Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

Erziehungswissenschaft Integrierte Sonderpädagogik mit dem Berufsziel Lehramt für sonderpädagogische Förderung / Master of Education: Erziehungswissenschaft Integrierte Sonderpädagogik mit dem Berufsziel Lehramt für sonderpädagogische Förderung

FsB vom 31.07.2015 mit Änderung vom 02.10.2017 (Einschreibung ab WiSe 15/16)
Vorlesungsverzeichnis für das SoSe 2018

Alle Überschriften schließen Alle Überschriften öffnen

Profil Grundschule

Modul 25-BiWi13 Pädagogik des Elementar- und Primarbereichs

E1: Grundlagen der Elementar- und Grundschulpädagogik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250089 Miller Pädagogik des Elementar- und Primarbereichs
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 16-18 in C01-220
250096 Schulte Grundlagen der Elementar- und Grundschulpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 14-16 in V2-205
250174 Velten Grundlagen der Elementar- und Grundschulpädagogik S Mo 10-12 in C0-269

E2: Konzepte und Aufgaben der Schuleingangsphase und der Übergangsgestaltung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250097 Hummel Konzepte und Aufgaben der Schuleingangsphase und der Übergangsgestaltung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 8-10 in X-E0-002
250116 Rathmer Von der Kita in die Grundschule: Konzepte und Aufgaben der Schuleingangsphase und der Übergangsgestaltung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 10-12 in D2-152
250144 Christiani Individualisieren - aber wie?
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Fr 14-19, einmalig ; Fr 14-19, einmalig ; Fr 14-19, einmalig ; Fr 14-19, einmalig ; Fr 14-19, einmalig

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250115 Meyer Vertiefung zu Pädagogik des Elementar- und Primarbereichs (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Do 8-10 in X-E0-230
250117 Rathmer Vertiefung zu Pädagogik des Elementar- und Primarbereichs (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Di 14-16, einmalig 1. Termin
250175 Velten Vertiefung zu Pädagogik des Elementar- und Primarbereichs (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 8.30-10.00 in T0-145

Modul 25-ISP1 Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik

E1: Theorie der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunkts Lernen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250054 Külker Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 12-14 in H10
250057 Neumann Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 18-20 in Q0-101
250059 Schroeder Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 10-12 in U2-205

E2: Die Geschichte der Heil- und Sonderpädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunktes Lernen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250061 Schroeder Zwischen Fürsorge, Bildsamkeit und Ballastexistenzen - Der Umgang mit Behinderung im historischen Rekurs
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 12-14 in H2
250062 Hänsel Sonderpädagogik im Nationalsozialismus
TN Begrenzung 30 aufgrund der Größe der Lernwerkstatt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Mo 10-18, einmalig Lernwerkstatt; Di 10-18, einmalig Lernwerkstatt; Mi 10-18, einmalig Lernwerkstatt; Do 10-16, einmalig Lernwerkstatt
250308 Kelle Zur Geschichte der Konstruktion "normaler" und "anormaler" Kinder
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 14-16 in X-E1-201

E3: Vertiefung theoretischer und historischer Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250055 Külker Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 12-14, 14täglich in X-E0-220
250056 Külker Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 12-14, 14täglich in X-E0-220
250058 Neumann Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Di 16-18, 14täglich in U2-205
250060 Schroeder Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (IV)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 16-17 in X-E0-228

Modul 25-ISP1_ver1 Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik

E3: Vertiefung theoretischer und historischer Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250055 Külker Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 12-14, 14täglich in X-E0-220
250056 Külker Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 12-14, 14täglich in X-E0-220

Modul 25-ISP2 Differenz und Heterogenität (ISP)

E1: Aufwachsen unter erschwerten Bedingungen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250090 Miller Chancen(un)gleichheit durch kulturelle Bildung S Do 12-14 in X-E0-207
250092 Zimmer Aufwachsen unter erschwerten Bedingungen S Do 8-10 in X-E1-201
250352 Sayin Early Intervention Programs and Implementations S Mo 16-18 in U2-217

E2: Frühförderung und Elternpartizipation (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250108 Stets Frühförderung und Elternpartizipation S Do 14-16 in C01-220
250109 Holler-Nowitzki Elternpartizipation in der Schule S Di 8-10 in U2-205

E3: Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250091 Miller Modulbezogene Vertiefung "Differenz und Heterogenität (ISP)" (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 18-20, 14täglich in C01-230
250093 Zimmer Modulbezogene Vertiefung "Differenz und Heterogenität (ISP)" (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Di 12-14, einmalig danach nach Vereinbarung
250110 Holler-Nowitzki Modulbezogene Vertiefung "Differenz und Heterogenität (ISP)" (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 10-12, einmalig ; Mo 10-12, einmalig ; Mo 10-12, einmalig

Modul 25-ISP4 Erziehen und Unterrichten unter Berücksichtigung erschwerter Lernsituationen

E1: Erziehen und Unterrichten unter Berücksichtigung erschwerter Lernsituationen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250047 Lütje-Klose Erziehen und Unterrichten unter Berücksichtigung erschwerter Lernsituationen S Mi 12-14 in D2-136
250119 Zurbriggen Erziehen und Unterrichten unter Berücksichtigung erschwerter Lernsituationen S Do 12-14 in X-E0-205 Beginn erst in der 2. Semesterwoche
250360 Bender Erziehen und Unterrichten unter Berücksichtigung erschwerter Lernsituationen S Di 12-14 in X-E1-200

E2: Individuelle Förderung in den Lernbereichen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250094 Zimmer Kompetenzorientierte Unterrichtsplanung in heterogenen Lerngruppen S Di 8-10 in X-E0-222
250113 Meyer, A. Kompetenzorientierte Unterrichtsplanung in heterogenen Lerngruppen
Termine vierstündig
S Mi 14-18 in X-E1-203; Mi 14-18
250122 Kamin Lernen mit digitalen Medien in der inklusiven Bildung S Mo 8-10 in U2-223

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250095 Zimmer Modulbezogene Vertiefung Erziehen und Unterrichten (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Di 12-14, einmalig danach nach Vereinbarung
250114 Meyer, A. Modulbezogene Vertiefung Erziehen und Unterrichten (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mi 18-20, einmalig 1. Treffen; Mi 18-20, einmalig ; Mi 18-20, einmalig
250123 Kamin Modulbezogene Vertiefung Erziehen und Unterrichten (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Do 8-10, 14täglich in U2-139

Modul 27-BiWi3_ISP Psychologie für die Schule

Psychologie für die Schule (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270106 Fries, Berthold Psychologie für die Schule V Do 10-12 in H1

Modul 25-ISP6 Kooperation, Profession und Beratung

E1: Professionelle Entwicklung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250086 Wischer Professionalität im Kontext von Inklusion: Grundlagen und Konzepte S Mi 8-10 in T2-227
250088 Miller Professionelle Entwicklung S Do 10-12, 14täglich in V7-140; Do 10-12, 14täglich in E1-148
250107 Streese Pädagogische Professionalität zwischen sonderpädagogischer Förderung und inklusiver Bildung S Mo 16-20 in X-E0-224; Mo 16-20 in Q0-101 Termine erste Semesterhälfte

E2: Kooperation im Team (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250045 Lütje-Klose, Ziegler Multiprofessionelle Kooperation in inklusiven Ganztagsschulen BS Do 8-10, einmalig in U2-240 Vorbesprechung; Fr 12-18, einmalig in X-E1-202; Fr 12-18, einmalig in X-E1-203; Sa 9-17, einmalig in X-E1-203; Sa 9-17, einmalig in X-E1-202; Fr 14-18, einmalig ; Fr 14-18, einmalig ; Sa 9-17, einmalig ; Sa 9-17, einmalig
250046 Hopmann, Külker Multiprofessionelle Kooperation in inklusiven Ganztagsschulen
Termine erste Semesterhälfte
S Mi 8-12 in X-E1-203 Termine 1. Semesterhälfte
250130 Zurbriggen Kooperation in multiprofessionellen Teams BS Di 18-20, einmalig Vorbesprechung; Fr 12-18, einmalig ; Sa 9-17, einmalig ; Fr 12-18, einmalig ; Sa 9-17, einmalig

E3: Grundlagen pädagogischer Beratung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250067 Gröning-Lienker Einführung in die pädagogische Beratung V Mo 14-16 in H13
250365 Bender Grundlagen pädagogischer Beratung BS Fr 14:00-20:00, einmalig ; Sa 09:00-17:00, einmalig ; Fr 14:00-20:00, einmalig ; Sa 09:00-17:00, einmalig

E4: Modulbezogene Vertiefung - Praxisphase Außerschulische Institutionen (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250048 Lütje-Klose Modulbezogene Vertiefung "Praxisphase Außerschulische Institutionen" (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Di 14-16 in X-E0-200; Di 14-18, einmalig in Q1-131; Di 14-18, einmalig in Q1-131; Di 14-18, einmalig in Q1-131
250155 Kurnitzki Modulbezogene Vertiefung "Praxisphase Außerschulische Institutionen" (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Di 16-18 in X-E0-218
250207 Serke Modulbezogene Vertiefung "Praxisphase Außerschulische Institutionen" (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 16-18 in E01-108
250366 Bender Modulbezogene Vertiefung "Praxisphase Außerschulische Institutionen" (IV)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mi 14-16 in Q0-119

Modul 25-ISP7 Förderung im Schwerpunkt Emotionale und Soziale Entwicklung

E1: Methoden der individuellen Förderung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250104 Schroeder Methoden der individuellen Förderung S Do 14-16 in U2-217
250120 Zurbriggen Methoden der Förderung im Schwerpunkt Emotionale und soziale Entwicklung S Do 8:30-10.00 in U2-217 Beginn erst in der 2. Semesterwoche
250218 Amrhein "Du störst" - Herausfordernde Handlungsweisen im inklusiven Unterricht und ihre Interpretation als "Verhaltensstörung" BS Di 18-20, einmalig Vorbesprechung; Fr 10-18, einmalig ; Fr 10-18, einmalig ; Sa 10-18, einmalig

E2: Unterrichten als Beziehungsgestaltung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250105 Schroeder Unterricht als Beziehungsgestaltung S Do 16-18 in X-E1-203
250106 Streese "Lass mich - ich mach nicht mit!" - Perspektiven für beziehungsgestaltenden Unterricht S Mo 10-12 in X-E0-236
250121 Bender Unterricht als Beziehungsgestaltung S Di 16-18 in X-E0-220

E3: Medizinische und psychologische Perspektiven (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250143 Vereenooghe, Schmidt ISP7 E3 Medizinische und therapeutische Perspektiven auf die emotionale und soziale Entwicklung V Mo 12-14 in H14

Modul 25-BiWi11 Berufsfeldbezogene Praxisstudie Diagnostik und Förderung

E1: Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250065 Kottmann Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik in der inklusiven Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 12-14 in H6
250134 Knickenberg Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (Gruppe 1)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 12-14 in C0-281
250135 Knickenberg Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (Gruppe 2)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 14-16 in T2-213

E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individueller Förderung und Leistungsbeurteilung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250066 Kottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi): Projekt "Schule für alle": Einzelfallhilfe bei benachteiligten Kindern (Persönl. Anmeldung!) (BiWi - G ISP)
Projekt (=Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer 2 Semester) Für die Teilnahme am Projet "Schule für alle" ist eine persönliche Anmeldung bei Brigitte Kottmann erforderlich (Raum Q1-145)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
S+BPS Di 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250111 Meyer, A. Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung im Kontext inklusiver Schule
Die Veranstaltungen E2 (Beleg-Nr. 250111) und E3 (Beleg-Nr. 250112) im Modul ‚Berufsfeldbezogene Praxisstudie G/ISP‘ bei Frau Meyer, sind nur gekoppelt zu belegen. Das Blockseminar (E2) bereitet direkt auf den Praxiseinsatz in einer Schule der Werkstatt Individualisierung des Vereins Tabula e.V. oder in einem Ferienschulprojekt vor.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Mo 9-16, einmalig in Q0-101; Di 9-16, einmalig in Q0-101; Mi 9-16, einmalig in Q0-101; Do 9-16, einmalig in Q0-119; Fr 9-16, einmalig in Q0-101
250183 Greiling Methoden der Diagnose, Differenzierung, Förderung und der Beurteilung von Leistung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Fr 16-18 in U2-107
250205 Besa Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 12-14 in T2-213
250227 Amrhein International Perspectives on Inclusive Education
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
BS Di 16-18, einmalig Vorbesprechung; Fr 10-18, einmalig ; Fr 10-18, einmalig ; Sa 10-18, einmalig
250228 Amrhein Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 14-16 in H3

E3: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (Praxisphase und vorbereitende und/oder begleitende Veranstaltung) (Pstu)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
200809 Wegner Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Biologie (HRSGe / GymGe) - Sachunterricht
Die genauen Termine finden Sie unter www.kolumbus-kids.de und unter dem Menüpunkt "Ablauf der Kurse". Vorbesprechung 26.01.2018; 12:30 W2-107 Die angegebene Termine sind optional, es muss immer nur an einem Termin teilgenommen werden. Die Vergabe der Termine findet bei der Vorbesprechung statt.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
Pstu Mo 14-17 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Mo 16-19 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Di 14-17 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Di 16-19 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Mi 14-17 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Mi 16-19 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Do 14-17 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Do 16-19 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin; Fr 14-17 in W2-127 und V2-155 Alternativtermin
200829 Fränkel, Sellmann-Risse Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Biologie (HRSGe / GymGe) - Sachunterricht BiWi G / G und ISP
Vorbesprechung 26.01.2018; 12:30 W2-107
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Pstu Mo ; Mi 12-14, einmalig in W2-107 Einführung; Mi 12-16, einmalig in W2-107 Waldpädagogik; Mi 12-16, einmalig in W2-107 Vorstellung Waldparcours; Mi 12-16, einmalig in W2-107 Einführung; Mi 12-16, einmalig in Olderdissen Rundgang Olderdissen; Fr 16-18, einmalig in Waldstück Senne Rundgang Senne; 8-13, Block in Olderdissen / Senne Waldjugendspiele; Di 13-14, einmalig in Waldstück Senne Reflexionssitzung
230070 Schildhauer, Grein, Ramona Schwarz, Alexander Matthias, Mareike Braun BPST Projekt "Diagnose und Förderung im Englischunterricht" - Berufsfeldbezogene Praxisstudie-Anglistik (Grundschule/Grundschule ISP/HRSGe/HRSGe ISP/GymGe) (S+Pstu)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 13
S Do 12-14 in C6-200; Fr 8-14, einmalig Tagesprojekt Laborschule; Fr 8-14, einmalig Tagesprojekt Luisenschule; , Block Blockpraktikum an der Luisenschule oder der Laborschule
230083 Schöning, Bremer, Frau Susanne Hoffmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" - Schwerpunktfach Sprachliche Grundbildung und BiWi ISP
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor Schwerpunktfaches Sprachliche Grundbildung (G) und an Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP. Für Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP stehen 15 Plätze zur Verfügung. Die Praxisphase findet als Tagespraktikum im Semester statt. Vorbereitet wird die Praxisphase durch eine Blockveranstaltung in der vorlesungsfreuen Zeit, parallel zur Praxisphase finden Begleitveranstaltungen statt. eKVV Teilnehmermanagement
S+Pstu Mo 12-14, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Mo 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Di 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Fr 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Mo in Schule Praxisphase in der Schule; Fr 15-19, einmalig in C01-258 Begleitseminar; Fr 15-19, einmalig in C01-258 Begleitseminar; Fr 15-19, einmalig in C01-258 Begleitseminar
230197 Büring Integrative berufsfeldbezogene Praxisstudie – Schwerpunktfach Kunst- und Musikpädagogik mit Profil Kunst und Profil Musik (Grundschule)(BPSt) S Do 16:00-18:00 in T0-260
230410 Bremer Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern" - Projekt "Wir erzählen" (Gym/Ge/HRSGe/G und G ISP) (S+Pstu) (SoSe 2018)i
Das Seminar ist fachübergreifend geöffnet für Studierende aller Lehrämter und Fächer, die Interesse an einem Einblick in das Thema "Sprachsensibler Fachunterricht" haben.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Pstu+S Mo 10-12, einmalig in C01-142 Vorabsprachen und Informationen zur Studienleistung; Mo 9-16, einmalig Einführungsseminar; Di 9-16, einmalig ; Mi 9-16, einmalig ; Mo Praxissphase in der Schule; Fr 15-19, einmalig Begleitseminar; Fr 15-19, einmalig Begleitseminar; Fr 15-19, einmalig Begleitseminar
230578 Herzig Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" - Schwerpunktfach Sprachliche Grundbildung und BiWi ISP (PSt) (PStu) (BPS) (BS+BPS) BPS+BS Di 16-17 s.t., einmalig in X-E1-109 Vorbesprechung, Platzvergabe; Mo 10-16 s.t., einmalig in X-E1-109; Di 10-16 s.t., einmalig in X-E1-109; Mi 8-14 s.t., einmalig in X-E1-109
241070 Wellensiek teutolab mathematik
Nur für Schulklassen gedacht
S Mi 08:30-09:00 in H2 Begrüßung Schulklasse; Mi 08:30-12:00 in V4-122, V4-132; Mi 08:30-12:00 in V4-112, V4-116
250066 Kottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi): Projekt "Schule für alle": Einzelfallhilfe bei benachteiligten Kindern (Persönl. Anmeldung!) (BiWi - G ISP)
Projekt (=Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer 2 Semester) Für die Teilnahme am Projet "Schule für alle" ist eine persönliche Anmeldung bei Brigitte Kottmann erforderlich (Raum Q1-145)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
S+BPS Di 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250112 Meyer, A. Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi - G ISP)
Die Veranstaltungen E2 (Beleg-Nr. 250111) und E3 (Beleg-Nr. 250112) im Modul ‚Berufsfeldbezogene Praxisstudie G/ISP‘ bei Frau Meyer, sind nur gekoppelt zu belegen. Das Blockseminar (E2) bereitet direkt auf den Praxiseinsatz in einer Schule der Werkstatt Individualisierung des Vereins Tabula e.V. oder in einem Ferienschulprojekt vor.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BPS Do 8-10, einmalig ; Do 8-10, einmalig ; Do 8-10, einmalig ; Do 8-10, einmalig
250357 Schüssler Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Vorbereitung und Begleitung der BPSt im Ausland
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S Mo 10-12, 14täglich in U5-106; Mo 17-19, einmalig in U5-106; Mo 10-14, einmalig in U5-106; Mo 10-12, 14täglich in U5-106
300060 Gökbudak Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Sozialwissenschaften (GymGe, HRG, Grundschule / Sachunterricht) BPS Mi 8-10 in X-C4-109
360007 Arnhold Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Ev. Theologie (HRGe; G; G (ISP)) - in der Stiftung Eben-Ezer, Lemgo
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12
BPS Mi 18-20, einmalig in X-A4-113 (Sitzungsraum Abt. Theologie) konstituierende Sitzung in der Uni; Fr 14-18:30, einmalig Auftaktveranstaltung in Eben-Ezer; Mo, Block Praktikumszeitraum in Eben-Ezer; Fr 14-18:30, einmalig Auswertungssitzung in Eben-Ezer
360018 Treseler Gleichnisse in der Grundschule (BPSt) - Ev. Theologie (G; G (ISP))
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12
BPS Mi 10-12 in C4-153
610081 Schreck Berufsfeldbezogene Praxisstudien - Sport (HRSGe/G); Tagespraktikum mit Begleitseminar in Kooperation mit Bielefelder (Ganztags-)Grundschulen
- Das Seminar Planen und Auswerten von Unterricht ist als Voraussetzung erwünscht. - Spätere manuelle Änderungen der Teilnehmerlisten sind möglich.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 14
SPS(TP)

Modul 25-BiWi-BPSt-ISP Berufsfeldbezogene Praxisstudie Diagnostik und Förderung

E1: Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250065 Kottmann Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik in der inklusiven Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 12-14 in H6
250134 Knickenberg Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (Gruppe 1)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 12-14 in C0-281
250135 Knickenberg Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (Gruppe 2)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 14-16 in T2-213

E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250066 Kottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi): Projekt "Schule für alle": Einzelfallhilfe bei benachteiligten Kindern (Persönl. Anmeldung!) (BiWi - G ISP)
Projekt (=Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer 2 Semester) Für die Teilnahme am Projet "Schule für alle" ist eine persönliche Anmeldung bei Brigitte Kottmann erforderlich (Raum Q1-145)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
S+BPS Di 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250111 Meyer, A. Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung im Kontext inklusiver Schule
Die Veranstaltungen E2 (Beleg-Nr. 250111) und E3 (Beleg-Nr. 250112) im Modul ‚Berufsfeldbezogene Praxisstudie G/ISP‘ bei Frau Meyer, sind nur gekoppelt zu belegen. Das Blockseminar (E2) bereitet direkt auf den Praxiseinsatz in einer Schule der Werkstatt Individualisierung des Vereins Tabula e.V. oder in einem Ferienschulprojekt vor.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Mo 9-16, einmalig in Q0-101; Di 9-16, einmalig in Q0-101; Mi 9-16, einmalig in Q0-101; Do 9-16, einmalig in Q0-119; Fr 9-16, einmalig in Q0-101
250183 Greiling Methoden der Diagnose, Differenzierung, Förderung und der Beurteilung von Leistung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Fr 16-18 in U2-107
250205 Besa Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 12-14 in T2-213
250227 Amrhein International Perspectives on Inclusive Education
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
BS Di 16-18, einmalig Vorbesprechung; Fr 10-18, einmalig ; Fr 10-18, einmalig ; Sa 10-18, einmalig
250228 Amrhein Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 14-16 in H3

E3: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (Praxisphase und vorbereitende und/oder begleitende Veranstaltung) (Pstu)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
200829 Fränkel, Sellmann-Risse Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Biologie (HRSGe / GymGe) - Sachunterricht BiWi G / G und ISP
Vorbesprechung 26.01.2018; 12:30 W2-107
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Pstu Mo ; Mi 12-14, einmalig in W2-107 Einführung; Mi 12-16, einmalig in W2-107 Waldpädagogik; Mi 12-16, einmalig in W2-107 Vorstellung Waldparcours; Mi 12-16, einmalig in W2-107 Einführung; Mi 12-16, einmalig in Olderdissen Rundgang Olderdissen; Fr 16-18, einmalig in Waldstück Senne Rundgang Senne; 8-13, Block in Olderdissen / Senne Waldjugendspiele; Di 13-14, einmalig in Waldstück Senne Reflexionssitzung
230070 Schildhauer, Grein, Ramona Schwarz, Alexander Matthias, Mareike Braun BPST Projekt "Diagnose und Förderung im Englischunterricht" - Berufsfeldbezogene Praxisstudie-Anglistik (Grundschule/Grundschule ISP/HRSGe/HRSGe ISP/GymGe) (S+Pstu)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 13
S Do 12-14 in C6-200; Fr 8-14, einmalig Tagesprojekt Laborschule; Fr 8-14, einmalig Tagesprojekt Luisenschule; , Block Blockpraktikum an der Luisenschule oder der Laborschule
230083 Schöning, Bremer, Frau Susanne Hoffmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" - Schwerpunktfach Sprachliche Grundbildung und BiWi ISP
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor Schwerpunktfaches Sprachliche Grundbildung (G) und an Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP. Für Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP stehen 15 Plätze zur Verfügung. Die Praxisphase findet als Tagespraktikum im Semester statt. Vorbereitet wird die Praxisphase durch eine Blockveranstaltung in der vorlesungsfreuen Zeit, parallel zur Praxisphase finden Begleitveranstaltungen statt. eKVV Teilnehmermanagement
S+Pstu Mo 12-14, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Mo 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Di 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Fr 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Mo in Schule Praxisphase in der Schule; Fr 15-19, einmalig in C01-258 Begleitseminar; Fr 15-19, einmalig in C01-258 Begleitseminar; Fr 15-19, einmalig in C01-258 Begleitseminar
230410 Bremer Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern" - Projekt "Wir erzählen" (Gym/Ge/HRSGe/G und G ISP) (S+Pstu) (SoSe 2018)i
Das Seminar ist fachübergreifend geöffnet für Studierende aller Lehrämter und Fächer, die Interesse an einem Einblick in das Thema "Sprachsensibler Fachunterricht" haben.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Pstu+S Mo 10-12, einmalig in C01-142 Vorabsprachen und Informationen zur Studienleistung; Mo 9-16, einmalig Einführungsseminar; Di 9-16, einmalig ; Mi 9-16, einmalig ; Mo Praxissphase in der Schule; Fr 15-19, einmalig Begleitseminar; Fr 15-19, einmalig Begleitseminar; Fr 15-19, einmalig Begleitseminar
230578 Herzig Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" - Schwerpunktfach Sprachliche Grundbildung und BiWi ISP (PSt) (PStu) (BPS) (BS+BPS) BPS+BS Di 16-17 s.t., einmalig in X-E1-109 Vorbesprechung, Platzvergabe; Mo 10-16 s.t., einmalig in X-E1-109; Di 10-16 s.t., einmalig in X-E1-109; Mi 8-14 s.t., einmalig in X-E1-109
250066 Kottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi): Projekt "Schule für alle": Einzelfallhilfe bei benachteiligten Kindern (Persönl. Anmeldung!) (BiWi - G ISP)
Projekt (=Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer 2 Semester) Für die Teilnahme am Projet "Schule für alle" ist eine persönliche Anmeldung bei Brigitte Kottmann erforderlich (Raum Q1-145)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
S+BPS Di 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250112 Meyer, A. Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi - G ISP)
Die Veranstaltungen E2 (Beleg-Nr. 250111) und E3 (Beleg-Nr. 250112) im Modul ‚Berufsfeldbezogene Praxisstudie G/ISP‘ bei Frau Meyer, sind nur gekoppelt zu belegen. Das Blockseminar (E2) bereitet direkt auf den Praxiseinsatz in einer Schule der Werkstatt Individualisierung des Vereins Tabula e.V. oder in einem Ferienschulprojekt vor.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BPS Do 8-10, einmalig ; Do 8-10, einmalig ; Do 8-10, einmalig ; Do 8-10, einmalig
250357 Schüssler Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Vorbereitung und Begleitung der BPSt im Ausland
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S Mo 10-12, 14täglich in U5-106; Mo 17-19, einmalig in U5-106; Mo 10-14, einmalig in U5-106; Mo 10-12, 14täglich in U5-106
360007 Arnhold Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Ev. Theologie (HRGe; G; G (ISP)) - in der Stiftung Eben-Ezer, Lemgo
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12
BPS Mi 18-20, einmalig in X-A4-113 (Sitzungsraum Abt. Theologie) konstituierende Sitzung in der Uni; Fr 14-18:30, einmalig Auftaktveranstaltung in Eben-Ezer; Mo, Block Praktikumszeitraum in Eben-Ezer; Fr 14-18:30, einmalig Auswertungssitzung in Eben-Ezer
360018 Treseler Gleichnisse in der Grundschule (BPSt) - Ev. Theologie (G; G (ISP))
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12
BPS Mi 10-12 in C4-153

Weitere Veranstaltungen für das Profil Grundschule

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250330 Schlupp Erziehungswissenschaft im internationalen Kontext (IT) S Do 14-16 in U2-228
690030 Mahmoud, Marion "Einfach stimmig! - Training zur Schulung der Stimme und des Ausdrucks für Lehramtsstudierende + Lehrkräfte"
Beginn: 09.04.2018 Eine vorherige Anmeldung per Mail mit Angabe der Kurs-Nr. 690030 ist zwingend erforderlich !!! Katja Stapel E-Mail: katja.stapel@uni-bielefeld.de Tel.: 0521/ 106-4243 Raum: L5-129
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
S Mo 14-16 in U2-228
690031 Mahmoud, Marion "Einfach stimmig! - Training zur Schulung der Stimme und des Ausdrucks für Lehramtsstudierende"
Beginn: 10.04.2018 Eine vorherige Anmeldung per Mail mit Angabe der Kurs-Nr. 690031 ist zwingend erforderlich !!! Katja Stapel E-Mail: katja.stapel@uni-bielefeld.de Tel.: 0521/ 106-4243 Raum: L5-129
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
S Di 12-14 in U5-106

Profil Haupt-, Real-, und Gesamtschule

Modul 25-BiWi5_ISP Berufsfeldbezogene Praxisstudie Erziehen und Unterrichten

E1: Professionelles Handeln in der Schule (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250136 Fiedler-Ebke, Heinrich, von der Groeben Professionelles Handeln in der Schule: Tabula-Projekt "Alle Kinder mitnehmen"
Bitte melden Sie sich per Mail bei Wiebke Fiedler-Ebke ( fiedler-ebke@uni-bielefeld.de ) zu dem Seminar an. Für dieses Projekt muss verpflichtend auch das Seminar 250092 belegt werden.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S  
250137 Gold Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 10-14 in C0-269
250181 Claussen Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 10-14 in X-E0-222
250202 Klenner, Heinrich Professionelles Handeln in der Schule: Tor 6-Projekt: Förderung von Schülerinnen und Schülern mit Fluchterfahrung im Übergangssystem
Diese Veranstaltung kann nur zusammen mit der ebenfalls im SoSe 2018 angebotenen Berufsfeldbezogenen Praxisstudie 250203 "Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Tor 6-Projekt: Förderung von Schülerinnen und Schülern mit Fluchterfahrung im Übergangssystem" belegt werden. Bitte melden Sie sich per E-Mail bei Denise Klenner (denise.klenner@uni-bielefeld.de) für das Seminar an.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Do 12-14 in U2-229; Fr 9:15-12:45, einmalig Reflexionssitzung; Fr 9:15-12:45, einmalig Reflexionssitzung; Fr 9:15-12:45, einmalig Reflexionssitzung; Fr 9:15-12:45, einmalig Reflexionssitzung; Fr 9:15-12:45, einmalig Reflexionssitzung

E2: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (Praxisphase und vorbereitende und/oder begleitende Veranstaltung) (Pstu)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
200829 Fränkel, Sellmann-Risse Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Biologie (HRSGe / GymGe) - Sachunterricht BiWi G / G und ISP
Vorbesprechung 26.01.2018; 12:30 W2-107
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
Pstu Mo ; Mi 12-14, einmalig in W2-107 Einführung; Mi 12-16, einmalig in W2-107 Waldpädagogik; Mi 12-16, einmalig in W2-107 Vorstellung Waldparcours; Mi 12-16, einmalig in W2-107 Einführung; Mi 12-16, einmalig in Olderdissen Rundgang Olderdissen; Fr 16-18, einmalig in Waldstück Senne Rundgang Senne; 8-13, Block in Olderdissen / Senne Waldjugendspiele; Di 13-14, einmalig in Waldstück Senne Reflexionssitzung
230070 Schildhauer, Grein, Ramona Schwarz, Alexander Matthias, Mareike Braun BPST Projekt "Diagnose und Förderung im Englischunterricht" - Berufsfeldbezogene Praxisstudie-Anglistik (Grundschule/Grundschule ISP/HRSGe/HRSGe ISP/GymGe) (S+Pstu)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 13
S Do 12-14 in C6-200; Fr 8-14, einmalig Tagesprojekt Laborschule; Fr 8-14, einmalig Tagesprojekt Luisenschule; , Block Blockpraktikum an der Luisenschule oder der Laborschule
230083 Schöning, Bremer, Frau Susanne Hoffmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" - Schwerpunktfach Sprachliche Grundbildung und BiWi ISP
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor Schwerpunktfaches Sprachliche Grundbildung (G) und an Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP. Für Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP stehen 15 Plätze zur Verfügung. Die Praxisphase findet als Tagespraktikum im Semester statt. Vorbereitet wird die Praxisphase durch eine Blockveranstaltung in der vorlesungsfreuen Zeit, parallel zur Praxisphase finden Begleitveranstaltungen statt. eKVV Teilnehmermanagement
S+Pstu Mo 12-14, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Mo 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Di 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Fr 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Mo in Schule Praxisphase in der Schule; Fr 15-19, einmalig in C01-258 Begleitseminar; Fr 15-19, einmalig in C01-258 Begleitseminar; Fr 15-19, einmalig in C01-258 Begleitseminar
250200 Fiedler-Ebke, Heinrich, von der Groeben Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Tabula-Projekt "Alle Kinder mitnehmen" (HRSGe/GymGe)
Für dieses Projekt muss verpflichtend auch das Seminar 250091 belegt werden.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS  
250203 Klenner, Heinrich Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Tor 6-Projekt: Förderung von Schülerinnen und Schülern mit Fluchterfahrung im Übergangssystem (HRSGe/GymGe)
Diese BPSt wird besonders für diejenigen Studierenden empfohlen, die das Profil "Integrierte Sonderpädagogik" im BA BiWi HRSGe studieren oder die im Anschluss an den BA BiWi HRSGe den M.Ed. HRSGe mit ISP studieren wollen. Diese Veranstaltung kann nur zusammen mit dem ebenfalls im SoSe 2018 angebotenen Begleitseminar 250202 "Professionelles Handeln in der Schule: Tor 6-Projekt: Förderung von Schülerinnen und Schülern mit Fluchterfahrung im Übergangssystem" (Do. 12 - 14 Uhr) belegt werden. Bitte melden Sie sich per E-Mail bei Denise Klenner (denise.klenner@uni-bielefeld.de) für das Seminar an.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Di 9:00-15:30, einmalig in Tor 6, Bielefeld Zentrum Verbindliche Einführungsveranstaltungen; darüber hinaus Praxisphasen nach Absprache (siehe Kommentar)
250357 Schüssler Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Vorbereitung und Begleitung der BPSt im Ausland
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S Mo 10-12, 14täglich in U5-106; Mo 17-19, einmalig in U5-106; Mo 10-14, einmalig in U5-106; Mo 10-12, 14täglich in U5-106

Modul 25-ISP1_2 Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik sowie der Heterogenität und individuellen Förderung

E1: Theorie der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunkts Lernen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250054 Külker Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 12-14 in H10
250057 Neumann Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 18-20 in Q0-101
250059 Schroeder Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 10-12 in U2-205

E2: Die Geschichte der Heil- und Sonderpädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunktes Lernen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250061 Schroeder Zwischen Fürsorge, Bildsamkeit und Ballastexistenzen - Der Umgang mit Behinderung im historischen Rekurs
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 12-14 in H2
250062 Hänsel Sonderpädagogik im Nationalsozialismus
TN Begrenzung 30 aufgrund der Größe der Lernwerkstatt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Mo 10-18, einmalig Lernwerkstatt; Di 10-18, einmalig Lernwerkstatt; Mi 10-18, einmalig Lernwerkstatt; Do 10-16, einmalig Lernwerkstatt
250308 Kelle Zur Geschichte der Konstruktion "normaler" und "anormaler" Kinder
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 14-16 in X-E1-201

E3: Heterogenität und individuelle Förderung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250142 Zenke, Dorniak Schule gemeinsam gestalten: Ein Kooperationsprojekt zum Thema "Innenarchitektur und Schulentwicklung"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Mo 16-18, einmalig ; Fr 9-17, einmalig ; Fr 10-14, einmalig ; Fr 10-16, einmalig ; Fr 9-13, einmalig

E4: Vertiefung theoretischer und historischer Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250055 Külker Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 12-14, 14täglich in X-E0-220
250056 Külker Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 12-14, 14täglich in X-E0-220
250058 Neumann Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Di 16-18, 14täglich in U2-205
250060 Schroeder Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (IV)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 16-17 in X-E0-228

Modul 25-ISP4 Erziehen und Unterrichten unter Berücksichtigung erschwerter Lernsituationen

E1: Erziehen und Unterrichten unter Berücksichtigung erschwerter Lernsituationen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250047 Lütje-Klose Erziehen und Unterrichten unter Berücksichtigung erschwerter Lernsituationen S Mi 12-14 in D2-136
250119 Zurbriggen Erziehen und Unterrichten unter Berücksichtigung erschwerter Lernsituationen S Do 12-14 in X-E0-205 Beginn erst in der 2. Semesterwoche
250360 Bender Erziehen und Unterrichten unter Berücksichtigung erschwerter Lernsituationen S Di 12-14 in X-E1-200

E2: Individuelle Förderung in den Lernbereichen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250094 Zimmer Kompetenzorientierte Unterrichtsplanung in heterogenen Lerngruppen S Di 8-10 in X-E0-222
250113 Meyer, A. Kompetenzorientierte Unterrichtsplanung in heterogenen Lerngruppen
Termine vierstündig
S Mi 14-18 in X-E1-203; Mi 14-18
250122 Kamin Lernen mit digitalen Medien in der inklusiven Bildung S Mo 8-10 in U2-223

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250095 Zimmer Modulbezogene Vertiefung Erziehen und Unterrichten (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Di 12-14, einmalig danach nach Vereinbarung
250114 Meyer, A. Modulbezogene Vertiefung Erziehen und Unterrichten (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mi 18-20, einmalig 1. Treffen; Mi 18-20, einmalig ; Mi 18-20, einmalig
250123 Kamin Modulbezogene Vertiefung Erziehen und Unterrichten (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Do 8-10, 14täglich in U2-139

Modul 27-BiWi3_ISP Psychologie für die Schule

Psychologie für die Schule (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270106 Fries, Berthold Psychologie für die Schule V Do 10-12 in H1

Modul 25-ISP6 Kooperation, Profession und Beratung

E1: Professionelle Entwicklung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250086 Wischer Professionalität im Kontext von Inklusion: Grundlagen und Konzepte S Mi 8-10 in T2-227
250088 Miller Professionelle Entwicklung S Do 10-12, 14täglich in V7-140; Do 10-12, 14täglich in E1-148
250107 Streese Pädagogische Professionalität zwischen sonderpädagogischer Förderung und inklusiver Bildung S Mo 16-20 in X-E0-224; Mo 16-20 in Q0-101 Termine erste Semesterhälfte

E2: Kooperation im Team (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250045 Lütje-Klose, Ziegler Multiprofessionelle Kooperation in inklusiven Ganztagsschulen BS Do 8-10, einmalig in U2-240 Vorbesprechung; Fr 12-18, einmalig in X-E1-202; Fr 12-18, einmalig in X-E1-203; Sa 9-17, einmalig in X-E1-203; Sa 9-17, einmalig in X-E1-202; Fr 14-18, einmalig ; Fr 14-18, einmalig ; Sa 9-17, einmalig ; Sa 9-17, einmalig
250046 Hopmann, Külker Multiprofessionelle Kooperation in inklusiven Ganztagsschulen
Termine erste Semesterhälfte
S Mi 8-12 in X-E1-203 Termine 1. Semesterhälfte
250130 Zurbriggen Kooperation in multiprofessionellen Teams BS Di 18-20, einmalig Vorbesprechung; Fr 12-18, einmalig ; Sa 9-17, einmalig ; Fr 12-18, einmalig ; Sa 9-17, einmalig

E3: Grundlagen pädagogischer Beratung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250067 Gröning-Lienker Einführung in die pädagogische Beratung V Mo 14-16 in H13
250365 Bender Grundlagen pädagogischer Beratung BS Fr 14:00-20:00, einmalig ; Sa 09:00-17:00, einmalig ; Fr 14:00-20:00, einmalig ; Sa 09:00-17:00, einmalig

E4: Modulbezogene Vertiefung - Praxisphase Außerschulische Institutionen (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250048 Lütje-Klose Modulbezogene Vertiefung "Praxisphase Außerschulische Institutionen" (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Di 14-16 in X-E0-200; Di 14-18, einmalig in Q1-131; Di 14-18, einmalig in Q1-131; Di 14-18, einmalig in Q1-131
250155 Kurnitzki Modulbezogene Vertiefung "Praxisphase Außerschulische Institutionen" (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Di 16-18 in X-E0-218
250207 Serke Modulbezogene Vertiefung "Praxisphase Außerschulische Institutionen" (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 16-18 in E01-108
250366 Bender Modulbezogene Vertiefung "Praxisphase Außerschulische Institutionen" (IV)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mi 14-16 in Q0-119

Modul 25-ISP7 Förderung im Schwerpunkt Emotionale und Soziale Entwicklung

E1: Methoden der individuellen Förderung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250104 Schroeder Methoden der individuellen Förderung S Do 14-16 in U2-217
250120 Zurbriggen Methoden der Förderung im Schwerpunkt Emotionale und soziale Entwicklung S Do 8:30-10.00 in U2-217 Beginn erst in der 2. Semesterwoche
250218 Amrhein "Du störst" - Herausfordernde Handlungsweisen im inklusiven Unterricht und ihre Interpretation als "Verhaltensstörung" BS Di 18-20, einmalig Vorbesprechung; Fr 10-18, einmalig ; Fr 10-18, einmalig ; Sa 10-18, einmalig

E2: Unterrichten als Beziehungsgestaltung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250105 Schroeder Unterricht als Beziehungsgestaltung S Do 16-18 in X-E1-203
250106 Streese "Lass mich - ich mach nicht mit!" - Perspektiven für beziehungsgestaltenden Unterricht S Mo 10-12 in X-E0-236
250121 Bender Unterricht als Beziehungsgestaltung S Di 16-18 in X-E0-220

E3: Medizinische und psychologische Perspektiven (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250143 Vereenooghe, Schmidt ISP7 E3 Medizinische und therapeutische Perspektiven auf die emotionale und soziale Entwicklung V Mo 12-14 in H14

Modul 25-BiWi4 Diagnostik und Förderung

E1: Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250065 Kottmann Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik in der inklusiven Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 12-14 in H6
250134 Knickenberg Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (Gruppe 1)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 12-14 in C0-281
250135 Knickenberg Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (Gruppe 2)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 14-16 in T2-213

E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250183 Greiling Methoden der Diagnose, Differenzierung, Förderung und der Beurteilung von Leistung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Fr 16-18 in U2-107
250205 Besa Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 12-14 in T2-213
250227 Amrhein International Perspectives on Inclusive Education
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
BS Di 16-18, einmalig Vorbesprechung; Fr 10-18, einmalig ; Fr 10-18, einmalig ; Sa 10-18, einmalig
250228 Amrhein Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 14-16 in H3

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250190 Greiling Modulbezogene Vertiefung im Modul "Diagnostik und Förderung" (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Fr 15-16 in U2-229
250226 Amrhein Modulbezogene Vertiefung im Modul "Diagnostik und Förderung" (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mi 18-20, einmalig Vorbesprechung, danach individuelle Lernteamsitzungen
250350 Zurbriggen Modulbezogene Vertiefung im Modul "Diagnostik und Förderung" (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 18-20, einmalig Verbindliche Vorbesprechung

Modul 25-BiWi4_a Diagnostik und Förderung

E1: Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250065 Kottmann Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik in der inklusiven Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 12-14 in H6
250134 Knickenberg Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (Gruppe 1)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 12-14 in C0-281
250135 Knickenberg Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (Gruppe 2)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 14-16 in T2-213

E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250183 Greiling Methoden der Diagnose, Differenzierung, Förderung und der Beurteilung von Leistung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Fr 16-18 in U2-107
250205 Besa Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 12-14 in T2-213
250227 Amrhein International Perspectives on Inclusive Education
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
BS Di 16-18, einmalig Vorbesprechung; Fr 10-18, einmalig ; Fr 10-18, einmalig ; Sa 10-18, einmalig
250228 Amrhein Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 14-16 in H3

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250190 Greiling Modulbezogene Vertiefung im Modul "Diagnostik und Förderung" (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Fr 15-16 in U2-229
250226 Amrhein Modulbezogene Vertiefung im Modul "Diagnostik und Förderung" (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mi 18-20, einmalig Vorbesprechung, danach individuelle Lernteamsitzungen
250350 Zurbriggen Modulbezogene Vertiefung im Modul "Diagnostik und Förderung" (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 18-20, einmalig Verbindliche Vorbesprechung

Modul 25-BiWi6 Differenz und Heterogenität

E1: Heterogene und differenzbedingte Lebenswelten (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250053 Remmo Partizipative Diversität, Theorie und Praxis
Begrenzte Teilnehmerzahl: 95
S Mi 14-16 in X-E0-002
250139 Exner Beeinträchtigung und Behinderung im Kontext heterogener Lebenswelten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 12-14 in H10
250191 Angod Critical Youth Studies: Methodologies for Research with Youth
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 10-12 in C2-144
250250 Bauer Gesellschaftlicher Zusammenhalt - was heißt das für eine erziehungswissenschaftliche Perspektive auf Kinder und Jugendliche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Fr 14-16, 14täglich in X-E1-201
250254 Birk Bildung als Provokation
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Mo 14-16, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; So 10-17, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; So 10-17, einmalig
250344 Soine Prävention und Intervention gegen sexualisierte Gewalt in pädagogischen Settings
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Fr 12-14, einmalig ; Fr 12-20, einmalig ; Sa 10-19:30, einmalig ; So 10-19:30, einmalig
250347 Potsi Summerschool "Global perspectives on heterogeneity: how 'difference' becomes a disadvantage"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
BS Di 11:00-12:00, einmalig ; Mo 09:00-17:00, einmalig ; Di 09:00-17:00, einmalig ; Mi 09:00-17:00, einmalig ; Do 09:00-17:00, einmalig ; Fr 09:00-17:00, einmalig
250349 Otto Neuzugewanderte Schülerinnen und Schüler im Bildungssystem
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 14-16 in X-E0-224
250351 Sayin Education of Gifted Children
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 14-16 in U2-113

E2: Umgang mit Heterogenität und Differenz in Bildungsinstitutionen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250100 Schitow, Kurnitzki Rassismuskritik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 14-16 in C0-269
250146 Poelchau "Wirtschaft" als neues Schulfach und Werteerziehung mit spezieller Ausrichtung auf Zugewanderte. Das sind die neuen Ziele für Schule und Jugendarbeit in NRW!
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Do 16-20, 14täglich in C2-144
250216 Pinheiro Konzepte und Strategien der schulischen Gesundheitsförderung: Eine ungleichheitsorientierte Einführung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Fr 10-12 in H5
250259 Birk Jungen als Bildungsverlierer und pädagogisches (Un-) Thema?
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Mo 16-18, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; So 10-17, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; So 10-17, einmalig
250329 Rehr Grundlagen der Migrationspädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Do 16-18, einmalig ; Fr 14:00-18:00, einmalig ; Sa 10:00-18:00, einmalig ; So 10:00-14:00, einmalig ; Fr 14:00-18:00, einmalig ; Sa 10:00-18:00, einmalig
250341 Thiele Paredes, Díaz Mijares Verbindungslinien zwischen Theorie und Praxis: Mit-Fühlen, Mit-Machen, Mit-Denken
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Do 16-20 in X-E0-224
250342 Stein Einführung in die Migrationspädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Di 12-14 in U2-217

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250098 Hummel Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Do 16-18, 14täglich in T0-145
250099 Hummel Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Do 16-18, 14täglich in T0-145
250101 Kamin Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Di 10-12, 14täglich in U2-232
250102 Schitow Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität (IV)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 10-12, einmalig ; Mo 10-12, einmalig ; Mo 10-12, einmalig

Modul 25-BiWi6_a Differenz und Heterogenität

E1: Heterogene und differenzbedingte Lebenswelten (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250053 Remmo Partizipative Diversität, Theorie und Praxis
Begrenzte Teilnehmerzahl: 95
S Mi 14-16 in X-E0-002
250139 Exner Beeinträchtigung und Behinderung im Kontext heterogener Lebenswelten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 12-14 in H10
250191 Angod Critical Youth Studies: Methodologies for Research with Youth
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 10-12 in C2-144
250250 Bauer Gesellschaftlicher Zusammenhalt - was heißt das für eine erziehungswissenschaftliche Perspektive auf Kinder und Jugendliche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Fr 14-16, 14täglich in X-E1-201
250254 Birk Bildung als Provokation
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Mo 14-16, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; So 10-17, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; So 10-17, einmalig
250344 Soine Prävention und Intervention gegen sexualisierte Gewalt in pädagogischen Settings
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Fr 12-14, einmalig ; Fr 12-20, einmalig ; Sa 10-19:30, einmalig ; So 10-19:30, einmalig
250349 Otto Neuzugewanderte Schülerinnen und Schüler im Bildungssystem
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 14-16 in X-E0-224
250351 Sayin Education of Gifted Children
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 14-16 in U2-113

E2: Umgang mit Heterogenität und Differenz in Bildungsinstitutionen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250100 Schitow, Kurnitzki Rassismuskritik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 14-16 in C0-269
250146 Poelchau "Wirtschaft" als neues Schulfach und Werteerziehung mit spezieller Ausrichtung auf Zugewanderte. Das sind die neuen Ziele für Schule und Jugendarbeit in NRW!
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Do 16-20, 14täglich in C2-144
250216 Pinheiro Konzepte und Strategien der schulischen Gesundheitsförderung: Eine ungleichheitsorientierte Einführung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Fr 10-12 in H5
250259 Birk Jungen als Bildungsverlierer und pädagogisches (Un-) Thema?
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Mo 16-18, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; So 10-17, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; So 10-17, einmalig
250329 Rehr Grundlagen der Migrationspädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Do 16-18, einmalig ; Fr 14:00-18:00, einmalig ; Sa 10:00-18:00, einmalig ; So 10:00-14:00, einmalig ; Fr 14:00-18:00, einmalig ; Sa 10:00-18:00, einmalig
250341 Thiele Paredes, Díaz Mijares Verbindungslinien zwischen Theorie und Praxis: Mit-Fühlen, Mit-Machen, Mit-Denken
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Do 16-20 in X-E0-224
250342 Stein Einführung in die Migrationspädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Di 12-14 in U2-217

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250098 Hummel Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Do 16-18, 14täglich in T0-145
250099 Hummel Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Do 16-18, 14täglich in T0-145
250101 Kamin Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Di 10-12, 14täglich in U2-232
250102 Schitow Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität (IV)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 10-12, einmalig ; Mo 10-12, einmalig ; Mo 10-12, einmalig

Weitere Veranstaltungen für das Profil Haupt-, Real-, und Gesamtschule

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250330 Schlupp Erziehungswissenschaft im internationalen Kontext (IT) S Do 14-16 in U2-228
690030 Mahmoud, Marion "Einfach stimmig! - Training zur Schulung der Stimme und des Ausdrucks für Lehramtsstudierende + Lehrkräfte"
Beginn: 09.04.2018 Eine vorherige Anmeldung per Mail mit Angabe der Kurs-Nr. 690030 ist zwingend erforderlich !!! Katja Stapel E-Mail: katja.stapel@uni-bielefeld.de Tel.: 0521/ 106-4243 Raum: L5-129
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
S Mo 14-16 in U2-228
690031 Mahmoud, Marion "Einfach stimmig! - Training zur Schulung der Stimme und des Ausdrucks für Lehramtsstudierende"
Beginn: 10.04.2018 Eine vorherige Anmeldung per Mail mit Angabe der Kurs-Nr. 690031 ist zwingend erforderlich !!! Katja Stapel E-Mail: katja.stapel@uni-bielefeld.de Tel.: 0521/ 106-4243 Raum: L5-129
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
S Di 12-14 in U5-106










(Diese Seite wurde erzeugt am: 19.2.2018 (15:02 Uhr))