Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

Modul 39-M-Inf-ES Eingebettete Systeme

Erläuterung zu den Modulelementen

Begründung der Notwendigkeit von zwei Modulprüfungen:
In der mündlichen Prüfung werden theoretische Kenntnisse geprüft, während im Projekt deren praktische Umsetzung überprüft wird.

Die Modul(teil)prüfung kann in einigen Studiengängen nach Wahl der Studierenden auch "unbenotet" erbracht werden. Vor Erbringung ist eine entsprechende Festlegung vorzunehmen, eine nachträgliche Änderung (benotet - unbenotet) ist ausgeschlossen. Wird diese Option gewählt, ist es nicht möglich, dieses Modul zu verwenden, um es in einen Studiengang einzubringen, in dem dieses Modul bei der Gesamtnotenberechnung berücksichtigt wird.
Wird das Modul benotet abgeschlossen, so sind beide Modulteilprüfungen benotet zu erbringen.

In the oral examination theoretical knowledge and in the project the practical implementation of the theoretical knowledges will be tested.
The (partial) examination of the module can be performed as "ungraded" in some study programs at the students choice. Before the examination a respective determination must be carried out, a later modification (graded - ungraded) is impossible. If the "ungraded" option is chosen, it is not possible to include this module in a study program where this module is deemed to enter the calculation of the overall grade.

Eingebettete Systeme (Vorlesung)

Keine Veranstaltungen gefunden

Eingebettete Systeme (Übung)

Keine Veranstaltungen gefunden

Entwicklung Eingebetteter Systeme (Projekt)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
392211 Jungeblut   Projekt "Entwicklung eingebetteter Systeme" 392211: Detailansicht Pj n. V. , n. V. in CITEC - 1.016   392211: In Stundenplan setzen