Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

220076 Burgund im Mittelalter (mit Exkursion) (S) (SoSe 2015)

Inhalt, Kommentar

Das Burgund stellt eine der geschichtsträchtigsten Landschaften Europas dar, die für die mittelalterliche Geschichte sowohl Frankreichs als auch des Reiches höchst bedeutsam gewesen ist. In Cluny, Cîteaux oder Clairvaux wurden Grundlagen des mittelalterlichen Mönchtums und der mittelalterlichen Frömmigkeit geschaffen und ausformuliert. Resultierend aus der geographischen Lage des Landes, bestimmten die Herzöge von Burgund im Spätmittelalter nicht nur die Geschicke Frankreichs maßgeblich mit, sondern nahmen immer wieder auch Einfluß auf die Geschehnisse im Reich, mit dem sie nicht zuletzt durch Heiratsbeziehungen eng verwoben waren. Der burgundische Hof entwickelte sich in dieser Zeit zu einem Zentrum höfischer Kultur, das weit über die Landesgrenzen hinaus stilbildend wirkte.
Im Seminar, das den Charakter einer Forschungswerkstatt besitzt, werden in Vorbereitung auf die Exkursion verschiedene Facetten der burgundischen Geschichte des Mittelalters beleuchtet. Die Exkursion wird voraussichtlich vom 13. bis 20.9. 2015 stattfinden.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Erwartet werden gute Französischkenntnisse bzw. die Bereitschaft, sich längere französische Quellen- und Literaturtexte zu erarbeiten.
Eine obligatorische (!) Vorbesprechung findet am 16.4. 14-16 Uhr statt.
Das Seminar wird im Zeitraum vom 7.5. bis 25.6. wöchentlich von 14 bis 18 Uhr stattfinden.

Literaturangaben

Zur Einführung: Kamp, Hermann , Burgund: Geschichte und Kultur, München 2007.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
22-4.2 Mastermodul Geschichtswissenschaft: Vormoderne
4.2.1
Masterseminar Vormoderne benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
22-M-4.2 Mastermodul Vormoderne
4.2.1
Masterseminar Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
22-M-4.4.2 Profilmodul "Geschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit" Masterseminar Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
22-M-4.5 Forschungsmodul
4.5.1
Masterseminar Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Geschichtswissenschaft / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) 4.2.1   9  
Geschichtswissenschaft / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) 4.5.1   4  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges