Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

300027 Grundlagen Organisationssoziologie A1 (S) (WiSe 2017/2018)

Inhalt, Kommentar

Achtung!
Diese Grundlagenveranstaltung besteht (aus rein technischen Gründen) aus zwei Teilen (hier: A1 + A2). In der Sache und im faktischen Veranstaltungsablauf handelt es sich aber um eine integrierte, vierstündige Veranstaltung! Sie kann daher auch nur in Kombination von A1 + A2 sinnvoll besucht und vor allem: abgeschlossen werden. TeilnehmerInnen tragen sich daher bitte in beide Teile (A1 + A2) im ekvv ein!!!

Das vierstündige Seminar führt in grundlegende Konzepte und Theorieperspektiven der Organisationssoziologie ein und erprobt sie an ausgewählten Problemen und empirischen Themen. Dabei wird die Veranstaltung unterschiedliche Lehr-/Lernelemente (u.a. Vorlesungsanteile, Arbeit in Kleingruppen, Kurzpräsentation von Ergebnissen) kombinieren. Die Veranstaltung ist so angelegt, dass sie auf die individuelle Modulabschlussleistung (schriftliche Hausarbeit) hinführt, also in wichtigen Schritten im und begleitend zum Seminar vorbereitet wird.

Terminlich alternativ können Sie die Veranstaltungskombination B1 + B2 (Stefanie Büchner M.A.) belegen. Sie wird sich inhaltlich und im Ablauf nicht unterscheiden. Bitte achten Sie daher auch nach Möglichkeit schon bei der Auswahl der Veranstaltung darauf, dass die Größe der beiden Veranstaltungen (also A und B) ungefähr gleich ausfällt. Sollten die Teilnahmezahlen zwischen beiden Veranstaltungseinheiten trotzdem deutlich variieren, ist mit Umverteilungen zu rechnen.

Genaue Informationen zum Ablauf, zu den Teilnahmeerwartungen und den Leistungsanforderungen für Einzelleistungen sowie zum Lernraum (statt StudIP) werden in der ersten Sitzung besprochen und bereitgestellt.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
30-M23 Fachmodul Organisation I Seminar 1 (z. B. Grundlagen der Organisationssoziologie) Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges