Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250418 Schulische Berufsorientierung in der Sek I - Schüler*innen als Expert*innen in eigener Sache? [BiWi-Export] (S) (SoSe 2019)

Inhalt, Kommentar

Seit mehreren Jahren wird Berufsorientierung sukzessive in alle Schulformen der Sek I verbindlich implementiert und im Rahmen von Landesprogrammen standardisiert. Dennoch handelt es sich weiterhin um ein komplexes Feld mit vielfältigen Maßnahmen, verschiedenen Akteuren und Ebenen. So entsteht ein Spannungsfeld aus Kompetenzfeststellung als diagnostisches Verfahren, Aufforderungen zur Selbstreflektion sowie den Auftrag zur Verantwortungsübernahme für die eigene Berufsbiografie. Neben einer theoretischen Annäherung haben Studierende im Rahmen des Seminars die Gelegenheit ein Instrument der Kompetenzfeststellung als Teilnehmende selbst zu erproben und Berufsfelderkundungen einer 8. Klasse zu beobachten. Weiterhin werden wir die Integration der verschiedenen Elemente der Berufsorientierung in den Schulalltag beleuchten.

Am Mi, 22.5., 08.00h – 14.00h findet eine Exkursion zu einem Bildungsträger statt, um einen Einblick in Formen der Berufsfelderkundung von Schüler*innen einer inklusiven Klasse in Jahrgangstufe 8 zu erhalten.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Fr 8:30-10:00 D2-136 12.04.2019-12.07.2019
nicht am: 19.04.19 / 12.07.19
einmalig Mi 8-14   22.05.2019 Exkursion

Verstecke vergangene Termine <<

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
21-M38 Didaktik der Chemie I GymGe E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
21-M43 Didaktik der Chemie I für HRGe E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
23-ANG-AngPM1 Profilmodul 1:Teaching English as a Foreign Language 1 E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
23-ANG-AngPM1_HRSGe_GymGe Profilmodul 1 - HRSGe GymGe: Teaching English as a Foreign Language E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
23-GER-FD Fachdidaktik HR/Ge und Gym/Ge E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
23-ROM-FD Fachdidaktik 1 E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
23-ROM-FD_a Fachdidaktik 1 E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
24-DGG1 Didaktik E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
24-DHR2 Didaktik 2 E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
26-FD_GG Fachdidaktik GymGe E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
26-FD_HR Fachdidaktik HRGe E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
28-FD Fachdidaktik E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
36-FD_HRSGe Fachdidaktik Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschule E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation
61-HRSGe_GymGe-V-2_a Fachdidaktische und fachwissenschaftliche Vertiefung II E5: Methoden der Diagnose, Differenzierung, individuellen Förderung und Leistungsbeurteilung Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Studienleistungen können über schriftliche Reflektionen zu ausgewählten Maßnahmen schulischer Berufsorientierung erworben werden.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges