Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

230296 Gedichte, Geschichten & Co – Literaturunterricht in der GS planen, durchführen und reflektieren (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

In den ersten Seminarveranstaltungen werden exemplarisch Spiele, Übungen und Unterrichtssequenzen zu verschiedenen Schwerpunkten und Kompetenzbereichen vorgestellt.
Im Anschluss daran planen Sie zu zweit Unterricht (1-2 Unterrichtsstd.). Das Erarbeitete wird der Seminargruppe vorgestellt, gemeinsam diskutiert sowie ggf. Alternativen thematisiert.
Die letzten Seminarsitzungen dienen der Reflexion des von Ihnen erteilten Unterrichts.

Präsenzanteile und Zeit für das Selbststudium (Planung und Vorbereitung des Unterrichts) werden in der ersten Seminarsitzung mit der Seminargruppe vereinbart.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Die Teilnehmenden dieses Seminars sollten bereit sein, Unterricht an ein bis zwei Terminen in der Vorlesungszeit des WS 19/20 – in Absprache mit einer Grundschule (überwiegend der GS Hillegossen in Bielefeld oder mit einer Schule, zu der Ihrerseits bereits Kontakt besteht) – durchzuführen und Materialien in passender Anzahl für die Schülerinnen und Schüler einer Klasse zu erstellen.

Literaturangaben

Grundlage ist der Lehrplan Deutsch für die Grundschule:
Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen (2008). Richtlinien und Lehrpläne für die Grundschule in Nordrhein- Westfalen. Lehrplan Deutsch. Frechen: Ritterbach. 21-36.
Weitere Literatur sowie Lehrwerke (auch zur Entwicklung von Unterrichtsideen) werden in den Präsenzsitzungen gesichtet und besprochen.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mo 16-18   07.10.2019-31.01.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-GER-VRPS_G Vorbereitung und Reflexion des Praxissemesters (G) Fachdidaktisches Seminar Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges