Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250337 Informationskompetenz in Zeiten der Digitalisierung – konzeptionelle Grundlagen, Forschungszugänge und Perspektiven für die medienpädagogische Praxis (BS) (SoSe 2020)

Inhalt, Kommentar

Informationskompetenz – insbesondere bezogen auf die informationsorientierte Nutzung digitaler Medien – gilt heutzutage als Schlüsselkompetenz zur Bewältigung unseres hochgradig technisierten und mediatisierten Alltags. Dies gilt für berufliche bzw. schulische wie auch für private Sphären gleichermaßen. Dementsprechend gewinnen computer- und informationsbezogene Kompetenzen als Zielkategorie schulischer und außerschulischer Bildungsprozesse zunehmend an Bedeutung. Im Seminar beschäftigen wir uns zunächst mit zentralen Begrifflichkeiten und verschiedenen definitorischen Ansätzen, bevor ausgewählte methodische Zugänge zur Erforschung dieses Kompetenzbereichs exemplarisch vorgestellt werden. Auf Basis der erarbeiteten Grundlagen führen die Seminarteilnehmer*innen anschließend selbst ein kleines (qualitatives) Forschungsprojekt zu einer thematisch einschlägigen Fragestellung durch. Die empirischen Befunde werden zusammengetragen, im Plenum zur Diskussion gestellt und gemeinsam auf Implikationen für die medienpädagogische Praxis hin reflektiert.

Literaturangaben

Eickelmann, B.; Bos, W.; Gerick, J.; Goldhammer, F.; Schaumburg, H.; Schwippert, K., Senkbeil, M.; Vahrenhold, J. (Hrsg.) (2019): ICILS 2018 #Deutschland. Computer- und informationsbezogene Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern im zweiten internationalen Vergleich und Kompetenzen im Bereich Computational Thinking. Münster/New York: Waxmann.
Gapski, H.; Tekster, T. (2012): Informationskompetenz im Kindes- und Jugendalter: Beiträge aus Forschung und Praxis. München: kopaed.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
einmalig Fr 16-18   12.06.2020
einmalig Sa 11-20   04.07.2020 Block I
einmalig Sa 11-20   18.07.2020 Block II
einmalig Fr 14-19   07.08.2020 Block III

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BE2 Erziehungswissenschaftliche Forschung in Theorie und Empirie E2: Soziale, kulturelle, politische und rechtliche Kontexte pädagogischen Handelns Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
25-BiWi14_b Fachliches Grundlagenmodul (GymGe) E2: Bildung, Erziehung, Sozialisation, Inklusion Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-BiWi2 Fachliches Grundlagenmodul E2: Bildung, Erziehung, Sozialisation, Inklusion Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-FS-EM Einführungsmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
25-FS-GM Grundlagenmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges