Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250277 Vorurteile und Diskriminierung (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Das Seminar behandelt Theorien und Befunde der aktuellen empirischen Stereotypen-, Vorurteils-, Rassismus- und Diskriminierungsforschung. Der Blick richtet sich auf Befunde der empirischen qualitativen wie quantitativen Forschung und soll einen grundständigen Überblick bieten. Was sind Stereotype und Vorteile? Welche Theorien erklären die Phänomene und Ursachen? Welche Studien sind besonders relevant? Wie lassen sich generalisierten Abwertungen und Feindseligkeiten gegenüber Gruppen von Diskriminierungen unterscheiden? Wann führen Vorurteile zu Diskrimininierungen? Mit welchen Maßnahmen, Projekten, Ansätzen lassen sich Vorurteile wie Diskriminierungen reduzieren oder verhindern?
Wesentlich ist, dass die TN*innen sich alle aktiv beteiligen und eigene Themen und Ideen einbringen. Das Seminar hat auch einen Werkstattcharakter.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Master of Arts: Voraussetzung ist die Einschreibung im Master of Arts Erziehungswissenschaft im WiSe 2019/20

Literaturangaben

Petersen, L. E. & Six, B. (Hrsg.)(2008). Stereotype, Vorurteile und soziale Diskriminierung: Theorie, Befunde und Interventionen. Weinheim: Beltz.

A. Scherr A. El-Mafaalani & G. Yüksel (2016)(Hrsg.): Handbuch Diskriminierungsforschung. Wiesbaden: Springer.

Whitley, B. E. Jr. & Kite, M. E. (2010). The psychology of prejudice and discrimination (2nd ed.). Belmont, CA: Wadsworth.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Di 16-18   08.10.2019-28.01.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-ME-A4 Inhaltliche Fokussierung E1: Inhaltliche Fokussierung 1 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E2: Inhaltliche Fokussierung 2 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME-B4 Inhaltliche Fokussierung E1: Inhaltliche Fokussierung 1 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E2: Inhaltliche Fokussierung 2 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME-C1 Historische und systematische Aspekte der Migrationspädagogik, Civic- and International Education E2: Civic- and International Education Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME-C1-MGS-wp Historische und systematische Aspekte der Migrationspädagogik, Civic- and International Education E2: Civic- and International Education Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
25-ME-C4 Inhaltliche Fokussierung E1: Inhaltliche Fokussierung 1 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E2: Inhaltliche Fokussierung 2 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME3 Forschungsprojekt E1: Thematische Einführung Studienleistung
Studieninformation
25-ME3-IT Forschungsprojekt E1: Thematische Einführung Studienleistung
Studieninformation
25-UFP6-C Fachbezogene Vertiefung: Migrationspädagogik, Civic- and International Education E2: Civic- and International Education Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

alle Teilnehmer*innen beteiligen sich aktiv an einem Input für eine Seminarsitzung; je nach erwünschter Benotung bzw. Prüfungsleistung wird mit dem Dozenten eine Kreditierung auf der Grundlage eines Portfolio verabredet.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges