Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

Bildungswissenschaften / Bachelor: Bildungswissenschaften (Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen)

FsB vom 17.10.2016 mit Änderung vom 02.10.2017 (Einschreibung ab WiSe 16/17)
Vorlesungsverzeichnis für das WiSe 2019/2020

Alle Überschriften schließen Alle Überschriften öffnen

Profil Bildungswissenschaften

Modul 25-BiWi1_b Einführungsmodul BiWi

E1: Einführungsvorlesung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250334 Textor, Sander Einführungsvorlesung Erziehungswissenschaft/Bildungswissenschaften V Mo 12-14
250340 Textor, Sander Einführungsvorlesung Erziehungswissenschaft/Bildungswissenschaften V Mo 12-14

E2a: Einführungsseminar Grundschule/ Grundschule ISP (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250071 Serke Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 10-12
250072 N.N. AG 3 Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 16-18
250073 N.N. AG 3 Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Do 12-14
250074 Miller Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Do 12-14
250075 Stets Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 10-12
250076 N.N. AG 3, Wohnhas Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 16-18
250241 Witt Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 16-18
250250 Streblow, Valdorf Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 10-12

E2b: Einführungsseminar HRSGe/ GymGe (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250107 Giesen Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 14-16
250109 AG 5, Schmidt, Richard Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mi 14-16
250180 Boehm Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mi 16-18
250181 Jürgens Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Do 8-10 ab 2. Woche
250194 Rennebach Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Di 16-18
250252 Schweitzer Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 16-18
250288 Kaiser Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Di 10-12
250289 Kronhardt Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe) (A)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Di 12-14
250290 Kronhardt Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe) (B)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Di 8-10
250292 Kronhardt Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe) (C)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Fr 12-14
250312 Kleinlein Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Di 14-16 ab 2. Woche
250326 Kierchhoff Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Di 16-18

E3: Tutorium zum Einführungsseminar (Tut)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250355 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250071/ Serke
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Di 18-20, 14täglich
250356 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250072/ N.N. AG 3
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Mo 18-20, 14täglich
250357 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250073/ N.N. AG 3
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Fr 8-10, 14täglich
250358 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250074/ Miller
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Fr 8-10, 14täglich
250359 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250075/ Stets
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Di 18-20, einmalig
250360 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250076/ Wohnhas
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Mo 18-20, 14täglich
250361 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250241/ Witt
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Mo 18-20, 14täglich
250362 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250250/ Streblow & Valdorf
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Di 18-20, 14täglich
250363 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250107/ Giesen
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Di 18-20, 14täglich
250364 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250109/ Schmidt
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Do 18-20, 14täglich
250365 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250180/ Boehm
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Mi 18-20, 14täglich
250366 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250181/ Jürgens
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Fr 8-10, 14täglich
250367 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250194/ Rennebach
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Di 18-20, 14täglich
250368 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250252/ Schweitzer
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Mo 18-20, 14täglich
250369 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250288/ Kaiser
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Mi 18-20, 14täglich
250370 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250289/ Kronhardt (A)
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Mi 18-20, 14täglich
250371 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250290/ Kronhardt (B)
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Mi 18-20, 14täglich
250372 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250292/ Kronhardt (C)
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Fr 16-18, 14täglich
250373 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250312/ Kleinlein
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Mi 18-20, 14täglich
250374 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250326/ Kierchhoff
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Di 18-20, 14täglich

Modul 25-BiWi2 Fachliches Grundlagenmodul

E1: Einführung in die Forschungsmethoden (S o. V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250091 Böhm-Kasper Einführung in die quantitativen Forschungsmethoden V Fr 10-12

E2: Bildung, Erziehung, Sozialisation, Inklusion (S o. V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250058 Walden Maschinelles Lernen und die Bildung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 12-14
250059 Walden Die Familie und die Skywalkers - Mikroagenturen der Gesellschaft nach Lucas Ep I - IX
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 18-20
250060 Becker Jugend und Protest
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 10-12
250156 Kaiser Klassiker der Pädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 14-16
250166 Zick Einführung in die Sozialisationsforschung V Di 12-14
250170 Babenhauserheide Konflikte autoritärer und antiautoritärer Erziehung im deutschsprachigen Raum: Theorien, Geschichte und politischer Kontext
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 12-14
250171 Babenhauserheide „Vom dichterischen Schaffen der Jugend“
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 16-20, 14täglich
250172 Babenhauserheide „That's how it is at Hogwarts“ Zur pädagogischen Ideologie der Harry Potter-Heptalogie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 12-14
250173 Babenhauserheide Literarisches Schreiben in der Schule? Pädagogische Konzepte, Erfahrungen und Theorien
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
BS So 13-19, einmalig ; Mo 12-18, einmalig Exkursion; Fr 12-18, einmalig ; Sa 10-16, einmalig
250176 Kloss Armut in Kindheit und Jugend
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 14:00-15:30 s.t.
250178 Kloss Bildung und Teilhabe
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Fr 12:00-13:30 s.t.
250179 Kloss Eltern, Elternarbeit, Elternsein
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Fr 8:30-10:00 s.t.
250212 Ertugrul Paradigmen der Sozialisationsforschung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 10-12
250222 Birk Capability Approach als Denkherausforderung im (Sozial-) Pädagogischen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Mo 14-16, einmalig Vorbesprechung; Sa 10-18, einmalig ; So 10-17, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; So 10-17, einmalig
250253 Schweitzer Was ist eine "gute" Schule? Biographische Zugänge, schulpraktische Ausdeutungen und wissenschaftliche Perspektiven
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
BS Fr 11:00-12:00, einmalig in U5-106 Vorbesprechung; Mi 14:00-18:00, einmalig in U5-106; Fr 11:00-17:00, einmalig in U5-106; Mi 14:00-18:00, einmalig in U5-106; Fr 9:00-16:00, einmalig in U5-106; Mi 14:00-18:00, einmalig in U5-106
250256 Graff Biographie und pädagogisches Handeln: Theorie und Praxis biographischer Selbstreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 8-10, einmalig ; Di 8-10 ; Fr 10-18, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; Di 8-10, einmalig
250257 Graff Das Neue der Adoleszenz
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 16-18
250274 Ziegler Erziehung, Bildung, Sozialisation, Inklusion: Sozialpädagogische Perspektiven
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 8-10
250275 Soine Prävention und Intervention gegen sexualisierte Gewalt in pädagogischen Settings
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Fr 14-16, einmalig Vorbesprechung; Fr 12-20, einmalig ; Sa 10-18:30, einmalig ; So 10-18:30
250281 Kelle Theorien der Kindheit und der generationalen Ordnung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 12-14
250301 Schäper Von der (frühen) Kindheit bis ins Erwachsenenalter: Über institutionalisierte Bildung und ihre gesellschaftlichen Bedingungen in bildungstheoretischer Perspektive
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Mo 18-20, einmalig ; Fr 14-20, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; Fr 14-20, einmalig ; Sa 10-18, einmalig
250310 Richter Emanzipatorische Bildung und Erziehung gegen Rechts. Pädagogische Antworten auf völkischen Nationalismus, Rassismus und soziale Deklassierung finden
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mi 12-14
250330 Exner Sozialisation und Behinderung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 12-14
250386 Potsi Introduction to International Studies in Educational Science
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 10-12
250387 Potsi Winterschool "International perspectives on stages of life: Well-Being of Children and Youth around the World"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
BS Mo 12-14, einmalig ; Mo 9-17, einmalig ; Di 9-17, einmalig ; Mi 9-17, einmalig ; Do 9-17, einmalig ; Fr 9-17, einmalig
296004 Ostermann Einführung in das Schulrecht/Inklusion im schulischen Kontext V Mo 14-16

E3: Einführung in die Sonderpädagogik und in die Inklusive Pädagogik (S o. V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250103 Amrhein, Wischer Einführung in die Sonderpädagogik und in die Inklusive Pädagogik V Di 16-18

Modul 25-BiWi6_a Differenz und Heterogenität

E1: Heterogene und differenzbedingte Lebenswelten (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250051 Remmo Partizipative Diversität: Bildungspolitische Mehrfachselbstverortung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 95
S Mi 14-16
250061 Kamin Familien(medien)welten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 60
S Mo 16-18
250106 Boehm Männlichkeiten im Blick der Heterogenität
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 10-12
250216 Pinheiro Familienleitbilder und sozialer Wandel - Ein- und Ausblicke
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 16-18
250221 Birk Pädagogik der Vielfalt- Eine Einführung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Mo 12-14, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; So 10-17, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; So 10-17, einmalig
250331 Exner Beeinträchtigung und Behinderung im Kontext heterogener Lebenswelten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 14-16
250379 Schmidt Internalisierende und externalisierende Störungen: Welchen Einfluss haben Erkrankungen wie beispielsweise Depressionen oder Störungen des Sozialverhaltens auf den schulischen Alltag? Eine pädagogische, psychologische und medizinische Betrachtung.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 12-14
250389 Mecheril Stuart Hall (erziehungswissenschaftlich) lesen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 10-12
250390 Carnin Kindheit(sforschung) differenztheoretisch gedacht: Generationalisie-rungspraktiken und ihre subjektivierenden Effekte
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 16-18
250391 N.N. AG10, MR Differenz in der Differenz. Reflexion erziehungs- und bildungswissenschaftlicher Perspektiven auf Differenz, Heterogenität und Diversity
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 16-18
250392 N.N. AG10, VK Rassismus als soziale Unterscheidungspraxis erkennen und reflektieren - Ausblicke für pädagogisches Denken und Handeln
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
BS Fr 14-18, einmalig ; Sa 11-18, einmalig ; Do 14-18, einmalig ; Fr 11-18, einmalig

E2: Umgang mit Heterogenität und Differenz in Bildungsinstitutionen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250159 Kaiser Bildungsprozesse in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
BS Do 16:00-17:30 s.t., einmalig ; Fr 14-20, einmalig ; Fr 14-20, einmalig ; Sa 10-16, einmalig ; Fr 14-18, einmalig
250189 Bender Schulkulturen als heterogene Bildungsräume - Umgang mit Heterogenität und Differenz in Bildungsinstitutionen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 16-18 ; Di 16-20, einmalig ; Di 16-20, einmalig
250193 Rennebach Kooperatives Lernen im inklusiven Unterricht
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 12-14
250209 Fretian, Kirchhoff Schule als Sozialisationsinstanz und Bearbeitungsfeld von gesellschaftlichen Anforderungen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Fr 10-12
250238 Schitow Rassismuskritik in der Schule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Di 10-12
250286 Vogt Bildungskontexte und -systeme international-vergleichend betrachtet
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 10-12
250309 Dorniak Warum kommen Jugendliche nicht zur Schule? Ursachen von und Umgang mit Absentismus und Dropout
Begrenzte Teilnehmerzahl: 60
BS Di 18-20, einmalig ; Mo 9-17, Block ; Do 9-13, einmalig
250314 Faller Umgang mit Heterogenität und Differenz in Bildungsinstitutionen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 14-16
250393 Mecheril Wissen und Nicht-Wissen. Ein Spannungsverhältnis und seine Bedeutung für Pädagogische Professionalität
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 12-14
250394 Richter, Özışık Gleichberechtigung mit Kopftuch? Islamischer Feminismus: Inhalte, Ziele, Strömungen und Akteure
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Fr 10-12
250395 N.N. AG10, MR Macht und Unterschiede. Hegemonietheoretische Reflexionen von Konzepten, Ansätzen und Methoden pädagogischen Handelns
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 14-16
610051 Kastrup Umgang mit Heterogenität (Seminar AB IV "Kompetenzen im Sportlehrerberuf")
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Fr 8-10
610054 Gröben Umgang mit Heterogenität (Seminar AB IV "Sport im Kontext von Flucht und Migration Schulsports")
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Di 10-12
610056 Menze-Sonneck, Langelahn Umgang mit Heterogenität (Seminar AB IV "Sprache und Sprechen im Sportunterricht")
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Di 10-12 in Lampingstraße: Gymnastikraum, Seminarraum

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250104 Boehm Modulbezogene Vertiefung "Differenz und Heterogenität" (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mi 14-16, einmalig weitere Termine nach Vereinbarung
250113 Amrhein Modulbezogene Vertiefung "Differenz und Heterogenität" (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mi 10-12
250207 Aytekin Modulbezogene Vertiefung "Differenz und Heterogenität" (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 8-10, einmalig ; Mo 8-10, einmalig
250318 Tebbe Modulbezogene Vertiefung "Differenz und Heterogenität" (IV)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
VK Mo 8:30-10, einmalig ; Mo 8:30-10, einmalig ; Mo 8:30-10, einmalig

Modul 27-BiWi3 Lernen und Entwicklung

Aufbauseminar Psychologie der Entwicklung und Erziehung in sozialen Kontexten (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270011 Hoffmeyer, Kaemper Stressbewältigung im Schulalltag
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Mi 10-12, einmalig Vorbesprechung; Fr 10-18, einmalig ; Sa 10-16, einmalig ; So 10-16, einmalig
270936 Carstens Psychische Gesundheit im Schulkontext
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Fr 12-18, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; So 10-18, einmalig

Aufbauseminar Psychologie des Lehrens und Lernens (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270018 Ollesch Digitale Medien im Unterricht
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Di 10-12
270166 Reymond Motivation und Motivationsförderung aus dem Blickwinkel des Kompetenzerlebens
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 10-12
270167 Steuer Förderung von Motivation und selbestreguliertem Lernen
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Di 12-14
270434 Möller Psychische Auffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen im Kontext Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS  
270982 Fries Unterrichtsqualität
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Do 14-16

Basisseminar Psychologie der Entwicklung und Erziehung in sozialen Kontexten (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270012 Brassler Motivationspsychologie für die Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS N. N., Block Termine werden noch bekannt gegeben.; Do 10-12, einmalig Vorbesprechung
270013 Brassler Motivationspsychologie für die Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS N. N., Block Termine werden noch bekannt gegeben.; Do 10-12, einmalig Vorbesprechung
270231 Juchem, Rebecka Meilensteine der Entwicklung im Schulkontext
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS N. N., Block Termine werden noch bekannt gegeben.
270418 Keil, Anina Meilensteine der Entwicklung im Schulkontext
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS N. N., Block Termine werden noch bekannt gegeben
270923 Heitmann Kognitive Entwicklung, soziale Entwicklung und psychische Störungen
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Fr 10-12
270935 Baldus Entwicklung der sozialen Informationsverarbeitung
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Fr 10-17, einmalig ; Sa 10-17, einmalig ; Fr 10-17, einmalig ; Sa 10-17, einmalig
270937 Sieweke Psychische Störungen
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Do 12-17, einmalig ; Fr 09-17, einmalig ; Sa 09-17, einmalig

Basisseminar Psychologie des Lehrens und Lernens (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270043 Grund Motivationsförderlicher Unterricht
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 14-16
270223 Berthold Psychologie des Lehrens und Lernens (Kurs A)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Di 14-16
270284 Fries Motivation und Lernen
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Do 08-10
270417 Pieper Basisseminar "Lehren und Lernen"
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Di 12-14
270431 Vereenooghe Psychologische Lehr- und Lerntheorien: von der Theorie zur Praxis
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Fr 09-16, einmalig ; Fr 09-16, einmalig ; Fr 09-16, einmalig ; Fr 09-16, einmalig
270929 Berthold Psychologie des Lehrens und Lernens (Kurs B)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Do 14-16

Psychologie für die Schule (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270153 Fries, Berthold Psychologie für die Schule V Do 10-12

Modul 25-BiWi5_a Erziehen und Unterrichten

Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250110 Bollweg Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 14-18
250111 AG 5, Schmidt, Richard Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 12-16
250343 Fiedler-Ebke, Heinrich, te Poel Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten: Tabula-Projekt "Alle Kinder mitnehmen"
Bitte melden Sie sich per Mail bei Wiebke Fiedler-Ebke zu dem Seminar an.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS  

Modul 25-BiWi-BPSt Berufsfeldbezogene Praxisstudie

Berufsfeldbezogene Praxisstudie (Praxisphase und vorbereitende und/oder begleitende Veranstaltung) (Pstu)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
200809 Wegner Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Biologie (HRSGe / GymGe) - Sachunterricht
Die angegebene Termine sind optional, es muss immer nur an einem Termin teilgenommen werden. Die Vergabe der Termine findet bei der Vorbesprechung statt. Vorbesprechung: xx
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
Pstu Mo 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Mo 16-19 in W2-127, V2-155; Di 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Di 16-19 in W2-127, V2-155; Mi 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Mi 16-19 in W2-127, V2-155; Do 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Do 16-19 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Fr 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin
200839 Röllke Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Biologie (HRGe / GymGe)
Diese Praxisstudie findet im Schülerlabor teutolab-biotechnologie statt. Die angegebenen Praxistermine sind optional. Jeder Studierende nimmt an vier Terminen (plus Einführungsseminar und Reflexion) teil. Vorbesprechung: xx
Pstu Mo 8:30-15:30 Alternativtermin; Di 8:30-15:30 Alternativtermin; Mi 8:30-15:30 Alternativtermin
200849 Kleinert Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Biologie (HRSGe / GymGe) - Sachunterricht
Die angegebene Termine sind optional, es muss immer nur an einem Termin teilgenommen werden. Die Vergabe der Termine findet bei der Vorbesprechung statt. Vorbesprechung: xx
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
Pstu Mo 10-12 in W3-135
220024 van Norden Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) Geschichtswissenschaft (GymGe/HRSGe) (Pstu+PFD)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8
S Di 14-16 + Präsenzzeiten in der Schule im Umfang von 3 SWS
220065 Riedel Berufsfeldbezogene Praxisstudie Sachunterricht (BPSt) S Mo 16:00-18:00, einmalig
220106 Schröder Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) Geschichtswissenschaft GymGe/HRSGe) Pstu+PFD Do 14-16
230200 Winkelmann Betreuungsseminar für die Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Anglistik, GymGe/HRSGe
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S Fr 8-16, einmalig obligatory block seminar; Fr 12-14, 14täglich ; Sa 8-16, einmalig obligatory block seminar
230257 Büring Integrative berufsfeldbezogene Praxisstudie – Schwerpunktfach Kunst- und Musikpädagogik mit Profil Kunst und Profil Musik (Grundschule)(BPSt) S Fr 10-14, Block ; Fr 10-14, Block ; Fr 10-14, Block ; Fr 10-14, Block
230374 Hinrichs Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPST):Englisch als Drittsprache im Projekt „FörBi – Förderunterricht für Schülerinnen und Schüler nicht deutscher Herkunftssprachen“ Anglistik HRSGe / GymGe
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8
BPS+Pstu  
230375 Hinrichs Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPST): Deutsch als Zweitsprache im Projekt „FörBi – Förderunterricht für Schülerinnen und Schüler nicht deutscher Herkunftssprachen“ / Germanistik HRSGe / GymGe
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8
BPS+Pstu  
230402 Oetting BPST Projekt "Diagnose und Förderung im Englischunterricht" - Berufsfeldbezogene Praxisstudie - Anglistik (Grundschule/Grundschule ISP/HRSGe/HRSGe ISP/GymGe)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
BS Mo 10.30-14.30, einmalig ; Di 8-12, einmalig in Luisenschule Bielefeld; Mi 8-12, einmalig in Laborschule Bielefeld; Mi 10.30-15.30, einmalig ; Do 10.30-15.30, einmalig ; Fr 10.30-13, einmalig ; Di 10-12, einmalig in Luisenschule Bielefeld
230428 Bremer Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern" - Projekt "Wir erzählen" (Gym/Ge/HRSGe/HRSGe ISP/G und G ISP)
Das Seminar ist fachübergreifend geöffnet für Studierende aller Lehrämter und Fächer, die Interesse an einem Einblick in das Thema "Sprachsensibler Fachunterricht und ganzheitliche Erzähl- bzw. Sprachkompetenzentwicklung" haben.
S+Pstu Fr 8-10, einmalig in C01-136 Vorabsprachen und Informationen zur Studienleistung; 10-16, Block in X-E0-212 Einführungsseminar; Mo Praxisphase in der Schule; Fr 15-19, einmalig Begleit-/Reflexionsseminar in der Luisenschule; Fr 15-19, einmalig Begleit-/Reflexionsseminar in der Luisenschule; Fr 15-19, einmalig Begleit-/Reflexionsseminar in der Luisenschule
230468 Schöning, Bremer Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" - Schwerpunktfach Sprachliche Grundbildung und BiWi ISP
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor Schwerpunktfaches Sprachliche Grundbildung (G) und an Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP. Für Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP stehen 15 Plätze zur Verfügung. Die Praxisphase findet als Tagespraktikum im Semester statt. Vorbereitet wird die Praxisphase durch eine Blockveranstaltung in der vorlesungsfreuen Zeit, parallel zur Praxisphase finden Begleitveranstaltungen statt.
S+Pstu Fr 10-12, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Mo 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Di 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Fr 10-16, einmalig Einführungsseminar; n. V., n. V. in Schule Praxisphase; Fr 15-19, einmalig Begleitseminar zur Praxisphase ; Fr 15-19, einmalig Begleitseminar zur Praxisphase; Fr 15-19, einmalig Begleitseminar zur Praxisphase
230474 Schöning, Bremer Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" - Germanistik (Gym/Ge und HRSGe)
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor Kernfachs Germanistik (Gym/Ge) sowie an Studierende des Fachs Germanistik (HRSGe). Die Praxisphase findet als Tagespraktikum im Semester statt. Vorbereitet wird die Praxisphase durch eine Blockveranstaltung, parallel zur Praxisphase finden Begleitveranstaltungen statt.
S+Pstu Fr 12-14, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Mi 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Do 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Fr 12-16, einmalig Einführungsseminar; n. V., n. V. in Schule Praxisphase; Fr 14-18, einmalig Begleitseminar zur Praxisphase; Fr 14-18, einmalig Begleitseminar zur Praxisphase; Fr 14-18, einmalig Begleitseminar zur Praxisphase
230522 N.N. (BPSt) Planen, durchführen und auswerten von Tagesprojekten in den Schulfächern Französisch und Spanisch an weiterführenden Schulen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S  
240352 Müller, Umierski Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematische Grundbildung / BiWi ISP / Grundschule: Praxis der Förderarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS Di 12-14 in V6-205
240353 Nordemann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematische Grundbildung / BiWi ISP / Grundschule: Praxis der Förderarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS Mo 10-12 in V6-205
240354 Rottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematische Grundbildung / BiWi ISP / Grundschule: Praxis der Förderarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS Di 8:30-10:00 in V6-205
240356 Bartelheimer, Rotter Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematik (HRGe/GymGe): Förderpraktikum in der Sekundarstufe I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS , n. V.
240357 Rotter, Seyer, Anette, Frau Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematik (HRGe/GymGe): Förderpraktikum in der Sekundarstufe I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS , n. V.
240358 vom Hofe, Rotter Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematik (HRGe / GymGe): Förderpraktikum in der Sekundarstufe I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS 8-10, n. V.
250208 Streese, LA Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi - G, G ISP, HRSGE und HRSGe ISP): Projekt "Alle Kinder mitnehmen" (Tabula e.V.)
Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer über 2 Semester. Für die Teilnahme am Projekt "Alle Kinder mitnehmen" ist eine persönliche Anmeldung per Mail bis zum 23. September 2019 bei Bettina Streese (bettina.streese@uni-bielefeld.de) erforderlich
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BPS Sa 9-16, einmalig ; Di 13-16, einmalig Ravensberger Spinnerei, Historischer Saal; Fr 12-16, einmalig ; Fr 12-16, einmalig ; Fr 12-16, einmalig ; Fr 12-16, einmalig ; Fr 12-16, einmalig
250344 Heinrich, Fiedler-Ebke, te Poel Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Tabula-Projekt "Alle Kinder mitnehmen" (HRSGe/HRSGe ISP/GymGe)
Bitte melden Sie sich per Mail bei Wiebke Fiedler-Ebke zu dem Seminar an.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS  
250388 Schüssler Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Vorbereitung und Begleitung der BPSt im Ausland
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S Mi 10-12, einmalig in U5-106; Mi 10-14, einmalig in U5-106; Mi 10-12, einmalig in U5-106; Mi 10-12, einmalig in U5-106; Mi 10-12, einmalig in U5-106; Mi 10-12, einmalig in U5-106; Mi 10-12, einmalig in U5-106; Mi 10-12, einmalig in U5-106
260017 N.N. Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) / Profilbezogene Praxisstudie - Philosophie (HRGe/GymGe) Begleitseminar zum Blockpraktikum (Semesterferien) S  
360037 Treseler Weihnachten - Planung und Durchführung einer Unterrichtsreihe in der Grundschule (BPSt) - Ev. Theologie (G; G (ISP); HRSGe)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
BPS Mi 12-14
610527 Bremke Berufsfeldbezogene Praxisstudien – Sport – für HRSGe/ GymGe in Kooperation mit Bielefeld United – Sport mit benachteiligten und geflüchteten minderjährigen Kindern und Jugendlichen aus Bielefeld, Tagespraktikum + Begleitseminar
- Das Seminar Planen und Auswerten von Unterricht ist als Voraussetzung erwünscht. - Spätere manuelle Änderungen der Teilnehmerlisten sind möglich.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 18
SPS(TP) n. V., n. V.
610528 Wenderoth Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Sport (G/HRSGe/GymGe); Tagespraktikum mit Begleitseminar in Kooperation mit Bielefelder (Ganztags-)Grundschulen
- Das Seminar Planen und Auswerten von Unterricht ist als Voraussetzung erwünscht. - Spätere manuelle Änderungen der Teilnehmerlisten sind möglich.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 18
SPS(TP) N. N., N. N. in P0-271
610529 Wenderoth Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Sport (G/HRSGe/GymGe); Tagespraktikum mit Begleitseminar in Kooperation mit Bielefelder (Ganztags-)Grundschulen
- Das Seminar Planen und Auswerten von Unterricht ist als Voraussetzung erwünscht. - Spätere manuelle Änderungen der Teilnehmerlisten sind möglich.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 18
SPS(TP) N. N., N. N. in P0-271

Modul 25-BiWi4_a Diagnostik und Förderung

E1: Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250198 Schroeder Grundlagen einer inklusiven Diagnostik für die Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 14-16
250202 Kottmann Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik in der inklusiven Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 10-12
250315 Knickenberg Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 14-16

E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250093 Amrhein Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 12-14
250217 Exner Einführung in die Montessori-Pädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mi 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250325 Tebbe Diagnose, Differenzierung und individuelle Förderung im Schriftspracherwerb
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 8-12, 14täglich

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250095 Amrhein Modulbezogene Vertiefung "Diagnostik und Förderung" (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mi 8-10, einmalig weitere Termine nach Vereinbarung
250316 Knickenberg Modulbezogene Vertiefung "Diagnostik und Förderung" (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Di 16-18, einmalig weitere Termine nach Vereinbarung

Weitere Veranstaltungen für das Profil Bildungswissenschaften

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
100001 Senst, Frau Jantje Witt Webinar zur Literatursuche für den OPSE-Bericht K Di 17:15-19:15, einmalig in - kein physischer Treffpunkt nötig - Online-Schulung -
250094 Boehm Abschlusskolloquium Bachelor
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
Ko Do 12-14, einmalig weitere Termine nach Vereinbarung
250122 Gutewort Abschlusskolloquium Bachelor
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
Ko Di 8-10
250201 Hummel Abschlusskolloquium Bachelor
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
Ko Mi 16-18, 14täglich
250229 Walber, Kuhlmann Ringvorlesung: „Was ist eine gute Beratung? – Ethik als Professionalisierungsdimension in Coaching und Beratung“ V Mi 18-20
250282 Kelle Abschlusskolloquium Bachelor
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
Ko Mo 16-18
250377 Dahmen, Kelle, Zentrum für Kindheits- und Jugendforschung Ringvorlesung: Programme und Technologien in/der Kindheit
öffentliche Ringvorlesung, Studienleistungen können nur durch gleichzeitige Teilnahme an gleichnamigen Begleitseminar (Dahmen) im Master EW (Modul 25-ME1, E2) erbracht werden
V Mi 16-18
250399 Carnin Abschlusskolloquium Bachelor
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
Ko  
690052 Schweitzer Raum & Zeit für Portfolio WS Mi 14.30-16 s.t., einmalig in U5-106

Profil Bildungswissenschaften - Integrierte Sonderpädagogik

Modul 25-BiWi1_b Einführungsmodul BiWi

E1: Einführungsvorlesung (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250334 Textor, Sander Einführungsvorlesung Erziehungswissenschaft/Bildungswissenschaften V Mo 12-14
250340 Textor, Sander Einführungsvorlesung Erziehungswissenschaft/Bildungswissenschaften V Mo 12-14

E2a: Einführungsseminar Grundschule/ Grundschule ISP (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250071 Serke Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 10-12
250072 N.N. AG 3 Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 16-18
250073 N.N. AG 3 Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Do 12-14
250074 Miller Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Do 12-14
250075 Stets Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 10-12
250076 N.N. AG 3, Wohnhas Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 16-18
250241 Witt Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 16-18
250250 Streblow, Valdorf Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (G, G-ISP)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 10-12

E2b: Einführungsseminar HRSGe/ GymGe (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250107 Giesen Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 14-16
250109 AG 5, Schmidt, Richard Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mi 14-16
250180 Boehm Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mi 16-18
250181 Jürgens Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Do 8-10 ab 2. Woche
250194 Rennebach Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Di 16-18
250252 Schweitzer Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mo 16-18
250288 Kaiser Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Di 10-12
250289 Kronhardt Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe) (A)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Di 12-14
250290 Kronhardt Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe) (B)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Di 8-10
250292 Kronhardt Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe) (C)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Fr 12-14
250312 Kleinlein Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Di 14-16 ab 2. Woche
250326 Kierchhoff Einführung in das bildungswissenschaftliche Lehramtsstudium (HRSGe/GymGe)
Beginn in der 2. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Di 16-18

E3: Tutorium zum Einführungsseminar (Tut)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250355 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250071/ Serke
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Di 18-20, 14täglich
250356 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250072/ N.N. AG 3
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Mo 18-20, 14täglich
250357 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250073/ N.N. AG 3
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Fr 8-10, 14täglich
250358 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250074/ Miller
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Fr 8-10, 14täglich
250359 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250075/ Stets
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Di 18-20, einmalig
250360 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250076/ Wohnhas
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Mo 18-20, 14täglich
250361 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250241/ Witt
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Mo 18-20, 14täglich
250362 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250250/ Streblow & Valdorf
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Di 18-20, 14täglich
250363 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250107/ Giesen
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Di 18-20, 14täglich
250364 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250109/ Schmidt
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Do 18-20, 14täglich
250365 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250180/ Boehm
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Mi 18-20, 14täglich
250366 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250181/ Jürgens
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Fr 8-10, 14täglich
250367 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250194/ Rennebach
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Di 18-20, 14täglich
250368 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250252/ Schweitzer
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Mo 18-20, 14täglich
250369 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250288/ Kaiser
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Mi 18-20, 14täglich
250370 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250289/ Kronhardt (A)
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Mi 18-20, 14täglich
250371 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250290/ Kronhardt (B)
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Mi 18-20, 14täglich
250372 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250292/ Kronhardt (C)
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Fr 16-18, 14täglich
250373 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250312/ Kleinlein
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Mi 18-20, 14täglich
250374 Witt Einführungstutorium zum Seminar 250326/ Kierchhoff
14 tägig ab der 3. Vorlesungswoche
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
Tut Di 18-20, 14täglich

Modul 25-BiWi2 Fachliches Grundlagenmodul

E1: Einführung in die Forschungsmethoden (S o. V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250091 Böhm-Kasper Einführung in die quantitativen Forschungsmethoden V Fr 10-12

E2: Bildung, Erziehung, Sozialisation, Inklusion (S o. V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250058 Walden Maschinelles Lernen und die Bildung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 12-14
250059 Walden Die Familie und die Skywalkers - Mikroagenturen der Gesellschaft nach Lucas Ep I - IX
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 18-20
250060 Becker Jugend und Protest
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 10-12
250156 Kaiser Klassiker der Pädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 14-16
250166 Zick Einführung in die Sozialisationsforschung V Di 12-14
250170 Babenhauserheide Konflikte autoritärer und antiautoritärer Erziehung im deutschsprachigen Raum: Theorien, Geschichte und politischer Kontext
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 12-14
250171 Babenhauserheide „Vom dichterischen Schaffen der Jugend“
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 16-20, 14täglich
250172 Babenhauserheide „That's how it is at Hogwarts“ Zur pädagogischen Ideologie der Harry Potter-Heptalogie
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 12-14
250173 Babenhauserheide Literarisches Schreiben in der Schule? Pädagogische Konzepte, Erfahrungen und Theorien
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
BS So 13-19, einmalig ; Mo 12-18, einmalig Exkursion; Fr 12-18, einmalig ; Sa 10-16, einmalig
250176 Kloss Armut in Kindheit und Jugend
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 14:00-15:30 s.t.
250178 Kloss Bildung und Teilhabe
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Fr 12:00-13:30 s.t.
250179 Kloss Eltern, Elternarbeit, Elternsein
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Fr 8:30-10:00 s.t.
250212 Ertugrul Paradigmen der Sozialisationsforschung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 10-12
250222 Birk Capability Approach als Denkherausforderung im (Sozial-) Pädagogischen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Mo 14-16, einmalig Vorbesprechung; Sa 10-18, einmalig ; So 10-17, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; So 10-17, einmalig
250253 Schweitzer Was ist eine "gute" Schule? Biographische Zugänge, schulpraktische Ausdeutungen und wissenschaftliche Perspektiven
Begrenzte Teilnehmerzahl: 25
BS Fr 11:00-12:00, einmalig in U5-106 Vorbesprechung; Mi 14:00-18:00, einmalig in U5-106; Fr 11:00-17:00, einmalig in U5-106; Mi 14:00-18:00, einmalig in U5-106; Fr 9:00-16:00, einmalig in U5-106; Mi 14:00-18:00, einmalig in U5-106
250256 Graff Biographie und pädagogisches Handeln: Theorie und Praxis biographischer Selbstreflexion
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 8-10, einmalig ; Di 8-10 ; Fr 10-18, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; Di 8-10, einmalig
250257 Graff Das Neue der Adoleszenz
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 16-18
250274 Ziegler Erziehung, Bildung, Sozialisation, Inklusion: Sozialpädagogische Perspektiven
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 8-10
250275 Soine Prävention und Intervention gegen sexualisierte Gewalt in pädagogischen Settings
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Fr 14-16, einmalig Vorbesprechung; Fr 12-20, einmalig ; Sa 10-18:30, einmalig ; So 10-18:30
250281 Kelle Theorien der Kindheit und der generationalen Ordnung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 12-14
250301 Schäper Von der (frühen) Kindheit bis ins Erwachsenenalter: Über institutionalisierte Bildung und ihre gesellschaftlichen Bedingungen in bildungstheoretischer Perspektive
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
BS Mo 18-20, einmalig ; Fr 14-20, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; Fr 14-20, einmalig ; Sa 10-18, einmalig
250310 Richter Emanzipatorische Bildung und Erziehung gegen Rechts. Pädagogische Antworten auf völkischen Nationalismus, Rassismus und soziale Deklassierung finden
Begrenzte Teilnehmerzahl: 40
S Mi 12-14
250330 Exner Sozialisation und Behinderung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 12-14
250386 Potsi Introduction to International Studies in Educational Science
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 10-12
250387 Potsi Winterschool "International perspectives on stages of life: Well-Being of Children and Youth around the World"
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
BS Mo 12-14, einmalig ; Mo 9-17, einmalig ; Di 9-17, einmalig ; Mi 9-17, einmalig ; Do 9-17, einmalig ; Fr 9-17, einmalig
296004 Ostermann Einführung in das Schulrecht/Inklusion im schulischen Kontext V Mo 14-16

E3: Einführung in die Sonderpädagogik und in die Inklusive Pädagogik (S o. V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250103 Amrhein, Wischer Einführung in die Sonderpädagogik und in die Inklusive Pädagogik V Di 16-18

Modul 25-ISP1 Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik

E1: Theorie der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunkts Lernen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250195 Schroeder, Tebbe Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 10-12
250239 Külker Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 8.30-10
250242 Lütje-Klose Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 12-14
250243 Neumann Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Fr 12-16 eventuell nur 1. Semesterhälfte

E2: Die Geschichte der Heil- und Sonderpädagogik unter besonderer Berücksichtigung des Förderschwerpunktes Lernen (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250114 Hänsel Sonderschule im Nationalsozialismus. Die Magdeburger Hilfsschule als Modell
TN Begrenzung 30 aufgrund der Größe der Lernwerkstatt
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Mo 10-18, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt; Di 10-18, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt; Mi 10-18, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt; Do 10-16, einmalig in T0-218 Lernwerkstatt
250185 Popescu Is Inclusive education possible today? Socio-historical approaches to a transnational public problem
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 14-16
250284 Stöcker Soziale Konstruktion von Behinderung ab 1900
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 8-10
250285 Vogt, Floth Selektion und Normierung bildungshistorisch betrachtet - Herausforderungen der Hilfs-/Sonderschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 12-14
250345 Vogt, Betzinger Historische Entwicklung der Sonderpädagogik in der zweigeteilten Geschichte Deutschlands und darüber hinaus
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 8-10

E3: Vertiefung theoretischer und historischer Grundfragen der Sonderpädagogik und inklusiven Pädagogik (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250102 Ernst Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 16-18, 14täglich
250191 Bender Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Do 18-20, n. V. ; Do 18-20, einmalig
250197 Schroeder Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (III)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mo 16-17
250240 Külker Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Inklusiven Pädagogik und der Sonderpädagogik" (IV)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Di 10:30-12:00 Termine erste Semesterhälfte, Beginn 2. Woche
250346 Badstieber Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Sonderpädagogik und der inklusiven Pädagogik" (V)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mi 10-12, einmalig weitere Termine nach Vereinbarung
250347 Badstieber Modulbezogene Vertiefung "Grundfragen der Sonderpädagogik und der inklusiven Pädagogik" (VI)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mi 12-14, einmalig weitere Termine nach Vereinbarung

Modul 27-BiWi3 Lernen und Entwicklung

Aufbauseminar Psychologie der Entwicklung und Erziehung in sozialen Kontexten (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270011 Hoffmeyer, Kaemper Stressbewältigung im Schulalltag
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Mi 10-12, einmalig Vorbesprechung; Fr 10-18, einmalig ; Sa 10-16, einmalig ; So 10-16, einmalig
270936 Carstens Psychische Gesundheit im Schulkontext
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Fr 12-18, einmalig ; Sa 10-18, einmalig ; So 10-18, einmalig

Aufbauseminar Psychologie des Lehrens und Lernens (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270018 Ollesch Digitale Medien im Unterricht
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Di 10-12
270166 Reymond Motivation und Motivationsförderung aus dem Blickwinkel des Kompetenzerlebens
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 10-12
270167 Steuer Förderung von Motivation und selbestreguliertem Lernen
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Di 12-14
270434 Möller Psychische Auffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen im Kontext Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS  
270982 Fries Unterrichtsqualität
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Do 14-16

Basisseminar Psychologie der Entwicklung und Erziehung in sozialen Kontexten (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270012 Brassler Motivationspsychologie für die Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS N. N., Block Termine werden noch bekannt gegeben.; Do 10-12, einmalig Vorbesprechung
270013 Brassler Motivationspsychologie für die Schule
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS N. N., Block Termine werden noch bekannt gegeben.; Do 10-12, einmalig Vorbesprechung
270231 Juchem, Rebecka Meilensteine der Entwicklung im Schulkontext
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS N. N., Block Termine werden noch bekannt gegeben.
270418 Keil, Anina Meilensteine der Entwicklung im Schulkontext
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS N. N., Block Termine werden noch bekannt gegeben
270923 Heitmann Kognitive Entwicklung, soziale Entwicklung und psychische Störungen
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Fr 10-12
270935 Baldus Entwicklung der sozialen Informationsverarbeitung
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Fr 10-17, einmalig ; Sa 10-17, einmalig ; Fr 10-17, einmalig ; Sa 10-17, einmalig
270937 Sieweke Psychische Störungen
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Do 12-17, einmalig ; Fr 09-17, einmalig ; Sa 09-17, einmalig

Basisseminar Psychologie des Lehrens und Lernens (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270043 Grund Motivationsförderlicher Unterricht
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mo 14-16
270223 Berthold Psychologie des Lehrens und Lernens (Kurs A)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Di 14-16
270284 Fries Motivation und Lernen
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Do 08-10
270417 Pieper Basisseminar "Lehren und Lernen"
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Di 12-14
270431 Vereenooghe Psychologische Lehr- und Lerntheorien: von der Theorie zur Praxis
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS Fr 09-16, einmalig ; Fr 09-16, einmalig ; Fr 09-16, einmalig ; Fr 09-16, einmalig
270929 Berthold Psychologie des Lehrens und Lernens (Kurs B)
Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Do 14-16

Psychologie für die Schule (V)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
270153 Fries, Berthold Psychologie für die Schule V Do 10-12

Modul 25-BiWi5_a Erziehen und Unterrichten

Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250110 Bollweg Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 14-18
250111 AG 5, Schmidt, Richard Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 12-16
250343 Fiedler-Ebke, Heinrich, te Poel Professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten: Tabula-Projekt "Alle Kinder mitnehmen"
Bitte melden Sie sich per Mail bei Wiebke Fiedler-Ebke zu dem Seminar an.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS  

Modul 25-BiWi-BPSt Berufsfeldbezogene Praxisstudie

Berufsfeldbezogene Praxisstudie (Praxisphase und vorbereitende und/oder begleitende Veranstaltung) (Pstu)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
200809 Wegner Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Biologie (HRSGe / GymGe) - Sachunterricht
Die angegebene Termine sind optional, es muss immer nur an einem Termin teilgenommen werden. Die Vergabe der Termine findet bei der Vorbesprechung statt. Vorbesprechung: xx
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
Pstu Mo 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Mo 16-19 in W2-127, V2-155; Di 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Di 16-19 in W2-127, V2-155; Mi 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Mi 16-19 in W2-127, V2-155; Do 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Do 16-19 in W2-127, V2-155 Alternativtermin; Fr 14-17 in W2-127, V2-155 Alternativtermin
200839 Röllke Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Biologie (HRGe / GymGe)
Diese Praxisstudie findet im Schülerlabor teutolab-biotechnologie statt. Die angegebenen Praxistermine sind optional. Jeder Studierende nimmt an vier Terminen (plus Einführungsseminar und Reflexion) teil. Vorbesprechung: xx
Pstu Mo 8:30-15:30 Alternativtermin; Di 8:30-15:30 Alternativtermin; Mi 8:30-15:30 Alternativtermin
200849 Kleinert Biodidaktik: Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Biologie (HRSGe / GymGe) - Sachunterricht
Die angegebene Termine sind optional, es muss immer nur an einem Termin teilgenommen werden. Die Vergabe der Termine findet bei der Vorbesprechung statt. Vorbesprechung: xx
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
Pstu Mo 10-12 in W3-135
220024 van Norden Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) Geschichtswissenschaft (GymGe/HRSGe) (Pstu+PFD)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8
S Di 14-16 + Präsenzzeiten in der Schule im Umfang von 3 SWS
220065 Riedel Berufsfeldbezogene Praxisstudie Sachunterricht (BPSt) S Mo 16:00-18:00, einmalig
220106 Schröder Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) Geschichtswissenschaft GymGe/HRSGe) Pstu+PFD Do 14-16
230200 Winkelmann Betreuungsseminar für die Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Anglistik, GymGe/HRSGe
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S Fr 8-16, einmalig obligatory block seminar; Fr 12-14, 14täglich ; Sa 8-16, einmalig obligatory block seminar
230257 Büring Integrative berufsfeldbezogene Praxisstudie – Schwerpunktfach Kunst- und Musikpädagogik mit Profil Kunst und Profil Musik (Grundschule)(BPSt) S Fr 10-14, Block ; Fr 10-14, Block ; Fr 10-14, Block ; Fr 10-14, Block
230374 Hinrichs Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPST):Englisch als Drittsprache im Projekt „FörBi – Förderunterricht für Schülerinnen und Schüler nicht deutscher Herkunftssprachen“ Anglistik HRSGe / GymGe
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8
BPS+Pstu  
230375 Hinrichs Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPST): Deutsch als Zweitsprache im Projekt „FörBi – Förderunterricht für Schülerinnen und Schüler nicht deutscher Herkunftssprachen“ / Germanistik HRSGe / GymGe
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8
BPS+Pstu  
230402 Oetting BPST Projekt "Diagnose und Förderung im Englischunterricht" - Berufsfeldbezogene Praxisstudie - Anglistik (Grundschule/Grundschule ISP/HRSGe/HRSGe ISP/GymGe)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
BS Mo 10.30-14.30, einmalig ; Di 8-12, einmalig in Luisenschule Bielefeld; Mi 8-12, einmalig in Laborschule Bielefeld; Mi 10.30-15.30, einmalig ; Do 10.30-15.30, einmalig ; Fr 10.30-13, einmalig ; Di 10-12, einmalig in Luisenschule Bielefeld
230428 Bremer Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern" - Projekt "Wir erzählen" (Gym/Ge/HRSGe/HRSGe ISP/G und G ISP)
Das Seminar ist fachübergreifend geöffnet für Studierende aller Lehrämter und Fächer, die Interesse an einem Einblick in das Thema "Sprachsensibler Fachunterricht und ganzheitliche Erzähl- bzw. Sprachkompetenzentwicklung" haben.
S+Pstu Fr 8-10, einmalig in C01-136 Vorabsprachen und Informationen zur Studienleistung; 10-16, Block in X-E0-212 Einführungsseminar; Mo Praxisphase in der Schule; Fr 15-19, einmalig Begleit-/Reflexionsseminar in der Luisenschule; Fr 15-19, einmalig Begleit-/Reflexionsseminar in der Luisenschule; Fr 15-19, einmalig Begleit-/Reflexionsseminar in der Luisenschule
230468 Schöning, Bremer Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" - Schwerpunktfach Sprachliche Grundbildung und BiWi ISP
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor Schwerpunktfaches Sprachliche Grundbildung (G) und an Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP. Für Studierende mit dem Studienfach BiWi ISP stehen 15 Plätze zur Verfügung. Die Praxisphase findet als Tagespraktikum im Semester statt. Vorbereitet wird die Praxisphase durch eine Blockveranstaltung in der vorlesungsfreuen Zeit, parallel zur Praxisphase finden Begleitveranstaltungen statt.
S+Pstu Fr 10-12, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Mo 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Di 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Fr 10-16, einmalig Einführungsseminar; n. V., n. V. in Schule Praxisphase; Fr 15-19, einmalig Begleitseminar zur Praxisphase ; Fr 15-19, einmalig Begleitseminar zur Praxisphase; Fr 15-19, einmalig Begleitseminar zur Praxisphase
230474 Schöning, Bremer Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) "Diagnostizieren und Fördern im Deutschunterricht" - Germanistik (Gym/Ge und HRSGe)
Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Bachelor Kernfachs Germanistik (Gym/Ge) sowie an Studierende des Fachs Germanistik (HRSGe). Die Praxisphase findet als Tagespraktikum im Semester statt. Vorbereitet wird die Praxisphase durch eine Blockveranstaltung, parallel zur Praxisphase finden Begleitveranstaltungen statt.
S+Pstu Fr 12-14, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Mi 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Do 10-16, einmalig in U5-106 Einführungsseminar; Fr 12-16, einmalig Einführungsseminar; n. V., n. V. in Schule Praxisphase; Fr 14-18, einmalig Begleitseminar zur Praxisphase; Fr 14-18, einmalig Begleitseminar zur Praxisphase; Fr 14-18, einmalig Begleitseminar zur Praxisphase
230522 N.N. (BPSt) Planen, durchführen und auswerten von Tagesprojekten in den Schulfächern Französisch und Spanisch an weiterführenden Schulen
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S  
240352 Müller, Umierski Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematische Grundbildung / BiWi ISP / Grundschule: Praxis der Förderarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS Di 12-14 in V6-205
240353 Nordemann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematische Grundbildung / BiWi ISP / Grundschule: Praxis der Förderarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS Mo 10-12 in V6-205
240354 Rottmann Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematische Grundbildung / BiWi ISP / Grundschule: Praxis der Förderarbeit
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS Di 8:30-10:00 in V6-205
240356 Bartelheimer, Rotter Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematik (HRGe/GymGe): Förderpraktikum in der Sekundarstufe I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS , n. V.
240357 Rotter, Seyer, Anette, Frau Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematik (HRGe/GymGe): Förderpraktikum in der Sekundarstufe I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS , n. V.
240358 vom Hofe, Rotter Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Mathematik (HRGe / GymGe): Förderpraktikum in der Sekundarstufe I
Begrenzte Teilnehmerzahl: 8 eKVV Teilnehmermanagement
BPS 8-10, n. V.
250208 Streese, LA Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) im Fach Bildungswissenschaften (BiWi - G, G ISP, HRSGE und HRSGe ISP): Projekt "Alle Kinder mitnehmen" (Tabula e.V.)
Berufsfeldpraktikum E2 + E3, Dauer über 2 Semester. Für die Teilnahme am Projekt "Alle Kinder mitnehmen" ist eine persönliche Anmeldung per Mail bis zum 23. September 2019 bei Bettina Streese (bettina.streese@uni-bielefeld.de) erforderlich
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BPS Sa 9-16, einmalig ; Di 13-16, einmalig Ravensberger Spinnerei, Historischer Saal; Fr 12-16, einmalig ; Fr 12-16, einmalig ; Fr 12-16, einmalig ; Fr 12-16, einmalig ; Fr 12-16, einmalig
250344 Heinrich, Fiedler-Ebke, te Poel Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Tabula-Projekt "Alle Kinder mitnehmen" (HRSGe/HRSGe ISP/GymGe)
Bitte melden Sie sich per Mail bei Wiebke Fiedler-Ebke zu dem Seminar an.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
BS  
250388 Schüssler Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt): Vorbereitung und Begleitung der BPSt im Ausland
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
S Mi 10-12, einmalig in U5-106; Mi 10-14, einmalig in U5-106; Mi 10-12, einmalig in U5-106; Mi 10-12, einmalig in U5-106; Mi 10-12, einmalig in U5-106; Mi 10-12, einmalig in U5-106; Mi 10-12, einmalig in U5-106; Mi 10-12, einmalig in U5-106
260017 N.N. Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) / Profilbezogene Praxisstudie - Philosophie (HRGe/GymGe) Begleitseminar zum Blockpraktikum (Semesterferien) S  
360037 Treseler Weihnachten - Planung und Durchführung einer Unterrichtsreihe in der Grundschule (BPSt) - Ev. Theologie (G; G (ISP); HRSGe)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 15
BPS Mi 12-14
610527 Bremke Berufsfeldbezogene Praxisstudien – Sport – für HRSGe/ GymGe in Kooperation mit Bielefeld United – Sport mit benachteiligten und geflüchteten minderjährigen Kindern und Jugendlichen aus Bielefeld, Tagespraktikum + Begleitseminar
- Das Seminar Planen und Auswerten von Unterricht ist als Voraussetzung erwünscht. - Spätere manuelle Änderungen der Teilnehmerlisten sind möglich.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 18
SPS(TP) n. V., n. V.
610528 Wenderoth Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Sport (G/HRSGe/GymGe); Tagespraktikum mit Begleitseminar in Kooperation mit Bielefelder (Ganztags-)Grundschulen
- Das Seminar Planen und Auswerten von Unterricht ist als Voraussetzung erwünscht. - Spätere manuelle Änderungen der Teilnehmerlisten sind möglich.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 18
SPS(TP) N. N., N. N. in P0-271
610529 Wenderoth Berufsfeldbezogene Praxisstudie (BPSt) - Sport (G/HRSGe/GymGe); Tagespraktikum mit Begleitseminar in Kooperation mit Bielefelder (Ganztags-)Grundschulen
- Das Seminar Planen und Auswerten von Unterricht ist als Voraussetzung erwünscht. - Spätere manuelle Änderungen der Teilnehmerlisten sind möglich.
Begrenzte Teilnehmerzahl: 18
SPS(TP) N. N., N. N. in P0-271

Modul 25-BiWi4_a Diagnostik und Förderung

E1: Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250198 Schroeder Grundlagen einer inklusiven Diagnostik für die Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 14-16
250202 Kottmann Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik in der inklusiven Grundschule
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mo 10-12
250315 Knickenberg Grundlagen der Lern- und Leistungsdiagnostik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Do 14-16

E2: Methoden der Diagnose, Differenzierung und individuellen Förderung in ausgewählten Handlungsfeldern (S)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250093 Amrhein Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Di 12-14
250217 Exner Einführung in die Montessori-Pädagogik
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
S Mi 10-12 in T0-218 Lernwerkstatt
250325 Tebbe Diagnose, Differenzierung und individuelle Förderung im Schriftspracherwerb
Begrenzte Teilnehmerzahl: 80
S Mi 8-12, 14täglich

E3: Modulbezogene Vertiefung (AngSelb)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
250095 Amrhein Modulbezogene Vertiefung "Diagnostik und Förderung" (I)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Mi 8-10, einmalig weitere Termine nach Vereinbarung
250316 Knickenberg Modulbezogene Vertiefung "Diagnostik und Förderung" (II)
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
VK Di 16-18, einmalig weitere Termine nach Vereinbarung

Weitere Veranstaltungen für das Profil Bildungswissenschaften - Integrierte Sonderpädagogik

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
100001 Senst, Frau Jantje Witt Webinar zur Literatursuche für den OPSE-Bericht K Di 17:15-19:15, einmalig in - kein physischer Treffpunkt nötig - Online-Schulung -
250094 Boehm Abschlusskolloquium Bachelor
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
Ko Do 12-14, einmalig weitere Termine nach Vereinbarung
250122 Gutewort Abschlusskolloquium Bachelor
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
Ko Di 8-10
250282 Kelle Abschlusskolloquium Bachelor
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
Ko Mo 16-18
250399 Carnin Abschlusskolloquium Bachelor
Begrenzte Teilnehmerzahl: 30
Ko  
690052 Schweitzer Raum & Zeit für Portfolio WS Mi 14.30-16 s.t., einmalig in U5-106










(Diese Seite wurde erzeugt am: 17.6.2019 (14:07 Uhr))