Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

300305 Soziologie des Scheiterns (S) (WiSe 2018/2019)

Inhalt, Kommentar

"Warum fallen wir? - Damit wir lernen können, uns wieder aufzurappeln." (Batman Begins)

Scheitern ist ein alltägliches Phänomen. Unternehmen melden Konkurs an; eine Regierung scheitert daran, ein Gesetz durchzubringen; Medien sprechen von "gescheiterten Existenzen"; man scheitert an seinen eigenen Ansprüchen. Aber wann lässt sich soziologisch überhaupt von "Scheitern" sprechen? Wie konzeptualisiert man dieses Phänomen? Inwiefern lässt sich überhaupt ein einheitliches Phänomen unterstellen? Welche Dynamiken, Folgen und Ursachen kommen in den Blick, wenn man soziologisch auf Scheitern und Scheiternde schaut?
Im Seminar soll auf explorative Weise eine Annäherung an das bislang unterforschte Phänomen "Scheitern" erfolgen. Teilnehmende sollten Theorieinteresse, Freude an Diskussionen und die Bereitschaft zur Lektüre auch schwierigerer (und englischsprachiger) Texte mitbringen.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
30-M22 Fachmodul Soziologische Theorie/ Geschichte der Soziologie I 1. Vertiefendes Theorieseminar Studienleistung
Studieninformation
2. Vertiefendes Theorieseminar Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M31 Fachmodul Soziologische Theorie/ Geschichte der Soziologie II (erweitert) Vertiefendes Theorieseminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Vertiefendes Theorieseminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M4 Soziologische Theorie I Vertiefendes Theorieseminar Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M9 Soziologische Theorie II (Vertiefung) Vertiefungsseminar zur soziologischen Theorie I Studienleistung
Studieninformation
Vertiefungsseminar zur soziologischen Theorie II Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges