Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

300192 Social Policy in Developing Countries (S) (WiSe 2017/2018)

Einrichtung
Fakultät für Soziologie
Art(en) / SWS
S / 2
Zeitraum
09.10.2017-02.02.2018
Voraussichtl. Wiederholung
Sprache
Diese Veranstaltung wird komplett in englischer Sprache gehalten

Lehrende

Klicken Sie auf den Namen um Kontaktdaten wie die E-Mailadresse zu sehen

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Di 16-18 X-B2-101 09.10.2017-02.02.2018
nicht am: 31.10.17 / 26.12.17 / 02.01.18

Klausuren

  • keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul (Studienmodell 2011) Veranstaltung Leistungen  
30-M-IAS12 Politik in der Weltgesellschaft Seminar "empirisch oder "anwendungsorientiert" Studienleistung
Studieninformation
Seminar "theoretisch" Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-PK-M1 Politisches System und politische Theorie (Kernbereich 1) Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M5a Politische Soziologie a Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M5b Politische Soziologie b Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M5c Politische Soziologie c Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M8a Soziologie der globalen Welt a Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M8b Soziologie der globalen Welt b Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M8c Soziologie der globalen Welt c Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die Angaben in der Tabelle ergeben sich aus der Zuordnung zu einem Modul und der entsprechenden Modulbeschreibung. Bei den angegebenen "Leistungen" können Wahloptionen der Studierenden bestehen; Auskunft hierüber gibt ebenfalls die Modulbeschreibung.

Allgemeine Anforderungen bei Lehrveranstaltungen:

Die Anforderungen an die aktive Teilnahme (nur gültig für Studienmodell 2002) sind hier erläutert. In den FsB und Modulhandbüchern finden sich Informationen, ob Studienleistungen (nur gültig für Studienmodell 2011)/Einzelleistungen/Modul(teil)prüfungen vorgesehen sind, und welche Anforderungen hierfür bestehen.

Konkretisierung der Anforderungen

Requirement for participation (“Studienleistung”; 4 Credit Points):
Participants will be expected to read one article for each session. Moreover, participants are expected
• To PUT one question regarding the article, and to ANSWER one question (to be submitted till 12 o’clock on the day of the seminar), for at least 3 sessions, spread across the term. (Of course, you may put/answer more questions if you like, in order to deepen your reading of the article.)
• To submit a brief statement for at least one of the workshop sessions (see the seminar plan) and to present the statement in class.
• To submit a short reflection on the content of the seminar for the final class.

“Submit” means posting the text in the “Forum” of the Lernraum of the eKVV (internet), in the section provided for the respective session.

Requirement for examination (“Prüfungsleistung”; 6 Credit Points):
Written paper (“Hausarbeit”) (MA Sociology: 20-30 pages; MA Political Communication: 6000-8000 words). No other kind of examination is available.

Normally, to work for a requirement for examination (“Prüfungsleistung”; 6 Credit Points), you would also work for a requirement for participation (“Studienleistung”; 4 Credit Points, on top of the 6 Credit Points for the Prüfungsleistung), but legally you are not obliged to do so. Still, it makes little sense not to work for a Studienleistung, because the Studienleistung helps you to acquire the knowledge to write a good Prüfungsleistung. Basically, the Studienleistung simply means active reading of the obligatory texts for the sessions.

ERASMUS students:
The Credit Points are as stated above, as for German students. If, for whatever reason, you need a different number of Credit Points, please contact the faculty member which is in charge of academic exchanges with your country. The Examinations Office can tell you who this is.

Inhalt, Kommentar

Historically social policy and the welfare state have been projects of Western and Northern European nation states, closely linked to the rise of mass democracies.
Since the 1940s, social policy has also spread in the global South, but informal and clientelist welfare prevailed. Since the 1990s, formal social security has been expanding in many countries of the South.

The seminar will deal with
• Concepts and theories of social policy
• Theories of social policy in the global South
• Social policy in low and in middle income countries (single countries, cross-national comparisons)
• Selected policy areas, like old-age pensions, social assistance, health, labour protection
• The role of international organizations and policy diffusion
• The future of social policy in the global South: spread of Northern models or Southern models?

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Required: knowledge on social policy or on global issues.

Students from the global South are particularly welcome.

Literaturangaben

Browse through the journals “Global Social Policy” and “International Social Security Review” (available in the university library)
Surender, Rebecca/Robert Walker (eds.) (2013): Social Policy in a Developing World, Cheltenham/Northampton: Edward Elgar.

Lernraum (E-Learning)

Zu dieser Veranstaltung existiert ein Lernraum im E-Learning System. Lehrende können dort Materialien zu dieser Lehrveranstaltung bereitstellen:

TeilnehmerInnen
registrierte Anzahl : 19 (1)
Dies ist die Anzahl der Studierenden, die die Veranstaltung im Stundenplan gespeichert haben. In Klammern die Anzahl der über Gastaccounts angemeldeten Benutzer/innen.
Abruf der Liste der Teilnehmer/innen :
Lehrende und ihre Sekretariate können sich die Liste der im eKVV registrierten Teilnehmer/innen über die passwortgeschützen eKVV Seiten abrufen: Meine Veranstaltungen
Falls Sie noch keinen BIS Zugang besitzen oder generelle Hinweise zum Abrufen und zum Umgang mit den Teilnehmerlisten suchen nutzen Sie unsere Hilfeseite
Dort finden Sie auch Informationen dazu, wie Sie aus einer Teilnehmerliste die Ergebnisliste für die Prüfungsdokumentation erstellen und wie Sie diese an die Prüfungsämter übermitteln können.
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Adresse :
WS2017_300192@ekvv.uni-bielefeld.de
Lehrende, ihre Sekretariate sowie für die Pflege der Veranstaltungsdaten zuständige Personen können über diese Adresse E-Mails an die VeranstaltungsteilnehmerInnen verschicken. WICHTIG: Sie müssen verschickte E-Mails jeweils freischalten. Warten Sie die Freischaltungs-E-Mail ab und folgen Sie den darin enthaltenen Hinweisen.
Falls die Belegnummer mehrfach im Semester verwendet wird können Sie die folgende alternative Verteileradresse nutzen, um die TeilnehmerInnen genau dieser Veranstaltung zu erreichen: VST_96291172@ekvv.uni-bielefeld.de
Reichweite :
17 Studierende direkt per E-Mail erreichbar
Hinweise :
Weitere Hinweise zu den E-Mailverteilern
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Letzte Änderung Grunddaten/Lehrende :
Dienstag, 1. August 2017 
Letzte Änderung Zeiten :
Mittwoch, 2. August 2017 
Letzte Änderung Räume :
Mittwoch, 2. August 2017 
Sonstiges
Link auf diese Veranstaltung
Wenn Sie diese Veranstaltungsseite verlinken wollen, so können Sie einen der folgenden Links verwenden. Verwenden Sie nicht den Link, der Ihnen in Ihrem Webbrowser angezeigt wird!
Der folgende Link verwendet die Veranstaltungs-ID und ist immer eindeutig:
https://ekvv.uni-bielefeld.de/kvv_publ/publ/vd?id=96291172
Interwiki Link
Kopieren Sie diesen Link, um im BISWiki auf diese Veranstaltung zu verweisen.
[[ Veranstaltung: 96291172 | WS2017_300192 ]]
Planungshilfen
Terminüberschneidungen für diese Veranstaltung
ID
96291172
Seite zum Handy schicken
Klicken Sie hier, um den QR Code zu zeigen
Scannen Sie den QR-Code: QR-Code vergrößern