Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

270070 Einführung in die Klinische Psychologie I (V) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Die Vorlesung gibt einen Überblick über grundlegende Aspekte der Klinischen Psychologie als Wissenschaft und wissenschaftliche Praxis. Es werden die wichtigsten Paradigmen, Forschungsmethoden und Anwendungsbereiche des Faches dargestellt. Bezüge zu den psychologischen, biologischen und sozialen Grundlagen psychischer Störungen werden hergestellt, wobei auch die Entwicklungspsychopathologie als integrative Perspektive beachtet wird. Dabei wird auch die Stellung der Klinischen Psychologie im Gesundheitswesen, ihre Beziehung zu anderen Disziplinen sowie rechtliche und ethische Aspekte verdeutlich

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Die Veranstaltung ist auf 150 TeilnehmerInnen begrenzt.

Literaturangaben

Butcher, J.N., Mineka, S., & Hooley, J.M. (2009) Klinische Psychologie (13.Auflage), Pearson.
oder neueste Auflage im Original
Butcher, J.N., Mineka, S., & Hooley, J.M. (2012) Abnormal Psychology (15th Edition), Pearson

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mi 10:30-12 CITEC 14.10.2019-31.01.2020
nicht am: 23.10.19
einmalig Do 16-18 H1 24.10.2019

Klausuren

Datum Uhrzeit Raum Kommentar
Mittwoch, 29. Januar 2020 10:30-11:15 CITEC-Hörsaal Prüfungstermin ausschließlich für die Nebenfachstudierenden
Mittwoch, 25. März 2020 10-10:45 H13 Prüfungstermin ausschließlich für die Nebenfachstudierenden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
27-GF_a Psychologische Gesundheitsförderung, Krankheits- und Belastungsbewältigung GF.1 Einführung in die Klinische Psychologie I benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
27-M_a Basismodul zum Anwendungsfach I - Klinische Psychologie bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen M.1 Einführung in die Klinische Psychologie I Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Klinische Linguistik / Bachelor (Einschreibung ab WiSe 09/10) PSY2   3 unbenotet  
Klinische Linguistik / Bachelor (Einschreibung ab WiSe 09/10) PSY2   4 benotet  
Konkretisierung der Anforderungen

Die Modulprüfung wird durch eine Klausur im Umfang von 90 Minuten über die Inhalte von M.1 und M.2 am Ende des Moduls erbracht.
Fachzuordnungen:
BSc Kernfach alt (Einschreibung bis Sommersemester 11): Modul M.2, 5 LP, benotete Einzelleistung
BSc Kernfach neu (Einschreibung ab Wintersemester 11/12): Modul M.2, 4 LP, Modulprüfung mit 2 LP

BSc Nebenfach alt (Einschreibung bis Sommersemester 11): Modul GF.1, 4 LP, benotete Einzelleistung
BSc Nebenfach neu (Einschreibung ab Wintersemester 11/12): Modul GF.2, 4 LP, Modulteilprüfung mit 1 LP

BSc Klinische Linguistik (Einschreibung bis Sommersemester 11): Modul: PSY2, 3 LP unbenotet oder 4 LP benotet
BSc Klinische Linguistik (Einschreibung ab Sommersemester 11): Modul: PSY2, 3 LP unbenotet oder 4 LP benotet

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges