Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250323 Hegemonie, Rassismus, Bildung. Migrationspädagogische Lektüren. (S) (SoSe 2021)

Inhalt, Kommentar

Das Seminar findet digital, live zur genannten Zeit & z.T. digital, im Selbststudium (online synchron/asynchron) statt.

Die Hegemonietheorie – insbesondere in gramscianischer Prägung – bietet einen umfassenden theoretischen Horizont, um die Komplexität, die Widersprüchlichkeit und Herrschaftsförmigkeit von Gesellschaft(lichkeit) in den Blick zu nehmen. Damit stellt sie auch für die Beschäftigung mit Bildung in der Migrationsgesellschaft (ihre Politizität, ihre Angemessenheit etc.) vielversprechende und produktive Zugänge zur Verfügung. Trotz dieses Potenzials findet die Hegemonietheorie in der allgemeinen Bildungstheorie und -forschung erst in den letzten Jahren und nur zögerlich Resonanz. Im Rahmen des Seminars erkunden wir hegemonietheoretische Beiträge mit Bezug auf Gesellschaft(lichkeit), Rassismus und Bildung aus einer migrationspädagogischen Perspektive.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Master of Arts: Voraussetzung ist die Einschreibung im Master of Arts Erziehungswissenschaft im SoSe 2021.

Literaturangaben

Die für das Seminar vorgesehene Grundlagenliteratur sowie weitere, vertiefende Literatur werden im Rahmen des Seminars bereitgestellt. Die im Seminar herangezogene Grundlagenliteratur wird sowohl englisch- als auch deutschsprachig sein.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Do 10-12 ONLINE   12.04.2021-23.07.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-ME-A4 Inhaltliche Fokussierung E1: Inhaltliche Fokussierung 1 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E2: Inhaltliche Fokussierung 2 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME-B4 Inhaltliche Fokussierung E1: Inhaltliche Fokussierung 1 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E2: Inhaltliche Fokussierung 2 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME-C1 Historische und systematische Aspekte der Migrationspädagogik, Civic- and International Education E1: Migrationspädagogik and International Education Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME-C1-MGS-wp Historische und systematische Aspekte der Migrationspädagogik, Civic- and International Education E1: Migrationspädagogik and International Education Studienleistung
Studieninformation
25-ME-C4 Inhaltliche Fokussierung E1: Inhaltliche Fokussierung 1 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E2: Inhaltliche Fokussierung 2 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME3 Forschungsprojekt E1: Thematische Einführung Studienleistung
Studieninformation
25-ME3-IT Forschungsprojekt E1: Thematische Einführung Studienleistung
Studieninformation
25-UFP6-C Fachbezogene Vertiefung: Migrationspädagogik, Civic- and International Education E1: Migrationspädagogik and International Education Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Je nach individueller Wahl können Sie im Rahmen des Seminars entweder (a) eine Prüfungsleistung oder (b) eine Studienleistung absolvieren. Für Ihre Entscheidung entnehmen Sie bitte die detaillierten Prüfungsmodalitäten für das Modul 25-ME1 der Modulbeschreibung unter: https://ekvv.uni-bielefeld.de/sinfo/publ/modul/37611097

(a) Prüfungsleistungen: entweder Hausarbeit (im Umfang von 4.500 Wörter) oder mündliche Prüfung (im Umfang von 30 Minuten)

(b) Studienleistungen: Gruppenarbeiten mit terminierten Schreibaufgaben
In Absprache mit dem Lehrenden können die Prüfungs- und Studienleistungen auch an die je individuellen Lebens- und Studierbedingungen der Student*innen angepasst und modelliert werden.

Bitte melden Sie Ihre Wahl der Prüfungs- oder Studienleistung bis zum 20.04.2021 über eine dafür eingerichtete Umfrage im LernraumPlus oder – bei Schwierigkeiten oder Absprachebedarf – über Mail an matthias.rangger@uni-bielefeld.de an.

Bitte beachten Sie auch, dass im Seminar sowohl englisch- als auch deutschsprachige Literatur herangezogen wird.

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges