© Universität Bielefeld

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen - Tag [zif]

ZiF-Tagung untersucht "Welt der Vergleiche" (Nr. 6/2011)

Veröffentlicht am 12. Januar 2011

Vergleichskommunikation in der modernen Gesellschaft und in historischer Langzeitperspektive

Der kommunizierte Vergleich stellt ein konstitutives Moment sozialer Ordnungsbildung dar. Diese Annahme ist grundlegend für die Tagung “A World of Comparisons. Dynamics, Contexts, Perspectives”, die am 3. und 4. Februar unter der Leitung der Historiker Professor Dr. Franz-Josef Arlinghaus und Professor Dr. Willibald Steinmetz sowie der Rechtswissenschaftlerin Professorin Dr. Ulrike Davy und der Soziologin Professorin Dr. Bettina Heintz (alle Bielefeld) im Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld stattfindet.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Forschung & Wissenschaft
Tags: zif

ZiF-Tagung zu Mikrostrukturen der Governance (Nr.3/2011)

Veröffentlicht am 11. Januar 2011

Analyse kommunikativer Erscheinungsformen einer neuen Staatlichkeit

Seit längerem wird in den Sozialwissenschaften die Entstehung einer neuen Staatlichkeit diskutiert. Diese umfasst Phänomene, die als Rückzug des Staates gedeutet worden sind, neuartige Rollenzuschreibungen, denen zufolge der Staat als Partner, Moderator, Mediator oder Initiator gesellschaftlichen wie individuellen Engagements in Erscheinung tritt, aber auch Formen der Politikberatung, in denen neben Experten auch Laien mitwirken.

[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Öffentliche Veranstaltungen
Tags: zif

Finanzkrise: Ursachen, Wirkungen, Schlussfolgerungen (Nr. 232/2010)

Veröffentlicht am 23. Dezember 2010

Konferenz am Zentrum für interdisziplinäre Forschung mit Nobelpreisträger Reinhard Selten

Was richten ökonomische Modellvorstellungen aus, was richten sie an? Hat der Markt versagt oder der Staat? Kann man aus dem Vergleich der verschiedenen Wirtschaftskrisen lernen? Diese und andere Fragen sind Gegenstand der Konferenz, die am 19. Januar im Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld veranstaltet wird. Geleitet wird die Konferenz von Professor Dr. Philippe Blanchard (Physik), Professorin Dr. Ulrike Davy (Rechtswissenschaft)  und Professor Dr. Herbert Dawid (Volkswirtschaftslehre) der Universität Bielefeld sowie von Professor Dr. Reinhard Selten, Wirtschaftsnobelpreisträger und ehemaliger Professor der Universität Bielefeld.

[Weiterlesen]
Gesendet von RBeuthe in Öffentliche Veranstaltungen
Tags: zif

Neue Forschungsgruppe „Communicating Disaster“ (Nr. 231/2010)

Veröffentlicht am 23. Dezember 2010

Eröffnungskonferenz am Zentrum für interdisziplinäre Forschung

Was macht eine Katastrophe eigentlich zur Katastrophe? Oder anders gefragt: Wie werden Naturereignisse zu Ereignissen mit sozialer Bedeutung? Diese kommunikative Perspektiven auf Ereignisse, welche soziale Ordnungen (zer)stören und die auf faszinierende Weise zwischen physikalischer Realität und sozialen Konstruktionen aufgespannt sind, charakterisiert die aktuelle Forschungsgruppe „Communicating Disaster“ am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld. Vom 13. bis 15. Januar findet die Eröffnungskonferenz der neuen Forschungsgruppe statt, die sich zukünftige mit diesen Fragen beschäftigen wird.

[Weiterlesen]
Gesendet von RBeuthe in Öffentliche Veranstaltungen
Tags: zif

Bielefelder Wissenschaftspreis: Preisträgerkolloquium mit Hans Joas am 19. November (Nr. 200/2010)

Veröffentlicht am 4. November 2010

Thema: Kreativität – Selbsttranszendenz - Gewalt

Der Bielefelder Wissenschaftspreis 2010, verliehen von der Stiftung der Sparkasse Bielefeld im Gedenken an den Soziologen Niklas Luhmann, geht an Professor Dr. Hans Joas, Soziologe und Sozialphilosoph von der Universität Erfurt. Begleitend zur Preisverleihung am Abend des 19. November in der Bielefelder Kunsthalle, findet am gleichen Tag im Senatssitzungssaal der Universität Bielefeld unter der Leitung des Bielefelder Theologen und Soziologen Professor Dr. Dr. Heinrich W. Schäfer das „Preisträgerkolloquium“ unter dem Titel „Kreativität – Selbsttranszendenz – Gewalt“ statt. Beginn ist um 11 Uhr.[Weiterlesen]
Gesendet von RBeuthe in Öffentliche Veranstaltungen
Tags: fo zif

ZiF-Tagung zu „Emotionsvermittlung und Emotionalisierung in Literatur und Film“ (Nr. 198/2010)

Veröffentlicht am 3. November 2010

Diskussion mit Katharina Hacker und Oskar Roehler am 19. November

“Emotionsvermittlung und Emotionalisierung in Literatur und Film” lautet das Thema einer von der Mainzer Literaturwissenschaftlerin Professorin Sandra Poppe geleiteten Tagung vom 18. bis 20. November im CITEC-Gebäude auf dem Gelände der Universität Bielefeld. Die Tagung wird vom Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität organisiert.

[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Öffentliche Veranstaltungen
Tags: zif

ZiF-Tagung zu Austauschbeziehungen der Philologien zur Geschichtswissenschaft (Nr. 193/2010)

Veröffentlicht am 28. Oktober 2010

Auftakt eines Forschungsprojekts zur Zukunft der Historisch-Philologischen Wissenschaften

Die seit langem vernachlässigten Austauschbeziehungen zwischen den Philologien und der Geschichtswissenschaft sind Gegenstand einer Tagung des Zentrums für interdisziplinäre Forschung (ZiF), die vom 11. bis 13. November unter dem Titel „Text, Literatur, Geschichte – Perspektiven für das 21. Jahrhundert. I. Literatur / Geschichte“ im Internationalen Be-gegnungszentrum (IBZ) der Universität Bielefeld stattfindet.

[Weiterlesen]
Gesendet von RBeuthe in Öffentliche Veranstaltungen
Tags: fo zif

ZiF-Tagung zu Suchmethodologien (Nr. 183/2010)

Veröffentlicht am 19. Oktober 2010
Die neue Kooperationsgruppe „Search Methodologies“ nimmt mit einer Tagung vom 25. bis 29. Oktober ihre Arbeit am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld auf. Unter der Leitung des Bielefelder Mathematikers Professor em. Dr. Rudolf Ahlswede und des Informatikers Professor Dr. Ferdinando Cicalese (Universita' di Salerno) ist das Ziel der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die Entwicklung einer allgemeinen Suchtheorie. Es gibt bereits methodische Parallelen in verschiedenen Disziplinen: Datenübertragung für Kanäle mit Rückkopplung und Suchen mit zufälligen Antworten sowie Futtersuche bei Tieren und die Informationssuche im Internet.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Forschung & Wissenschaft
Tags: zif

Rechtswissenschaftlerin Ulrike Davy ist neue geschäftsführende Direktorin am ZiF (Nr. 173/2010)

Veröffentlicht am 1. Oktober 2010
Die neue Geschäftsführende Direktorin des Zentrums für interdisziplinäre Forschung (ZiF) heißt Professorin Dr. Ulrike Davy. Sie übernimmt zum 1. Oktober das Amt von Professor Dr. Jörg Bergmann, der sich im kommenden Jahr der Leitung einer ZiF-Forschungsgruppe zum Thema Katastrophenkommunikation widmen wird. Ulrike Davy ist Professorin für öffentliches Recht, deutsches und internationales Sozialrecht und Rechtsvergleichung an der Universität Bielefeld. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Menschenrechte, Migration und internationales Flüchtlingsrecht. Sie arbeitet zurzeit über globale Sozialpolitik, globale Armut und soziale Menschenrechte. Ulrike Davy war Prorektorin für Organisationsentwicklung (2006-2007) und ist seit 2008 Mitglied des Hochschulrats der Universität Bielefeld.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Personalien
Tags: zif

Würde – Empirische, kulturelle und normative Dimensionen (Nr. 123/2010)

Veröffentlicht am 29. Juni 2010

Interkulturelle Debatte über Menschenwürde im Zentrum für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld

Empirische, kulturelle und normative Dimensionen von Würde sind Thema einer Tagung, die am 16. und 17. Juli am Zentrum für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld (ZiF) stattfindet. Die Leitung dieser Tagung haben die Rechtswissenschaftler Professor Dr. Jan C. Joerden (Frankfurt/Oder) und Professor Dr. Eric Hilgendorf (Würzburg) sowie der Philosoph Dr. Felix Thiele (Bad Neuenahr-Ahrweiler). Im Vordergrund der Konferenz steht die Auseinandersetzung mit Fragen, die das Verhältnis von faktischen Menschenwürde-Konzeptionen und deren normativer Rechtfertigung thematisieren. Veranstalter ist die Forschungsgruppe „Menschenwürde und Medizintechnik“, die derzeit im ZiF Bielefeld unter der Leitung von Jan C. Joerden, Eric Hilgendorf und Felix Thiele arbeitet.[Weiterlesen]
Gesendet von NLangohr in Öffentliche Veranstaltungen
Tags: zif

Tag Hinweis

Auf dieser Seite werden nur die mit dem Tag [zif] versehenen Blogeinträge gezeigt.

Wenn Sie alle Blogeinträge sehen möchten klicken Sie auf: Startseite

Kalender

« September 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      
1
2
5
6
7
8
9
11
13
14
15
17
18
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
      
Heute

Newsfeed