Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

Erziehungswissenschaft Integrierte Sonderpädagogik mit dem Berufsziel Lehramt für sonderpädagogische Förderung / Master of Education: Erziehungswissenschaft Integrierte Sonderpädagogik mit dem Berufsziel Lehramt für sonderpädagogische Förderung

FsB vom 31.07.2015 mit Änderung vom 02.10.2017 (Einschreibung ab WiSe 15/16)
Vorlesungsverzeichnis für das WiSe 2018/2019

Alle Überschriften schließen Alle Überschriften öffnen

Profil Grundschule

Modul 25-BiWi13 Pädagogik des Elementar- und Primarbereichs

E1: Grundlagen der Elementar- und Grundschulpädagogik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250095 Miller Pädagogik des Elementar- und Primarbereichs
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 10-12
250096 Meyer Grundlagen der Elementar- und Grundschulpädagogik S Do 14-16
250157 Schulte Grundlagen der Elementar- und Grundschulpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 10-12

E2: Konzepte und Aufgaben der Schuleingangsphase und der Übergangsgestaltung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250097 Rathmer Von der Kita in die Grundschule: Konzepte und Aufgaben der Schuleingangsphase und der Übergangsgestaltung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 10-12
250099 Hummel Konzepte und Aufgaben der Schuleingangsphase und der Übergangsgestaltung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 10-12
250109 Christiani Konsequente innere Differenzierung ermöglichen: Konzepte und Materialien für die Praxis
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Fr 14-19, einmalig ; Fr 14-19, einmalig ; Fr 14-19, einmalig ; Fr 14-19, einmalig ; Fr 14-19, einmalig

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250098 Rathmer Vertiefung zu Pädagogik des Elementar- und Primarbereichs (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Di 16-18, einmalig ; Di 16-18, einmalig danach nach Vereinbarung
250100 Hummel Vertiefung zu Pädagogik des Elementar- und Primarbereichs (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Do 16-18, 14täglich
250101 Velten Vertiefung zu Pädagogik des Elementar- und Primarbereichs (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 10-12, einmalig

Modul 25-ISP1 Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik

E1: Theorie der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunkts Lernen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250057 Külker Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 12-14
250059 Neumann Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 14-18, 14täglich
250060 Schroeder Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 10-12

E2: Die Geschichte der Heil- und Sonderpädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunktes Lernen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250063 Hänsel Sonderpädagogik im Nationalsozialismus
TN Begrenzung 30 aufgrund der Größe der Lernwerkstatt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Mo 10-18, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt; Di 10-18, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt; Mi 10-18, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt; Do 10-16, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt
250222 Vogt „Normale“ und „nicht normale“ Kinder bildungshistorisch betrachtet
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 10-12
250389 Faller Eine Genealogie pädagogischer Normalisierung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 12-14

E3: Vertiefung theoretischer und historischer Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250058 Külker Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 12-14
250061 Schroeder Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 16-17
250062 N.N. AG 3 Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Do 10-12, 14täglich
250114 Bender Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (IV)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Do 14-16
250387 Zurbriggen Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (V)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Di 16-18, einmalig
250394 Faller Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (VI)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK  

Modul 25-ISP2 Differenz und Heterogenität (ISP)

E1: Aufwachsen unter erschwerten Bedingungen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250103 Miller Chancen(un)gleichheit durch kulturelle Bildung S Do 10-12
250105 Zimmer Aufwachsen unter erschwerten Bedingungen S Do 8-10
250115 Bender Passungsverhältnisse von Schule und Lebenswelt S Di 10-12
250266 Sayin Early Intervention Programs and Implementations S Do 10-12

E2: Frühförderung und Elternpartizipation (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250106 Holler-Nowitzki Elternpartizipation in der Schule S Di 10-12
250108 Stets Frühförderung und Elternpartizipation S Do 14-16
250410 Schiermeyer-Reichl Umgang mit herausfordernden Situationen: Starker Halt durch starke Haltung. Neue Autorität – nonviolent resistance
Bitte beachten Sie die Termine der Veranstaltung (Vorbesprechung Ende August + Blocktermine Ende September)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Do 16-18, einmalig in Mitschau der Laborschule verbindliches Vortreffen; Fr 12-19 s.t., einmalig in Mitschau der Laborschule ; Sa 10-18 s.t., einmalig in Mitschau der Laborschule ; So 9-16 s.t., einmalig in Mitschau der Laborschule

E3: Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250104 Miller Modulbezogene Vertiefung "Differenz und Heterogenität (ISP)" (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 16-18
250107 Holler-Nowitzki Modulbezogene Vertiefung "Differenz und Heterogenität (ISP)" (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 10-12, einmalig ; Mo 10-12, einmalig ; Mo 10-12, einmalig

Modul 27-BiWi3_ISP Psychologie für die Schule

Psychologie für die Schule (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270153 Fries, Berthold Psychologie für die Schule V Do 10-12

Modul 25-ISP3 Diagnostik und Förderplanung

E1: Einführung in die (sonder)pädagogische Diagnostik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250384 Zurbriggen Einführung in die (sonder-)pädagogische Diagnostik V Do 12-14

E2: Förderdiagnostik und Förderplanung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250118 Meyer, A. ISP3 E2 Förderdiagnostik und Förderplanung S Mi 10-12
250352 AG 4, Marc Tebbe Förderdiagnostik und Förderplanung S Do 10-12
250385 Zurbriggen Förderdiagnostik und Förderplanung
Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Studierende, die im WiSe 2018/19 im 2. Fachsemester (oder höher) des M.Ed. ISP SF eingeschrieben sind.
BS Di 9-17, einmalig in C5-141; Mi 9-17, einmalig in C5-141; Do 9-17, einmalig in C5-141; Fr 9-17, einmalig in X-E1-201

E3: Beobachtung und Analyse von Bildungs- und Entwicklungsprozessen unter erschwerten Bedingungen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250121 Zimmer ISP3 E3 Beobachtung und Analyse von Bildungs- und Entwicklungsprozessen unter erschwerten Bedingungen
Diese Veranstaltung kann nur in Verbindung mit der Veranstaltung: 250123 "ISP 3 - E4 Fallstudie" besucht werden. Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Studierende, die im WiSe 2018/19 im 2. Fachsemester (oder höher) des M.Ed. ISP SF eingeschrieben sind. Deadline für die Anmeldung ist der 9. Juli 2018, die Platzvergabe erfolgt am 10. Juli 2018.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
BS Do 14:15-16.00, einmalig in T0-218 verbindliche Vorbesprechung in der Lernwerkstatt; Fr 9:30-17:30, einmalig in T2-208; Sa 9:30-17:30, einmalig in T2-208; Fr 9:30-17:30, einmalig in T2-204; Sa 9:30-15:30, einmalig in T2-204
250158 Schroeder ISP3 E3 Beobachtung und Analyse von Bildungs- und Entwicklungsprozessen unter erschwerten Bedingungen
Diese Veranstaltung kann nur in Verbindung mit der Veranstaltung: 250160 "ISP 3 - E4 Fallstudie" besucht werden. Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Studierende, die im WiSe 2018/19 im 2. Fachsemester (oder höher) des M.Ed. ISP SF eingeschrieben sind. Deadline für die Anmeldung ist der 9. Juli 2018, die Platzvergabe erfolgt am 10. Juli 2018.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
BS Mi 16-18, einmalig in X-E0-202 verbindliche Vorbesprechung; Mi 9-16, einmalig in X-E1-203; Do 9-16, einmalig in X-E1-203; Fr 9-16, einmalig in X-E1-203; Sa 9-16, einmalig in X-E1-203; Mi 16-18, einmalig in T0-218; Mi 16-18, einmalig in T0-218; Mi 16-18, einmalig in T0-218
250159 Schroeder ISP3 E3 Beobachtung und Analyse von Bildungs- und Entwicklungsprozessen unter erschwerten Bedingungen S Do 14-16
250353 AG 4, Marc Tebbe Beobachtung und Analyse von Bildungs- und Entwicklungsprozessen unter erschwerten Bedingungen S Di 8-10

E4: Fallstudie: Praxisvorbereitung und -begleitung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250123 Zimmer ISP3 E4 Fallstudie
Diese Veranstaltung kann nur in Verbindung mit der Veranstaltung: 250121 "ISP 3 - E3 Beobachtung und Analyse von Bildungs- und Entwicklungsprozessen unter erschwerten Bedingungen" besucht werden. Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Studierende, die im WiSe 2018/19 im 2. Fachsemester (oder höher) des M.Ed. ISP SF eingeschrieben sind. Deadline für die Anmeldung ist der 9. Juli 2018, die Platzvergabe erfolgt am 10. Juli 2018.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
FS Mo 16-18, einmalig ; Mo 16-18, einmalig ; Mo 16-18, einmalig
250160 Schroeder ISP3 E4 Fallstudie zur Blockveranstaltung
Diese Veranstaltung kann nur in Verbindung mit der Veranstaltung: 250158 "ISP 3 - E3 Beobachtung und Analyse von Bildungs- und Entwicklungsprozessen unter erschwerten Bedingungen" besucht werden. Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Studierende, die im WiSe 2018/19 im 2. Fachsemester (oder höher) des M.Ed. ISP SF eingeschrieben sind. Deadline für die Anmeldung ist der 9. Juli 2018, die Platzvergabe erfolgt am 10. Juli 2018.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
FS+BS Mi 16-18, einmalig in T0-218; Mi 16-18, einmalig in T0-218; Mi 16-18, einmalig in T0-218
250161 Schroeder ISP3 E4 Fallstudie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
FS+BS Do 16-18, einmalig in T0-218; Do 16-18, einmalig in T0-218; Fr 9-16, einmalig in T0-218; Do 16-18, einmalig in T0-218; Do 16-18, einmalig in T0-218
250354 AG 4, Marc Tebbe Fallstudie: Praxisvorbereitung und -begleitung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
FS Mi 14-16

Modul 25-ISP5 Inklusion und Exklusion

E1: Sonderpädagogische Institutionen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250076 Meyer, A. Sonderpädagogische Institutionen
4 stündig, Termine in der ersten Semesterhälfte
S Do 8-12
250162 Streese Sonderpädagogische Institutionen S Mo 16-20 Termine erste Semesterhälfte
250185 AG 4, Marc Tebbe Sonderpädagogische Institutionen S Mo 8-10

E2: Inklusion und Exklusion aus international vergleichender Perspektive (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250223 Vogt Inklusion und Exklusion empirisch betrachtet – bildungshistorische und international-vergleichende Zugänge
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Di 14-16, einmalig ; Di 14-18 ; Di 14-18 ; Di 14-16, einmalig
250274 Amrhein Schule Around the Globe: Einblicke in das Deutsche Auslandsschulwesen BS Fr 12-20, einmalig ; Sa 9-18, einmalig ; So 9-16, einmalig

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250077 Meyer, A. Modulbezogene Vertiefung "Inklusion und Exklusion" (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 18-20, einmalig gemeinsamer Termin
250163 Streese Modulbezogene Vertiefung "Inklusion und Exklusion" (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 18-20, einmalig gemeinsamer Termin mit "250388"
250357 Meyer, A. Modulbezogene Vertiefung "Inklusion und Exklusion" (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 18-20, einmalig gemeinsamer Termin
250388 Zurbriggen Modulbezogene Vertiefung "Inklusion und Exklusion" (IV)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 18-20, einmalig gemeinsamer Termin

Modul 25-ISP6 Kooperation, Profession und Beratung

E2: Kooperation im Team (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250295 Te Poel Vom Klassenlehrer zum Klassenteam. Multiprofessionelle Kooperation in der inklusiven Schule S Do 8:30-10

Modul 25-BiWi11 Berufsfeldbezogene Praxisstudie Diagnostik und Förderung

E1: Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250074 Kottmann Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik in der inklusiven Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 12-14
250260 Knickenberg Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 12-14
250403 Greiling Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Fr 16-18

E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individueller Förderung und Leistungsbeurteilung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250075 Kottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi): Projekt "Schule für alle": Einzelfallhilfe bei benachteiligten Kindern (Persönl. Anmeldung!) (BiWi - G ISP)
Projekt (=Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer 2 Semester) Für die Teilnahme am Projet "Schule für alle" ist eine persönliche Anmeldung bei Brigitte Kottmann erforderlich (Raum Q1-145)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
S+BPS Di 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250078 Exner Einführung in die Montessori-Pädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mi 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250165 van Spankeren Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Do 16-18
250249 Amrhein Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 14-16

E3: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (Praxisphase und vorbereitende und/oder begleitende Veranstaltung) (Pstu)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
200809 Wegner Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Biologie (HRSGe / GymGe) - Sachunterricht
Die angegebene Termine sind optional, es muss immer nur an einem Termin teilgenommen werden. Die Vergabe der Termine findet bei der Vorbesprechung statt. Vorbesprechung: 12.07., 12:00 , W 2-107
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
Pstu Mo 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Mo 16-19 in W2-127, V2-155; Di 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Di 16-19 in W2-127, V2-155; Mi 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Mi 16-19 in W2-127, V2-155; Do 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Do 16-19 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Fr 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin
220129 Riedel Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) Sachunterricht S Mo 14-16, einmalig
230134 Büring Integrative berufsfeldbezogene Praxisstudie – Schwerpunktfach Kunst- und Musikpädagogik mit Profil Kunst und Profil Musik (Grundschule)(BPSt) S N. N., Block
230252 Schöning, Bremer Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" - Schwerpunktfach Sprachliche Grundbildung und BiWi ISP
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor Schwerpunktfaches Sprachliche Grundbildung (G) und an Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP. Für Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP stehen 15 Plätze zur Verfügung. Die Praxisphase findet als Tagespraktikum im Semester statt. Vorbereitet wird die Praxisphase durch eine Blockveranstaltung in der vorlesungsfreuen Zeit, parallel zur Praxisphase finden Begleitveranstaltungen statt.
S+Pstu Fr 12-14, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Mo 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Di 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Fr 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; n. V. in Schule Praxisphase in der Schule; Fr 15-19, einmalig Begleitseminar; Fr 15-19, einmalig in C01-264 Begleitseminar; Fr 15-19, einmalig in C01-264 Begleitseminar
230288 Oetting BPST Projekt "Diagnose und Förderung im Englischunterricht" - Berufsfeldbezogene Praxisstudie-Anglistik (Grundschule/Grundschule ISP/HRSGe/HRSGe ISP/GymGe) (S+Pstu)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 13
S Mi 12-14 in C3-241; Di 8-14, einmalig Tagesprojekt Luisenschule; Mi 8-14, einmalig Tagesprojekt Laborschule; , Block Blockpraktikum in der vorlesungsfreien Zeit (4 Wochen) an der Luisenschule oder der Laborschule
230338 Bremer Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern" - Projekt "Wir erzählen" (Gym/Ge/HRSGe/HRSGe ISP/G und G ISP) (S+Pstu) (WiSe 2018/2019) (Bremer, Höpel)
Das Seminar ist fachübergreifend geöffnet für Studierende aller Lehrämter und Fächer, die Interesse an einem Einblick in das Thema "Sprachsensibler Fachunterricht und ganzheitliche Erzähl- bzw. Sprachkompetenzentwicklung" haben.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Pstu+S Fr 10-12, einmalig in C2-144 Vorabsprachen und Informationen zur Studienleistung; Mo 10-16, einmalig Einführungsseminar 3-malig von 10-16 Uhr (innerhalb der Woche vom 24.09.18 - 29.09.18); Mo Praxisphase in der Schule; Mo 3-malig im Praktikumszeitraum von 15 - 19 Uhr
230495 Herzig Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" - Schwerpunktfach Sprachliche Grundbildung und BiWi ISP (PSt) (PStu) (BPS) (BS+BPS) BPS+BS Fr 10-11, einmalig in X-E1-109 Vorbesprechung / Platzvergabe; 10-16, Block in X-E1-109; Do 8-14, Block in Grundschule Milse
240352 Tiedemann, Müller Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematische Grundbildung / BiWi ISP / Grundschule: Praxis der Förderarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS Mo 12-14 in Didaktisches Labor V6-205
240353 Tiedemann, Umierski Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematische Grundbildung / BiWi ISP / Grundschule: Praxis der Förderarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS Mo 14-16 in Didaktisches Labor V6-205
240354 Rottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematische Grundbildung / BiWi ISP / Grundschule: Praxis der Förderarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS Di 10-12 in V6-205
241070 Wellensiek teutolab mathematik
Nur für Schulklassen gedacht
S Mi 08:30-09:00 Begrüßung Schulklasse; Mi 08:30-12:00 in V4-122, V4-132; Mi 08:30-12:00 ; Mo 08:30-09:00, Block Begrüßung Schulklasse; Mo 08:30-12:00, Block in V4-122, V4-132; Mo 08:30-12:00, Block ; 08:30-09:00, Block Begrüßung der Schulklasse; 08:30-12:00, Block in V4-112, V4-116; 08:30-12:00, Block ; Mo 08:30-09:00, Block Begrüßung der Schulklasse; Mo 08:30-12:00, Block ; Mo 08:30-12:00, Block in V4-122, V4-132; 08:30-09:00, Block Begrüßung der Schulklasse; 08:30-12:00, Block ; 08:30-12:00, Block in V4-122, V4-132; Mo 08:30-09:00, Block Begrüßung der Schulklasse; Mo 08:30-12:00, Block ; Mo 08:30-12:00, Block in V4-122, V4-132; 08:30-09:00, Block Begrüßung der Schulklasse; 08:30-12:00, Block ; 08:30-12:00, Block in V4-122, V4-132
250075 Kottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi): Projekt "Schule für alle": Einzelfallhilfe bei benachteiligten Kindern (Persönl. Anmeldung!) (BiWi - G ISP)
Projekt (=Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer 2 Semester) Für die Teilnahme am Projet "Schule für alle" ist eine persönliche Anmeldung bei Brigitte Kottmann erforderlich (Raum Q1-145)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
S+BPS Di 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250079 Exner, Kottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi - G ISP)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BPS Mi 10-14, einmalig in T0-218; Mi 10-14, einmalig in T0-218; Mi 10-14, einmalig ; Mi 10-14, einmalig in T0-218; Mi 10-14, einmalig in T0-218
250090 Schüssler Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Vorbereitung und Begleitung der BPSt im Ausland
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 17-19, einmalig in U5-106; Mo 10-14, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106
282604 Wörmann, Tönsing Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt)/ - Physik (Sachunterricht)
Teilnahme an Vorbesprechung und Vorbereitungsseminar sind Pflicht, Praxisphase findet im teutolab statt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 5 eKVV Teilnehmermanagement
BPS Fr 10-12, einmalig ausgefallen; Mi 10-12, einmalig in D01-112A Vorbesprechung, Teilnahmepflicht; Mi 08-12, einmalig in D01-276; Mi 08-12, einmalig in D01-276;
300015 Gökbudak Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Sozialwissenschaften (GymGe, HRSGe, Grundschule / Sachunterricht) BPS Di 8-10 in X-C4-109
360015 Treseler Weihnachten/ Licht - Planung und Durchführung einer Unterrichtsreihe in der Grundschule (BPSt) - Ev. Theologie (G; G (ISP); HRSGe)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12
BPS Mi 10-12
610305 Schreck Berufsfeldbezogene Praxisstudien – Sport (G/HRSGe/GymGe); Tagespraktikum mit Begleitseminar in Kooperation mit Bielefelder (Ganztags-)Grundschulen
- Das Seminar Planen und Auswerten von Unterricht ist als Voraussetzung erwünscht. - Spätere manuelle Änderungen der Teilnehmerlisten sind möglich. Verbindliches Vortreffen und Zuteilung: Montag, 24.09.2018, 16-18Uhr
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12
SPS(TP) Mo 16-18, einmalig in P0-273 Vorbesprechung

Modul 25-BiWi-BPSt-ISP Berufsfeldbezogene Praxisstudie Diagnostik und Förderung

E1: Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250074 Kottmann Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik in der inklusiven Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 12-14
250260 Knickenberg Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 12-14
250403 Greiling Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Fr 16-18

E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250075 Kottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi): Projekt "Schule für alle": Einzelfallhilfe bei benachteiligten Kindern (Persönl. Anmeldung!) (BiWi - G ISP)
Projekt (=Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer 2 Semester) Für die Teilnahme am Projet "Schule für alle" ist eine persönliche Anmeldung bei Brigitte Kottmann erforderlich (Raum Q1-145)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
S+BPS Di 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250078 Exner Einführung in die Montessori-Pädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mi 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250165 van Spankeren Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Do 16-18
250249 Amrhein Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 14-16

E3: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (Praxisphase und vorbereitende und/oder begleitende Veranstaltung) (Pstu)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
230252 Schöning, Bremer Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" - Schwerpunktfach Sprachliche Grundbildung und BiWi ISP
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor Schwerpunktfaches Sprachliche Grundbildung (G) und an Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP. Für Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP stehen 15 Plätze zur Verfügung. Die Praxisphase findet als Tagespraktikum im Semester statt. Vorbereitet wird die Praxisphase durch eine Blockveranstaltung in der vorlesungsfreuen Zeit, parallel zur Praxisphase finden Begleitveranstaltungen statt.
S+Pstu Fr 12-14, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Mo 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Di 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Fr 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; n. V. in Schule Praxisphase in der Schule; Fr 15-19, einmalig Begleitseminar; Fr 15-19, einmalig in C01-264 Begleitseminar; Fr 15-19, einmalig in C01-264 Begleitseminar
230288 Oetting BPST Projekt "Diagnose und Förderung im Englischunterricht" - Berufsfeldbezogene Praxisstudie-Anglistik (Grundschule/Grundschule ISP/HRSGe/HRSGe ISP/GymGe) (S+Pstu)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 13
S Mi 12-14 in C3-241; Di 8-14, einmalig Tagesprojekt Luisenschule; Mi 8-14, einmalig Tagesprojekt Laborschule; , Block Blockpraktikum in der vorlesungsfreien Zeit (4 Wochen) an der Luisenschule oder der Laborschule
230338 Bremer Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern" - Projekt "Wir erzählen" (Gym/Ge/HRSGe/HRSGe ISP/G und G ISP) (S+Pstu) (WiSe 2018/2019) (Bremer, Höpel)
Das Seminar ist fachübergreifend geöffnet für Studierende aller Lehrämter und Fächer, die Interesse an einem Einblick in das Thema "Sprachsensibler Fachunterricht und ganzheitliche Erzähl- bzw. Sprachkompetenzentwicklung" haben.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Pstu+S Fr 10-12, einmalig in C2-144 Vorabsprachen und Informationen zur Studienleistung; Mo 10-16, einmalig Einführungsseminar 3-malig von 10-16 Uhr (innerhalb der Woche vom 24.09.18 - 29.09.18); Mo Praxisphase in der Schule; Mo 3-malig im Praktikumszeitraum von 15 - 19 Uhr
230495 Herzig Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" - Schwerpunktfach Sprachliche Grundbildung und BiWi ISP (PSt) (PStu) (BPS) (BS+BPS) BPS+BS Fr 10-11, einmalig in X-E1-109 Vorbesprechung / Platzvergabe; 10-16, Block in X-E1-109; Do 8-14, Block in Grundschule Milse
240352 Tiedemann, Müller Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematische Grundbildung / BiWi ISP / Grundschule: Praxis der Förderarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS Mo 12-14 in Didaktisches Labor V6-205
240353 Tiedemann, Umierski Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematische Grundbildung / BiWi ISP / Grundschule: Praxis der Förderarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS Mo 14-16 in Didaktisches Labor V6-205
240354 Rottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematische Grundbildung / BiWi ISP / Grundschule: Praxis der Förderarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS Di 10-12 in V6-205
250075 Kottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi): Projekt "Schule für alle": Einzelfallhilfe bei benachteiligten Kindern (Persönl. Anmeldung!) (BiWi - G ISP)
Projekt (=Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer 2 Semester) Für die Teilnahme am Projet "Schule für alle" ist eine persönliche Anmeldung bei Brigitte Kottmann erforderlich (Raum Q1-145)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
S+BPS Di 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250079 Exner, Kottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi - G ISP)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BPS Mi 10-14, einmalig in T0-218; Mi 10-14, einmalig in T0-218; Mi 10-14, einmalig ; Mi 10-14, einmalig in T0-218; Mi 10-14, einmalig in T0-218
250090 Schüssler Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Vorbereitung und Begleitung der BPSt im Ausland
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 17-19, einmalig in U5-106; Mo 10-14, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106
360015 Treseler Weihnachten/ Licht - Planung und Durchführung einer Unterrichtsreihe in der Grundschule (BPSt) - Ev. Theologie (G; G (ISP); HRSGe)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12
BPS Mi 10-12
610305 Schreck Berufsfeldbezogene Praxisstudien – Sport (G/HRSGe/GymGe); Tagespraktikum mit Begleitseminar in Kooperation mit Bielefelder (Ganztags-)Grundschulen
- Das Seminar Planen und Auswerten von Unterricht ist als Voraussetzung erwünscht. - Spätere manuelle Änderungen der Teilnehmerlisten sind möglich. Verbindliches Vortreffen und Zuteilung: Montag, 24.09.2018, 16-18Uhr
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12
SPS(TP) Mo 16-18, einmalig in P0-273 Vorbesprechung

Weitere Veranstaltungen für das Profil Grundschule

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250294 Dahmen, Carnin, Püschel, Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung Ringvorlesung ZKJF: Jugend in der Migrationsgesellschaft V Mi 16-18
250344 Walber, Kuhlmann Ringvorlesung „Coaching-Wahn ohne Wahnsinn – Kann wissenschaftliche Weiterbildung zu einer Professionalisierung beitragen?“ V Di 18-20, 14täglich
690030 Mahmoud, Marion "Einfach stimmig! - Training zur Schulung der Stimme und des Ausdrucks für Lehramtsstudierende + Lehrkräfte"
Beginn: 22.10.2018 Eine vorherige Anmeldung per Mail mit Angabe der Kurs-Nr. 690030 ist zwingend erforderlich !!! Katja Stapel E-Mail: katja.stapel@uni-bielefeld.de
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
S Mo 14-16
690031 Mahmoud, Marion "Einfach stimmig! - Training zur Schulung der Stimme und des Ausdrucks für Lehramtsstudierende"
Beginn: 23.10.2018 Eine vorherige Anmeldung per Mail mit Angabe der Kurs-Nr. 690031 ist zwingend erforderlich !!! Katja Stapel E-Mail: katja.stapel@uni-bielefeld.de
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
S Di 12-14 in U5-106; Di 12-14, einmalig

Profil Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschule

Modul 25-BiWi5_ISP Berufsfeldbezogene Praxisstudie Erziehen und Unterrichten

E1: Professionelles Handeln in der Schule (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250091 Bollweg Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Fr 8-12
250182 AG 5, LfbA UR Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Do 10-14
250276 Fiedler-Ebke, Heinrich, von der Groeben Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten: Tabula-Projekt "Alle Kinder mitnehmen"
Bitte melden Sie sich per Mail bei Wiebke Fiedler-Ebke zu dem Seminar an. Kann nur in Kombination mit dem Seminar 250278 besucht werden.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S  
250277 Kierchhoff Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Fr 14-18
250291 Textor Ist das guter inklusiver Unterricht? Mit Videoanalysen und Hospitationen von der Theorie zur Praxisreflektion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 10-14
250350 Heinrich, Otto, Griewatz Professionelles Handeln in der Schule: Tor 6-Projekt: Förderung von Schülerinnen und Schülern mit Fluchterfahrung im Übergangssystem
Bitte melden Sie sich per E-Mail bei Dr. Johanna Otto (johanna.otto@uni-bielefeld.de) für das Seminar an. Kann nur in Kombination mit dem Seminar 250351 besucht werden.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Do 10-12 ; Fr 10-18, einmalig bitte auch die Termine im Kommentar beachten ; Mo 10-18, einmalig ; Di 10-18, einmalig

E2: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (Praxisphase und vorbereitende und/oder begleitende Veranstaltung) (Pstu)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
230288 Oetting BPST Projekt "Diagnose und Förderung im Englischunterricht" - Berufsfeldbezogene Praxisstudie-Anglistik (Grundschule/Grundschule ISP/HRSGe/HRSGe ISP/GymGe) (S+Pstu)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 13
S Mi 12-14 in C3-241; Di 8-14, einmalig Tagesprojekt Luisenschule; Mi 8-14, einmalig Tagesprojekt Laborschule; , Block Blockpraktikum in der vorlesungsfreien Zeit (4 Wochen) an der Luisenschule oder der Laborschule
230338 Bremer Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern" - Projekt "Wir erzählen" (Gym/Ge/HRSGe/HRSGe ISP/G und G ISP) (S+Pstu) (WiSe 2018/2019) (Bremer, Höpel)
Das Seminar ist fachübergreifend geöffnet für Studierende aller Lehrämter und Fächer, die Interesse an einem Einblick in das Thema "Sprachsensibler Fachunterricht und ganzheitliche Erzähl- bzw. Sprachkompetenzentwicklung" haben.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
Pstu+S Fr 10-12, einmalig in C2-144 Vorabsprachen und Informationen zur Studienleistung; Mo 10-16, einmalig Einführungsseminar 3-malig von 10-16 Uhr (innerhalb der Woche vom 24.09.18 - 29.09.18); Mo Praxisphase in der Schule; Mo 3-malig im Praktikumszeitraum von 15 - 19 Uhr
250090 Schüssler Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Vorbereitung und Begleitung der BPSt im Ausland
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 17-19, einmalig in U5-106; Mo 10-14, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106
250278 Heinrich, Fiedler-Ebke, von der Groeben Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Tabula-Projekt "Alle Kinder mitnehmen" (HRSGe/HRSGe ISP/GymGe)
Bitte melden Sie sich per Mail bei Wiebke Fiedler-Ebke zu dem Seminar an. Kann nur in Kombination mit dem Seminar 250276 besucht werden.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S  
250351 Heinrich, Otto, Griewatz Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Tor 6-Projekt: Förderung von Schülerinnen und Schülern mit Fluchterfahrung im Übergangssystem (HRSGe/ HRSGe ISP/ GymGe)
Bitte melden Sie sich per E-Mail bei Johanna Otto (johanna.otto@uni-bielefeld.de) für das Seminar an. Kann nur in Kombination mit dem Seminar 250350 besucht werden.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo wöchentlich n. v. mit dem Tor 6

Modul 25-ISP1_2 Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik sowie der Heterogenität und individuellen Förderung

E1: Theorie der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunkts Lernen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250057 Külker Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 12-14
250059 Neumann Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 14-18, 14täglich
250060 Schroeder Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 10-12

E2: Die Geschichte der Heil- und Sonderpädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunktes Lernen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250063 Hänsel Sonderpädagogik im Nationalsozialismus
TN Begrenzung 30 aufgrund der Größe der Lernwerkstatt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Mo 10-18, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt; Di 10-18, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt; Mi 10-18, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt; Do 10-16, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt
250222 Vogt „Normale“ und „nicht normale“ Kinder bildungshistorisch betrachtet
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 10-12
250389 Faller Eine Genealogie pädagogischer Normalisierung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 12-14

E3: Heterogenität und individuelle Förderung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250256 Zentarra Empirische Analyse von Heterogenitätsdimensionen
M.Ed. BiWi HRSGe/ M.Ed. BiWi HRSGe ISP: Für 25-BiWi9, E2: Wahlpflicht a) Heterogenität und indivieduelle Förderung M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: "Heterogenität und individuelle Förderung"
S Mi 12-14
250270 Kilic Heterogenität und individuelle Förderung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
BS Mo Veranstaltung wird als Blockseminar in der vorlesungsfreien Zeit stattfinden. Weitere Infos sowie die genauen Termine werden während des WS 18/19 im eKVV vermerkt
250301 Zenke Individuelle Förderung in der schulischen Praxis
M.Ed. BiWi HRSGe/ M.Ed. BiWi HRSGe ISP: Für 25-BiWi9, E2: Wahlpflicht a) Heterogenität und indivieduelle Förderung M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: "Heterogenität und individuelle Förderung"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
BS Mo 16-18, einmalig ; Di 10-16, einmalig ; Do 10-18, einmalig ; Fr 8-14, einmalig ; Mo 10-18, einmalig
250322 Streese Werkstatt Bildungsgerechte Schule I: Alle Kinder mitnehmen im Unterricht - individuelles und gemeinsames Lernen
ACHTUNG: Das Seminar ist auf 25 Personen begrenzt. Bitte melden Sie sich bei Teilnahmewunsch zusätzlich zum Eintrag ins EKVV bis zum 14. September verbindlich per Mail (bettina.streese@uni-bielefeld.de) an. M.Ed. BiWi HRSGe/ M.Ed. BiWi HRSGe ISP: Für 25-BiWi9, E2: Wahlpflicht a) Heterogenität und indivieduelle Förderung M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: "Heterogenität und individuelle Förderung"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Mo 13-16, einmalig in T2-149; Mo 8-16, einmalig in T2-149; Di 8-16, einmalig in T2-149; Mo 16-19, einmalig und nach Vereinbarung
250386 Zurbriggen Heterogenität und individuelle Förderung S Do 10-12

E4: Vertiefung theoretischer und historischer Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250058 Külker Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 12-14
250061 Schroeder Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 16-17
250062 N.N. AG 3 Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Do 10-12, 14täglich
250114 Bender Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (IV)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Do 14-16

Modul 27-BiWi3_ISP Psychologie für die Schule

Psychologie für die Schule (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270153 Fries, Berthold Psychologie für die Schule V Do 10-12

Modul 25-ISP3 Diagnostik und Förderplanung

E1: Einführung in die (sonder)pädagogische Diagnostik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250384 Zurbriggen Einführung in die (sonder-)pädagogische Diagnostik V Do 12-14

E2: Förderdiagnostik und Förderplanung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250118 Meyer, A. ISP3 E2 Förderdiagnostik und Förderplanung S Mi 10-12
250352 AG 4, Marc Tebbe Förderdiagnostik und Förderplanung S Do 10-12
250385 Zurbriggen Förderdiagnostik und Förderplanung
Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Studierende, die im WiSe 2018/19 im 2. Fachsemester (oder höher) des M.Ed. ISP SF eingeschrieben sind.
BS Di 9-17, einmalig in C5-141; Mi 9-17, einmalig in C5-141; Do 9-17, einmalig in C5-141; Fr 9-17, einmalig in X-E1-201

E3: Beobachtung und Analyse von Bildungs- und Entwicklungsprozessen unter erschwerten Bedingungen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250121 Zimmer ISP3 E3 Beobachtung und Analyse von Bildungs- und Entwicklungsprozessen unter erschwerten Bedingungen
Diese Veranstaltung kann nur in Verbindung mit der Veranstaltung: 250123 "ISP 3 - E4 Fallstudie" besucht werden. Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Studierende, die im WiSe 2018/19 im 2. Fachsemester (oder höher) des M.Ed. ISP SF eingeschrieben sind. Deadline für die Anmeldung ist der 9. Juli 2018, die Platzvergabe erfolgt am 10. Juli 2018.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
BS Do 14:15-16.00, einmalig in T0-218 verbindliche Vorbesprechung in der Lernwerkstatt; Fr 9:30-17:30, einmalig in T2-208; Sa 9:30-17:30, einmalig in T2-208; Fr 9:30-17:30, einmalig in T2-204; Sa 9:30-15:30, einmalig in T2-204
250158 Schroeder ISP3 E3 Beobachtung und Analyse von Bildungs- und Entwicklungsprozessen unter erschwerten Bedingungen
Diese Veranstaltung kann nur in Verbindung mit der Veranstaltung: 250160 "ISP 3 - E4 Fallstudie" besucht werden. Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Studierende, die im WiSe 2018/19 im 2. Fachsemester (oder höher) des M.Ed. ISP SF eingeschrieben sind. Deadline für die Anmeldung ist der 9. Juli 2018, die Platzvergabe erfolgt am 10. Juli 2018.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
BS Mi 16-18, einmalig in X-E0-202 verbindliche Vorbesprechung; Mi 9-16, einmalig in X-E1-203; Do 9-16, einmalig in X-E1-203; Fr 9-16, einmalig in X-E1-203; Sa 9-16, einmalig in X-E1-203; Mi 16-18, einmalig in T0-218; Mi 16-18, einmalig in T0-218; Mi 16-18, einmalig in T0-218
250159 Schroeder ISP3 E3 Beobachtung und Analyse von Bildungs- und Entwicklungsprozessen unter erschwerten Bedingungen S Do 14-16
250353 AG 4, Marc Tebbe Beobachtung und Analyse von Bildungs- und Entwicklungsprozessen unter erschwerten Bedingungen S Di 8-10

E4: Fallstudie: Praxisvorbereitung und -begleitung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250123 Zimmer ISP3 E4 Fallstudie
Diese Veranstaltung kann nur in Verbindung mit der Veranstaltung: 250121 "ISP 3 - E3 Beobachtung und Analyse von Bildungs- und Entwicklungsprozessen unter erschwerten Bedingungen" besucht werden. Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Studierende, die im WiSe 2018/19 im 2. Fachsemester (oder höher) des M.Ed. ISP SF eingeschrieben sind. Deadline für die Anmeldung ist der 9. Juli 2018, die Platzvergabe erfolgt am 10. Juli 2018.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
FS Mo 16-18, einmalig ; Mo 16-18, einmalig ; Mo 16-18, einmalig
250160 Schroeder ISP3 E4 Fallstudie zur Blockveranstaltung
Diese Veranstaltung kann nur in Verbindung mit der Veranstaltung: 250158 "ISP 3 - E3 Beobachtung und Analyse von Bildungs- und Entwicklungsprozessen unter erschwerten Bedingungen" besucht werden. Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Studierende, die im WiSe 2018/19 im 2. Fachsemester (oder höher) des M.Ed. ISP SF eingeschrieben sind. Deadline für die Anmeldung ist der 9. Juli 2018, die Platzvergabe erfolgt am 10. Juli 2018.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
FS+BS Mi 16-18, einmalig in T0-218; Mi 16-18, einmalig in T0-218; Mi 16-18, einmalig in T0-218
250161 Schroeder ISP3 E4 Fallstudie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
FS+BS Do 16-18, einmalig in T0-218; Do 16-18, einmalig in T0-218; Fr 9-16, einmalig in T0-218; Do 16-18, einmalig in T0-218; Do 16-18, einmalig in T0-218
250354 AG 4, Marc Tebbe Fallstudie: Praxisvorbereitung und -begleitung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
FS Mi 14-16

Modul 25-ISP5 Inklusion und Exklusion

E1: Sonderpädagogische Institutionen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250076 Meyer, A. Sonderpädagogische Institutionen
4 stündig, Termine in der ersten Semesterhälfte
S Do 8-12
250162 Streese Sonderpädagogische Institutionen S Mo 16-20 Termine erste Semesterhälfte
250185 AG 4, Marc Tebbe Sonderpädagogische Institutionen S Mo 8-10

E2: Inklusion und Exklusion aus international vergleichender Perspektive (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250223 Vogt Inklusion und Exklusion empirisch betrachtet – bildungshistorische und international-vergleichende Zugänge
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Di 14-16, einmalig ; Di 14-18 ; Di 14-18 ; Di 14-16, einmalig
250274 Amrhein Schule Around the Globe: Einblicke in das Deutsche Auslandsschulwesen BS Fr 12-20, einmalig ; Sa 9-18, einmalig ; So 9-16, einmalig

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250077 Meyer, A. Modulbezogene Vertiefung "Inklusion und Exklusion" (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 18-20, einmalig gemeinsamer Termin
250163 Streese Modulbezogene Vertiefung "Inklusion und Exklusion" (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 18-20, einmalig gemeinsamer Termin mit "250388"
250357 Meyer, A. Modulbezogene Vertiefung "Inklusion und Exklusion" (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 18-20, einmalig gemeinsamer Termin
250388 Zurbriggen Modulbezogene Vertiefung "Inklusion und Exklusion" (IV)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 18-20, einmalig gemeinsamer Termin

Modul 25-ISP6 Kooperation, Profession und Beratung

E2: Kooperation im Team (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250295 Te Poel Vom Klassenlehrer zum Klassenteam. Multiprofessionelle Kooperation in der inklusiven Schule S Do 8:30-10

Modul 25-BiWi4 Diagnostik und Förderung

E1: Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250074 Kottmann Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik in der inklusiven Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 12-14
250260 Knickenberg Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 12-14
250403 Greiling Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Fr 16-18

E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250078 Exner Einführung in die Montessori-Pädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mi 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250165 van Spankeren Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Do 16-18
250249 Amrhein Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 14-16

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250119 Aytekin Modulbezogene Vertiefung "Diagnostik und Förderung" (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Fr 8-10, einmalig Nach Vereinbarung; Fr 8-10, einmalig Nach Vereinbarung; Fr 8-10, einmalig Nach Vereinbarung
250156 Katenbrink Modulbezogene Vertiefung "Diagnostik und Förderung" (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK n. V., Block Nach Vereinbarung
250261 Knickenberg Modulbezogene Vertiefung "Diagnostik und Förderung" (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK n. V. ; Di 18-20, einmalig Vorbesprechung, danach individuell vereinbarte Einzeltermine

Modul 25-BiWi4_a Diagnostik und Förderung

E1: Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250074 Kottmann Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik in der inklusiven Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 12-14
250260 Knickenberg Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 12-14
250403 Greiling Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Fr 16-18

E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250078 Exner Einführung in die Montessori-Pädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mi 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250165 van Spankeren Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Do 16-18
250249 Amrhein Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 14-16

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250119 Aytekin Modulbezogene Vertiefung "Diagnostik und Förderung" (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Fr 8-10, einmalig Nach Vereinbarung; Fr 8-10, einmalig Nach Vereinbarung; Fr 8-10, einmalig Nach Vereinbarung
250156 Katenbrink Modulbezogene Vertiefung "Diagnostik und Förderung" (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK n. V., Block Nach Vereinbarung
250261 Knickenberg Modulbezogene Vertiefung "Diagnostik und Förderung" (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK n. V. ; Di 18-20, einmalig Vorbesprechung, danach individuell vereinbarte Einzeltermine

Modul 25-BiWi6 Differenz und Heterogenität

E1: Heterogene und differenzbedingte Lebenswelten (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250089 Remmo Partizipative Diversität: Bildungspolitische Öffentlichkeitsarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 95
S Mi 14-16 in X-E0-002
250184 Kamin Familien(medien)welten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 8-10
250213 Angod Participatory Research Methods: Reconfiguring Research Relationships and Knowledge Production S Mi 10-12
250259 Exner Beeinträchtigung und Behinderung im Kontext heterogener Lebenswelten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 12-14
250264 Sayin Education of Gifted Children
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 10-12
250275 Tamayo Rojas Personen- und gruppenbezogene Differenzkonstruktionen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Fr 10:00-17:30, einmalig ; Sa 10:00-17:30, einmalig ; Fr 10:00-17:30, einmalig ; Sa 10:00-17:30, einmalig
250281 Kolodzig Erziehungswissenschaftliche Perspektiven: "Differenzdilemma, ick hör dir trapsen"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 16-18
250305 Bauer Schlüsselwerke der Sozialisationsforschung II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 14-16
250306 N.N. AG10, Prof. N.N. Theorie und Empirie personen- und gruppenbezogener Differenzkonstruktionen N.N.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S  
250324 Pinheiro Zeiten der Entgrenzung? – familiäre Beziehungen im Spannungsfeld von Autonomie und Zugriff, Liebe und Funktionalität
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Fr 14-16
250358 Soine Prävention und Intervention gegen sexualisierte Gewalt in pädagogischen Settings
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Fr 12-14, einmalig Vorbesprechung; Fr 12-20, einmalig ; Sa 10-19:30, einmalig ; So 10-19:30, einmalig

E2: Umgang mit Heterogenität und Differenz in Bildungsinstitutionen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250092 Schitow, Kurnitzki Rassismuskritik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 10-12
250116 Bender Schulkulturen als heterogene Bildungsräume
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 14-16
250122 Schüssler, Auner "Europa macht Schule" - Die Welt zu Gast in der Schule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mi 12-13, einmalig in U5-106 Vorbesprechung; Mi 12-15, einmalig in U5-106; Di 12-15, einmalig in U5-106 weitere Termine nach Vereinbarung
250136 Tschapka Freund und Feind. Identitätsbildung in Schulen Fernost Asiens und in Deutschland
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 10-12
250205 Angod Decolonizing Universities and Schools: Race, Knowledge, and Ethics S Di 14-16
250262 Dorniak Umgang mit Schulabsentismus und Schulabbruch - Institutionen und Projekte in OWL
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
BS Di 16-18, einmalig Vorbesprechung, Einführung; 9-17, Block ; Fr 9-13, einmalig
250265 Kleinemas Einführung in die Migrationspädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Fr 10-12
250271 Grenz Queere Pädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Fr 14-16, einmalig ; Sa 10-17, einmalig ; So 10-17, einmalig ; Sa 10-17, einmalig ; So 10-17, einmalig
250307 N.N. AG10, Prof. N.N. Konzepte pädagogischen Handelns N.N.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S  
250324 Pinheiro Zeiten der Entgrenzung? – familiäre Beziehungen im Spannungsfeld von Autonomie und Zugriff, Liebe und Funktionalität
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Fr 14-16
250325 Pinheiro, Okan Schulische Gesundheitsförderung: Gesundheitskompetenz als Ziel von Verhaltens- und Verhältnisprävention
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 16-18
250342 Birk Über die Verachtung der Pädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Mo 14-16, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; So 10-17, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; So 10-17, einmalig

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250093 Kurnitzki Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Di 14-16, 14täglich
250094 N.N. AG 3 Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Do 10-12, 14täglich
250347 Kronhardt Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Fr 10-12, 14täglich
250356 Schitow Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität (IV)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 10-12, einmalig ; Mo 10-12, einmalig ; Mo 10-12, einmalig
250391 Heidkamp Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität (V)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mi 8-10, 14täglich
250392 Heidkamp Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität (VI)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Do 8-10, 14täglich

Modul 25-BiWi6_a Differenz und Heterogenität

E1: Heterogene und differenzbedingte Lebenswelten (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250089 Remmo Partizipative Diversität: Bildungspolitische Öffentlichkeitsarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 95
S Mi 14-16 in X-E0-002
250184 Kamin Familien(medien)welten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 8-10
250213 Angod Participatory Research Methods: Reconfiguring Research Relationships and Knowledge Production S Mi 10-12
250259 Exner Beeinträchtigung und Behinderung im Kontext heterogener Lebenswelten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 12-14
250264 Sayin Education of Gifted Children
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 10-12
250275 Tamayo Rojas Personen- und gruppenbezogene Differenzkonstruktionen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Fr 10:00-17:30, einmalig ; Sa 10:00-17:30, einmalig ; Fr 10:00-17:30, einmalig ; Sa 10:00-17:30, einmalig
250281 Kolodzig Erziehungswissenschaftliche Perspektiven: "Differenzdilemma, ick hör dir trapsen"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 16-18
250305 Bauer Schlüsselwerke der Sozialisationsforschung II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 14-16
250306 N.N. AG10, Prof. N.N. Theorie und Empirie personen- und gruppenbezogener Differenzkonstruktionen N.N.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S  
250324 Pinheiro Zeiten der Entgrenzung? – familiäre Beziehungen im Spannungsfeld von Autonomie und Zugriff, Liebe und Funktionalität
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Fr 14-16
250358 Soine Prävention und Intervention gegen sexualisierte Gewalt in pädagogischen Settings
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Fr 12-14, einmalig Vorbesprechung; Fr 12-20, einmalig ; Sa 10-19:30, einmalig ; So 10-19:30, einmalig

E2: Umgang mit Heterogenität und Differenz in Bildungsinstitutionen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250092 Schitow, Kurnitzki Rassismuskritik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 10-12
250116 Bender Schulkulturen als heterogene Bildungsräume
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 14-16
250136 Tschapka Freund und Feind. Identitätsbildung in Schulen Fernost Asiens und in Deutschland
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 10-12
250205 Angod Decolonizing Universities and Schools: Race, Knowledge, and Ethics S Di 14-16
250262 Dorniak Umgang mit Schulabsentismus und Schulabbruch - Institutionen und Projekte in OWL
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
BS Di 16-18, einmalig Vorbesprechung, Einführung; 9-17, Block ; Fr 9-13, einmalig
250265 Kleinemas Einführung in die Migrationspädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Fr 10-12
250271 Grenz Queere Pädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Fr 14-16, einmalig ; Sa 10-17, einmalig ; So 10-17, einmalig ; Sa 10-17, einmalig ; So 10-17, einmalig
250307 N.N. AG10, Prof. N.N. Konzepte pädagogischen Handelns N.N.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S  
250325 Pinheiro, Okan Schulische Gesundheitsförderung: Gesundheitskompetenz als Ziel von Verhaltens- und Verhältnisprävention
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 16-18
250342 Birk Über die Verachtung der Pädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Mo 14-16, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; So 10-17, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; So 10-17, einmalig

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250093 Kurnitzki Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Di 14-16, 14täglich
250094 N.N. AG 3 Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Do 10-12, 14täglich
250347 Kronhardt Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Fr 10-12, 14täglich
250356 Schitow Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität (IV)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 10-12, einmalig ; Mo 10-12, einmalig ; Mo 10-12, einmalig
250391 Heidkamp Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität (V)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mi 8-10, 14täglich
250392 Heidkamp Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität (VI)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Do 8-10, 14täglich

Weitere Veranstaltungen für das Profil Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschule

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250294 Dahmen, Carnin, Püschel, Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung Ringvorlesung ZKJF: Jugend in der Migrationsgesellschaft V Mi 16-18
250344 Walber, Kuhlmann Ringvorlesung „Coaching-Wahn ohne Wahnsinn – Kann wissenschaftliche Weiterbildung zu einer Professionalisierung beitragen?“ V Di 18-20, 14täglich
690030 Mahmoud, Marion "Einfach stimmig! - Training zur Schulung der Stimme und des Ausdrucks für Lehramtsstudierende + Lehrkräfte"
Beginn: 22.10.2018 Eine vorherige Anmeldung per Mail mit Angabe der Kurs-Nr. 690030 ist zwingend erforderlich !!! Katja Stapel E-Mail: katja.stapel@uni-bielefeld.de
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
S Mo 14-16
690031 Mahmoud, Marion "Einfach stimmig! - Training zur Schulung der Stimme und des Ausdrucks für Lehramtsstudierende"
Beginn: 23.10.2018 Eine vorherige Anmeldung per Mail mit Angabe der Kurs-Nr. 690031 ist zwingend erforderlich !!! Katja Stapel E-Mail: katja.stapel@uni-bielefeld.de
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20
S Di 12-14 in U5-106; Di 12-14, einmalig










(Diese Seite wurde erzeugt am: 18.7.2018 (14:47 Uhr))