Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

270920 Konzeption der Intelligenz (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit dem Konstrukt der Intelligenz. Wir werden das erworbene Wissen aus der Vorlesung „Konzeption der Persönlichkeit“ erweitern und bestimmte Aspekte vertiefen. Dabei liegt der Fokus auf theoretischen Modellen und empirischen Korrelate (z.B. Geschlecht, Persönlichkeit) sowie den Ursprüngen von interindividuellen Unterschieden in Bezug auf Intelligenz. Außerdem thematisieren wir die Entwicklung der Intelligenz über die Lebensspanne, kulturelle Unterschiede und die Rolle von Intelligenz zur Vorhersage von Leistungsaspekten.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Die Veranstaltung wird für Studierende im dritten B.Sc. Semester Psychologie empfohlen.
Die Verteilung der Seminarplätze erfolgt in einer zentralen Sitzung (15.10., 9:15 – 10:00, H1).

Literaturangaben

Literatur wird in der Veranstaltung bekanntgegeben.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Di 12-14 C01-136 14.10.2019-31.01.2020

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-FS-EM Einführungsmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
25-FS-GM Grundlagenmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
27-K Differentielle Psychologie K.3 Seminar zur Differentiellen Psychologie und Persönlichkeitsforschung Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen

- Gestaltung einer Seminarstunde im Laufe des Semesters (Präsentation, Gruppenarbeit, Moderation etc.)
- Regelmäßige Teilnahme an der Seminardiskussion

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges