Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

211700 Interdisziplinäre Forschungskompetenz (S) (SoSe 2011)

Einrichtung
Fakultät für Chemie
Art(en) / SWS
S / 2
Zeitraum
06.04.2011-13.07.2011
Voraussichtl. Wiederholung

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Biochemie / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) MWB Wahl 2. 4. 5  
Bioinformatik und Genomforschung / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) Individueller Ergänzungsb Wahl 2. 4. 5  
Chemie / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) MWB Wahl 2. 4. 5  
Intelligente Systeme / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) Individuelle Ergänzung Wahl 2. 4. 5  
Molekulare Biotechnologie / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) Individuelle Ergänzung Wahl 2. 4. 5  
Naturwissenschaftliche Informatik / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) Individuelle Ergänzung Wahl 2. 4. 5  

Allgemeine Anforderungen bei Lehrveranstaltungen:

Die Anforderungen an die aktive Teilnahme (nur gültig für Studienmodell 2002) sind hier erläutert. In den FsB und Modulhandbüchern finden sich Informationen, ob Studienleistungen (nur gültig für Studienmodell 2011)/Einzelleistungen/Modul(teil)prüfungen vorgesehen sind, und welche Anforderungen hierfür bestehen.

Öffnung

Geöffnet für Hörer/-innen anderer Fakultäten 

Inhalt, Kommentar

Diese neuartige Veranstaltung wendet sich an Masterstudierende aller naturwissenschaftlich-technischen Fächer. Gerade weil Forschungsfragen und Zukunftsthemen in den Naturwissenschaften Denkweisen, Theorien, Methoden, Instrumente aus verschiedenen Disziplinen benötigen, möchten wir, Lehrende aus allen naturwissenschaftlichen Bereichen der Universität Bielefeld, Ihnen eine Umgebung und Anleitung dazu bieten, Kompetenzen für das fächerübergreifende wissenschaftliche Arbeiten zu entwickeln. Die Veranstaltung besteht aus fünf Elementen, mit denen wir versuchen, mit Ihnen Antworten auf die folgenden Fragen zu erarbeiten:

Wie veröffentliche ich meine Forschungsergebnisse?

  • Wir bieten Ihnen ein hierfür eigens entwickeltes "echtes" e-Journal für Studierende, BiNaturE (http://ees.elsevier.com/binature/ ) und begleiten Sie in Ihrer Rolle als Autor und Reviewer (Kohse-Höinghaus, Noll). Am Ende des Kurses haben Sie ein kurzes Paper geschrieben.

Wie sieht gute wissenschaftliche Praxis aus?

  • BiBestPractice bietet Ihnen Diskussionsstoff über korrektes Verhalten und wissenschaftliches Fehlverhalten am Beispiel (Kaltschmidt).

Welche Methoden stehen in Bielefeld für naturwissenschaftliche Forschung zur Verfügung?

  • BiLabTool (http://www.uni-bielefeld.de/bilabtool) zeigt mit einer wachsenden Plattform mit Bildern, instruktiven Texten und Videos Beispiele für Bielefelder Forschungsmöglichkeiten, die Sie entdecken und besuchen werden (Kohse-Höinghaus).

Was bringt meine Forschung für meine Berufsziele?

  • Der Open Science Day am 17.6. bringt Sie in Kontakt mit Unternehmen, und mit BiPraxis versuchen wir Ihnen in einschlägigen Unternehmen eigene Eindrücke zu ermöglichen (Hütten, Kruse).

Wie kann ich Forschungsergebnisse an andere vermitteln?

  • Sie starten mit uns Science@HydeParkCorner, ein fächerübergreifendes Diskussionsforum mit Dozenten-Feedback (Schnack, Kohse-Höinghaus).

Aus organisatorischen Gründen ist eine verbindliche Anmeldung im eKVV bis zum 25.03. erforderlich.

Dokumentenablage

Hier finden Sie weitere Materialien zur Veranstaltung:

TeilnehmerInnen
registrierte Anzahl : 31
Dies ist die Anzahl der Studierenden, die die Veranstaltung im Stundenplan gespeichert haben. In Klammern die Anzahl der über Gastaccounts angemeldeten Benutzer/innen.
Abruf der Liste der Teilnehmer/innen :
Lehrende und ihre Sekretariate können sich die Liste der im eKVV registrierten Teilnehmer/innen über die passwortgeschützen eKVV Seiten abrufen: Meine Veranstaltungen
Falls Sie noch keinen BIS Zugang besitzen oder generelle Hinweise zum Abrufen und zum Umgang mit den Teilnehmerlisten suchen nutzen Sie unsere Hilfeseite
Dort finden Sie auch Informationen dazu, wie Sie aus einer Teilnehmerliste die Ergebnisliste für die Prüfungsdokumentation erstellen und wie Sie diese an die Prüfungsämter übermitteln können.
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Adresse :
SS2011_211700@ekvv.uni-bielefeld.de
Lehrende, ihre Sekretariate sowie für die Pflege der Veranstaltungsdaten zuständige Personen können über diese Adresse E-Mails an die VeranstaltungsteilnehmerInnen verschicken. WICHTIG: Sie müssen verschickte E-Mails jeweils freischalten. Warten Sie die Freischaltungs-E-Mail ab und folgen Sie den darin enthaltenen Hinweisen.
Falls die Belegnummer mehrfach im Semester verwendet wird können Sie die folgende alternative Verteileradresse nutzen, um die TeilnehmerInnen genau dieser Veranstaltung zu erreichen: VST_22962324@ekvv.uni-bielefeld.de
Reichweite :
11 Studierende direkt per E-Mail erreichbar
Hinweise :
Weitere Hinweise zu den E-Mailverteilern
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Letzte Änderung Grunddaten/Lehrende :
Freitag, 11. Dezember 2015 
Letzte Änderung Zeiten :
Donnerstag, 26. September 2013 
Letzte Änderung Räume :
Montag, 7. Mai 2012 
Sonstiges
Link auf diese Veranstaltung
Wenn Sie diese Veranstaltungsseite verlinken wollen, so können Sie einen der folgenden Links verwenden. Verwenden Sie nicht den Link, der Ihnen in Ihrem Webbrowser angezeigt wird!
Der folgende Link verwendet die Veranstaltungs-ID und ist immer eindeutig:
https://ekvv.uni-bielefeld.de/kvv_publ/publ/vd?id=22962324
Interwiki Link
Kopieren Sie diesen Link, um im BISWiki auf diese Veranstaltung zu verweisen.
[[ Veranstaltung: 22962324 | SS2011_211700 ]]
Planungshilfen
Terminüberschneidungen für diese Veranstaltung
ID
22962324
Seite zum Handy schicken
Klicken Sie hier, um den QR Code zu zeigen
Scannen Sie den QR-Code: QR-Code vergrößern