Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

Erziehungswissenschaft Integrierte Sonderpädagogik mit dem Berufsziel Lehramt für sonderpädagogische Förderung / Master of Education: Erziehungswissenschaft Integrierte Sonderpädagogik mit dem Berufsziel Lehramt für sonderpädagogische Förderung

FsB vom 31.07.2015 mit Änderung vom 02.10.2017 (Einschreibung ab WiSe 15/16)
Vorlesungsverzeichnis für das WiSe 2017/2018

Alle Überschriften schließen Alle Überschriften öffnen

Profil Grundschule

Modul 25-BiWi13 Pädagogik des Elementar- und Primarbereichs

E1: Grundlagen der Elementar- und Grundschulpädagogik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250145 Meyer Grundlagen der Elementar- und Grundschulpädagogik eKVV Teilnehmermanagement S Mo 12-14 in T2-227
250146 Meyer Grundlagen der Elementar- und Grundschulpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 14-16 in X-E0-236
250147 Miller Pädagogik des Elementar- und Primarbereichs
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12 in X-E0-202

E2: Konzepte und Aufgaben der Schuleingangsphase und der Übergangsgestaltung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250150 Rathmer Von der Kita in die Grundschule: Konzepte und Aufgaben der Schuleingangsphase und der Übergangsgestaltung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 10-12 in X-E0-222; Mi 10-12, einmalig in X-E0-209
250152 Schulte Konzepte und Aufgaben der Schuleingangsphase und der Übergangsgestaltung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14 in Q0-101
250153 Christiani Individualisieren - aber wie?
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-19, einmalig in U2-217; Fr 14-19, einmalig in U2-217; Fr 14-19, einmalig in U2-217; Fr 14-19, einmalig in V2-213; Fr 14-19, einmalig in X-E0-224

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250148 Meyer Vertiefung zu Pädagogik des Elementar- und Primarbereichs I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Do 8-10 in U2-229
250149 Miller Vertiefung zu Pädagogik des Elementar- und Primarbereichs II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 18-20, 14täglich in C2-144
250151 Rathmer Vertiefung zu Pädagogik des Elementar- und Primarbereichs III
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mi 12-14 in T0-145; Mi 12-14, einmalig in X-E0-220

Modul 25-ISP1 Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik

E1: Theorie der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunkts Lernen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250154 Külker Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 12-14 in X-E0-202
250156 Schroeder Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12 in C01-258
250159 Neumann Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 8-10 in Q0-101
250263 Wischer Theorien und Konzepte der Pädagogik bei Beeinträchtigungen des Lernens
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 8-10 in X-E0-222

E2: Die Geschichte der Heil- und Sonderpädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunktes Lernen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250157 Schroeder Zwischen Fürsorge, Bildsamkeit und Ballastexistenzen - Der Umgang mit Behinderung im historischen Rekurs
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 12-14 in H8
250161 Hänsel Sonderpädagogik im Nationalsozialismus
TN Begrenzung 30 aufgrund der Größe der Lernwerkstatt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
BS Mo 10-18, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt; Di 10-18, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt; Mi 10-18, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt; Do 10-16, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt
250263 Wischer Theorien und Konzepte der Pädagogik bei Beeinträchtigungen des Lernens
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 8-10 in X-E0-222

E3: Vertiefung theoretischer und historischer Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250155 Külker Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 12-14, 14täglich in X-E0-220
250158 Schroeder Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 16-17 in T2-227
250160 Neumann Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" III
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Di 16-18, 14täglich in X-B3-117
250364 Külker Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" IV
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 12-14, 14täglich in X-E0-220

Modul 25-ISP1_ver1 Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik

E3: Vertiefung theoretischer und historischer Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250155 Külker Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 12-14, 14täglich in X-E0-220
250364 Külker Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" IV
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 12-14, 14täglich in X-E0-220

Modul 25-ISP2 Differenz und Heterogenität (ISP)

E1: Aufwachsen unter erschwerten Bedingungen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250141 Zimmer Aufwachsen unter erschwerten Bedingungen eKVV Teilnehmermanagement S Do 8-10 in U2-223; Do 8-10, einmalig in U2-232; Do 8-10 in V2-105/115; Do 8-10, einmalig in U2-223
250201 Miller Chancen(un)gleichheit durch kulturelle Bildung S Do 12-14 in X-E0-207
250270 Claussen Differenz und Ungleichheit im Bildungswesen am Beispiel "Behinderung" eKVV Teilnehmermanagement S Fr 10-12 in X-E1-201
250363 Sayin Early Intervention Programs and Implementations eKVV Teilnehmermanagement S Di 14-16 in U2-139

E2: Frühförderung und Elternpartizipation (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250142 Holler-Nowitzki Elternpartizipation in der Schule eKVV Teilnehmermanagement S Di 10-12 in C01-258; Di 10-12 in U2-223
250143 Stets Frühförderung und Elternpartizipation S Do 14-16 in C2-144

E3: Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250144 Holler-Nowitzki Modulbezogene Vertiefung "Differenz und Heterogenität (ISP)" (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Di 12-14, einmalig in T2-204; Di 12-14, einmalig in C01-264; Di 12-14, einmalig in C01-264
250172 Rathmer Modulbezogene Vertiefung "Differenz und Heterogenität (ISP)"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mi 14-16 in Q0-119
250203 Miller Modulbezogene Vertiefung "Differenz und Heterogenität (ISP)"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 18-20, 14täglich in C2-144

Modul 27-BiWi3_ISP Psychologie für die Schule

Psychologie für die Schule (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270153 Fries, Berthold Psychologie für die Schule V Do 10-12 in H7

Modul 25-ISP3 Diagnostik und Förderplanung

E1: Einführung in die (sonder)pädagogische Diagnostik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250065 Zurbriggen ISP3 E1 Einführung in die (sonderpädagogische) Diagnostik S Do 10-12 in V2-121; Do 10-12, einmalig in H5; Do 10-12 in V2-105/115; Do 10-12, einmalig in H5; Do 10-12, einmalig in H5; Do 10-12, einmalig in C2-136; Do 10-12, einmalig in C2-136; Do 10-12, einmalig in H5
250067 Schroeder ISP3 E1 Einführung in die sonderpädagogische Diagnostik S Mi 14-16 in C01-258
250076 Amrhein, Wotschel ISP3 E1 Einführung in die (sonderpädagogische Diagnostik) eKVV Teilnehmermanagement S Mi 8-10 in C2-144; Fr 10-14, einmalig in U2-147; Fr 10-14, einmalig in V2-105/115; Mi 16-20, einmalig in T2-214; Fr 10-14, einmalig in T2-214; Di 10-14, einmalig in VHF.01.253

E2: Förderdiagnostik und Förderplanung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250066 Zurbriggen ISP3 E2 Förderdiagnostik und Förderplanung S Do 12-14 in C01-220
250068 Schroeder ISP3 E2 Förderdiagnostik und Förderplanung S Mi 16-18 in U2-217
250075 Meyer, A. ISP3 E2 Förderdiagnostik und Förderplanung S Do 8-10 in U2-107

E3: Beobachtung und Analyse von Bildungs- und Entwicklungsprozessen unter erschwerten Bedingungen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250069 Schroeder ISP3 E3 Beobachtung und Analyse von Bildungs- und Entwicklungsprozessen unter erschwerten Bedingungen S Do 14-16 in U2-217
250070 Zimmer ISP3 E3 Beobachtung und Analyse von Bildungs- und Entwicklungsprozessen unter erschwerten Bedingungen eKVV Teilnehmermanagement S Di 8-10 in U2-107
250071 Lütje-Klose ISP3 E3 Beobachtung und Analyse von Bildungs- und Entwicklungsprozessen unter erschwerten Bedingungen BS Di 16-17, einmalig in F2-111 verbindliche Vorbesprechung; Fr 9-18, einmalig in T0-218; Fr 11-18, einmalig in T2-234; Sa 9-18, einmalig in T2-204; Sa 9-18, einmalig in T0-218; Mo 9-18, einmalig in T2-204; Mo 9-18, einmalig in T0-218

E4: Fallstudie: Praxisvorbereitung und -begleitung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250072 Zimmer ISP3 E4 Fallstudie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 16-18 in X-E0-212; Di 16-18, einmalig in X-E0-212; Di 16-18, einmalig in D2-152; Di 16-18, einmalig in D2-152; Di 16-18, einmalig in D2-152
250073 Lütje-Klose ISP3 E4 Fallstudie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 16-18 in X-E0-211; Di 16-18, einmalig in X-E0-212; Di 16-18, einmalig in X-E0-208; Di 16-18, einmalig in X-E1-202; Di 16-18, einmalig in X-E0-212
250074 Schroeder ISP3 E4 Fallstudie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
S n. V. ; Do 16-18, einmalig in T0-218; Do 16-18, einmalig in T0-218; Fr 9-16, einmalig in T0-218; Do 16-18, einmalig in T0-218; Do 16-18, einmalig in T0-218

Modul 25-ISP5 Inklusion und Exklusion

E1: Sonderpädagogische Institutionen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250077 Streese Sonderpädagogische Institutionen
vierstündig erste Semesterhälfte eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-20 in U2-223 Termine erste Semesterhälfte; Mo 16-20, einmalig in H1 Gastvortrag, verpflichtend; Mo 16-20, einmalig Exkursion
250078 Meyer, A. Sonderpädagogische Institutionen BS Mi 18-20, einmalig in X-E0-234 verbindliche Vorbesprechung zur Blockveranstaltung; Mo 16-20, einmalig in H1 Gastvortrag, verpflichtend; Mo 9-16, einmalig in X-E1-203; Di 9-16, einmalig in X-E1-203; Mi 9-16, einmalig in X-E1-203

E2: Inklusion und Exklusion aus international vergleichender Perspektive (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250079 Amrhein, Waschke Inklusion und Exklusion in International Vergleichender Perspektive BS Di 18-20, einmalig in V2-205; Fr 10-18, einmalig in H12; Sa 9-18, einmalig in X-E0-002; So 9-18, einmalig in X-E0-002
250080 Amrhein, Angod Inclusive Schooling: Critical Approaches and International Contexts BS Di 12-14, einmalig in C0-281; Fr 10-18, einmalig in T2-233; Sa 9-18, einmalig in U2-240; So 9-18, einmalig in U2-240

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250081 Streese ISP5 E3 Vertiefung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 18-20, einmalig in H2 verbindliche Vorbesprechung; Mo 16-18 in Q1-139 Einzelberatungen, zweite Semesterhälfte
250082 Zurbriggen, Streese ISP5 E3 Vertiefung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 18-20, einmalig in H2 Vorbesprechung
250248 Streese ISP5 E3 Vertiefung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 18-20, einmalig in H2 verbindliche Vorbesprechung; Mo 16-18 in Q1-139 Einzelberatungen, zweite Semesterhälfte

Modul 25-ISP6 Kooperation, Profession und Beratung

E2: Kooperation im Team (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250353 Zurbriggen Kooperation in multiprofessionellen Teams BS Di 18-20, einmalig in U2-139 Verpflichtende Vorbesprechung; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in T0-218 /Lernwerkstatt; Fr 12-18, einmalig in T0-218 /Lernwerkstatt; Sa 10-18, einmalig in T0-218 /Lernwerkstatt

E3: Grundlagen pädagogischer Beratung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250427 Johanning Organisationsentwicklung und -forschung im Setting Schule – beratungswissenschaftliche und bildungstheoretische Perspektiven
M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: Organisation und Schulentwicklung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Mo 12-14, einmalig in U2-240; Sa 9:00-16:30, einmalig in V2-121; So 9:00-16:30, einmalig in V2-121; Fr 13:00-17:00, einmalig in T0-218; Sa 9:00-16:30, einmalig in V2-121

Modul 25-BiWi11 Berufsfeldbezogene Praxisstudie Diagnostik und Förderung

E1: Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250162 Kottmann Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik in der inklusiven Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 12-14 in T2-213
250392 AG 4, M.K. Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-20, einmalig in Q0-101 Vorbesprechungstermin im Januar wird noch bekanntgegeben; Sa 10-18, einmalig in Q0-101; Fr 12-18, einmalig in V2-105/115; Sa 10-18, einmalig in V2-105/115
250406 Thomas Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Die terminliche Seminargestaltung beinhaltet zwei geblockte Seminarphasen, die mit allen SeminarteilnehmerInnen gemeinsam abgestimmt werden.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 16-18 in U2-113;
250434 Kottmann Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik in der inklusiven Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 8-10 in T0-218

E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individueller Förderung und Leistungsbeurteilung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240370 Rottmann Förderung und Prävention im Mathematikunterricht der Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 24 eKVV Teilnehmermanagement
BS Mo 9-15, Block in U2-147; Do 9-15, Block in V2-200; Fr 9-15, Block in V2-200
250163 Kottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi): Projekt "Schule für alle": Einzelfallhilfe bei benachteiligten Kindern (Persönl. Anmeldung!) (BiWi - G ISP)
Projekt (=Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer 2 Semester) Für die Teilnahme am Projet "Schule für alle" ist eine persönliche Anmeldung bei Brigitte Kottmann erforderlich (Raum Q1-145)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
S+BPS Di 8-10 in T0-218 Lernwerkstatt
250164 Meyer, A. Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung im Kontext inklusiver Schule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12 in V2-205
250265 Greiling Methoden der Diagnose, Differenzierung, Förderung und der Beurteilung von Leistung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 16-18 in U2-107
250272 Amrhein, Janzen Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 14-16 in C01-258; Fr 12-18, Block in C2-144
250337 Streese Werkstatt Individualisierung - Bausteine Leistungsbewertung und Schulentwicklung
Das Seminar ist auf 25 Personen begrenzt. Bitte melden Sie sich bei Teilnahmewunsch zusätzlich zum Eintrag ins EKVV bis zum 10. September verbindlich per Mail (bettina.streese@uni-bielefeld.de) an.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
BS Di 8-16, einmalig in X-E1-202 Gruppe 1; Di 8-16, einmalig in X-E1-200 Gruppe 1; Di 8-16, einmalig in X-E1-201 Gruppe 1; Mi 8-16, einmalig in X-E1-202 Gruppe 2; Mi 8-16, einmalig in X-E1-200 Gruppe 2; Mi 8-16, einmalig in X-E1-201 Gruppe 2; Do 9-16, einmalig in Freizeitzentrum Stieghorst, großer Saal Gruppe 1+2; Di 8-16, einmalig in Stadtbibl. S02 Gruppe 2; Mi 8-16, einmalig in Stadtbibl. S02 Gruppe 1; Do 9-16, einmalig in Ravensberger Spinnerei: Historischer Saal Gruppe 1+2
250339 Exner Einführung in die Montessori-Pädagogik
Nur gemeinsam mit der BPSt 250340
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250367 Sayin Individualized Education Programs
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 16-18 in U2-229

E3: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (Praxisphase und vorbereitende und/oder begleitende Veranstaltung) (Pstu)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
200809 Wegner Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Biologie (HRSGe / GymGe) - Sachunterricht
Die angegebene Termine sind optional, es muss immer nur an einem Termin teilgenommen werden. Die Vergabe der Termine findet bei der Vorbesprechung statt. Vorbesprechung: 13.07.17, 12:00 , W 2-107
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15 eKVV Teilnehmermanagement
Pstu Mo 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Mo 16-19 in W2-127, V2-155; Di 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Di 16-19 in W2-127, V2-155; Mi 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Mi 16-19 in W2-127, V2-155; Do 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Do 16-19 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Fr 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin
200829 Basten, Isaak Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Sachunterricht
Hinweis: Für die Praxisphase sollte eine Stunde Fahrtzeit mit Bahn und Bus vom Hauptbahnhof Bielefeld bis zur Schule in Kirchlengern eingeplant werden.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12
Pstu Mi 8-10 in W3-135; Mi 8-10, einmalig in W3-135 Theorie; Mi 8-10, einmalig in W3-135 Theorie; Mi 8-10, einmalig in W3-135 Theorie; Mi 8-10, einmalig in W3-135 Theorie; Di 8:30-14:30, einmalig Praxis in der Schule; Mi 8-10, einmalig in W3-135 Reflexion; Di 8:30-12:30, einmalig Praxis in der Schule; Mi 8-10, einmalig in W3-135 Reflexion; Di 8:30-12:30, einmalig Praxis in der Schule; Mi 8-10, einmalig in W3-135 Reflexion
210354 Lück, Brüggemeyer Berufsfeldbezogene Praxisstudie - Chemie im Sachunterricht (BPSt)
Das Begleitseminar wird als Block vor der Vorlesungszeit und 14täglich in der Vorlesungszeit stattfinden.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8
S    
230065 Schöning, Bremer, Hoffmann, Frau Melanie Hille Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" - Schwerpunktfach Sprachliche Grundbildung und BiWi ISP
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor Schwerpunktfaches Sprachliche Grundbildung (G) und an Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP. Für Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP stehen 10 Plätze zur Verfügung. Die Praxisphase findet als Tagespraktikum im Semester statt. Vorbereitet wird die Praxisphase durch eine Blockveranstaltung in der vorlesungsfreuen Zeit, parallel zur Praxisphase finden Begleitveranstaltungen statt. eKVV Teilnehmermanagement
S+Pstu Di 16-18, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Mo 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Mi 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Sa 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; n. V. in Schule Praxisphase (Tagespraktikum) in der Schule; Fr 15-19, einmalig in C01-258; Fr 15-19, einmalig in C01-246 Begleitseminar; Fr 15-19, einmalig in C01-258; Fr 15-19, einmalig in C01-246 Begleitseminar; Fr 15-19, einmalig in C01-246 Begleitseminar; Fr 15-19, einmalig in C01-252
230106 Herzig Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" - Schwerpunktfach Sprachliche Grundbildung und BiWi ISP (PSt) (PStu) (BPS) (BS+BPS)
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor Schwerpunktfaches Sprachliche Grundbildung (G) und an Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP. Die Praxisphase findet semesterbegleitend statt. Vorbereitet wird die Praxisphase durch eine dreitägige Blockveranstaltung in der vorlesungsfreien Zeit, parallel zur Praxisphase finden Begleitveranstaltungen statt.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12 eKVV Teilnehmermanagement
BPS+BS Mo 16-17, einmalig in X-E1-109 Vorbesprechung; Di 16-17, einmalig in X-E1-109 Organisation der Praxisphase; Mi 10-16 s.t., einmalig in X-E1-109; Do 10-16 s.t., einmalig in X-E1-109; Fr 8-14 s.t., einmalig in X-E1-109
230364 Schildhauer, Grein, Frau Mareike Braun, Herr Alexander Matthias, Frau Ramona Schwarz BPST Projekt "Diagnose und Förderung im Englischunterricht" - Berufsfeldbezogene Praxisstudie-Anglistik (Grundschule/HRGe/GymGe) und BiWi ISP (S+Pstu) (S)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 16 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 8-10 in T2-233; Fr 8-14 Tagesprojekt an der Laborschule; Fr 8-14 Tagesprojekt an der Luisenschule; , Block Blockpraktikum an der Luisenschule oder der Laborschule
230481 Bremer Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern" - Projekt "Wir erzählen" (Gym/Ge/HRSGe/ G und G ISP)
Das Seminar ist fachübergreifend geöffnet für Studierende aller Lehrämter und Fächer, die Interesse an einem Einblick in das Thema "Sprachsensibler Fachunterricht" haben.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S+Pstu 10-16, Block in C4-153 Vorbereitungsseminar; Fr 15-19, einmalig in C4-153 Begleit-/Reflexionsseminar; Fr 15-19, einmalig in C4-153 Begleit-/Reflexionsseminar; Fr 15-19, einmalig in C4-153 Begleit-/Reflexionsseminar
230492 Büring Integrative berufsfeldbezogene Praxisstudie – Schwerpunktfach Kunst- und Musikpädagogik mit Profil Kunst und Profil Musik (Grundschule) S Mo 12-14 in T0-260
240352 Tiedemann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematische Grundbildung / BiWi ISP / Grundschule: Praxis der Förderarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS+PP Mo 8:30-10:00 in V6-205
240353 Tiedemann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematische Grundbildung / BiWi ISP / Grundschule: Praxis der Förderarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS+PP Mo 10:15-11:45 in V6-205
240354 Rottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematische Grundbildung / BiWi ISP / Grundschule: Praxis der Förderarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS+PP Di 8:30-10:00 in V6-205
241070 Wellensiek teutolab mathematik
Nur für Schulklassen gedacht eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 08:30-09:00 in T2-220 Begrüßung Schulklasse; Mi 08:30-12:00 in V4-122, V4-132; Mi 08:30-12:00 in V4-112, V4-116; Di 16-18, einmalig in H2; 8-9, Block in H13; 8-12, Block in V4-112, V4-116; 8-12, Block in V4-122
250163 Kottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi): Projekt "Schule für alle": Einzelfallhilfe bei benachteiligten Kindern (Persönl. Anmeldung!) (BiWi - G ISP)
Projekt (=Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer 2 Semester) Für die Teilnahme am Projet "Schule für alle" ist eine persönliche Anmeldung bei Brigitte Kottmann erforderlich (Raum Q1-145)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
S+BPS Di 8-10 in T0-218 Lernwerkstatt
250165 Meyer, A. Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi - G ISP)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
BPS Mo 8-10, einmalig in E01-108; Mo 8-10, einmalig in E01-108; Mo 8-10, einmalig in E01-108
250340 Exner Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi - G ISP)
Nur gemeinsam mit dem Seminar 250339.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
BPS Mi 10-14 in T0-218 6 Termine festgelegt
250368 Schüssler Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Vorbereitung und Begleitung der BPSt im Ausland
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12, einmalig in U5-106; Di 16-19, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106
300008 Gökbudak Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Sozialwissenschaften (GymGe, HRSGe, Grundschule / Sachunterricht) BPS Mi 8-10 in X-C4-109; Sa 8-16, Block in X-C4-109
360031 Vothknecht Schulalltag in der Internationalen Vorbereitungsklasse (IVK) für geflüchtete Jugendliche in der Sekundarstufe I Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Ev. Theologie (HRGe, G; G+ISP)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8
BPS Do 16-18, einmalig ; Do 16-18, einmalig ; , Block Blockpraktikum in der IVK des Grabbe-Gymnasiums, Detmold (genaue Zeiten nach individueller Absprache im Seminar)
360040 Treseler Die Weihnachtsgeschichte nach Lukas - Planung und Durchführung einer Unterrichtsreihe in der Grundschule (BPSt) - Ev. Theologie (G; G (ISP))
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12
BPS Di 10-12 in X-A4-113 (Sitzungsraum Abteilung Theologie); Di 14-16, einmalig in X-E0-213; Di 16-19, einmalig in X-E0-212
610146 Schreck, Bremke Berufsfeldbezogene Praxisstudien - Sport (G); Tagespraktikum mit Begleitseminar in Kooperation mit Bielefelder (Ganztags-)Grundschulen
- Das Seminar Planen und Auswerten von Unterricht ist als Voraussetzung erwünscht. - Spätere manuelle Änderungen der Teilnehmerlisten sind möglich.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 14 eKVV Teilnehmermanagement
SPS(TP) Do 16-18, einmalig in E0-180 Begleitveranstaltung (Zuteilung der Schulen); ; Do 16-18, einmalig in T2-226 Begleitveranstaltung; Do 16-19, einmalig in Falk-Sporthalle (Dr. Viktoria-Steinbiß-Str. 3, Bielefeld) sportprakt. Veranstaltung SJ Do; Do 16-18, einmalig in D2-136 Begleitveranstaltung; Do 16-19, einmalig in Helmholtzgymnasium (Ravensberger Str. 131, Bielefeld) Fachforum; Do 16-18, einmalig in D2-136 Begleitveranstaltung; Do 16-18, einmalig in D2-136 Begleitveranstaltung

Modul 25-BiWi-BPSt-ISP Berufsfeldbezogene Praxisstudie Diagnostik und Förderung

E1: Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250162 Kottmann Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik in der inklusiven Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 12-14 in T2-213
250392 AG 4, M.K. Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-20, einmalig in Q0-101 Vorbesprechungstermin im Januar wird noch bekanntgegeben; Sa 10-18, einmalig in Q0-101; Fr 12-18, einmalig in V2-105/115; Sa 10-18, einmalig in V2-105/115
250406 Thomas Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Die terminliche Seminargestaltung beinhaltet zwei geblockte Seminarphasen, die mit allen SeminarteilnehmerInnen gemeinsam abgestimmt werden.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 16-18 in U2-113;
250434 Kottmann Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik in der inklusiven Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 8-10 in T0-218

E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
240370 Rottmann Förderung und Prävention im Mathematikunterricht der Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 24 eKVV Teilnehmermanagement
BS Mo 9-15, Block in U2-147; Do 9-15, Block in V2-200; Fr 9-15, Block in V2-200
250163 Kottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi): Projekt "Schule für alle": Einzelfallhilfe bei benachteiligten Kindern (Persönl. Anmeldung!) (BiWi - G ISP)
Projekt (=Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer 2 Semester) Für die Teilnahme am Projet "Schule für alle" ist eine persönliche Anmeldung bei Brigitte Kottmann erforderlich (Raum Q1-145)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
S+BPS Di 8-10 in T0-218 Lernwerkstatt
250164 Meyer, A. Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung im Kontext inklusiver Schule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12 in V2-205
250265 Greiling Methoden der Diagnose, Differenzierung, Förderung und der Beurteilung von Leistung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 16-18 in U2-107
250272 Amrhein, Janzen Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 14-16 in C01-258; Fr 12-18, Block in C2-144
250337 Streese Werkstatt Individualisierung - Bausteine Leistungsbewertung und Schulentwicklung
Das Seminar ist auf 25 Personen begrenzt. Bitte melden Sie sich bei Teilnahmewunsch zusätzlich zum Eintrag ins EKVV bis zum 10. September verbindlich per Mail (bettina.streese@uni-bielefeld.de) an.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
BS Di 8-16, einmalig in X-E1-202 Gruppe 1; Di 8-16, einmalig in X-E1-200 Gruppe 1; Di 8-16, einmalig in X-E1-201 Gruppe 1; Mi 8-16, einmalig in X-E1-202 Gruppe 2; Mi 8-16, einmalig in X-E1-200 Gruppe 2; Mi 8-16, einmalig in X-E1-201 Gruppe 2; Do 9-16, einmalig in Freizeitzentrum Stieghorst, großer Saal Gruppe 1+2; Di 8-16, einmalig in Stadtbibl. S02 Gruppe 2; Mi 8-16, einmalig in Stadtbibl. S02 Gruppe 1; Do 9-16, einmalig in Ravensberger Spinnerei: Historischer Saal Gruppe 1+2
250339 Exner Einführung in die Montessori-Pädagogik
Nur gemeinsam mit der BPSt 250340
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250367 Sayin Individualized Education Programs
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 16-18 in U2-229

E3: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (Praxisphase und vorbereitende und/oder begleitende Veranstaltung) (Pstu)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
200829 Basten, Isaak Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Sachunterricht
Hinweis: Für die Praxisphase sollte eine Stunde Fahrtzeit mit Bahn und Bus vom Hauptbahnhof Bielefeld bis zur Schule in Kirchlengern eingeplant werden.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12
Pstu Mi 8-10 in W3-135; Mi 8-10, einmalig in W3-135 Theorie; Mi 8-10, einmalig in W3-135 Theorie; Mi 8-10, einmalig in W3-135 Theorie; Mi 8-10, einmalig in W3-135 Theorie; Di 8:30-14:30, einmalig Praxis in der Schule; Mi 8-10, einmalig in W3-135 Reflexion; Di 8:30-12:30, einmalig Praxis in der Schule; Mi 8-10, einmalig in W3-135 Reflexion; Di 8:30-12:30, einmalig Praxis in der Schule; Mi 8-10, einmalig in W3-135 Reflexion
230065 Schöning, Bremer, Hoffmann, Frau Melanie Hille Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" - Schwerpunktfach Sprachliche Grundbildung und BiWi ISP
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor Schwerpunktfaches Sprachliche Grundbildung (G) und an Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP. Für Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP stehen 10 Plätze zur Verfügung. Die Praxisphase findet als Tagespraktikum im Semester statt. Vorbereitet wird die Praxisphase durch eine Blockveranstaltung in der vorlesungsfreuen Zeit, parallel zur Praxisphase finden Begleitveranstaltungen statt. eKVV Teilnehmermanagement
S+Pstu Di 16-18, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Mo 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Mi 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Sa 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; n. V. in Schule Praxisphase (Tagespraktikum) in der Schule; Fr 15-19, einmalig in C01-258; Fr 15-19, einmalig in C01-246 Begleitseminar; Fr 15-19, einmalig in C01-258; Fr 15-19, einmalig in C01-246 Begleitseminar; Fr 15-19, einmalig in C01-246 Begleitseminar; Fr 15-19, einmalig in C01-252
230106 Herzig Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" - Schwerpunktfach Sprachliche Grundbildung und BiWi ISP (PSt) (PStu) (BPS) (BS+BPS)
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor Schwerpunktfaches Sprachliche Grundbildung (G) und an Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP. Die Praxisphase findet semesterbegleitend statt. Vorbereitet wird die Praxisphase durch eine dreitägige Blockveranstaltung in der vorlesungsfreien Zeit, parallel zur Praxisphase finden Begleitveranstaltungen statt.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12 eKVV Teilnehmermanagement
BPS+BS Mo 16-17, einmalig in X-E1-109 Vorbesprechung; Di 16-17, einmalig in X-E1-109 Organisation der Praxisphase; Mi 10-16 s.t., einmalig in X-E1-109; Do 10-16 s.t., einmalig in X-E1-109; Fr 8-14 s.t., einmalig in X-E1-109
230364 Schildhauer, Grein, Frau Mareike Braun, Herr Alexander Matthias, Frau Ramona Schwarz BPST Projekt "Diagnose und Förderung im Englischunterricht" - Berufsfeldbezogene Praxisstudie-Anglistik (Grundschule/HRGe/GymGe) und BiWi ISP (S+Pstu) (S)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 16 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 8-10 in T2-233; Fr 8-14 Tagesprojekt an der Laborschule; Fr 8-14 Tagesprojekt an der Luisenschule; , Block Blockpraktikum an der Luisenschule oder der Laborschule
230481 Bremer Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern" - Projekt "Wir erzählen" (Gym/Ge/HRSGe/ G und G ISP)
Das Seminar ist fachübergreifend geöffnet für Studierende aller Lehrämter und Fächer, die Interesse an einem Einblick in das Thema "Sprachsensibler Fachunterricht" haben.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S+Pstu 10-16, Block in C4-153 Vorbereitungsseminar; Fr 15-19, einmalig in C4-153 Begleit-/Reflexionsseminar; Fr 15-19, einmalig in C4-153 Begleit-/Reflexionsseminar; Fr 15-19, einmalig in C4-153 Begleit-/Reflexionsseminar
240352 Tiedemann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematische Grundbildung / BiWi ISP / Grundschule: Praxis der Förderarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS+PP Mo 8:30-10:00 in V6-205
240353 Tiedemann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematische Grundbildung / BiWi ISP / Grundschule: Praxis der Förderarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS+PP Mo 10:15-11:45 in V6-205
240354 Rottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematische Grundbildung / BiWi ISP / Grundschule: Praxis der Förderarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS+PP Di 8:30-10:00 in V6-205
250163 Kottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi): Projekt "Schule für alle": Einzelfallhilfe bei benachteiligten Kindern (Persönl. Anmeldung!) (BiWi - G ISP)
Projekt (=Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer 2 Semester) Für die Teilnahme am Projet "Schule für alle" ist eine persönliche Anmeldung bei Brigitte Kottmann erforderlich (Raum Q1-145)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
S+BPS Di 8-10 in T0-218 Lernwerkstatt
250165 Meyer, A. Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi - G ISP)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
BPS Mo 8-10, einmalig in E01-108; Mo 8-10, einmalig in E01-108; Mo 8-10, einmalig in E01-108
250340 Exner Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi - G ISP)
Nur gemeinsam mit dem Seminar 250339.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
BPS Mi 10-14 in T0-218 6 Termine festgelegt
250368 Schüssler Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Vorbereitung und Begleitung der BPSt im Ausland
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12, einmalig in U5-106; Di 16-19, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106
360031 Vothknecht Schulalltag in der Internationalen Vorbereitungsklasse (IVK) für geflüchtete Jugendliche in der Sekundarstufe I Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Ev. Theologie (HRGe, G; G+ISP)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8
BPS Do 16-18, einmalig ; Do 16-18, einmalig ; , Block Blockpraktikum in der IVK des Grabbe-Gymnasiums, Detmold (genaue Zeiten nach individueller Absprache im Seminar)
360040 Treseler Die Weihnachtsgeschichte nach Lukas - Planung und Durchführung einer Unterrichtsreihe in der Grundschule (BPSt) - Ev. Theologie (G; G (ISP))
Begrenzte Teilnehmerzahl: 12
BPS Di 10-12 in X-A4-113 (Sitzungsraum Abteilung Theologie); Di 14-16, einmalig in X-E0-213; Di 16-19, einmalig in X-E0-212

Weitere Veranstaltungen für das Profil Grundschule

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250346 Dahmen, Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung Ringvorlesung ZKJF: Ambivalenzen des Kinderschutzes - empirische und theoretische Perspektiven auf aktuelle Präventions- und Kinderschutzpolitiken V Mi 16-18, einmalig in H12; Mi 16-18, einmalig in H13; Mi 16-18, einmalig in H13; Mi 16-18, einmalig in H13; Mi 16-18, einmalig in H13; Mi 16-18, einmalig in H13; Mi 16-18, einmalig in H13
690030 Mahmoud, Marion "Einfach stimmig! - Training zur Schulung der Stimme und des Ausdrucks für Lehramtsstudierende"
Beginn: 07.11.2017 Eine vorherige Anmeldung per Mail mit Angabe der Kurs-Nr. 690030 ist zwingend erforderlich !!! Agnieszka Kolodziej E-Mail: agnieszka.kolodziej@uni-bielefeld.de Tel.: 0521/ 106-4246 Raum: L5-122
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 12-14 in U5-106
690031 Mahmoud, Marion "Einfach stimmig! - Training zur Schulung der Stimme und des Ausdrucks für Lehramtsstudierende + Lehrkräfte"
Beginn: 06.11.2017 Eine vorherige Anmeldung per Mail (mit Angabe der Kurs-Nr. 690031) ist zwingend erforderlich !!! Agnieszka Kolodziej E-Mail: agnieszka.kolodziej@uni-bielefeld.de Tel.: 0521/ 106-4246 Raum: L5-122
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16 in U5-106

Profil Haupt-, Real-, und Gesamtschule

Modul 25-BiWi5_ISP Berufsfeldbezogene Praxisstudie Erziehen und Unterrichten

E1: Professionelles Handeln in der Schule (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250091 Fiedler-Ebke, Heinrich, von der Groeben Professionelles Handeln in der Schule: Tabula-Projekt "Alle Kinder mitnehmen"
Bitte melden Sie sich per Mail bei Wiebke Fiedler-Ebke ( fiedler-ebke@uni-bielefeld.de ) zu dem Seminar an. Für dieses Projekt muss verpflichtend auch das Seminar 250092 belegt werden.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Fr 10-16, einmalig in T2-204; Fr, Block Das Seminar findet als Blockseminar am 20.10. und 21.10.2017 statt, genaue Uhrzeit und Raum wird noch bekannt gegeben; Sa 10-16, einmalig in T2-149; Mo 11-13, einmalig in X-E1-109; Di 14-16, einmalig in X-E0-215
250100 Gold Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten
Die Veranstaltungen in 25-BiWi 5.1 sind 4stündig (siehe Modulbeschreibung).
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 10-14 in T2-213
250108 Kronhardt Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten
Die Veranstaltungen in 25-BiWi 5.1 sind 4stündig (siehe Modulbeschreibung).
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 8-12 in T2-213; Fr 8-12, einmalig in T2-233
250115 Lütje-Klose, Wild Ist das guter inklusiver Unterricht? Mit Videoanalysen und Hospitationen von der Theorie zur Praxisreflektion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
BS Di 9-10, einmalig in U2-217 Vorbesprechung; Fr 14-18, einmalig in V2-200; Mo 9-17, einmalig in Q0-101; Di 9-17, einmalig in Q0-101; Mi 9-17, einmalig in Q0-101; Do 9-17, einmalig in Q0-101; Fr 9-17, einmalig in Q0-101; Mo 9-17, einmalig in Q0-101; Fr 14-18, einmalig Nachbereitung
250116 Klenner, Heinrich Professionelles Handeln in der Schule: Tor 6-Projekt: Förderung von Schülerinnen und Schülern mit Fluchterfahrung im Übergangssystem
Bitte melden Sie sich per E-Mail bei Denise Klenner (denise.klenner@uni-bielefeld.de) für das Seminar an. Für dieses Projekt muss verpflichtend auch das Seminar 250117 belegt werden.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Mo, Block in X-E1-109 erster Termin Mitte Februar, letzter Termin Ende März; Mi 10-17, einmalig in X-E1-109; Do 10-17, einmalig in X-E0-218; Do 10-17, einmalig in X-E1-200; Fr 10-16, einmalig in X-E1-109
250280 Reimers Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten
Die Veranstaltungen in 25-BiWi 5.1 sind 4stündig (siehe Modulbeschreibung).
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16 in U2-205; Do 12-14 in T2-213

E2: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (Praxisphase und vorbereitende und/oder begleitende Veranstaltung) (Pstu)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
230364 Schildhauer, Grein, Frau Mareike Braun, Herr Alexander Matthias, Frau Ramona Schwarz BPST Projekt "Diagnose und Förderung im Englischunterricht" - Berufsfeldbezogene Praxisstudie-Anglistik (Grundschule/HRGe/GymGe) und BiWi ISP (S+Pstu) (S)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 16 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 8-10 in T2-233; Fr 8-14 Tagesprojekt an der Laborschule; Fr 8-14 Tagesprojekt an der Luisenschule; , Block Blockpraktikum an der Luisenschule oder der Laborschule
230481 Bremer Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern" - Projekt "Wir erzählen" (Gym/Ge/HRSGe/ G und G ISP)
Das Seminar ist fachübergreifend geöffnet für Studierende aller Lehrämter und Fächer, die Interesse an einem Einblick in das Thema "Sprachsensibler Fachunterricht" haben.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S+Pstu 10-16, Block in C4-153 Vorbereitungsseminar; Fr 15-19, einmalig in C4-153 Begleit-/Reflexionsseminar; Fr 15-19, einmalig in C4-153 Begleit-/Reflexionsseminar; Fr 15-19, einmalig in C4-153 Begleit-/Reflexionsseminar
250092 Fiedler-Ebke, Heinrich, von der Groeben Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Tabula-Projekt "Alle Kinder mitnehmen" (HRGe/GymGe)
Für dieses Projekt muss verpflichtend auch das Seminar 250091 belegt werden.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Fr 10-16, einmalig in T2-204; Fr, Block Das Seminar findet als Blockseminar am 20.10. und 21.10.2017 statt, genaue Uhrzeit und Raum wird noch bekannt gegeben; Sa 10-16, einmalig in T2-149; Di 14-16, einmalig in X-E0-215
250117 Klenner, Heinrich Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Tor 6-Projekt: Förderung von Schülerinnen und Schülern mit Fluchterfahrung im Übergangssystem (HRGe/GymGe)
Für dieses Projekt muss verpflichtend auch das Seminar 250116 belegt werden.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Mo, Block in X-E1-109 erster Termin Mitte Februar, letzter Termin Ende März; Mi 10-17, einmalig in X-E1-109; Do 10-17, einmalig in X-E1-103; Do 10-17, einmalig in X-E0-218; Fr 10-16, einmalig in X-E1-109
250368 Schüssler Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Vorbereitung und Begleitung der BPSt im Ausland
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12, einmalig in U5-106; Di 16-19, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106; Mo 10-12, einmalig in U5-106
360031 Vothknecht Schulalltag in der Internationalen Vorbereitungsklasse (IVK) für geflüchtete Jugendliche in der Sekundarstufe I Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Ev. Theologie (HRGe, G; G+ISP)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8
BPS Do 16-18, einmalig ; Do 16-18, einmalig ; , Block Blockpraktikum in der IVK des Grabbe-Gymnasiums, Detmold (genaue Zeiten nach individueller Absprache im Seminar)

Modul 25-ISP1_2 Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik sowie der Heterogenität und individuellen Förderung

E1: Theorie der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunkts Lernen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250154 Külker Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 12-14 in X-E0-202
250156 Schroeder Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12 in C01-258
250159 Neumann Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 8-10 in Q0-101
250263 Wischer Theorien und Konzepte der Pädagogik bei Beeinträchtigungen des Lernens
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 8-10 in X-E0-222

E2: Die Geschichte der Heil- und Sonderpädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunktes Lernen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250157 Schroeder Zwischen Fürsorge, Bildsamkeit und Ballastexistenzen - Der Umgang mit Behinderung im historischen Rekurs
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 12-14 in H8
250161 Hänsel Sonderpädagogik im Nationalsozialismus
TN Begrenzung 30 aufgrund der Größe der Lernwerkstatt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
BS Mo 10-18, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt; Di 10-18, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt; Mi 10-18, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt; Do 10-16, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt
250263 Wischer Theorien und Konzepte der Pädagogik bei Beeinträchtigungen des Lernens
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 8-10 in X-E0-222

E3: Heterogenität und individuelle Förderung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250113 Zenke Bildungs-Räume: Zur pädagogischen Bedeutung des Raumes in der Schule
M.Ed. BiWi HRSGe/ M.Ed. BiWi HRSGe ISP: Für 25-BiWi9, E2: Wahlpflicht a) Heterogenität und indivieduelle Förderung ODER c) Lernräume M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: "Heterogenität und individuelle Förderung" oder "Organisation und Schulentwicklung"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 18-20 in U2-107
250254 AG 5, AG 4, Nachfolge Verriere Gruppendynamische Prozesse in heterogenen Lerngruppen
M.Ed. BiWi HRGe/ M.Ed. BiWi HRGe ISP: Für 25-BiWi9, E2: Wahlpflicht a) Heterogenität und individuelle Förderung M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: Heterogenität und individuelle Förderung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Mo Blocktermine im Jan./Feb. 2018
250311 Kilic Heterogenität und individuelle Förderung
M.Ed. BiWi HRGe/ M.Ed. BiWi HRGe ISP: Für 25-BiWi9, E2: Wahlpflicht a) Heterogenität und individuelle Förderung M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: Heterogenität und individuelle Förderung
BS Fr 10-14, einmalig in U2-200; Fr 14-16, einmalig in U2-205; Sa 10-16, einmalig in U2-139; Di 10-16, einmalig in U2-139; Di 10-16, einmalig in U2-139

E4: Vertiefung theoretischer und historischer Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250155 Külker Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 12-14, 14täglich in X-E0-220
250158 Schroeder Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 16-17 in T2-227
250160 Neumann Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" III
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Di 16-18, 14täglich in X-B3-117
250364 Külker Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" IV
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 12-14, 14täglich in X-E0-220

Modul 27-BiWi3_ISP Psychologie für die Schule

Psychologie für die Schule (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270153 Fries, Berthold Psychologie für die Schule V Do 10-12 in H7

Modul 25-ISP3 Diagnostik und Förderplanung

E1: Einführung in die (sonder)pädagogische Diagnostik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250065 Zurbriggen ISP3 E1 Einführung in die (sonderpädagogische) Diagnostik S Do 10-12 in V2-121; Do 10-12, einmalig in H5; Do 10-12 in V2-105/115; Do 10-12, einmalig in H5; Do 10-12, einmalig in H5; Do 10-12, einmalig in C2-136; Do 10-12, einmalig in C2-136; Do 10-12, einmalig in H5
250067 Schroeder ISP3 E1 Einführung in die sonderpädagogische Diagnostik S Mi 14-16 in C01-258
250076 Amrhein, Wotschel ISP3 E1 Einführung in die (sonderpädagogische Diagnostik) eKVV Teilnehmermanagement S Mi 8-10 in C2-144; Fr 10-14, einmalig in U2-147; Fr 10-14, einmalig in V2-105/115; Mi 16-20, einmalig in T2-214; Fr 10-14, einmalig in T2-214; Di 10-14, einmalig in VHF.01.253

E2: Förderdiagnostik und Förderplanung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250066 Zurbriggen ISP3 E2 Förderdiagnostik und Förderplanung S Do 12-14 in C01-220
250068 Schroeder ISP3 E2 Förderdiagnostik und Förderplanung S Mi 16-18 in U2-217
250075 Meyer, A. ISP3 E2 Förderdiagnostik und Förderplanung S Do 8-10 in U2-107

E3: Beobachtung und Analyse von Bildungs- und Entwicklungsprozessen unter erschwerten Bedingungen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250069 Schroeder ISP3 E3 Beobachtung und Analyse von Bildungs- und Entwicklungsprozessen unter erschwerten Bedingungen S Do 14-16 in U2-217
250070 Zimmer ISP3 E3 Beobachtung und Analyse von Bildungs- und Entwicklungsprozessen unter erschwerten Bedingungen eKVV Teilnehmermanagement S Di 8-10 in U2-107
250071 Lütje-Klose ISP3 E3 Beobachtung und Analyse von Bildungs- und Entwicklungsprozessen unter erschwerten Bedingungen BS Di 16-17, einmalig in F2-111 verbindliche Vorbesprechung; Fr 9-18, einmalig in T0-218; Fr 11-18, einmalig in T2-234; Sa 9-18, einmalig in T2-204; Sa 9-18, einmalig in T0-218; Mo 9-18, einmalig in T2-204; Mo 9-18, einmalig in T0-218

E4: Fallstudie: Praxisvorbereitung und -begleitung (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250072 Zimmer ISP3 E4 Fallstudie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 16-18 in X-E0-212; Di 16-18, einmalig in X-E0-212; Di 16-18, einmalig in D2-152; Di 16-18, einmalig in D2-152; Di 16-18, einmalig in D2-152
250073 Lütje-Klose ISP3 E4 Fallstudie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 16-18 in X-E0-211; Di 16-18, einmalig in X-E0-212; Di 16-18, einmalig in X-E0-208; Di 16-18, einmalig in X-E1-202; Di 16-18, einmalig in X-E0-212
250074 Schroeder ISP3 E4 Fallstudie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25 eKVV Teilnehmermanagement
S n. V. ; Do 16-18, einmalig in T0-218; Do 16-18, einmalig in T0-218; Fr 9-16, einmalig in T0-218; Do 16-18, einmalig in T0-218; Do 16-18, einmalig in T0-218

Modul 25-ISP5 Inklusion und Exklusion

E1: Sonderpädagogische Institutionen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250077 Streese Sonderpädagogische Institutionen
vierstündig erste Semesterhälfte eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 16-20 in U2-223 Termine erste Semesterhälfte; Mo 16-20, einmalig in H1 Gastvortrag, verpflichtend; Mo 16-20, einmalig Exkursion
250078 Meyer, A. Sonderpädagogische Institutionen BS Mi 18-20, einmalig in X-E0-234 verbindliche Vorbesprechung zur Blockveranstaltung; Mo 16-20, einmalig in H1 Gastvortrag, verpflichtend; Mo 9-16, einmalig in X-E1-203; Di 9-16, einmalig in X-E1-203; Mi 9-16, einmalig in X-E1-203

E2: Inklusion und Exklusion aus international vergleichender Perspektive (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250079 Amrhein, Waschke Inklusion und Exklusion in International Vergleichender Perspektive BS Di 18-20, einmalig in V2-205; Fr 10-18, einmalig in H12; Sa 9-18, einmalig in X-E0-002; So 9-18, einmalig in X-E0-002
250080 Amrhein, Angod Inclusive Schooling: Critical Approaches and International Contexts BS Di 12-14, einmalig in C0-281; Fr 10-18, einmalig in T2-233; Sa 9-18, einmalig in U2-240; So 9-18, einmalig in U2-240

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250081 Streese ISP5 E3 Vertiefung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 18-20, einmalig in H2 verbindliche Vorbesprechung; Mo 16-18 in Q1-139 Einzelberatungen, zweite Semesterhälfte
250082 Zurbriggen, Streese ISP5 E3 Vertiefung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 18-20, einmalig in H2 Vorbesprechung
250248 Streese ISP5 E3 Vertiefung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 18-20, einmalig in H2 verbindliche Vorbesprechung; Mo 16-18 in Q1-139 Einzelberatungen, zweite Semesterhälfte

Modul 25-ISP6 Kooperation, Profession und Beratung

E2: Kooperation im Team (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250353 Zurbriggen Kooperation in multiprofessionellen Teams BS Di 18-20, einmalig in U2-139 Verpflichtende Vorbesprechung; Fr 12-18, einmalig in V2-121; Sa 10-18, einmalig in T0-218 /Lernwerkstatt; Fr 12-18, einmalig in T0-218 /Lernwerkstatt; Sa 10-18, einmalig in T0-218 /Lernwerkstatt

E3: Grundlagen pädagogischer Beratung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250427 Johanning Organisationsentwicklung und -forschung im Setting Schule – beratungswissenschaftliche und bildungstheoretische Perspektiven
M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: Organisation und Schulentwicklung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Mo 12-14, einmalig in U2-240; Sa 9:00-16:30, einmalig in V2-121; So 9:00-16:30, einmalig in V2-121; Fr 13:00-17:00, einmalig in T0-218; Sa 9:00-16:30, einmalig in V2-121

Modul 25-BiWi4 Diagnostik und Förderung

E1: Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250162 Kottmann Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik in der inklusiven Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 12-14 in T2-213
250392 AG 4, M.K. Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-20, einmalig in Q0-101 Vorbesprechungstermin im Januar wird noch bekanntgegeben; Sa 10-18, einmalig in Q0-101; Fr 12-18, einmalig in V2-105/115; Sa 10-18, einmalig in V2-105/115
250406 Thomas Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Die terminliche Seminargestaltung beinhaltet zwei geblockte Seminarphasen, die mit allen SeminarteilnehmerInnen gemeinsam abgestimmt werden.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 16-18 in U2-113;
250434 Kottmann Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik in der inklusiven Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 8-10 in T0-218

E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250164 Meyer, A. Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung im Kontext inklusiver Schule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12 in V2-205
250265 Greiling Methoden der Diagnose, Differenzierung, Förderung und der Beurteilung von Leistung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 16-18 in U2-107
250272 Amrhein, Janzen Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 14-16 in C01-258; Fr 12-18, Block in C2-144
250367 Sayin Individualized Education Programs
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 16-18 in U2-229

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250255 Aytekin Modulbezogene Vertiefung "Diagnostik und Förderung"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 8-10, einmalig in E01-108; Mo
250271 Greiling Modulbezogene Vertiefung "Diagnostik und Förderung"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Fr 15-16 in U2-135
250393 Modulbezogene Vertiefung "Diagnostik und Förderung"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK    

Modul 25-BiWi4_a Diagnostik und Förderung

E1: Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250162 Kottmann Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik in der inklusiven Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 12-14 in T2-213
250392 AG 4, M.K. Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 14-20, einmalig in Q0-101 Vorbesprechungstermin im Januar wird noch bekanntgegeben; Sa 10-18, einmalig in Q0-101; Fr 12-18, einmalig in V2-105/115; Sa 10-18, einmalig in V2-105/115
250406 Thomas Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Die terminliche Seminargestaltung beinhaltet zwei geblockte Seminarphasen, die mit allen SeminarteilnehmerInnen gemeinsam abgestimmt werden.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 16-18 in U2-113;
250434 Kottmann Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik in der inklusiven Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 8-10 in T0-218

E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250164 Meyer, A. Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung im Kontext inklusiver Schule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12 in V2-205
250265 Greiling Methoden der Diagnose, Differenzierung, Förderung und der Beurteilung von Leistung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 16-18 in U2-107
250272 Amrhein, Janzen Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 14-16 in C01-258; Fr 12-18, Block in C2-144
250367 Sayin Individualized Education Programs
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 16-18 in U2-229

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250255 Aytekin Modulbezogene Vertiefung "Diagnostik und Förderung"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 8-10, einmalig in E01-108; Mo
250271 Greiling Modulbezogene Vertiefung "Diagnostik und Förderung"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Fr 15-16 in U2-135
250393 Modulbezogene Vertiefung "Diagnostik und Förderung"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK    

Modul 25-BiWi6 Differenz und Heterogenität

E1: Heterogene und differenzbedingte Lebenswelten (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250093 Exner Beeinträchtigung und Behinderung im Kontext heterogener Lebenswelten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14 in D2-136
250167 Hummel Heterogene und differenzbedingte Lebenswelten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 18-20 in T2-213
250179 Babenhauserheide "C-A-F-F-E-E, trink nicht so viel Caffee..." Rassismus und Ausgrenzung im Kontext von Prohibition, Drogenmythen und Suchtprävention
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 14-16 in D2-136
250182 Kamin Medien und soziokulturelle Ungleichheiten
M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: Heterogenität und individuelle Förderung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12 in H8; Mo 10-12 in U2-205
250186 Heinemann Rassismuskritische Bildungsforschung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
BS Di 18-20, einmalig in T2-233; Fr 14-18, einmalig in T2-234; Sa 10-18, einmalig in T2-234; Fr 14-18, einmalig in T2-234; Sa 10-18, einmalig in T2-234
250195 Remmo Partizipative Inklusion: Theorie und Praxis
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14 in X-E0-002; Mi 12-14, einmalig in X-E0-200
250237 Birk Heterogenität und Exklusionserfahrungen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Sa 10-18, einmalig in C5-141; So 10-17, einmalig in U2-107; Sa 10-18, einmalig in U2-200; So 10-17, einmalig in U2-200
250241 Pinheiro Konzepte und Strategien der schulischen Gesundheitsförderung: Eine ungleichheitsorientierte Einführung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 16-18 in X-E0-236
250345 Tamayo Rojas Zu „Anderen“ gemacht. Zur Konstruktion von „Anderen“ in der Migrationsgesellschaft.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 10-14, einmalig in U2-200; Fr 14-17:30, einmalig in U2-205; Sa 10-17:30, einmalig in U2-200; Fr 10-17:30, einmalig in T2-233; Sa 10-17:30, einmalig in U2-107
250356 Angod Critical theory for social justice education
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 14-16 in X-E0-211

E2: Umgang mit Heterogenität und Differenz in Bildungsinstitutionen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250112 Zenke Schulsysteme im internationalen Vergleich
M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: "Heterogenität und individuelle Förderung" oder "Organisation und Schulentwicklung"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 16-18 in U2-107
250166 Schitow, Kurnitzki Rassismus und seine vielen Gesichter
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 10-12, einmalig in H1 1. Sitzung, Vorbesprechung; Di 10-12 in C2-136; Di 10-12 in T0-218; Di 10:00-12:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 23.01.2017 in V2-105/115
250195 Remmo Partizipative Inklusion: Theorie und Praxis
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14 in X-E0-002; Mi 12-14, einmalig in X-E0-200
250245 Bauer Heterogenität als Bestandteil der Aus-, Fort- und Weiterbildung im Lehramt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12, einmalig in C2-136; Mo 10-12 in C0-281; Mo 10-12, einmalig in C2-136; Mo 10-12, einmalig in V2-105/115
250246 Birk Heterogenität als Erfahrungsbestand und Reflexionsanlass der (eigenen) pädagogischen Professionalität
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Sa 10-18, einmalig in U2-107; So 10-17, einmalig in U2-107; Sa 10-18, einmalig in U2-107; So 10-17, einmalig in U2-107
250342 Kolodzig Widersprüche im pädagogischen Raum
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 12-14 in X-E0-224; Fr 12-14, einmalig in X-E1-203
250395 Rehr Grundlagen der Migrationspädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Do 16-18, einmalig in U2-107; Fr 14-18, einmalig in X-E1-200; Sa 10-18, einmalig in U2-107; Fr 14-18, einmalig in X-E0-224; Sa 10-18, einmalig in U2-200; So 10-14, einmalig in U2-200
250409 Schüssler, Auner Europa macht Schule - ein Projektseminar
Auftakttreffen mit den Schulen (im Dezember) sowie Abschlussveranstaltung (im Februar) nach Vereinbarung sowie ca. 3 Projekttermine in der Schule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 12-13, einmalig in U5-106 und U5-122; Fr 12-15, einmalig in U5-106 und U5-122; Fr 12-15, einmalig in U5-106 und U5-122; Fr 12-15, einmalig in U5-106 und U5-122

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250168 Hummel Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Di 16-18, 14täglich in X-E0-215
250169 Schitow Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 10-12, einmalig in C0-281; Mo 10-12, einmalig in X-E0-212; Mo 10-12, einmalig in X-E0-212
250313 Kurnitzki Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität III
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 10-12, einmalig ; Di 14-16 in X-E0-215
250362 Hummel Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität IV
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Di 16-18, 14täglich in X-E0-215

Modul 25-BiWi6_a Differenz und Heterogenität

E1: Heterogene und differenzbedingte Lebenswelten (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250093 Exner Beeinträchtigung und Behinderung im Kontext heterogener Lebenswelten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14 in D2-136
250167 Hummel Heterogene und differenzbedingte Lebenswelten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 18-20 in T2-213
250179 Babenhauserheide "C-A-F-F-E-E, trink nicht so viel Caffee..." Rassismus und Ausgrenzung im Kontext von Prohibition, Drogenmythen und Suchtprävention
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Do 14-16 in D2-136
250182 Kamin Medien und soziokulturelle Ungleichheiten
M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: Heterogenität und individuelle Förderung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12 in H8; Mo 10-12 in U2-205
250186 Heinemann Rassismuskritische Bildungsforschung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
BS Di 18-20, einmalig in T2-233; Fr 14-18, einmalig in T2-234; Sa 10-18, einmalig in T2-234; Fr 14-18, einmalig in T2-234; Sa 10-18, einmalig in T2-234
250195 Remmo Partizipative Inklusion: Theorie und Praxis
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14 in X-E0-002; Mi 12-14, einmalig in X-E0-200
250237 Birk Heterogenität und Exklusionserfahrungen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Sa 10-18, einmalig in C5-141; So 10-17, einmalig in U2-107; Sa 10-18, einmalig in U2-200; So 10-17, einmalig in U2-200
250241 Pinheiro Konzepte und Strategien der schulischen Gesundheitsförderung: Eine ungleichheitsorientierte Einführung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 16-18 in X-E0-236
250345 Tamayo Rojas Zu „Anderen“ gemacht. Zur Konstruktion von „Anderen“ in der Migrationsgesellschaft.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Fr 10-14, einmalig in U2-200; Fr 14-17:30, einmalig in U2-205; Sa 10-17:30, einmalig in U2-200; Fr 10-17:30, einmalig in T2-233; Sa 10-17:30, einmalig in U2-107
250356 Angod Critical theory for social justice education
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 14-16 in X-E0-211

E2: Umgang mit Heterogenität und Differenz in Bildungsinstitutionen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250112 Zenke Schulsysteme im internationalen Vergleich
M.Ed. BiWi GymGe: Für 25-BiWi15, E1: "Heterogenität und individuelle Förderung" oder "Organisation und Schulentwicklung"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 16-18 in U2-107
250166 Schitow, Kurnitzki Rassismus und seine vielen Gesichter
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 10-12, einmalig in H1 1. Sitzung, Vorbesprechung; Di 10-12 in C2-136; Di 10-12 in T0-218; Di 10:00-12:00, einmalig in V2-105/115 einmalig am 23.01.2017 in V2-105/115
250195 Remmo Partizipative Inklusion: Theorie und Praxis
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mi 12-14 in X-E0-002; Mi 12-14, einmalig in X-E0-200
250245 Bauer Heterogenität als Bestandteil der Aus-, Fort- und Weiterbildung im Lehramt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 10-12, einmalig in C2-136; Mo 10-12 in C0-281; Mo 10-12, einmalig in C2-136; Mo 10-12, einmalig in V2-105/115
250246 Birk Heterogenität als Erfahrungsbestand und Reflexionsanlass der (eigenen) pädagogischen Professionalität
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Sa 10-18, einmalig in U2-107; So 10-17, einmalig in U2-107; Sa 10-18, einmalig in U2-107; So 10-17, einmalig in U2-107
250342 Kolodzig Widersprüche im pädagogischen Raum
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
S Fr 12-14 in X-E0-224; Fr 12-14, einmalig in X-E1-203
250395 Rehr Grundlagen der Migrationspädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40 eKVV Teilnehmermanagement
BS Do 16-18, einmalig in U2-107; Fr 14-18, einmalig in X-E1-200; Sa 10-18, einmalig in U2-107; Fr 14-18, einmalig in X-E0-224; Sa 10-18, einmalig in U2-200; So 10-14, einmalig in U2-200

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250168 Hummel Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Di 16-18, 14täglich in X-E0-215
250169 Schitow Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität II
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 10-12, einmalig in C0-281; Mo 10-12, einmalig in X-E0-212; Mo 10-12, einmalig in X-E0-212
250313 Kurnitzki Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität III
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Mo 10-12, einmalig ; Di 14-16 in X-E0-215
250362 Hummel Modulbezogene Vertiefung - Differenz und Heterogenität IV
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30 eKVV Teilnehmermanagement
VK Di 16-18, 14täglich in X-E0-215

Weitere Veranstaltungen für das Profil Haupt-, Real-, und Gesamtschule

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250346 Dahmen, Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung Ringvorlesung ZKJF: Ambivalenzen des Kinderschutzes - empirische und theoretische Perspektiven auf aktuelle Präventions- und Kinderschutzpolitiken V Mi 16-18, einmalig in H12; Mi 16-18, einmalig in H13; Mi 16-18, einmalig in H13; Mi 16-18, einmalig in H13; Mi 16-18, einmalig in H13; Mi 16-18, einmalig in H13; Mi 16-18, einmalig in H13
690030 Mahmoud, Marion "Einfach stimmig! - Training zur Schulung der Stimme und des Ausdrucks für Lehramtsstudierende"
Beginn: 07.11.2017 Eine vorherige Anmeldung per Mail mit Angabe der Kurs-Nr. 690030 ist zwingend erforderlich !!! Agnieszka Kolodziej E-Mail: agnieszka.kolodziej@uni-bielefeld.de Tel.: 0521/ 106-4246 Raum: L5-122
Begrenzte Teilnehmerzahl: 20 eKVV Teilnehmermanagement
S Di 12-14 in U5-106
690031 Mahmoud, Marion "Einfach stimmig! - Training zur Schulung der Stimme und des Ausdrucks für Lehramtsstudierende + Lehrkräfte"
Beginn: 06.11.2017 Eine vorherige Anmeldung per Mail (mit Angabe der Kurs-Nr. 690031) ist zwingend erforderlich !!! Agnieszka Kolodziej E-Mail: agnieszka.kolodziej@uni-bielefeld.de Tel.: 0521/ 106-4246 Raum: L5-122
Begrenzte Teilnehmerzahl: 10 eKVV Teilnehmermanagement
S Mo 14-16 in U5-106










(Diese Seite wurde erzeugt am: 8.12.2017 (12:58 Uhr))