Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

300139 Typen der Organisation - und ihre typischen Organisationsprobleme (Seminar 30-M23) (S) (SoSe 2014)

Inhalt, Kommentar

Die Organisationssoziologie beschreibt ihren Gegenstand einerseits allgemein, anhand jener Strukturen und Prozesse, die für Organisationen allgemein kennzeichnend sind; sie ist sich zugleich der „Individualität“ und „Historizität“ einer jeden einzelnen Organisation bewusst.
Im Zentrum dieses Seminars sollen Typen der Organisation anhand ihrer - typischen - Organisationsprobleme beschrieben und verglichen werden: z.B. Unternehmen, Gerichte, Parteien, Universitäten, Schulen, Freizeitvereine, Krankenhäuser, Wohlfahrtsverbände, militärische oder religiöse Organisationen. Was sind die typischen Kennzeichen und Probleme solcher Organisationen? In welchen Hinsichten unterscheiden sie sich? Welche Umweltbedingungen sind für die Typik solcher Organisationen kennzeichnend und welche direkten oder indirekten Effekte ergeben sich daraus für ihre Strukturen und Funktionsweisen?
Das Seminar ist als „Problemfeldanalyse“ angelegt. Auf der Grundlage der Erarbeitung einschlägiger Texte zu einzelnen Typen (siehe die Beiträge im unten genannten Sammelband) werden die Studierenden im Seminar „typischen Organisationsproblemen“ auch anhand eigenständiger kleiner empirischer Studien nachgehen und sich diese Probleme „am Fall“ exemplarisch erarbeiten.
In Abhängigkeit der Zahl der Seminarteilnehmer/innen werden (mehr oder weniger kleine) Arbeitsgruppen zu einzelnen Typen gebildet. Bei der Auswahl der Typen sollen einerseits Interessen der Studierenden berücksichtigt werden, andererseits wird (im Hinblick auf Erträge der Vergleichbarkeit) auf eine brauchbare Auswahl zu achten sein.

Literaturangaben

Maja Apelt / Veronika Tacke (Hg.) 2012: Handbuch Organisationstypen. Wiesbaden.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mo 10-12 A0-150 07.04.2014-14.07.2014
nicht am: 21.04.14 / 09.06.14 / 30.06.14
Am 30.06.2014 findet das Seminar von 9-14 Uhr durchgängig in X-E0-200 statt!
einmalig Mo 9-14 X-E0-200 30.06.2014
einmalig Mo 12-14 A0-150 07.07.2014

Verstecke vergangene Termine <<

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
30-M23 Fachmodul Organisation I Seminar 1 (z. B. Grundlagen der Organisationssoziologie) Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-SU4S Sozialwissenschaften im Sachunterricht Gesellschaftliches Schlüsselproblem (Vertiefung) benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
30-SU5S Didaktik der Sozialwissenschaften im Sachunterricht Gesellschaftliches Schlüsselproblem Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Politikwissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kernfach Fachmodul (FM) Org Wahl 4 (bei Einzelleistung 2 LP zusätzlich)  
Sozialwissenschaften / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kernfach Fachmodul (FM) Org Wahl 4 (bei Einzelleistung 2 LP zusätzlich)  
Sozialwissenschaften GymGe als zweites Unterrichtsfach / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2008) Fachmodul 19.3 Wahl 3 (bei Einzelleistung 3 LP zusätzlich)  
Sozialwissenschaften GymGe als zweites Unterrichtsfach / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) Fachmodul (FM) Org Wahl 4 (bei Einzelleistung 2 LP zusätzlich)  
Sozialwissenschaften GymGe Fortsetzung BA-Nebenfach / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2008) Fachmodul 19.3 Wahl 3 (bei Einzelleistung 3 LP zusätzlich)  
Soziologie / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kernfach Fachmodul (FM) Org Wahl 4 (bei Einzelleistung 2 LP zusätzlich)  
Soziologie / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kernfach SpeSoz1; SpeSoz2.b Wahlpflicht 3 (bei Einzelleistung 2 LP zusätzlich)  
Soziologie / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kernfach SpeSoz2.a Wahlpflicht 3  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges