Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

230819 Kurs 2: Compétences intégrées (Französisch Niveau B2) (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

A travers une approche actionnelle, ce cours propose aux participants d'utiliser les différentes compétences attendues au niveau B2 (compréhension écrite et orale, production écrite et orale ou encore interaction écrite et orale) et de les approfondir lors de la réalisation de tâches. Une importance particulière sera néanmoins accordée à la production et à l’interaction orales (prise de position, argumentation, discours, présentation, exposé …)
Le cours traitera différentes thématiques.

Le matériel sera fourni par le professeur en échange d'une petite compensation financière (coûts des photocopies)

Ce cours prépare au "Diplôme d'études en langue française" (DELF) niveau B2. Les diplômes du DELF sont délivrés par le ministère français de l'Éducation nationale et reconnus dans le monde entier. Les examens du DELF peuvent être passés à l’université de Bielefeld au semestre d’été 2020.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Der Kurs "compétences intégrées" richtet sich in erster Linie an Studierende folgender Fächer:
- Französisch-Bachelor: Kernfach (fw)
- Französisch-Bachelor: Kernfach (Gymnasium und Gesamtschule)
- Französisch-Bachelor: Nebenfach (fw)
- Französisch-Bachelor: Nebenfach (Gymnasium und Gesamtschule)
- Linguistik der romanischen Sprachen (Romanische Kulturen: Sprache, Literatur, Geschichte) / Bachelor: Kleines Nebenfach (fw)
- Romanische Kulturen: Sprache, Literatur, Geschichte / Bachelor: Nebenfach (fw) // Französisch

Einschreibung ab WS 11/12: Für die erste Veranstaltung des Moduls muss eine Spracheinstufung (C-Test) gemacht werden, der die Niveaustufe B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens bestätigt. Der Test sollte innerhalb der letzten 6 Monate abgelegt worden sein.

Für Studierende aller Fakultäten:
Sollte es freie Plätze geben, sind Studierende aller Fachrichtungen herzlich willkommen.
Die Voraussetzung sind dafür:

  • Die erfolgreiche Teilnahme an dem Aufbausprachkurs Niveau B1.2 (Mittelstufe 2 von 4)

oder

  • Die erflogreiche Teilnahme an der Spracheinstufung (C-Test) des Fachsprachenzentrums (zwischen 58-70 Punkte).

Hier finden Sie Informationen über die Spracheinstufung (C-Test).

Hier finden Sie die Kriterien für die Platzzuteilung.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Di 10-12 C01-252 07.10.2019-31.01.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-FSZ-M20_a Spracherwerb: Spezifische Fertigkeiten bzw. Spezialisierung in den Fremdsprachen Spracherwerb: Spezifische Fertigkeiten bzw. Spezialisierung in den Fremdsprachen 1. Teil unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Spracherwerb: Spezifische Fertigkeiten bzw. Spezialisierung in der Fremdsprache 2. Teil unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
23-ROM-A1-F Basismodul Sprachpraxis Französisch Kurs 2: Compétences intégrées Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Fachsprachenzentrumskurse FRA   2.5 unbenotet  
Konkretisierung der Anforderungen

Bei dieser Veranstaltung ist es möglich LP zu erwerben. Voraussetzung dafür ist das Erbringen von Studienleistungen wie folgt:

  • Fünf mündliche Kontrollen von Leseverstehen
  • Fünf mündliche Kontrollen von Hörverstehen
  • Eine Übung zur mündlichen Textproduktion
  • Eine Übung zur schriftlichen Textproduktion
  • Die aktive Beteiligung in der Veranstaltung.
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges