Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

300129 Georg Simmel. Kontexte, Kategorien, Orientierungen (S) (WiSe 2020/2021)

Inhalt, Kommentar

Der Kurs zielt auf eine vertiefende Auseinandersetzung mit dem Werk von Georg Simmel. Die ausgewählten Texte geben Einblick in Simmels allgemeine, formale und philosophische Soziologie. Unter Berücksichtigung verschiedener Gegenstandsbereiche (z.B. Religion, Familie, Kultur), Formen der Vergesellschaftung (z.B. Arbeitsteilung, Wettbewerb, Nachahmung) sowie spezifischer Konflikte (Individuum – Gesellschaft, Leben – Form, subjektiver – objektiver Geist) sollen nicht nur die Spannbreite und der fachspezifische Ertrag der Simmelschen Soziologie, sondern auch die Originalität und soziologische Aktualität vieler Gedanken erkennbar werden.

Literaturangaben

Simmel, Georg (1984): Das Individuum und die Freiheit: Essais. Berlin: Walgenbach.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Fr 12-14 ONLINE   26.10.2020-12.02.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
30-M22 Fachmodul Soziologische Theorie/ Geschichte der Soziologie I 1. Vertiefendes Theorieseminar Studienleistung
Studieninformation
2. Vertiefendes Theorieseminar Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M31 Fachmodul Soziologische Theorie/ Geschichte der Soziologie II (erweitert) Vertiefendes Theorieseminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Vertiefendes Theorieseminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M4 Soziologische Theorie I Vertiefendes Theorieseminar Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M9 Soziologische Theorie II (Vertiefung) Vertiefungsseminar zur soziologischen Theorie I Studienleistung
Studieninformation
Vertiefungsseminar zur soziologischen Theorie II Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen

Die Studienleistung besteht aus einer Rezension.

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges