Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

300255 Theorien abweichenden Verhaltens und ihre empirische Bewährung (S) (WiSe 2020/2021)

Inhalt, Kommentar

In diesem Seminar sollen erworbene methodische Kenntnisse auf kriminologische Fragestellungen angewendet werden. Hierfür werden verschiedene Theorien abweichenden Verhaltens besprochen und empirisch überprüft. Teilnehmer*innen sollen unter Anleitung eigene empirische Analysen zu ausgewählten Themen vornehmen.

Hierbei können inhaltliche Schwerpunkte selbst ausgesucht und umgesetzt werden.

Ziel des Seminars ist es, die Abläufe eines wissenschaftlichen Forschungsprozesses von der Auswahl einer Fragestellung, der theoretische Hintergrund und Forschungsstand, die Auswahl von Variablen und einer geeigneten Auswertungsmethode bis hin zur Interpretation und Einordnung der Ergebnisse.
Die durchgeführten einzelnen Schritte können als Grundlage für die schriftliche Ausarbeitung im Rahmen einer Hausarbeit genutzt werden.

Nach derzeitigem Kenntnisstand findet das Seminar zumindest hauptsächlich online über Zoom zu den vorgesehenen Zeiten statt.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Stata Grundkenntnisse.
Ich setze die in Statistik I und II erworbenen Kenntnisse voraus. Studienortwechsler*innen ohne fundierte Methodenkenntnisse empfehle ich zur Auffrischung die Teilnahme an der Veranstaltung "Einführung in die quantitativen Methoden".

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Mi 14-16 X-D2-103 26.10.2020-12.02.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
30-M-Soz-M3a Soziologische Methoden a Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M3b Soziologische Methoden b Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M3c Soziologische Methoden c Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-SW-ESo Empirische Sozialforschung Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Studienleistung: Referat bzw. Ergebnispräsentation
Prüfungsleistung: Hausarbeit

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges