Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

230532 Des Teufels Netz (S) (SoSe 2020)

Inhalt, Kommentar

Das Seminar findet regelmäßig am Mittwoch von 10-12Uhr (c.t.) über 'zoom' statt ( synchron).

Als Edition liegt das spätmittelalterliche „Des Teufels Netz“ von Karl August Barack vor, der die Dichtung als satirsch-didaktischen Text bezeichnet. Er selbst hat die literarische Qualität jener Satire nicht hochgeschätzt, in der Forschung jedoch wird diese als Höhepunkt der mittelalterlichen Ständedidaxe angesehen. Auch deswegen wird die Dichtung als ‚speculum animae‘ des Mittelalters bezeichnet, da der Text die Mentalität hinsichtlich der Sitten- und Moralvorstellung wiedergibt.

Um einen Einblick in die 13.657 Verse umfassende Dichtung zu geben, werden im Seminar gezielte Textauszüge besprochen, die diese Moralvorstellung transportieren. Gleichzeitig wird dadurch die Struktur der (spät)mittelalterlichen Gesellschaft vermittelt.

Die Bereitschaft aller Teilnehmer/innen wird vorausgesetzt, den Text im Original zu lesen. Zumal „Des Teufels Netz“ nicht ins Neuhochdeutsche übertragen worden ist.

Literaturangaben

Online findet sich „Des Teufels Netz“ unter: https://reader.digitale-sammlungen.de/de/fs1/object/display/bsb10737720_00001.html

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-GER-PAdSL Ältere deutsche Sprache und Literatur Mediävistisches Seminar Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
23-LIT-LitP1 Literaturgeschichte in vergleichender Perspektive Europäische Literaturgeschichte: Werke und Gattungen Studienleistung
Studieninformation
Seminar mit Lektüreschwerpunkt Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
25-FS-EM Einführungsmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
25-FS-GM Grundlagenmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges