Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250445 Nach allen Seiten offen? Grundfragen des Lebenslangen Lernens (BS) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Lebenslanges Lernen soll mit dem Ziel der inhaltlichen, zeitlichen und räumlichen Entgrenzung von Lernprozesse per se Offenheit fördern. Es wird dabei oftmals mit der Förderung der Durchlässigkeit von Bildungssystemen und somit mit deren sozialen Öffnung in Verbindung gebracht. Dabei können dem Konzept selbst sehr unterschiedliche Bedeutungen zugeordnet werden.
In diesem Seminar nähern wir uns Lebenslangem Lernen in Form grundlegender Fragen: Was ist Lebenslanges Lernen genau? Welcher Voraussetzungen bedarf seine Umsetzung und welche Konsequenzen hat diese? Wer darf oder soll lebenslang lernen? Im Fokus stehen dabei bildungspolitische und erziehungswissenschaftliche Zugänge.
Die Veranstaltung setzt die Bereitschaft der Teilnehmenden voraus, aktiv eine Lerneinheit zu planen und durchzuführen. Vorgesehen dafür ist der zweite Block, in Ausnahmefällen kann dies in Absprache mit der Dozentin auch am ersten erfolgen.

In dieser Veranstaltung findet ein Platzvergabeverfahren statt. Bitte informieren Sie sich hier über den Ablauf: http://www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/bie/faq.html

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Master of Arts: Voraussetzung ist die Einschreibung im Master of Arts Erziehungswissenschaft im WiSe 2019/20

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
einmalig Fr 14-20 T2-227 25.10.2019
einmalig Sa 9-18 T2-227 26.10.2019
einmalig Fr 14-20 X-E0-222 15.11.2019
einmalig Sa 9-18 X-E0-224 16.11.2019

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-ME-A4 Inhaltliche Fokussierung E1: Inhaltliche Fokussierung 1 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E2: Inhaltliche Fokussierung 2 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME-B1 Historische und systematische Aspekte der Weiterbildung und der Medienpädagogik E2: Grundlagen der Weiterbildung Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME-B4 Inhaltliche Fokussierung E1: Inhaltliche Fokussierung 1 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E2: Inhaltliche Fokussierung 2 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME-C4 Inhaltliche Fokussierung E1: Inhaltliche Fokussierung 1 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E2: Inhaltliche Fokussierung 2 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME3 Forschungsprojekt E1: Thematische Einführung Studienleistung
Studieninformation
25-ME3-IT Forschungsprojekt E1: Thematische Einführung Studienleistung
Studieninformation
25-UFP6-B Fachbezogene Vertiefung: Weiterbildung / Medienpädagogik E1: Weiterbildung Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-UFP6-V3 Fachbezogene Vertiefung: Weiterbildung E1: Seminar Weiterbildung 1 Studieninformation
E2: Seminar Weiterbildung 2 Studieninformation
E3: Modulbezogene Vertiefung unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges