Modell
TN Begrenzung 30 aufgrund der Größe der Lernwerkstatt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
250114: Detailansicht BS Mo 10-18 , einmalig in T0-218 Lernwerkstatt ; Di 10-18 , einmalig in T0-218 Lernwerkstatt ; Mi 10-18 , einmalig in T0-218 Lernwerkstatt ; Do 10-16 , einmalig in T0-218 Lernwerkstatt   250114: In Stundenplan setzen
250185 Popescu   Socio-historical approaches to inclusive education
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250185: Detailansicht S Mo 14-16   250185: In Stundenplan setzen
250284 Stöcker   Soziale Konstruktion von Behinderung ab 1900
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250284: Detailansicht S Do 8-10   250284: In Stundenplan setzen
250285 Vogt, Floth   Selektion und Normierung bildungshistorisch betrachtet - Herausforderungen der Hilfs-/Sonderschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250285: Detailansicht S Do 12-14   250285: In Stundenplan setzen
250345 Vogt, Betzinger   Historische Entwicklung der Sonderpädagogik in der zweigeteilten Geschichte Deutschlands und darüber hinaus
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250345: Detailansicht S Do 8-10   250345: In Stundenplan setzen

E3: Heterogenität und individuelle Förderung (Seminar)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250293 Zenke   Räume der Vielfalt? Pädagogische Chancen und Herausforderungen schulischer Lernlandschaften
Begrenzte Teilnehmerzahl: 60
250293: Detailansicht S Do 8-12 , 14täglich   250293: In Stundenplan setzen
250303 Zurbriggen   Heterogenität und individuelle Förderung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 60
250303: Detailansicht S Do 8-10   250303: In Stundenplan setzen
250313 Zentarra   Empirische Analyse von Heterogenität
Begrenzte Teilnehmerzahl: 60
250313: Detailansicht S Mi 12-14   250313: In Stundenplan setzen
250381 Kilic   Heterogenität und individuelle Förderung
Das Blockseminar findet in der vorlesungsfreien Zeit statt. Die genauen Termine werden zu Beginn des WS 2019/2020 bekanntgegeben.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
250381: Detailansicht BS Mo , N. N. Das Blockseminar findet in der vorlesungsfreien Zeit statt. Die genauen Termine werden zu Beginn des WS 2019/2020 bekanntgegeben.   250381: In Stundenplan setzen

E4: Vertiefung theoretischer und historischer Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik (Angeleitetes Selbststudium)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250102 Ernst   Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
250102: Detailansicht VK Mo 16-18 , 14täglich   250102: In Stundenplan setzen
250191 Bender   Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
250191: Detailansicht VK Do 18-20 , n. V. ; Do 18-20 , einmalig   250191: In Stundenplan setzen
250197 Schroeder   Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
250197: Detailansicht VK Mo 16-17   250197: In Stundenplan setzen
250240 Külker   Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (IV)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
250240: Detailansicht VK Di 10:30-12:00 Termine erste Semesterhälfte, Beginn 2. Woche   250240: In Stundenplan setzen
250346 Badstieber   Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Sonderpädagogik und der inklusiven Pädagogik" (V)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
250346: Detailansicht VK Mi 10-12 , einmalig weitere Termine nach Vereinbarung   250346: In Stundenplan setzen
250347 Badstieber   Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Sonderpädagogik und der inklusiven Pädagogik" (VI)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
250347: Detailansicht VK Mi 12-14 , einmalig weitere Termine nach Vereinbarung   250347: In Stundenplan setzen