Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

310151 Vertragstheorie (V) (SoSe 2019)

Inhalt, Kommentar

Einführung in die (ökonomische) Vertragstheorie

Grobgliederung:

1 Überblick
2 Relevante Lösungskonzepte der Spieltheorie
3 Moralisches Risiko
4 Adverse Selektion
5 Signaling und Screening
6 Mechanismus-Design, unvollständige Verträge

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Basiswissen in mikroökonomischer Theorie, Entscheidungstheorie und Wahrscheinlichkeitstheorie

Literaturangaben

Christina E. Bannier: Vertragstheorie, Physica
Eric Rasmusen: Games and Information, Blackwell
Bernard Salanie: The Economics of Contracts, MIT Press
Patrick Bolton, Mathias Dewatripont: Contract Theory, MIT Press

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Do 8-10 H9 01.04.2019-12.07.2019
nicht am: 30.05.19

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
31-M19 Profilmodul Markt- und Informationsstrukturen Vertragstheorie Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen

Modulklausur (einzige Möglichkeit)

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges