Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250213 Einführung in die Sozialisationsforschung (V) (SoSe 2020)

Inhalt, Kommentar

Die Vorlesung soll sozialisationstheoretische Grundlagen vermitteln. Dabei stehen die Geschichte der unterschiedlichen Bezugstheorien, Handlungsfelder und Adressaten pädagogischer Interventionen im Mittelpunkt. Ein zusätzlicher inhaltlicher Schwerpunkt liegt auf der Bedeutung von sozialen Ungleichheiten für das Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen. Die Vorlesung thematisiert vor allem erziehungs- und soizalwissenschaftliche Theoriebezüge der Sozialisationsforschung. Gleichzeitig stellt sie empirische Bezüge her. Über die Prüfungsmodalitäten (Studien- und Prüfungsleistungen) wird in der Vorlesung informiert. Die Vorlesung wird über Materialien im Lernraum begleitet und erfolgt literaturbasiert.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Liebe Studierende, die Vorlesung wird im digitalen Modus erfolgen. Jeweils zu Beginn der im eKVV angegebenen Vorlesungszeit wird ein digitales Angebot vorliegen. Dieses wird in der Vorlesung variieren, ich werde manchmal ein Skript, mal eine Präsentation zur Verfügung stellen. Am Ende des Semesters können Sie wieder eine Studien- oder Prüfungsleistung erbringen. Dazu sage ich direkt in der ersten Sitzung etwas. Die Unterlagen zur Vorlesung finden Sie im Lernraum und/oder Lernraum+, dort werden alle Inhalte für Sie auch aufgehoben, weswegen Sie ihre Auseinandersetzung mit den Inhalten zeitlich natürlich selbst steuern können. Für die schriftliche Prüfungsleistung in Form einer Klausur, die die meisten von Ihnen ansteuern werden, sind die Inhalte (gesprochen und digital gespeichert, Texte und Folien) des Semesterapparates relevant. Alle anderen Fragen können ab der ersten Vorlesung geklärt werden. Bei Fragen zur Prüfungs- und Studienorganisation zur Vorlesung fragen Sie bitte die Studienberatung Ihrer Fakultät. Ich wünsche uns trotz der schwierigen Umstände ein gutes und anregendes Semester! Herzliche Grüße, Ullrich Bauer

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

Datum Uhrzeit Raum Kommentar
Dienstag, 18. August 2020 12-14   Die Klausur wird im Prüfungsmoodle stattfinden. Weitere Informationen werden zeitnah über den Verteiler bekanntgegeben.
Dienstag, 15. September 2020 11.30-14.30 H5

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BE2 Erziehungswissenschaftliche Forschung in Theorie und Empirie E1: Theorien der Erziehungswissenschaft (Bildungs-, Erziehungs-, Sozialisations- und Gesellschaftstheorien) Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
25-BiWi14_a Fachliches Grundlagenmodul (GymGe) E2: Bildung, Erziehung und Sozialisation Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi14_b Fachliches Grundlagenmodul (GymGe) E2: Bildung, Erziehung, Sozialisation, Inklusion Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-BiWi2 Fachliches Grundlagenmodul E2: Bildung, Erziehung, Sozialisation, Inklusion Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-BiWi2-G Fachliches Grundlagenmodul (Grundschule) E2: Bildung, Erziehung und Sozialisation Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi2-HRGe Fachliches Grundlagenmodul (HRGe) E2: Bildung, Erziehung und Sozialisation Studienleistung
Studieninformation
25-FS-EM Einführungsmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
25-FS-GM Grundlagenmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
30-MGS-3 Hauptmodul 2: Sozialisation und Bildung Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler   Bei Gruppen ab drei Personen ist eine vorherige Anmeldung in der ZSB erforderlich.  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges