Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

296004 Einführung in das Schulrecht/Inklusion im schulischen Kontext (V) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Studierende der Bildungswissenschaften und soll eine anschauliche, fallorientierte Einführung in die rechtlichen Grundlagen des Schulverhältnisses bieten. Wichtige Themen der Veranstaltung sind: Grundzüge der Schulorganisation, der staatliche Erziehungsauftrag und das elterliche Erziehungsrecht, die Schulpflicht, Begründung und Beendigung des Schulverhältnis-ses, die Rechte und Pflichten der Beteiligten (Lehrer/innen, Schüler/innen, Eltern), schulische Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen, Prüfungsrecht sowie das Verhält-nis von Religion und staatlicher Neutralität in der Schule. Daneben geht es um die rechtliche Einordnung der „Inklusion“ im schulischen Bereich. Für eine benotete Prüfungsleistung ist die erfolgreiche Teilnahme an der Abschlussklausur erforderlich. Für eine Studienleistung gibt es die Möglichkeit der Anfertigung von zwei Vorlesungsprotokollen. Einzelheiten ergeben sich aus der jeweiligen Modulbeschreibung.

Literaturangaben

Hermann Avenarius / Hans-Peter Füssel (Hg.) , Schulrecht . Ein Handbuch für Praxis, Rechtsprechung und Wissenschaft, 8. neubearbeitete Aufl., Kronach 2010.
Rux/Niehues: Schulrecht, 5. Aufl., München 2013
Niehues/Fischer/Jeremias: Prüfungsrecht, 7. Aufl., München 2018

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mo 14-16 U2-233 07.10.2019-31.01.2020
nicht am: 07.10.19

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BiWi14_a Fachliches Grundlagenmodul (GymGe) E2: Bildung, Erziehung und Sozialisation Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi14_b Fachliches Grundlagenmodul (GymGe) E2: Bildung, Erziehung, Sozialisation, Inklusion Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-BiWi2 Fachliches Grundlagenmodul E2: Bildung, Erziehung, Sozialisation, Inklusion Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-BiWi2-G Fachliches Grundlagenmodul (Grundschule) E2: Bildung, Erziehung und Sozialisation Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi2-HRGe Fachliches Grundlagenmodul (HRGe) E2: Bildung, Erziehung und Sozialisation Studienleistung
Studieninformation
25-FS-EM Einführungsmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
25-FS-GM Grundlagenmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
29-M51NF Familien- und Erbrecht Veranstaltung III: Einführung in das Schulrecht Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges