Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

260016 Texte über Sterben und Tod (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Sterben und Tod sind der Gegenstand meiner Vorlesung „Sterben und Tod als Themen der Philosophie“, die im Wintersemester dienstags von 10-12 Uhr stattfindet. Das direkt daran anschließende Seminar „Texte über Sterben und Tod“ soll es Teilnehmer*innen der Vorlesung ermöglichen, diese Themen anhand der Lektüre philosophischer Texte weiter zu vertiefen und gemeinsam zu besprechen. Es ist deshalb empfehlenswert diese beiden Veranstaltungen zu kombinieren und unter Umständen mit einer Modulprüfung gemeinsam abzuschließen. Das Seminar ist aber auch offen für Studierende, die nicht an der Vorlesung teilnehmen.
Als Studienleistung erwarte ich die Bearbeitung von Hausaufgaben, die eine gründliche Lektüre der Seminartexte voraussetzen. Außerdem rate ich dringend dazu, regelmäßig aktiv an dem Seminar teilzunehmen, um das Kompetenzziel des Seminars zu erreichen,.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Empfohlene Vorkenntnisse:
Abschluss des ersten Studienjahres (beide Grundkurse, Philosophischer Einstieg und Philosophisches Schreiben).

Literaturangaben

Das Programm wird zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben. Zur Einführung empfehle ich meinen Artikel „Sterben und Tod“ im Handbuch Angewandte Ethik (Hg. R. Stoecker, Ch. Neuhäuser, M.-L. Raters), Metzler: Stuttgart 2011: 222-230.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Di 12-14 X-E0-002 07.10.2019-31.01.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-FS-EM Einführungsmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
25-FS-GM Grundlagenmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
26-GL_ETH Grundlagen Ethik Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
26-HM_PP1_NE Hauptmodul PP1: Normative Ethik Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
26-HM_PP3_AE Hauptmodul PP3: Angewandte Ethik Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
26-PFS Philosophie für die Schule Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
26-VRPS Vorbereitung und Reflexion des Praxissemesters (HRGe/GymGe) Fachwissenschaftliche Erweiterung Studienleistung
Studieninformation
26-VT_ETH Vertiefung Ethik Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen

Voraussetzung für die Vergabe von 3 Leistungspunkten ist das Erbringen des schriftlichen oder mündlichen Beitrags im Umfang von maximal 1200 Wörtern bzw. 10-20 Minuten. Die genauen Anforderungen werden zu Veranstaltungsbeginn bekannt gegeben.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges