Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

220099 Verflochtene Revolutionen: Amerika, Frankreich, und Haiti 1775-1804 (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Welche Faktoren führten zum Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg 1775? Wie beeinflusste dieser die Französische Revolution in Europa um 1789? Und wie wirkten sich beide Ereignisse auf die französischen, auf Sklavenarbeit beruhenden Kolonien in der Karibik aus? - Allen voran Saint Domingue, die wichtigste der französischen "Zucker-Inseln", die im Laufe ihres Unabhängigkeitskampfs (1791-1804) zu Haiti wurde, der ersten, durch selbst-befreite Afro-Kariben geführten Republik der Welt. Um diese Fragen dreht sich unser Seminar, das den Fokus auf die Verflochtenheit der politischen Umwälzungen im "Age of Revolutions" in Nordamerika, der Karibik und Europa legt.

Anhand von Forschungsliteratur und ausgesuchten Primärquellen erarbeiten Sie sich sozial-, ideen- und politikgeschichtliche Perspektiven auf die revolutionären Ereignisse in den Amerikas und Europa am Ende des 18. Jahrhunderts.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Gute Englischkenntnisse, Fähigkeit englische Texte zu lesen und zu diskutieren, da ein Großteil der Kursliteratur in Englisch vorliegen wird.

Literaturangaben

Andress, David: Atlantic Entanglements: Comparing the French and American Revolutions, in: Forrest, Alan I./ Middel, Matthias: The Routledge Companion of the French Revolution in World History, London, Routledge, 2016.

Gaspar, David Barry, and David Patrick Geggus, eds. A Turbulent Time. The French Revolution and the Greater Caribbean. Bloomington: Indiana University Press, 1997.

Geggus, David Patrick. "Saint-Domingue on the Eve of the Haitian Revolution." In The World of the Haitian Revolution, edited by David Patrick Geggus and Norman Fiering. 3-20. Bloomington: Indiana University Press, 2009.

Israel, Jonathan: The Expanding Blaze - How the American Revolution Ignited the World, 1775-1848, Princeton, Princeton University Press, 2017.

Middell, Matthias: The French Revolution in the Global World of the Eighteenth Century, In: Forrest, Alan I/ Middell, Matthias (ed.): The Routledge Companion of the French Revolution in World History, New York, Routledge, 2016.

Scott, Julius Sherrard, and Marcus Rediker. The common wind : Afro-American currents in the age of the Haitian revolution. London ; New York: Verso, 2018.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Do 14-16 X-E0-215 07.10.2019-31.01.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
22-3.1 Hauptmodul Vormoderne
3.1.6
Seminar Vormoderne Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
22-3.8 Wahlfreies Hauptmodul
3.1.6
Seminar Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
22-B4-HM Profilmodul Geschichtswissenschaft (für Studierende mit Kernfach / Nebenfach Geschichte) Seminar benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
22-IndiErg1 Praxis des Globalen Lernens Seminar Lehrforschung zu globalem Lernen unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-FS-EM Einführungsmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
25-FS-GM Grundlagenmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Prüfungsleistung: Hausarbeit von 20-25 Seiten zu einem der Sitzungsthemen (oder zu einem selbstgewählten Fokus im Themenfeld des Kurses)

Studienleistung: 15 min. Präsentation in Verbindung mit und als mögliche Vorbereitung der Hausarbeit

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges