Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

230467 Dictadura militar y mirada infantil en Argentina // Militärdiktatur und Kinderblick in Argentinien (S) (WiSe 2020/2021)

Inhalt, Kommentar

- deutscher Kommentar siehe unten -

En las últimas dos décadas se han dado a conocer diversas novelas y películas que recuerdan los tumultosos años setenta en Argentina desde una mirada infantil. Esas obras no sólo recuerdan la represión que vivieron los niños con sus padres durante la última dictadura militar (1976-1983) sino que sobre todo dan cuenta de la militancia político-militar en la que participaron sus padres.
En una fase introductoria de la clase trabajaremos el contexto de la memoria en Argentina en el que se inscribe nuestro corpus para luego indagar en las especificidades de la memoria articulada desde una mirada infantil. Novelas que nos interesarán son La casa de los conejos (2008) de Laura Alcoba o Diario de una princesa montonera (2012) de Mariana Eva Pérez; Kamchatka (2002, dir. Marcelo Piñeyro) e Infancia clandestina (2012, dir. Benjamín Ávila), a su vez, serán dos de los filmes que estudiaremos.
La clase se dará en español o en alemán según la composición del grupo. En caso de que todavía no sea posible volver a las clases presenciales tendremos clases sincrónicas con presencia simultánea en conferencias zoom y sesiones asincrónicas con trabajos individuales o grupales que habrá que entregar en el Lernraum.

Deutsche Version des Kommentars:

In den letzten 20 Jahren haben verschiedene argentinische Romane und Filme die bewegten 1970er Jahre in Argentinien aus der Perspektive des Kindes in den Blick genommen. In diesen Werken spielt nicht nur die Repression eine Rolle, der die Kinder mit ihren Eltern seitens der letzten Militärdiktatur in Argentinien (1976-1983) ausgesetzt waren; vielmehr steht auch die politisch-militärische militancia der Eltern im Zentrum.
Nachdem wir uns in einem einleitenden Block des Seminars zunächst mit der Erinnerungskultur in Argentinien beschäftigen, um die Werke zu kontextualisieren, wird es in den folgenden Einzelanalysen in erster Linie darum gehen, das Spezifische des kindlichen Blicks für die Erinnerung herauszuarbeiten. Während für das Genre des Romans Das Kaninchenhaus (2008) von Laura Alcoba oder Diario de una princesa montonera (2012) von Mariana Eva Pérez Gegenstand des Seminars sein werden, wollen wir repräsentativ für das filmische Genre Kamchatka (2002, Regie: Marcelo Piñeyro) und Infancia clandestina (2012, Regie: Benjamín Ávila) in den Blick nehmen.
Das Seminar findet je nach Zusammensetzung der Gruppe in deutscher oder spanischer Sprache statt. Falls Präsenzlehre noch nicht wieder möglich sein sollte, wird das Seminar teils in synchroner Form mit wöchentlichen zoom-Sitzungen teils in asynchroner Form mit Aufgaben, die über den Lernraum einzureichen sind, stattfinden.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Fr 10-12 ONLINE   02.11.2020-12.02.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-LIT-M-LitAM5 Aufbau-Modul II: Fachphilologische Vertiefung Romanistik Lehrveranstaltung 1 Studienleistung
Studieninformation
Lehrveranstaltung 2 Studienleistung
Studieninformation
Lehrveranstaltung 3 benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
23-LIT-M-LitINT Intensivierung Aufbaumodul Lehrveranstaltung 1 Studienleistung
Studieninformation
Aufbaumodul Lehrveranstaltung 2 Studienleistung
Studieninformation
Aufbaumodul Lehrveranstaltung 3 Studienleistung
Studieninformation
23-ROM-B3-S Profilmodul Literaturwissenschaft Spanisch Autor/innen - Werke - Gattungen Studienleistung
Studieninformation
Literatur im kulturellen Kontext Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges