Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

230293 Literaturwissenschaft und Psychoanalyse (S) (WiSe 2020/2021)

Inhalt, Kommentar

Für die aktuelle Theoriebildung und Methodologie der Literaturwissenschaft spielt die Psychoanalyse heute keine zentrale Rolle mehr – und doch ist ihr Einfluss auf die Geschichte des Fachs und seiner Methodologie im 20. Jahrhundert kaum zu überschätzen. Im Seminar lesen wir Grundlagentexte der Psychoanalyse und der psychoanalytischen Literaturwissenschaft (v.a. Sigmund Freud), um das Erkenntnisinteresse und die Methoden einer psychoanalytisch informierten Literaturwissenschaft zu verstehen. Dabei werden wir auch nach dem möglichen Aktualisierungspotenzial psychoanalytischer Textlektüren fragen: Welche Anknüpfungspunkte bietet die Psychoanalyse für Literaturwissenschaftler*innen heute und welche Modelle können als überholt gelten?

Literaturangaben

Die Lektüren werden als Scans im Lernraum zur Verfügung gestellt.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Di 14-16 ONLINE   02.11.2020-12.02.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-LIT-LitBM2 Basismodul 2: Literaturtheorie und Ästhetik Literaturtheorie und Methodologie Studienleistung
Studieninformation
Systematische Fragen der Literaturwissenschaft Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
23-LIT-LitP3 Allgemeine Literaturwissenschaft (Literaturtheorie) Fragen der Texttheorie und Textkonstitution Studienleistung
Studieninformation
Literaturtheorie und Ästhetik Studienleistung
Studieninformation
Probleme der Allgemeinen Literaturwissenschaft Studienleistung
Studieninformation
Seminar mit Lektüreschwerpunkt Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
25-FS-EM Einführungsmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
25-FS-GM Grundlagenmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges